Beste Weizenaktien zum Kauf im Jahr 2022

Weizen ist ein äußerst wertvoller Rohstoff, der die Grundlage für viele Grundnahrungsmittel bildet. Dieser Leitfaden stellt die besten Weizenaktien vor und erklärt, wie Sie in sie investieren können.
Von:
Aktualisiert: Sep 26, 2022
Listen to this article

Weltweit werden mehr Anbauflächen für Weizen genutzt als für fast jeden anderen Rohstoff. Die Menge an Getreide, die jedes Jahr produziert wird, bedeutet, dass es viele Unternehmen gibt, die mit dem Anbau, dem Transport oder dem Verkauf von Weizen ihr Geld verdienen. Hier stellen wir Ihnen einige der besten Aktien aus der Weizenbranche vor.

Welche sind die besten Weizenaktien zum Kauf?

Unsere Experten haben fünf Top-Weizenaktien ausgewählt, die unserer Meinung nach derzeit die beste Möglichkeit bieten, in Weizen zu investieren. Melden Sie sich bei einem Broker an und beginnen Sie zu investieren, indem Sie auf die Links unten klicken, oder lesen Sie weiter, um mehr über die einzelnen Unternehmen zu erfahren.

# Börsenticker Name der Firma Wo handeln
1 BG Bunge
2 AGRO Adecoagro
3 CME CME Group
4 DE Deere & Co
5 ADMArcher-Daniels-Midland
Liste ausgewählt von unserem Analystenteam, aktualisiert am 20. Juli 2022.

1. Bunge (NYSE:BG)

Bunge ist ein Agrarunternehmen, das eine große Auswahl an verschiedenen Getreidesorten mahlt, produziert und verkauft. Weizen ist neben Sojabohnen und Mais eines dieser Getreidesorten. Diese Bandbreite bedeutet, dass Bunge ein relativ sicheres Unternehmen ist, da es mit einer schlechten Ernte oder dem Ausfall einer der Getreidesorten umgehen kann.

Die Rohstoffbranche ist zyklisch und neigt dazu, in regelmäßigen Abständen einen stetigen Anstieg gefolgt von einer Korrektur zu erleben. Der Aktienkurs von Bunge spiegelt dieses Muster mit einer Reihe von Anstiegen von 20-50 % gefolgt von Rückgängen in den letzten zehn Jahren wider.

Bunge ist eine großartige Investitionsmöglichkeit, da es Ihnen die Möglichkeit gibt, in die gesamte Getreideindustrie zu investieren. Die Nachfrage nach Getreide zur Ernährung von Menschen und Nutztieren wird in den nächsten Jahren voraussichtlich noch steigen. Bunge bietet eine Möglichkeit, darauf zu setzen, ohne alles für ein bestimmtes Getreide zu riskieren, was es zu einer der besten Weizenaktien macht, die man im 2022 kaufen kann.

2. Adecoagro (NYSE: AGRO)

Adecoagro ist ein Landwirtschaftsunternehmen mit Hauptsitz in Luxemburg, das aber eigentlich in Südamerika tätig ist. Adecoagro besitzt große Mengen an Ackerland in Argentinien, Brasilien und Uruguay, wo es neben Weizen auch andere Getreidesorten und Rohstoffe wie Zucker und Speiseöle anbaut.

Das Unternehmen ging erst 2011 an die Börse und konnte aus seinen anfänglichen Versprechungen nicht so viel Kapital schlagen, wie es vielleicht gehofft hatte. Der Krieg in der Ukraine führte jedoch zu einem erheblichen Wertzuwachs – die Aktie stieg in den ersten Monaten des Jahres 2022 um mehr als 60 %. Angesichts des indischen Exportverbots für Weizen am 13. Mai 2022 könnte dies einer der wichtigsten Weizentitel sein, den Sie im Auge behalten sollten.

Da es keine Anzeichen für ein baldiges Ende des Krieges gibt, ist das Land als führender Weizenproduzent außerhalb Europas als alternative Nahrungsquelle gut positioniert. Die 60 % könnten nur der Anfang eines langfristigen Trends sein.

3. CME Group (NASDAQ:CME)

Die CME Group bietet eine andere Möglichkeit, in den Weizenmarkt einzusteigen. Die CME Group betreibt die Chicago Mercantile Exchange – den bekanntesten Derivatemarktplatz der Welt. Im Grunde genommen ist dies der beste Ort, um mit Weizen zu handeln oder in ihn zu investieren, zusammen mit vielen anderen Agrarrohstoffen.

Trotz eines Kurseinbruchs Mitte 2022, als die Aktienmärkte auf der ganzen Welt litten, befindet sich die CME-Aktie seit ihrem Börsengang im Jahr 2018 in einem Aufwärtstrend. Sie ist in dieser Zeit um 30 % gestiegen und wurde insbesondere durch geopolitische Ereignisse beflügelt, die das Interesse an Rohstoffen wecken, wie der Krieg in der Ukraine oder die OPEC-Treffen.

Da immer mehr Informationen zur Verfügung stehen, die den Menschen helfen, den Handel mit Rohstoffen zu erlernen, könnte die CME ihren Vorsprung an der Spitze der Börsenrangliste weiter ausbauen. Je mehr Menschen mit Weizen und anderen Getreidesorten handeln, desto mehr Menschen werden wahrscheinlich die CME nutzen, was gute Aussichten für die Zukunft des Unternehmens verspricht.

4. Deere & Company (NYSE:DE)

Deere & Company stellt landwirtschaftliche Geräte her und ist eines der bekanntesten Unternehmen in den USA. John Deere ist vor allem für seine riesigen Traktoren bekannt, stellt aber auch Geräte für den Anbau und die Ernte von Weizen her.

