Beste Bier Aktien kaufen 2023

Viele Menschen trinken gerne Bier, aber nicht jeder weiß, dass es ein gutes Investment ist. Auf dieser Seite erfahren Sie, was die besten Bieraktien sind und warum sie eine gute Investition sind.
Von:
Aktualisiert: Jan 18, 2023
Listen to this article

Auf dieser Seite finden Sie unsere Top 5 Unternehmen, die sich mit Bier beschäftigen. Darüber hinaus finden Sie eine Erklärung des Biermarkts als Ganzes und einige Ratschläge, welche Handelsplattform Sie verwenden sollten, um diese Aktien zu finden und zu halten.

Was sind die Top-Bieraktien, die man in 2023 kaufen sollte?

Die folgende Tabelle enthält einige der führenden Unternehmen in der Bier- und Brauereibranche. Um mehr Informationen über jedes Unternehmen in der Tabelle zu erfahren, scrollen Sie einfach nach unten.

# Aktiensymbol Name der Firma
1 SAM Boston Beer Company Inc.
2 ABI Anheuser Busch Inbev SA
3 HEIA Heineken NV
4 STZ Constellation Brands, Inc.
5 ZAPFHAHN Molson Coors Getränkeunternehmen
Liste ausgewählt von unserem Analystenteam, aktualisiert am 22. September 2021.

Um zu sehen, warum sich diese Bierunternehmen einen Platz auf unserer Liste gesichert haben, scrollen Sie nach unten und erfahren Sie einige zusätzliche Details.

1.) Boston Beer Company Inc. (NYSE: SAM)

Die 1984 gegründete Boston Beer Company mit Sitz in Boston, Massachusetts, ist die viertgrößte Brauerei in den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen produziert und vertreibt zahlreiche Biere, Hard Ciders, Malzgetränke und Hard Seltzers.

Die Boston Beer Company erwirtschaftet mittlerweile einen Jahresumsatz von weit über 1 Milliarde US-Dollar und verkauft mehr als 5 Millionen US-Bierfässer an die Verbraucher. Das rasante Wachstum des Unternehmens hat ihm einen Platz auf unserer Liste eingebracht, und es wird interessant sein, zu sehen, ob sich dies fortsetzen kann.

Im Laufe des letzten Jahrzehnts ist der Aktienkurs des Unternehmens kontinuierlich gestiegen und es hat jetzt eine Marktkapitalisierung von über 13 Milliarden Dollar. Mit nur rund 2.000 Mitarbeitern würde es uns nicht überraschen, wenn das Unternehmen, das das offizielle Bier der Boston Red Sox liefert, weiter wächst und gedeiht.

2.) Anheuser Busch Inbev SA (EBR: ABI)

Anheuser Busch Inbev SA ist die größte Brauerei der Welt, was eine große Leistung ist, wenn man bedenkt, dass sie erst 2008 gegründet wurde. Das Unternehmen vertreibt heute 630 Biermarken in 150 Ländern und hat regionale Hauptquartiere auf 4 Kontinenten. Die Geschichte des Unternehmens basiert hauptsächlich auf Übernahmen, wobei zahlreiche Fusionen das Unternehmen dorthin geführt haben, wo es heute steht.

Das Unternehmen erwirtschaftet heute einen Umsatz von über 50 Milliarden Dollar, der durch den Verkauf von Produkten einiger der größten Biermarken der Welt wie Becks, Budweiser und Corona gestützt wird. In den letzten 5 Jahren hatte der Aktienkurs des Unternehmens zu kämpfen, obwohl er jetzt auf dem Weg des Comebacks zu sein scheint.

Der Hauptgrund, warum Anheuser Busch Inbev SA auf unserer Liste steht, ist sein fundamentaler Wert. Sein Gesamtvermögen ist weit über $200 Mrd. wert, und mit einer Marktkapitalisierung von rund $100 Mrd. erwarten wir, dass sich die Bewertung des Unternehmens in naher Zukunft weiterentwickeln könnte, insbesondere wenn die Biernachfrage mit dem Wegfall der COVID-19-Sperren steigt.

3.) Heineken NV (AMS: HEIA)

Heineken wurde 1864 gegründet und ist ein niederländisches Brauereiunternehmen, das über 165 Brauereien in mehr als 70 Ländern besitzt und 250 verschiedene Biere und Apfelweine produziert, darunter Heineken, Amstel, Red Stripe, Bulmers und Strongbow. Dieses hervorragende Markenportfolio hat Heineken einen Platz auf unserer Liste gesichert.

Im Laufe der letzten 5 Jahre war der Aktienkurs des Unternehmens ziemlich volatil, aber seit März 2020 hat er einen dramatischen Wiederanstieg erlebt. Es wird nun mit rund 50 Mrd. € bewertet und erwirtschaftet über 20 Mrd. $ Umsatz pro Jahr. Das Unternehmen zahlt auch höhere Dividenden als der Durchschnitt der Bierbranche.

Als integraler Partner der UEFA Champions League und mehrerer anderer großer Sportturniere hat sich Heineken stark als beliebtes Bier für Sportbegeisterte und Schlachtenbummler in aller Welt positioniert. Mit über 70.000 Mitarbeitern würde es uns nicht überraschen, wenn Heineken in den kommenden Jahren den Betrieb vergrößert.

4.) Constellation Brands, Inc. (NYSE: STZ)

Das 1945 gegründete und in New York ansässige Unternehmen Constellation Brands produziert und vermarktet Biere, Weine und Spirituosen. Es ist der größte Bierimporteur in den gesamten Vereinigten Staaten, basierend auf dem Umsatz, es hat den drittgrößten Marktanteil unter den großen Bierlieferanten und sein breites Markenportfolio ist auf mehr als 100 Unternehmen angewachsen.

