Beste Silber Aktien kaufen 2023

Silber ist einer der beliebtesten Rohstoffe, in den man investieren kann, und Silberaktien bieten ein Engagement in die Performance von Unternehmen, die in der Silberindustrie tätig sind. Auf dieser Seite finden Sie unsere Top-Entscheidungen.
Von:
Aktualisiert: Jan 18, 2023
Listen to this article

Auf dieser Seite werden die fünf besten Silberaktien aufgelistet, die man derzeit kaufen kann, und es wird erklärt, was sie von der Konkurrenz abhebt. Wir erörtern die Ursprünge, das Geschäftsmodell und die Zukunftsaussichten der einzelnen Unternehmen. Lesen Sie weiter, um loszulegen.

Was sind die Top-Silberaktien, die man kaufen sollte?

Die nachstehende Tabelle enthält die fünf besten Silberaktien, die derzeit zu haben sind. Unsere Analysten haben sich intensiv mit dem Markt auseinandergesetzt und verschiedene Unternehmen geprüft. Sie können also sicher sein, dass unsere Auswahl ihr Gewicht in Gold (sorry, Silber) wert ist.

# Aktiensymbol Name der Firma
1 MAG MAG Silver Corp.
2 FR First Majestic Silver Corp.
3 WPM Wheaton Precious Metals
4 NEM Newmont Corporation
5 PAAS Pan American Silver Corp.
Liste ausgewählt von unserem Analystenteam, aktualisiert am 21. Oktober 2021.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum jedes Unternehmen einen Platz auf unserer Liste erhalten hat.

1. MAG Silver Corp. (NYSE: MAG)

MAG wurde 2003 gegründet und hat seinen Sitz in Vancouver, Kanada. MAG ist ein Explorations- und Erschließungsunternehmen für Silber-, Gold-, Blei- und Zinkbergbauprojekte. Das Vorzeigeprojekt des Unternehmens ist seine 44%ige Beteiligung am Juanicipio-Projekt in Mexiko. Die restlichen 56 % des Joint Ventures befinden sich im Besitz von Fresnillo plc.

Das Unternehmen geht nun in die Produktionsphase über und kündigt die erste Produktion von Silber, Gold, Blei und Zink aus Juanicipio im Oktober 2020 an. Unter der Leitung des erfahrenen President, CEO und Director George Paspalas hofft MAG, dass die Inbetriebnahme der Aufbereitungsanlage in Juanicipio die Dinge auf die nächste Stufe heben kann.

Der Hauptgrund dafür, dass MAG auf unserer Liste steht, ist seine jüngste Marktperformance. Seit Anfang 2020 hat MAG eine Art Trendwende vollzogen, ist im Wert gestiegen und hat den Aktionären gute Renditen beschert. Die Anleger werden hoffen, dass dieses Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen auch in den kommenden Jahren die Erwartungen erfüllen kann.

2. First Majestic Silver Corp. (TSE: FR)

Das 1979 gegründete Unternehmen mit Sitz in Vancouver, Kanada, hieß ursprünglich First Majestic Resource Corp. und änderte seinen Namen im November 2006, um sich auf Silber zu konzentrieren. Ähnlich wie MAG befasst sich First Majestic Silver mit dem Erwerb, der Exploration, der Erschließung und der Produktion von Silber- und Goldgrundstücken in Peru, Mexiko, Argentinien und Bolivien.

Die beiden Hauptprojekte von FR sind die Silber-/Goldmine San Dimas, die sich zu 100 % in seinem Besitz befindet und sich über eine Fläche von 71.839 ha erstreckt, und die Silber-/Goldmine Santa Elena, die sich über eine Fläche von 102.172 ha erstreckt. Das Unternehmen verfügt über zahlreiche weitere Aktiva in ganz Südamerika, was es zu einer diversifizierten Option für Silberinvestoren macht.

Diese Vielfalt ist der Hauptgrund dafür, dass First Majestic Silver auf unserer Liste steht. Die Performance des Unternehmens war in den letzten fünf Jahren solide, und wenn es gelingt, weitere seiner zahlreichen Aktiva zu monetarisieren, könnten die Anleger sogar noch höhere Renditen erwarten. Derzeit erwirtschaftet FR rund 15 Millionen Dollar pro Quartal.

3. Wheaton Precious Metals (NYSE: WPM)

Wheaton Precious Metals wurde 2004 gegründet und hat seinen Sitz (wieder einmal) in Vancouver, Kanada. Das Bergbauunternehmen vertreibt international Gold, Silber, Palladium und Kobalt. Das Unternehmen war ursprünglich unter dem Namen Silver Wheaton Corp. bekannt, änderte aber im Mai 2017 seinen Namen, um eine breitere Ausrichtung des Unternehmens auf Edelmetalle widerzuspiegeln.

