Aktien von Bank of America kaufen

Wenn Sie darüber nachdenken, zum ersten Mal an der Börse zu investieren oder Ihr bestehendes Portfolio aufzubauen, lohnt es sich, über den Kauf, Verkauf oder Handel mit Aktien der Bank of America nachzudenken. Wie immer erfordert erfolgreiches Investieren ein Verständnis der Investitionsprinzipien und Recherche über die Aktien, die Sie kaufen möchten. Aus diesem Grund haben wir diese Seite und weitere edukative Artikel verfasst, um Ihnen dabei zu helfen, mit Ihrem Geld kluge Investitionsentscheidungen zu treffen.

Wenn Sie bereits auf dem Laufenden sind und nur nach einem Weg suchen, um zu investieren, dann folgen Sie einfach den hilfreichen Links unten. Wenn Sie noch mehr Zeit brauchen und mehr erfahren möchten, dann lesen Sie weiter, und wir zeigen Ihnen, wie und wo Sie Aktien der Bank of America kaufen, verkaufen und handeln können.

Kaufen Sie Aktien von der Bank of America, genau jetzt

Klicken Sie auf die Links unten, um den richtigen Online-Broker für Sie auszuwählen und mit dem Kauf von Aktien der Bank of America zu beginnen:

Nadex
Hauptmerkmale
Geregelter Austausch CFTC mit Sitz in den USA
Handel rund um die Uhr, wie Sie wollen, wann Sie wollen
100% definiert Risiko Trades auf Forex, Aktien-Index-Futures und Commodities zugrunde liegende Märkte
Min Deposit
$250
United States
Hauptmerkmale
Geregelter Austausch CFTC mit Sitz in den USA
Handel rund um die Uhr, wie Sie wollen, wann Sie wollen
100% definiert Risiko Trades auf Forex, Aktien-Index-Futures und Commodities zugrunde liegende Märkte
Key Stocks
Zahlungsarten
ACH, Debitkarte, Banküberweisung
Nadex ist die erste und größte regulierte Börse CFTC für die einzelnen Händler entwickelt. Nadex Angebote rund um die Uhr Handel auf Forex, Aktien-Index-Futures und Commodities. Nadex bietet drei einzigartige Vertragsarten: Binäre Optionen, Touch-Brackets und Anruf Aufstriche Händler die Möglichkeit, den Handel zu geben, wie sie wollen, wann sie wollen.
FOREX.com
Hauptmerkmale
Zugang über 220 der beliebtesten Aktien der Gesellschaft
Handel auf die Spreads von 1 pt auf britische Aktien
Go lang oder kurz auf den globalen Top-Unternehmen
Min Deposit
$50
United States
Hauptmerkmale
Zugang über 220 der beliebtesten Aktien der Gesellschaft
Handel auf die Spreads von 1 pt auf britische Aktien
Go lang oder kurz auf den globalen Top-Unternehmen
Key Stocks
Zahlungsarten
Debitkarte, Bank Wire, ACH, Kreditkarte, PayPal
Gegründet im Jahr 1999, einen Teil der GAIN Capital Holdings. Lizenziert in stark regulierten Gerichtsbarkeiten, FCA, IIROC, NFA, CFTC, CIMA, FSA. Zahlungsarten ACH, Debit-Karte, Banküberweisung. $ 50 Mindesteinlage.

Handeln Sie mit Aktien von der Bank of America, genau jetzt

Der Handel mit Aktien ist eine kurzfristige Strategie als der Kauf von Aktien. Wenn Sie mit Aktien der Bank of America handeln, steigen Sie innerhalb kurzer Zeit in einen Handel ein und wieder aus, mit dem Ziel, schnelle Gewinne zu erzielen, anstatt Aktien zu halten, von denen Sie glauben, dass sie über einen längeren Zeitraum an Wert gewinnen.

Wir haben eine Reihe von gebührengünstigen Online-Brokern überprüft, die Ihnen helfen, die richtige Handelsstrategie zu entwickeln und Anlageinstrumente wie Leveraged Trading und das Eingehen von Short- und Long-Positionen zu nutzen.