Die Aktie von Deere befindet sich schon seit langem im Aufwind. Es handelt sich um ein Unternehmen, das sich erfolgreich an die moderne Zeit angepasst hat und das sich in der Zeit nach der Pandemie extrem gut geschlagen hat. Der Aktienkurs hat sich zwischen 2010 und 2020 fast verdreifacht und in den folgenden sechs Monaten noch einmal verdoppelt.

Auch wenn das Wachstum vielleicht nicht in diesem Tempo weitergeht, sieht die Zukunft für Deere & Co. rosig aus. Das Unternehmen genießt einen ausgezeichneten Ruf und hat nur wenig Konkurrenz, was es ihm ermöglicht, die Landwirtschaft zu dominieren und Maschinen für die verschiedensten Getreideproduzenten zu liefern.

5. Archer-Daniels-Midland Company (NYSE:ADM)

Archer-Daniels-Midland ist ein Nahrungsmittelkonglomerat, das von Tierfutter bis zu Spezialölen alles herstellt. Seine Rolle in der Weizenindustrie besteht darin, das Getreide zu mahlen, um Mehle und Weizenprotein herzustellen.

Wie John Deere ist auch ADM seit langem stetig gewachsen. Das Unternehmen hat seine Produkte und Dienstleistungen über viele Jahre hinweg ausgebaut, was sich auch im Aktienkurs widerspiegelt. Seit der großen Finanzkrise ist er um etwa 250 % gestiegen, und seit der Pandemie hat er sich sehr gut entwickelt.

Die Attraktivität von ADM liegt nicht nur im Weizen, sondern auch in der breiten Produktpalette, die das Unternehmen anbietet. Es ist jedoch eine großartige Option, um in die Weizenaktienbranche einzusteigen, ohne völlig davon abhängig zu sein.

Wo Sie die besten Weizenaktien kaufen können

Um in eines der oben genannten Unternehmen zu investieren, müssen Sie sich bei einer Online-Handelsplattform anmelden. Unsere bevorzugten Optionen sind unten aufgeführt. Sie können sich anmelden, indem Sie auf einen der Links in der Tabelle klicken.

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 100
Promotion
Benutzerbewertung
10
Low-Cost-UK Aktien Invest von nur £ 5 pro Trade
Riesenauswahl an Investitionen - Invest in mehr als 12.000 Aktien
Expertendienst
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
ASIC, FCA, FINMA, is a licensed bank (IG Bank in Switzerland)
3
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
9.5
$ 0 Kommission und $ 0 Optionen Kontraktgebühren
Aktualisierte Forschung mit erweiterten Diagrammen
Intelligente Menüs für schnellere Trades
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:

Was ist eine Weizenaktie?

Es ist ein Unternehmen, das in der Weizenindustrie tätig ist. Das kann alles umfassen, vom Besitz von Ackerland und dem Anbau des Getreides über die Herstellung der Geräte, die für die Verarbeitung zu Lebensmitteln, Mehl oder Öl benötigt werden, bis hin zum Transport des Getreides um die Welt.

Alle diese Unternehmen können ihre Einnahmen steigern und ihren Wert erhöhen, wenn die Nachfrage nach Weizen steigt. Wenn Sie also davon ausgehen, dass die Nachfrage in Zukunft steigen wird, könnte es eine gute Idee sein, in ein solches Unternehmen zu investieren, denn dann wird der Wert Ihrer Anlage mit dem Wachstum des Unternehmens steigen.

Sind Weizenaktien eine gute Investition?

Wenn Sie glauben, dass es einen Grund gibt, warum Weizen in naher Zukunft wertvoller werden könnte, oder wenn Sie von den Dividenden profitieren möchten. Viele Unternehmen im Weizenbereich zahlen eine regelmäßige Dividende, und das kann eine gute Möglichkeit sein, mehr Geld mit Ihrer Anlage zu verdienen, ohne dass der Aktienkurs so stark steigen muss.

Sie sollten jedoch beachten, dass jede Aktie, die vom Rohstoffmarkt abhängig ist, dazu neigt, in Zyklen im Wert zu steigen und zu fallen. Es gibt im Großen und Ganzen eine Obergrenze, wie hoch die Aktie steigen kann – die Weizenpreise können nur so hoch steigen, bevor die Landwirte und Lebensmittelproduzenten auf etwas anderes wie Mais oder Sojabohnen umsteigen. Sie können mit einer Weizenaktie nicht den gleichen Wertzuwachs erzielen wie beispielsweise mit einer Technologieaktie. Einige externe Faktoren wie der weltweite Mangel an Weizenexporten und der Russland-Ukraine-Krieg bieten jedoch eine gute Gelegenheit für eine viel aktivere Bewegung bei den Weizenpreisen und ähnlichen Rohstoffen.

Weizen ist auch eine Branche, für deren Verständnis ein wenig Erfahrung erforderlich ist. Er kann von Ereignissen beeinflusst werden, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, wie z. B. Missernten oder Naturkatastrophen und die unvorhersehbaren Aktionen von Regierungen, die in den Krieg ziehen oder den Export beschränken. Um erfolgreich zu investieren, müssen Sie die Nachrichten gut im Griff haben. Die neuesten Nachrichten zu Weizen finden Sie unten.

Neueste Weizennachrichten


Quellen und Referenzen
Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

James Knight
Editor of Education
James ist leitender Inhaltsredakteur bei Invezz. Er ist ein begeisterter Händler und Golfer, der übermäßig viel Zeit damit verbringt, Leicester City und die Jacksonville Jaguars zu… mehr lesen.