WPM hat Verträge für 24 in Betrieb befindliche Bergbauanlagen und 7 Projekte in der Entwicklungsphase und konnte einige der höchsten Cash-Betriebsmargen in der Bergbaubranche erzielen. Heute ist es eines der größten Edelmetall-Streaming-Unternehmen der Welt, das pro Quartal Hunderte von Millionen an Einnahmen generiert und den Anlegern mit einer Dividendenrendite von über 1 % das Geschäft versüßt.

Die hervorragende Finanzleistung des Unternehmens und seine Dividende machen es zu einem der besten Silberunternehmen, in das man derzeit investieren kann, und deshalb steht es auf unserer Liste.

4. Newmont Corporation (NYSE: NEIN)

Viele von Ihnen werden bereits von Newmont gehört haben, da es sich um das größte Goldminenunternehmen der Welt handelt. Vielleicht haben Sie jedoch nicht bemerkt, dass es auch eine bedeutende Silberkomponente in dieser Geschichte gibt.

Das 1916 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Denver, Colorado, besitzt Gold-, Kupfer-, Silber-, Zink- und Bleivorkommen in den Vereinigten Staaten, Kanada, Mexiko, der Dominikanischen Republik, Peru, Surinam, Argentinien, Chile, Australien und Ghana. Derzeit produziert das Unternehmen etwa 30.000 Unzen Silber pro Jahr und ist damit ein kleiner, aber robuster Akteur auf dem Silbermarkt.

In den letzten fünf Jahren hat sich der Aktienkurs des Unternehmens hervorragend entwickelt, und mit einer Dividendenrendite von weit über 3,5 % ist es eine Anlagemöglichkeit, die man nur schwer ignorieren kann, selbst für Anleger, die sich mehr auf Silber konzentrieren wollen. Das umfangreiche Produktionsportfolio, die Explorationsqualitäten, die starke Bilanz und die Aktionärsrenditen haben dem Unternehmen einen Platz in unseren Top 5 eingebracht.

5. Pan American Silver Corp. (NASDAQ: PAAS)

Pan American Silver wurde 1979 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Vancouver, Kanada. Vor einer Namensänderung im April 1995 war das Unternehmen unter dem Namen Pan American Minerals Corp. bekannt. Das Unternehmen befasst sich mit der Exploration, Erschließung, Förderung, Verarbeitung, Veredelung und Rückgewinnung von Silber-, Gold-, Zink-, Blei- und Kupferminen in Kanada, Mexiko, Peru, Argentinien und Bolivien.

Mit einer Vielzahl von Anlagen und über 7.000 Mitarbeitern hat das Unternehmen in letzter Zeit ein beeindruckendes Wachstum erzielt und konnte seinen Aktionären eine Dividendenrendite von weit über 1 % bieten. Es ist heute einer der größten Silberproduzenten der Welt und fördert jährlich etwa 25 Millionen Unzen Silber, 160.000 Unzen Gold, 55.000 Unzen Zink, 21.000 Tonnen Blei und 13.000 Tonnen Kupfer.

Der Aktienkurs des Unternehmens ist in den letzten fünf Jahren stark gestiegen, und in Verbindung mit der schieren Größe des Unternehmens und seinem diversifizierten Portfolio von Vermögenswerten ist dies der Grund, warum es auf dieser Liste steht.

Wo man die besten Silberaktien kauft

Um Silberaktien schnell und kostengünstig zu kaufen, empfehlen wir Ihnen die unten aufgeführten Plattformen. Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Link, um sich anzumelden und einzusteigen, oder lesen Sie weiter, um mehr über Silberaktien zu erfahren.

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
10
Holen Sie sich Erkenntnisse von Millionen von Investoren, Schöpfer und Analysten
Bauen Sie Ihr Portfolio an Aktien, ETFs und Krypto an einem Ort auf
Keine Mindestablagerung
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Bank Wire, Banküberweisung, Check, Debitkarte
Full Regulations:
Kryptowährungsausführung und Sorgerechtsdienste werden von Apex Crypto LLC (NMLS ID 1828849) durch eine Softwarelizenzvereinbarung zwischen Apex Crypto LLC und Public Crypto LLC erbracht. Der Crypto -Handel auf öffentlichen Plattformen wird von Public Crypto LLC bedient und über Apex Crypto angeboten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Risiken vor dem Handel vollständig verstehen.
3
Mindesteinzahlung
$ 100
Promotion
Benutzerbewertung
10
Low-Cost-UK Aktien Invest von nur £ 5 pro Trade
Riesenauswahl an Investitionen - Invest in mehr als 12.000 Aktien
Expertendienst
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
ASIC, FCA, FINMA, is a licensed bank (IG Bank in Switzerland)

Was ist eine Silberaktie?

Aktien repräsentieren das Eigentum an einem börsennotierten Unternehmen. Silberaktien sind also die Aktien von Unternehmen, die in irgendeiner Form in der Silberindustrie tätig sind.