101investing
Hauptmerkmale
Gewinnen Auszeichnungen und 75+ Bestände
Voll Bildung und Cross-Handelsplattform
Keine Gebühren oder versteckte Kosten
Min Deposit
$250
United States
Hauptmerkmale
Gewinnen Auszeichnungen und 75+ Bestände
Voll Bildung und Cross-Handelsplattform
Keine Gebühren oder versteckte Kosten
Zahlungsarten
Bank Wire, Kreditkarte, Skrill, Neteller
101investing Chancen auf dem Weltmarkt. Entdecken Sie den Markt hin und her wie 101Investing Aufenthalte an Ihrer Seite oder so. Unterstützung von jedem Handel Weg Sie wählen, wir ermächtigen Sie mit den 90+ Tool, um Ihre besten Möglichkeiten zu erkunden. Benutzerfreundliche Oberfläche und angepasstes Profil sind die solide Basis für eine effiziente und vielversprechende Marktleistung auf jedem beliebigen Gerät.
FOREX.com
Hauptmerkmale
Zugang über 220 der beliebtesten Aktien der Gesellschaft
Handel auf die Spreads von 1 pt auf britische Aktien
Go lang oder kurz auf den globalen Top-Unternehmen
Min Deposit
$50
United States
Hauptmerkmale
Zugang über 220 der beliebtesten Aktien der Gesellschaft
Handel auf die Spreads von 1 pt auf britische Aktien
Go lang oder kurz auf den globalen Top-Unternehmen
Zahlungsarten
Debitkarte, Bank Wire, ACH, Kreditkarte, PayPal
Gegründet im Jahr 1999, einen Teil der GAIN Capital Holdings. Lizenziert in stark regulierten Gerichtsbarkeiten, FCA, IIROC, NFA, CFTC, CIMA, FSA. Zahlungsarten ACH, Debit-Karte, Banküberweisung. $ 50 Mindesteinlage.
LonghornFX
Hauptmerkmale
Der Broker bietet Zugang zu einem vertrauenswürdigen MetaTrader Handelssystem
wird Pricing gewährleistet völlig transparent, auch die Bereitstellung Genauigkeit und Geschwindigkeit sein
Handel eine große Vielfalt von Vermögenswerten mit Hebel bis zu 1: 500
Min Deposit
$10
United States
Hauptmerkmale
Der Broker bietet Zugang zu einem vertrauenswürdigen MetaTrader Handelssystem
wird Pricing gewährleistet völlig transparent, auch die Bereitstellung Genauigkeit und Geschwindigkeit sein
Handel eine große Vielfalt von Vermögenswerten mit Hebel bis zu 1: 500
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Visa, Bitcoin
LonghornFX ist ein echtes STP-Broker ECN gewidmet, um eine bessere Erfahrungen mit dem Handel an Händler liefern unabhängig von ihrem Erfahrungsstand. Ihre Leistungen basieren auf Transparenz, Innovation und Effizienz, eine beispiellose Handelserfahrung für alle zu gewährleisten.

Wie Sie Aktien von der Bank of America in 7 einfachen Schritten kaufen können

Bevor Sie Aktien eines Unternehmens kaufen, sollten Sie Ihre Nachforschungen über die Organisation anstellen und darüber, wie sich der Wert ihrer Aktien im Laufe der Zeit verändert hat. Sie möchten sicherstellen, dass die Aktien, welche Sie kaufen möchten an Wert gewinnen werden, da Sie dadurch damit beginnen können, im Laufe der Zeit ein erfolgreiches Portfolio aufzubauen.

Hier ist eine Checkliste, welche die Experten von Invezz vor dem Kauf von Aktien der Bank of America unbedingt empfehlen:

