Beste Hotelaktien zum Kauf im Jahr 2022

Die Hotelbranche, eine der am stärksten von COVID betroffenen Branchen, ist angesichts der Aufhebung der weltweiten Reisebeschränkungen eine Branche, die man im Auge behalten sollte. Auf dieser Seite finden Sie die besten Hotelaktien, auf die Sie in diesem Jahr achten sollten.
By: Srijani Chatterjee
Srijani Chatterjee
Srijani ist der Inbegriff eines Third Culture Kid, das in Indien, Singapur, Malaysia, den Niederlanden, Schottland und England aufgewachsen… mehr lesen.
Updated: Feb 14, 2022
Tipp: Unser bevorzugter Broker ist, eToro: besuchen & Konto erstellen

Diese Seite bietet eine Expertenauswahl der besten Hotelaktien, in die Sie angesichts der Pandemie investieren können. Die Hotellerie hat sich für Anleger traditionell als lukrativ erwiesen und institutionelle Anleger haben viel schlaues Geld in Hotelaktien investiert.

Was sind die Top-Hotelaktien, die man kaufen sollte?

Unsere Analysten haben fünf der Top-Hotelaktien für dieses Jahr ausgewählt, wie in der folgenden Tabelle aufgeführt. Um mehr über jeden zu erfahren, scrollen Sie weiter durch die Seite.

# Börsenticker Name der Firma
1 MGM MGM Resorts International
2 MAR Marriott International, Inc.
3 HLT Hilton Worldwide Holdings Inc.
4 H Hyatt
5 TNL Reise & Freizeit Co.
Liste ausgewählt von unserem Analystenteam, aktualisiert am 07. Dezember 2021.

1. MGM Resorts International (NYSE: MGM)

MGM ist ein amerikanisches multinationales Unternehmen, das sich auf globales Gastgewerbe und Mega-Entertainment spezialisiert hat. Die Gruppe besitzt und verwaltet renommierte Hotels wie Mandalay Bay, The Bellagio, Park MGM, MGM Grand usw. Sie betreibt auch regionale Ferienresorts in Detroit; New Jersey; Massachusetts; Las Vegas; und Mississippi.

Die Pandemie reduzierte die Einnahmen in allen MGM-Eigenschaften. Durch die weltweite Impfung und die Aufhebung der Reisebeschränkungen erlebte MGM jedoch ein rasantes Comeback, da sich die Immobilien des Unternehmens viel stärker erholten, als von Analysten auf der ganzen Linie erwartet werden konnte.

Es gibt auch einen interessierten institutionellen Anleger in der Aktie; Smart Money ist oft ein guter Indikator für das Potenzial eines Unternehmens und das Geldvolumen hilft, einen Aktienkurs stabil zu halten. Anleger können sich auf eine Aktie mit starkem Wertwachstum und viel Aufwärtspotenzial freuen, während sich die Hotelbranche in der Erholung nach der Pandemie erholt.

2. Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR)

MAR ist eine weit verbreitete amerikanische globale Hotelgruppe, die aus 30 Marken und 7600 Hotels in 131 Ländern besteht. Die Hauptfunktionen des Unternehmens sind der Betrieb, die Verwaltung und das Franchise von Wohn-, Hotel- und Timesharing-Immobilien.

Der Umsatz des Unternehmens, das ebenfalls stark von der Pandemie betroffen war, hat sich erholt, da die Menschen wieder zu reisen beginnen. Neue Anleger müssen beachten, dass der Aktienkurs weiterhin im Gleichschritt mit der ständigen Verschärfung und Lockerung der weltweiten Pandemiebeschränkungen schwankt.

Es ist jedoch beruhigend, dass das Unternehmen über eine weithin respektierte globale Präsenz verfügt. Es wird erwartet, dass der Aktienkurs von Marriott im Vorfeld einer vollständigen Erholung der Pandemie die Schätzungen übertrifft.

3. Hilton Worldwide Holdings Inc. (NYSE: HLT)

HLT ist ein amerikanisches globales Konglomerat, das ein riesiges Portfolio an Hotels und Elite-Einrichtungen besitzt. Mit 18 Marken, die über verschiedene Marktsektoren verteilt sind, und seinen eigenen und Franchise-Filialen in 118 Ländern ist HLT ein führender Gigant in der Hotelbranche.

Das Unternehmen erlitt durch die Pandemie einen verheerenden Schlag. Als die Einnahmen einbrachen, waren die Anleger bestürzt über die Entscheidung, die Dividendenausschüttung einzustellen. Da die Liquiditätskrise jedoch einigermaßen bewältigt ist, ist der aktuelle Aktienkurs ein guter Zeitpunkt, um einzusteigen und zu bleiben, während sich der globale Reiseverkehr erholt und die Hotelbranche zurückbringt.

Die Anleger vertrauen auch darauf, dass das Management des Unternehmens eine gute Performance für die Aktie abliefert. Als klassische Hotelgruppe und bekannte Marke erwartet HLT eine starke Erholung auf dem Markt nach der Pandemie.

4. Hyatt (NYSE: H)

Hyatt ist ein weltweit tätiges amerikanisches Franchise-Unternehmen von Luxusferienhäusern, Resorts und Hotels. Die Gruppe richtet sich an die gehobenen Verbrauchersegmente des Marktes und ist auf Gruppentreffen und Geschäftsreisen spezialisiert.

