Beste Börse Social für den Social Handel

Auf Social-Trading-Plattformen können Sie die Geschäfte von professionellen Händlern kopieren und erhalten einfachen Zugang zu einer Reihe von Vermögenswerten. In diesem Leitfaden finden Sie die besten Social-Trading-Plattformen.
Von:  &  James Knight
Rezensiert von Richard Stutely
Aktualisiert: Aug 5, 2022

Social-Trading-Plattformen sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden und es gibt viele verschiedene Plattformen zur Auswahl. Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl der besten Plattformen für Trader aller Niveaus, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten und warum Sie eine Plattform nutzen sollten.

Welches sind die besten Social Trading-Plattformen?

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Preisgekrönte Handelsplattform für Kryptowährungen
11 Zahlmethoden einschließlich PayPal
Reguliert durch die FCA & Cysec
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 200
Promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
China UnionPay, Mastercard, QIWI, Visa, , ,
Full Regulations:

Top-Social-Trading-Plattformen

Insgesamt am besten – eToro

eToro ist die beste Social-Trading-Plattform, weil sie eine Vielzahl von Dienstleistungen anbietet. Sie können mit traditionellen Vermögenswerten wie Aktien und Devisen handeln, aber auch mit Kryptowährungen, Indizes und ETFs. Die Benutzeroberfläche ist äußerst benutzerfreundlich und Sie können ein soziales Handelsnetzwerk auf der Registerkarte „Entdecken“ finden.

Mit der „CopyTrader“-Funktion von eToro können Sie die Leistung der Top-Händler auf der Plattform verfolgen, ihre Statistiken einsehen und ihre Trades verfolgen. Die besten Händler erklären, warum sie jeden Zug machen und erhalten eine Bewertung auf der Grundlage ihrer Erfolgsquote.

Die Nutzung der Social Trading-Funktion von eToro ist kostenlos. Sie müssen sich lediglich registrieren, um sie nutzen zu können, und es ist ganz einfach, jeden Handel direkt auf Ihr eToro Konto zu kopieren.

Vorteile

  • Einfache Suche nach der Erfolgsbilanz eines Händlers
  • Handel mit einem Klick kopieren
  • 0 % Provision für den Handel
  • Vollständig reguliert und in mehr als 100 Ländern verfügbar
  • Jede Menge pädagogische Ressourcen
  • Sie können mit virtuellem Geld handeln, um zu üben

Nachteile

Melden Sie sich jetzt bei eToro an >

68 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren

Für Anfänger – Zulutrade

Zulutrade ist perfekt für neue Trader, die noch nie zuvor Social Trading genutzt haben. Es konzentriert sich ausschließlich auf den sozialen Handel und bietet keine Maklerdienste an. Es unterhält jedoch Partnerschaften mit vielen führenden Brokern, die Sie nutzen können, um Ihre Trades zu platzieren.

Zulutrade verwendet einen benutzerdefinierten Algorithmus, um Händler danach zu bewerten, wie viel Gewinn sie machen. Sie können nach den am besten bewerteten Händlern suchen und die Statistiken analysieren, bevor Sie Trades verfolgen oder kopieren. Wenn Sie einen Händler kopiert haben, können Sie Risikoparameter festlegen und der gesamte Prozess läuft automatisch ab.

Die Nutzung von Zulutrade ist kostenlos, aber es wird ein Gewinnbeteiligungskonto angeboten, das $30 pro Monat kostet.

Vorteile

  • Ideal für Anfänger
  • Automatisierter Handel
  • Trader werden nach ihrer Leistung eingestuft
  • Legen Sie Ihre eigene Risikotoleranz fest

Nachteile

Melden Sie sich bei Zulutrade an >

Für erfahrene Händler – Naga

Naga ist die beste Social-Trading-App für erfahrene Nutzer, da eine breite Palette an Assets zur Verfügung steht. Mit Naga können Sie mit Devisen, Aktien, Rohstoffen, ETFs, Indizes und Kryptowährungen handeln.

Naga verfügt über eine eigene Social-Trading-Plattform, die Autocopy genannt wird. Autocopy verfügt über ein Leaderboard, das es jedem ermöglicht, die leistungsstärksten Händler des Netzwerks zu finden und deren Trades mit wenigen Klicks zu kopieren.

Naga berechnet eine Pauschalgebühr von $0,50 für jeden kopierten Handel. Erfahrene Händler, die mit ihren eigenen Geschäften Geld verdienen möchten, können von sofortigen Auszahlungen profitieren, wenn diese kopiert werden.

Vorteile

  • Große Auswahl an Assets verfügbar
  • Erweiterte Funktionen wie Leverage sind verfügbar
  • Kopieren Sie den Handel von Ihrer mobilen App aus

Nachteile

Melden Sie sich bei Naga an >

Was ist Social-Trading?