  1. Lernen Sie das Unternehmen kennen. Was ist die Bank of America? Wie ist sie zu einer der größten Banken der Welt herangewachsen? Beschleunigen oder verlangsamen sich die Gewinne und das Ertragswachstum der Bank of America? Je besser Sie das Unternehmen verstehen, desto besser werden Sie verstehen, was ein fairer Preis für ihre Aktien wäre.
  2. Lernen Sie die Grundlagen. Erfahren Sie, was die wichtigsten Investitionsbegriffe wie Marktanteil und Breakout bedeuten. Es ist auch gut, Begriffe zu lernen und zu verstehen, die Schlüsselmaße der fundamentalen Stärke beschreiben, einschließlich Kapitalrendite und EBITDA. Wenn Sie mit dem Kauf und Verkauf von Aktien Geld verdienen wollen, ist es wichtig, dass Sie ein gutes Verständnis für den Prozess haben und wissen, wie Wert gefunden werden kann.
  3. Entscheiden Sie, ob Sie Aktienhandel oder Trading betreiben möchten. Beim Aktienhandel kaufen Sie Aktien eines Unternehmens (z.B. der Bank of America). Um mit dem Aktienhandel Geld zu verdienen, müssen Sie die Aktien nur zu einem höheren Preis verkaufen als dem, zu dem Sie sie gekauft haben. Der Aktienhandel kann Ihnen auch ermöglichen, Geld mit Dividenden zu verdienen – wenn Sie Aktien eines Unternehmens kaufen, das Dividenden ausgibt -, die in der Regel am Ende jedes Quartals ausgegeben werden, wenn das Unternehmen finanziell gesund ist. Das Trading ist ein eher kurzfristiger Ansatz, der sogar das Day-Trading (Kauf und Verkauf von Aktien am selben Tag) umfassen kann. Wenn man mit Aktien der Bank of America handelt, kauft und verkauft man oft nicht buchstäblich Aktien, sondern spekuliert vielmehr auf ihren Wert. Im Wesentlichen wetten Sie darauf, ob der Kurs steigen oder fallen wird. Der wichtigste Faktor beim Handel ist, dass man lernt, Aktiencharts zu lesen und zu verstehen (technische Analyse), und nicht, dass man sich um das Gewinnwachstum kümmert (Fundamentalanalyse).
  4. Legen Sie ein Budget fest. Wenn Sie anfangen zu investieren, beginnen Sie mit einem kleineren Budget, das nur einen Geldbetrag riskiert, dessen Verlust Sie sich leisten könnten. Die Bank of America handelt derzeit mit etwa 20 Euro pro Aktie, Sie könnten also beispielsweise 50 Aktien für 1.000 Euro kaufen. Wenn Sie klein anfangen, können Sie mehr darüber lernen, wie man mit weniger Kapitalrisiko investiert, und dann können Sie Ihre Investition im Laufe der Zeit weiter ausbauen, um größere Gewinne zu erzielen.
  5. Wählen Sie einen Broker. Es gibt viele Online-Broker, die alle Ihre Handelsanforderungen erfüllen können. Suchen Sie einen Broker, der einen guten Ruf, niedrige Transaktionskosten und eine einfach zu bedienende Plattform bietet. Invezz veröffentlicht ausführliche Berichte über alle seriösen Broker. Besuchen Sie diese Seiten, um herauszufinden, welchen Service Sie am besten nutzen können.
  6. Bewerten Sie die Lage des Aktienmarktes. Sowohl der Anstieg als auch der Rückgang des Wertes von Aktien wird durch das Vertrauen, das derzeit am Aktienmarkt herrscht, angetrieben und getrieben. Wenn die Kurse steigen, haben die Anleger mehr Vertrauen in den Kauf von Aktien, während bei fallenden Kursen eine Kettenreaktion ausgelöst werden kann, bei der die Menschen aufhören, Aktien zu kaufen, weil ihr Wert sinkt. Sie möchten sicherstellen, dass Sie die Gesundheit des Aktienmarktes verstehen, da Sie Aktien kaufen wollen, von denen Sie glauben, dass sie an Wert gewinnen werden.
  7. Tätigen Sie Ihre erste Investition. Nachdem Sie Ihre Nachforschungen angestellt, ein Budget festgelegt und einen Broker ausgewählt haben, ist der Kauf von Aktien der Bank of America ein sehr einfacher Prozess. Loggen Sie sich einfach in Ihr Online-Brokerage-Konto ein, geben Sie das Ticker-Symbol (BAC) der Bank of America ein, überprüfen Sie, ob der Kurs der Aktie auf einem Niveau liegt, das Sie gerne bezahlen möchten, und klicken Sie dann auf Kaufen. So haben Sie gerade erfolgreich Aktien der Bank of America gekauft.