Die starke Neigung zu einer Supernischen-Verbraucherbasis und einem schmalen Portfolio erwies sich während der globalen Sperrungen als eine Katastrophe. Hyatts Abhängigkeit von geschäftlichen und unwesentlichen Reisen führte dazu, dass es von der Pandemie stärker betroffen war als seine Konkurrenten.

Die Anleger hoffen, dass die derzeitige Expansionsstrategie des Managements und der etablierte weltweite Ruf die Preisuntergrenze für die Aktie wieder stabilisieren. Das Unternehmen behält ein starkes Standbein für die Rückkehr von der Pandemie.

5. Travel & Leisure Co. (NYSE: TNL)

Einzigartig in dieser Auswahl ist, dass TNL ein amerikanisches Timesharing-Unternehmen ist. TNL baut, verwaltet und verkauft Timesharing-Immobilien in etablierten Eigentümerclubs in ganz Amerika. Zu den Kerngeschäften von TNL gehört Wyndham Destinations, das weltweit größte Unternehmen im Bereich Ferieneigentum.

Die Aktie ist zuverlässig, da den Anlegern eine jährliche Dividendenausschüttung von 1,20 USD pro Aktie angeboten wird. Darüber hinaus könnte sich das Fast-Monopol von TNL im Timesharing-Segment der Branche im Zuge der Erholung der Weltwirtschaft für Investoren als besonders lukrativ erweisen.

Wie seine Konkurrenten spürte auch TNL die Rückwirkung der Pandemie in Umsatzeinbußen. Mit einem herausragenden Geschäftsmodell, das Timesharing in einer stark von klassischen Hotels dominierten Branche anbietet, ist TNL jedoch für seine Zielgruppe attraktiv. Es wird erwartet, dass das Unternehmen nach der Pandemie ein starkes Comeback feiert.

Wo man die besten Hotelaktien kauft

Um in Hotelaktien zu investieren, müssen Sie sich bei einem Online-Broker registrieren. Sie können weiter scrollen, um mehr über Hotelaktien und die Branche zu erfahren. Ansonsten zeigt die folgende Tabelle unsere Top-Tipps für Broker und sollte Ihnen einen schnellen Einstieg ermöglichen.

1
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine Multi-Asset-Anlageplattform mit mehr als 2000 Assets, darunter FX, Aktien, ETFs, Indizes und Rohstoffe. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und sie kopieren oder von ihnen kopieren lassen.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$0
Promotion
Benutzerbewertung
9.3
$ 0 Kommission und $ 0 Optionen Kontraktgebühren
Aktualisierte Forschung mit erweiterten Diagrammen
Intelligente Menüs für schnellere Trades
Jetzt handeln
Beschreibung:
Firstade ist ein führendes Online-Broker-Unternehmen, das eine vollständige Linie an Anlageprodukten und Tools anbietet, die den Anlegern dabei dabei dabei unterstützt, wie Sie die Kontrolle über Ihre finanzielle Zukunft übernehmen. Seit der Gründung im Jahr 1985 hat sich Firstrade dafür verpflichtet, hohe Wert- und Qualitätsdienste anzubieten, um Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.
Zahlungsarten
Vollständige Liste der Vorschriften:

Was ist eine Hotelaktie?

Die Hotelbranche umfasst Unternehmen, die sich auf die Bereitstellung von kurz- und langfristigen Unterkünften und unterkunftsbezogenen Dienstleistungen konzentrieren. Einige klassische Beispiele sind Hilton, Hyatt, Marriott, usw.

Sind Hotelaktien eine gute Investition?

Ja, sie werden mit einem Auge für die anhaltenden Pandemiebeschränkungen offen gehalten. COVID-19 hat die gesamte Reise- und Gastgewerbebranche finanziell verwüstet. Globale staatliche Sperren; ungeimpfte Touristen; und schwankende Reisebeschränkungen hatten negative Auswirkungen auf die Branche. Symbiotisch war die Hotellerie von der Pandemie am stärksten betroffen.

Daher müssen Anleger bei der Betrachtung von Hotelaktien im aktuellen Umfeld eine langfristige Perspektive haben. Die Erholung wird langsam erfolgen, aber in den nächsten Jahren wird eine Rückkehr zur Umsatzgenerierung vor der Pandemie erwartet. Der Hauptgrund für das vollständige Comeback der Branche ist das Tempo der weltweiten Einführung von Impfstoffen.

Die Branche hat ihr Interesse institutioneller Anleger nicht verloren – Smart Money ist immer noch stark in Hotelaktien investiert. Da Reisebeschränkungen weiterhin aufgehoben werden und Urlaubspläne eingestellt werden, könnte die Hotellerie angesichts der Pandemie eine lukrative Investition sein.

Aktuelle Nachrichten zum Hotelbestand


Faktengeprüft

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Srijani Chatterjee
Financial Writer
Srijani ist der Inbegriff eines Third Culture Kid, das in Indien, Singapur, Malaysia, den Niederlanden, Schottland und England aufgewachsen ist. Sie liebt es immer noch zu… mehr lesen.