Was die finanzielle Leistung des Unternehmens angeht, so liegt der Jahresumsatz bei über 7 Milliarden Dollar, und der Aktienkurs hat sich in den letzten zehn Jahren gut entwickelt. Der Grund, warum Constellation Brands den Weg auf unsere Liste gefunden hat, ist die solide Dividendenrendite von über 1 % und die Tatsache, dass das Unternehmen sein Geschäft mit einer Investition von 4 Mrd. $ in das kanadische Cannabisunternehmen Canopy Growth diversifiziert hat.

Mit einem vielfältigen Markenportfolio und neuen Investitionen in medizinisches und Freizeit-Marihuana kann Constellation Brands seine rund 9.000 Mitarbeiter und 40 Anlagen nutzen, um das Wachstum im neuen Jahrzehnt voranzutreiben. Wir gehen davon aus, dass die Marktkapitalisierung von 45 Mrd. $ weiter steigen wird.

5.) Molson Coors Beverage Company (NYSE: TAP)

Die Molson Coors Beverage Company hat ihren Sitz in Chicago und entstand durch eine Fusion zwischen Molson und Coors im Jahr 2005. Mit mehr als 17.000 Mitarbeitern erwirtschaftet das Unternehmen einen Jahresumsatz von ca. $10 Milliarden und hat eine Marktkapitalisierung von ca. $12 Milliarden.

Der Hauptgrund dafür, dass Molson Coors auf dieser Liste steht, ist die hohe Dividende. Obwohl die Kursentwicklung der Aktie nicht sehr glanzvoll war, macht die konstante jährliche Dividendenrendite von ca. 4 % das Unternehmen sehr attraktiv, wenn Ihr Zeithorizont längerfristig ist.

Mit einem Portfolio an großen Marken und einem derartig großen Betrieb halten wir eine Erholung von Molson Coors in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 für machbar, wenn die COVID-19-Beschränkungen gelockert werden.

Wo kauft man die besten Bieraktien

Wenn Sie eine der Top-Bieraktien erwerben möchten, sollten Sie sich bei einem zuverlässigen Börsenbroker mit niedrigen Gebühren anmelden. Dabei handelt es sich um Dienste, die es Ihnen ermöglichen, Ihr gesamtes Anlageportfolio über eine einzige Schnittstelle zu steuern, und viele von ihnen bieten inzwischen hochwertige Apps an, damit Sie auch von unterwegs aus Bewegungen ausführen können.

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
10
Holen Sie sich Erkenntnisse von Millionen von Investoren, Schöpfer und Analysten
Bauen Sie Ihr Portfolio an Aktien, ETFs und Krypto an einem Ort auf
Keine Mindestablagerung
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Bank Wire, Banküberweisung, Check, Debitkarte
Full Regulations:
Kryptowährungsausführung und Sorgerechtsdienste werden von Apex Crypto LLC (NMLS ID 1828849) durch eine Softwarelizenzvereinbarung zwischen Apex Crypto LLC und Public Crypto LLC erbracht. Der Crypto -Handel auf öffentlichen Plattformen wird von Public Crypto LLC bedient und über Apex Crypto angeboten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Risiken vor dem Handel vollständig verstehen.
3
Mindesteinzahlung
$ 100
Promotion
Benutzerbewertung
10
Low-Cost-UK Aktien Invest von nur £ 5 pro Trade
Riesenauswahl an Investitionen - Invest in mehr als 12.000 Aktien
Expertendienst
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
ASIC, FCA, FINMA, is a licensed bank (IG Bank in Switzerland)

Was ist ein Bierstock?

Bieraktien sind Unternehmen, die Biere herstellen und/oder verkaufen, obwohl sie oft auch andere alkoholische und alkoholfreie Getränke als Teil eines diversifizierten Produktionsportfolios einbeziehen.

Sind Bieraktien eine gute Investition?

Im Großen und Ganzen haben sich Bieraktien in den letzten Jahren schlechter entwickelt als der breite Markt. Dies ist auf einen leichten Nachfragerückgang zurückzuführen. Wenn wir die COVID-19-Krise hinter uns lassen, wird die Nachfrage wahrscheinlich wieder anziehen, obwohl einige der Probleme, mit denen die Bierindustrie konfrontiert ist, eigentlich die Folgen der Konsolidierung sind.

Als die großen Bierkonzerne vor etwa einem Jahrzehnt begannen, die kleineren aufzusaugen, erwarteten viele Menschen, dass dies ein großer Gewinn für die Aktionäre sein würde. Tatsächlich ist der Marktanteil der großen Bierunternehmen jedoch gesunken, und die Preissetzungsmacht scheint kein so bedeutender Faktor mehr zu sein.

Der Aufstieg von Braupubs, Mikrobrauereien und regionalen Brauereien hat jedoch viele Investitionsmöglichkeiten für Wachstumsinvestoren geboten. Die großen Bierkonzerne werden wahrscheinlich weitere Akquisitionen anstreben, um die Umsatzeinbußen auszugleichen, also sollten Sie sie noch nicht abschreiben. Wenn Sie mehr über die neuesten Nachrichten zu Bieraktien erfahren möchten, klicken Sie unten auf einen relevanten Link.

Neueste Nachrichten aus dem Bereich Lebensmittel & Getränke


Quellen und Referenzen
Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Charlie Hancox
Financial Writer
Neben seiner Leidenschaft für den Handel vertrat Charlie Großbritannien und gewann nationale Meisterschaften als Wasserballspieler, und als angehender Filmregisseur hat er mehrere Preise auf Festivals gewonnen. mehr lesen.