Die Möglichkeiten, um in die Aktien von Bank of America zu investieren

Es gibt viele Methoden, die Sie wählen können, um Aktien der Bank of America online zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln, aber die zwei wichtigsten unterschiedlichen Investitionsformen sind der Aktienhandel und der CFD-Handel. Wir führen Sie hier durch die wichtigsten Unterschiede zwischen diesen Ansätzen.

Aktienhandel

Beim Aktienhandel werden Aktien eines Unternehmens gekauft und dann im Laufe der Zeit gehalten. Das Ziel dieser Art von Investition ist es, ein Portfolio von Aktien aufzubauen, von denen Sie glauben, dass sie in Zukunft weiter an Wert gewinnen werden, so dass der Wert Ihres Portfolios kontinuierlich steigt.

  • Vorteile: Aktienhandel ermöglicht es Ihnen, sich auf die Fundamentaldaten zu konzentrieren, anstatt sich damit zu beschäftigen, die technische Aktienchartanalyse zu beherrschen. Auch wenn die Aktien der Bank of America zu steigen beginnen, könnte ein längeres Halten über einen längeren Zeitraum zu großen Gewinnen führen.
  • Nachteil: Ihr Geld ist länger gebunden, so dass es nicht mehr für andere Handelsgeschäfte zugänglich ist, was bedeutet, dass Sie andere Anlagemöglichkeiten verpassen könnten. Wenn die Aktie der Bank of America nach Ihrem Kauf zu fallen beginnt, stehen Sie vor der schwierigen Entscheidung, entweder Ihre Verluste zu begrenzen und zu einem niedrigeren Preis zu verkaufen oder die Aktie in dem Glauben zu halten, dass sie nach einer Korrektur wieder an Wert gewinnen wird.

CFD-Handel

CFD steht für Vertrag für Differenz. CFDs sind Investitionsderivate, mit denen Sie auf die Preisbewegung von Investitionsgütern, seien es Devisen, Rohstoffe oder Aktien der Bank of America, spekulieren können.

Wenn Sie am CFD-Handel teilnehmen, besitzen Sie einen Kontrakt, aber nicht den eigentlichen Vermögenswert, mit dem Sie handeln. Der einfachste Weg, sich einen Überblick zu verschaffen, ist, sich eine Rennstrecke auszudenken. Beim Pferderennen gewinnen Spieler Geld, indem sie darauf wetten, welches Pferd ihrer Meinung nach ein Rennen gewinnen wird – sie müssen das Pferd nicht besitzen. Beim CFD-Handel verhält es sich ähnlich: Durch das Einnehmen von Handelspositionen spekulieren Sie auf den Wert einer Aktie, ohne sie tatsächlich kaufen zu müssen.

  • Vorteile: Mit einem CFD können Sie Handelsgeschäfte schnell eröffnen und schließen und haben außerdem Zugang zu einer Vielzahl von Handelstechniken wie dem Handel mit Hebelwirkung. Der Handel mit Hebel ermöglicht es Ihnen, nur einen Prozentsatz des gesamten Handelswertes zu wagen, während der CFD-Broker den Rest übernimmt. Wenn Sie mit Hebelwirkung handeln, steigt die Höhe Ihrer potenziellen Gewinne erheblich (aber dies gilt natürlich auch für etwaige Verluste).
  • Nachteil: Der CFD-Handel mit Hebelwirkung bringt mehr Geld, wenn Ihre Vorhersage richtig ist, aber er bringt auch einen viel größeren Verlust, wenn Sie daneben liegen. Wenn Sie eine CFD-Position mit Hebelwirkung länger als einen Tag offen lassen, müssen Sie Übernachtgebühren zahlen. Beim CFD-Handel erhalten Sie auch keine der Dividenden oder Stimmrechte, die mit dem Besitz von Aktien bestimmter Unternehmen verbunden sind.