Dazu gehören in der Regel Silberexplorer, die nach hochgradigen Silbervorkommen Ausschau halten, Erschließungsunternehmen, die die Infrastruktur einer Silbermine aufbauen wollen, bevor sie diese an ein großes Bergbauunternehmen verkaufen, und Produzenten, die Silbermetall und -produkte verarbeiten und verkaufen wollen. Dazu gehören auch einige Hersteller von Waren, die Silber für die Produktion benötigen.

Während Sie Silber direkt in Form von Barren oder Münzen erwerben können, können Sie durch Investitionen in Silberaktien an der Marktentwicklung von Silberunternehmen teilhaben.

Sind Silberaktien eine gute Investition?

Historisch gesehen korreliert der Silberpreis im Allgemeinen mit dem Goldpreis, obwohl er weniger volatil ist und seine Zyklen weniger dramatisch sind. Silber gilt als sicherer Hafen, da seine Preisentwicklung negativ mit der von Aktien und Anleihen korreliert, was bedeutet, dass es ein guter Ort ist, um in Zeiten wirtschaftlicher Unruhen Kapital zu parken.

Silber ist ein Edelmetall, das in der Silberwaren-, Schmuck- und Fotobranche nachgefragt wird und auch in der Industrie, z. B. in der Photovoltaik, zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten hat. Diese robuste Makro-Story macht Silber zu einem der beliebtesten Rohstoffe für Kleinanleger und institutionelle Investoren gleichermaßen.

Seit dem Höchststand des Silberpreises von über 46 $/Unze im Jahr 2011 ist er auf dem absteigenden Ast, aber in den letzten Jahren haben wir einen Wiederanstieg des Preises erlebt, der mit dem Gold-Bullenmarkt zusammenfiel. Ob eine bestimmte Silberaktie eine gute Investition ist oder nicht, hängt von der Qualität des jeweiligen Unternehmens ab. Wenn Sie also eine Due-Diligence-Prüfung durchgeführt haben und die Dinge positiv erscheinen, könnte es sich durchaus um eine gute Investition handeln. Wenn hingegen einige rote Fahnen zu sehen sind, ist es vielleicht besser, die Finger davon zu lassen.

Erfahren Sie mehr über Silberaktien, indem Sie sich die neuesten Nachrichtenartikel über diese Branche im unten stehenden Abschnitt ansehen.

Neueste Silbernachrichten

Gold. Man sagt, es sei eine langweilige Anlage, aber hey – für viele Anleger, die gerade ein heißes Jahr 2022 hinter sich haben, klingt langweilig im Moment ziemlich gut. In dieser aktuellen Welt der galoppierenden Inflation, der gestiegenen Zinssätze und der zusammengebrochenen Aktienkurse präsentiert sich Gold als…
Ich habe letzte Woche einen Artikel geschrieben, in dem ich die These hinter dem Investieren in Gold analysiert habe. Aber wie schneidet Silber im Vergleich zu seinem etwas glänzenderen Cousin ab? Ist Gold eine Absicherung gegen die Rezession? Werfen wir zunächst einen Blick auf Gold. In der…
Der Silberpreis ist seit Anfang November 2022 von 19,10 $ auf 22,24 $ gestiegen und liegt aktuell bei 21,62 $. Die Inflation in den Vereinigten Staaten deutet auf eine Abschwächung hin, und deshalb hoffen die Anleger, dass die US-Notenbank eine Verlangsamung des Zinserhöhungstempos andeuten könnte. Der Arbeitsmarkt in…
Der Silberpreis hat seinen dreiwöchigen Abwärtstrend vor den US-Inflationsdaten unterbrochen. Die am Dienstag verzeichneten Zuwächse sind auf die nachlassende Rallye des US-Dollars zurückzuführen. Globale Wachstumssorgen belasten das Metall ebenfalls. US-Inflationsdaten In der letzten Veröffentlichung gab das Arbeitsministerium an, dass die Verbraucherpreise mit 8,5% im Jahresvergleich auf den höchsten Stand…
Der Silberpreis hat die Gewinne aus der vorherigen Sitzung ausgeweitet, da die Finanzmärkte die Zinsentscheidung der Fed im Mai und die anschließende Erklärung des Vorsitzenden der Bank, Jerome Powell, verarbeiten. Dennoch haben ein starker US-Dollar und steigende Renditen von Staatsanleihen den Aufwärtstrend gebremst. Grundlegende Informationen In seinen Äußerungen nach…
Der Silberpreis beginnt die neue Woche mit einem Abwärtstrend, da die Erwartungen auf aggressive Zinserhöhungen durch die US-Notenbank gestiegen sind. In der Tat richten sich alle Augen auf die für den 4. Mai geplante Zinsentscheidung der Fed. Silberpreis Die wichtigsten Faktoren für die neue Woche Die Finanzmärkte haben eine…


Quellen und Referenzen
Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Charlie Hancox
Financial Writer
Neben seiner Leidenschaft für den Handel vertrat Charlie Großbritannien und gewann nationale Meisterschaften als Wasserballspieler, und als angehender Filmregisseur hat er mehrere Preise auf Festivals gewonnen. mehr lesen.