Je mehr Sie über Investitionen wissen, desto besser sind Sie darauf vorbereitet, an der Börse Geld zu verdienen. Lesen Sie unsere Online-Führer, Nachrichtenartikel und Kurse, um Ihr Wissen über das Investieren zu verbessern. Wenn Sie bereit sind, Aktien der Bank of America zu kaufen, klicken Sie einfach auf einen der obigen Links.

Wie man Aktien der Bank of America kauft, verkauft und handelt – für Anfänger

Wenn Sie ein noch ein neuer Investor sind, der erwägt, Aktien der Bank of America zu kaufen, finden Sie hier eine kurze Zusammenfassung dessen, was Sie unbedingt wissen müssen:

Kauf von Aktien

Online-Broker bieten Handelsplattformen an, über die Sie schnell und kostengünstig Aktien kaufen können. Der Aktienkauf ist ein guter Ansatz, wenn Sie Aktien über einen längeren Zeitraum halten und von einer Wertsteigerung im Laufe der Zeit profitieren möchten. Um Aktien zu kaufen, melden Sie sich einfach bei Ihrem Online-Brokerage-Konto an, geben Sie das Ticker-Symbol der Bank of America ein und geben Sie die Anzahl der Aktien ein, die Sie kaufen möchten.

Verkauf von Aktien

Beim Verkauf von Aktien erzielen Sie einen Gewinn, wenn Sie die Aktie zu einem höheren Preis verkaufen als zu dem Preis, zu dem Sie sie gekauft haben. Beim Verkauf von Aktien können Sie auf zwei Arten Geld verdienen: Halten Sie so lange wie möglich und versuchen Sie, für den größtmöglichen Gewinn zu verkaufen, oder verkaufen Sie, um Gewinne mitzunehmen und einen möglichen Abschwung zu vermeiden. Das Verfahren funktioniert ähnlich wie beim Kauf von Aktien: Gehen Sie einfach auf die Plattform Ihres Brokers und wählen Sie die Aktien aus, die Sie verkaufen möchten, bestätigen Sie dann, dass Sie mit dem Preis zufrieden sind, und das Geld wird Ihrem Konto gutgeschrieben.

Handel mit Aktien

Der Aktienhandel erfolgt über CFD-Broker. Um eine CFD-Broker-Plattform nutzen zu können, müssen Sie sich damit vertraut machen, wie man Aktiencharts liest und analysiert. Anstatt Aktien zu kaufen und zu verkaufen, können Sie, sobald Sie auf einer CFD-Plattform Geld auf Ihrem Konto eingerichtet und eingezahlt haben, Geschäfte tätigen, indem Sie Positionen eröffnen und schließen, wenn der Kurs der Aktien der Bank of America steigt und fällt.

Unsere Top-Tipps für Investitionen in Aktien der Bank of America

Hier sind die 5 wichtigsten Tipps des Invezz-Teams für Personen, die in Aktien der Bank of America investieren möchten:

  1. Kennen Sie Ihr Budget. Investieren Sie nicht mehr, als Sie sich leisten können, zu verlieren. Sie können mehr investieren, wenn Ihnen Zeit, Erfahrung und mehr Geld zur Verfügung stehen.
  2. Wählen Sie eine Strategie, die für Sie geeignet ist. Finden Sie eine Anlagestrategie, die zu Ihren Zielen passt, und entscheiden Sie, ob der Aktien- oder CFD-Handel für Sie geeigneter ist.
  3. Halten Sie sich an einen Investitionsplan und reagieren Sie nicht auf Emotionen. Die Ausarbeitung und Befolgung eines soliden Investitionsplans wird Ihnen helfen, Emotionen wie Angst und Gier zu überwinden, die Ihr Urteilsvermögen trüben und Sie zu schlechten Entscheidungen veranlassen können. Der Aktienmarkt schwankt immer auf und ab, deshalb ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren.
  4. Wenn sich die Marktbedingungen ändern, seien Sie bereit, sich zu anzupassen. Wenn der Aktienmarkt zu stürzen beginnt, seien Sie proaktiv, anstatt Ihre Gewinne einfach verschwinden zu lassen. Denken Sie bei Ihren Investitionsentscheidungen immer an den Zustand des breiteren Aktienmarktes. Wie im obigen Punkt geht es auch hier nicht darum, auf Panik zu reagieren, sondern in aller Ruhe die Situation zu beurteilen, um herauszufinden, ob der Verkauf Ihrer Aktien der richtige Ansatz wäre.
  5. Lernen Sie aus Ihren Fehlern. Es ist in Ordnung, Fehler zu machen; jeder macht sie. Es geht darum, aus diesen Fehlern zu lernen und Ihre Anlagestrategie durch diese Fehler weiter zu verbessern. Überprüfen Sie Ihre Trades, finden Sie heraus, was schief gelaufen ist, und machen Sie einen Plan, damit Sie es beim nächsten Mal besser machen können.

Was sollte ich vor dem Kauf, Verkauf oder Handel der Aktien der Bank of America beachten?

Bei der Anlage Ihres Geldes gibt es ein paar Grundlagen, die es immer zu beachten gilt. Hier ist eine kurze Zusammenfassung der Dinge, die zu beachten sind:

  • Größe des Budgets. Wenn Sie sich zwischen Aktienkauf und Aktienhandel entscheiden, ist ein Blick auf Ihr Budget ein guter Ausgangspunkt. Wenn Sie ein relativ geringes Budget von z.B. 1.000 € haben, dann werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass der CFD-Handel mit entsprechenden Gebühren verbunden ist, die Ihre Gewinne verschlingen können, oder vielleicht möchten Sie einfach Aktien der Bank of America kaufen und halten. Wenn Sie ein größeres Budget haben (sagen wir, mehr als 10.000 €), dann werden die Handelsgebühren vernachlässigbar und Sie können erwägen, Aktien auf einer Vielzahl von Plattformen zu kaufen oder zu handeln.
  • Investitionsmöglichkeiten. Vermeiden Sie riskante Anlagestrategien, bis Sie mehr Erfahrung haben, aber es ist gut, die Anzahl der von Ihrem Broker angebotenen Handelsoptionen in Betracht zu ziehen. Wenn Sie zum Beispiel mit CFDs handeln, dann können Sie Stop-Loss-Orders verwenden, um Ihre Investition zu schützen. Und so funktioniert das: Angenommen, Sie kaufen Aktien der Bank of America zu 20 Euro pro Aktie. Sie können dann eine Stop-Loss-Order zu 18 € pro Aktie eingeben, was bedeutet, dass Ihre Position automatisch ausbezahlt wird, wenn der Kurs der Aktie unter 18 € fällt – und Sie so vor größeren Verlusten schützt, falls die Aktie abstürzt.
  • Marktbedingungen. Wenn eine Baisse einsetzt, sind defensive Anlagestrategien wie Anleihen, Rohstoffe und Bargeld in der Regel besser geeignet als Wachstumstitel. Wenn der Markt floriert, ist es ein guter Zeitpunkt, den Kauf von Aktien zu erwägen, da ihr Wert wahrscheinlich steigen wird.
  • Ihre Anlageziele kennen. Zu wissen, wo Sie hinwollen, ist der hilfreichste Teil bei der Ausarbeitung einer Anlagestrategie. Day-Trading kann ein guter Ansatz sein, wenn Sie gelernt haben, Aktiencharts zu lesen und schnell Geld verdienen wollen. Wenn Sie die langfristige Performance einer Aktie verfolgen und ein Portfolio für die Zukunft aufbauen wollen, kaufen und halten Sie Aktien.

Was ist die Bank of America?

Die Bank of America ist das zweitgrößte Bankinstitut in den Vereinigten Staaten mit einer Geschichte, die bis ins Jahr 1923 zurückreicht. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 200.000 Mitarbeiter und betreibt 4.600 Finanzzentren für Privatkunden, und im Jahr 2018 stand es auf Platz 23 der Fortune-500-Liste der US-Unternehmen nach erwirtschaftetem Umsatz.

Probieren Sie einen unserer vielen Aktienmarkt Kurse für Beginner aus

Sie möchte noch mehr lernen, bevor Sie anfangen zu investieren? Tolle Einstellung! Folgen Sie hierfür einfach den Schritten in unseren ausführlichen Kursen. Sobald Sie die Grundlagen beherrschen, werden Sie allzeit bereit für den Kauf von Aktien der Bank of America sein.

Kurse über Aktien
Haben Sie genug von Investmentkursen, die zu viel Insider-Jargon verwenden und versuchen, klug zu klingen, anstatt die Investoren tatsächlich darüber aufzuklären, wie sie auf dem Aktienmarkt erfolgreich sein können? Wir haben die Lösung für Sie! Wir bei Invezz sind stolz darauf, unsere…
Kurse über Aktien
Glücklicherweise ist es viel einfacher, mit dem Handel zu beginnen als in den 90er Jahren, als die Wall Street und das große Geld die einzigen Optionen waren. Beginnen Sie mit unserer Einführung in den Aktienhandel. Sie werden mit mehr Selbstvertrauen in die bevorstehende Aufgabe gehen und sich gleichzeitig ein Basiswissen…
Kurse über Aktien
Wenn unser Kurs „Aktienmarkt Basics“ Ihre Einführung in das Investieren an der Börse war, denken Sie an den Kurs „Investieren in Aktien“ als nächsten Schritt, als Ihren Leitfaden für Investitionen auf mittlerem Niveau. Denken Sie nur daran, dass dies kein „schnell reich werden“-Schema ist und dementsprechend Zeit, Geduld und emotionale…

Aktuellsten Nachrichten über Bank of America

Der Aktienkurs der Bank of America (NYSE: BAC) stieg in der vergangenen Woche um mehr als 9%, da sich die Aussicht auf ein weiteres großes Konjunkturprogramm verbessert. Die Bank of America meldete im Januar die Ergebnisse des 4. Quartals, die Anzeichen einer Erholung zeigten, und kündigte an, dass sie…
Bank of America Corp. (NYSE: BAC) gab am Dienstag bekannt, dass der Gewinn im vierten Quartal des Geschäftsjahres die Schätzungen der Analysten übertroffen hat. Der Umsatz habe jedoch die Schätzungen verfehlt, da das weltweite Marktsegment im vierten Quartal schwächer als erwartet abgeschnitten habe. Die Aktien der Bank of…
Der US-Aktienmarkt hat im Jahr 2020 zugelegt und verzeichnet das zweite positive Jahr in Folge. Die drei wichtigsten Indizes der Wall Street stiegen diese Woche auf Rekordhöhen, da die Anleger hoffen, dass ein Konjunkturprogramm und Impfstoffe gegen das Coronavirus zu einer robusten wirtschaftlichen Erholung im Jahr 2021 führen werden. Der…
Bankaktien werden „überall heiß begehrt“, aber nicht alle Banken werden gleichermaßen profitieren, so die Morgan-Stanley-Analystin Betsy Graseck. Optimismus bezüglich des Sektors Morgan Stanleys Bankanalyst ist dem Sektor gegenüber positiver eingestellt, bevor mehrere Impfstoffe gegen das Coronavirus seinen Weg in die breite Öffentlichkeit finden, berichtete Bloomberg. Ein positiverer Ausblick auf…
Die Aktien der Bank of America (NYSE: BAC) sind in weniger als fünf Tagen von 23,2 $ auf über 28 $ gestiegen, und der aktuelle Kurs liegt bei 27,3 $. Das technische Diagramm impliziert, dass der Kurs im November über 30 $ steigen könnte, aber es gibt auch einige…
Die Aktien der Bank of America (NYSE: BAC) stehen nach einem Rückgang des Nettozinsertrags im 3. Quartal unter weiterem Verkaufsdruck, und der aktuelle Kurs liegt bei rund 24 $. Beim Handel mit dieser Aktie sollten Anleger berücksichtigen, dass die Bank of America eine stabile Bank mit einer guten Position…
Geschrieben von: Harry Atkins
Harry kam 2019 zu uns, um unser Redaktionsteam zu leiten. Auf der Grundlage von mehr als einem Jahrzehnt, in dem hochkarätige Inhalte für Blue-Chip-Unternehmen geschrieben, bearbeitet und verwaltet werden, umfasst Harrys beträchtliche Erfahrung im Finanzsektor die Arbeit für High-Street- und Investmentbanken, Versicherungen und Handelsplattformen.