Es ist eine Form des Handels, die wie ein soziales Netzwerk funktioniert. Händler tauschen sich untereinander aus, lernen Strategien und kopieren gegenseitig ihre Trades. Es ist eine gute Möglichkeit für Anfänger, von erfahrenen Händlern zu lernen, indem sie die Gedankengänge verfolgen, die sie zum Kauf oder Verkauf eines Vermögenswerts veranlassen.

Wie funktioniert Social Trading?

Social Trading funktioniert, indem es Anfängern und erfahrenen Händlern eine Plattform zur Interaktion bietet. Die Profis posten ihre Trades und andere Nutzer können sie kommentieren oder kopieren, um sofort ihre eigene Position zu eröffnen.

Ähnlich wie bei sozialen Netzwerken wie Instagram oder Twitter können die Nutzer Follower gewinnen, indem sie die besten Inhalte anbieten. Trader, die sich über einen längeren Zeitraum mit der besten Performance beweisen, können eine große Anzahl von Followern erhalten.

Oft kann der Händler Geld verdienen, je nachdem, wie viele Menschen ihm bei jedem Handel folgen. Manchmal erheben sie Gebühren für den Zugang zu ihren Trades, manchmal zahlt ihnen die Plattform eine Provision auf der Grundlage der Anzahl der kopierten Trades.

Wie sollte ich eine Social-Trading-Plattform auswählen?

  • Gebühren. Wählen Sie eine Plattform, die die niedrigsten Handelsgebühren erhebt. Während der Aspekt des sozialen Netzwerks in der Regel kostenlos ist, müssen Sie möglicherweise für das Platzieren von Trades bezahlen. Dies ist sehr wichtig, wenn Sie vorhaben, viele Geschäfte zu tätigen.
  • Auswahl der Assets. Als Social-Trading-Plattformen populär wurden, konzentrierten sie sich in erster Linie auf den Devisenhandel. Im Laufe der Zeit bieten die meisten Plattformen jedoch eine Vielzahl von Vermögenswerten an, und Sie müssen sicherstellen, dass das, was Sie handeln möchten, verfügbar ist.
  • Verlässlichkeit. Wenn Sie einen Handel kopieren, kommt es zu einer leichten Verzögerung, bevor er auf Ihrer Plattform ausgeführt wird. Das könnte bedeuten, dass Sie einen schlechteren Preis erhalten als vom Händler angegeben. Lesen Sie die Kundenrezensionen zu jeder Plattform, um sich ein Bild davon zu machen, wie zuverlässig und schnell der Handelsservice ist.
  • Anzahl der Nutzer. Die Plattformen mit den meisten Nutzern sind in der Regel die besten und bieten die größte Auswahl an Händlern, die Sie kopieren oder von denen Sie lernen können. Es ist einfacher, nach profitablen Händlern zu suchen, die Sie für jede bestimmte Anlageklasse, mit der Sie handeln möchten, kopieren können. Auch die Kontaktaufnahme mit anderen Nutzern über die Plattform verläuft wesentlich reibungsloser.
  • Ausführliche Informationen. Wenn Sie eine Social Trading-Plattform nutzen möchten, um andere Nutzer zu kopieren, ist es von Vorteil, wenn Sie so viele Informationen wie möglich über deren Handelshistorie haben. Wenn Sie sich für eine Plattform entscheiden, sollten Sie nach einer Plattform Ausschau halten, die eine ausführliche Historie für alle ihre Händler im Netzwerk bietet.

Sollte ich eine Social-Trading-Plattform verwenden?

Social-Trading-Plattformen sind ideal für Anfänger. Es ist viel einfacher zu lernen, indem Sie den Entscheidungen erfahrener Händler folgen, und Sie können dabei Geld verdienen. Die meisten Social-Trading-Plattformen bieten eine einfache Copy-Trading-Option, und Sie können Ihre Trades automatisieren, wenn Sie möchten.

Erfahrene Händler sollten auch die Vorteile von Social Trading-Plattformen in Betracht ziehen. Profis können ein passives Einkommen erzielen, indem sie anderen Nutzern erlauben, ihre Trades zu kopieren. Oder sie können ihre Gewinne steigern, indem sie andere Händler, die eine profitable Erfolgsbilanz aufweisen, kopieren oder sich mit ihnen zusammenschließen.

Auf allen Social Trading-Plattformen können Sie auch Ihre eigene Leistung verfolgen. So können Sie Ihre kopierten Trades und Gewinne leicht im Auge behalten. Es ist möglich, ein diversifiziertes Portfolio mit den besten Händlern in jedem Netzwerk aufzubauen und Trades aus verschiedenen Assets zu kopieren. Wenn Sie Social Trading-Plattformen nutzen, können Sie Ihr Geld auf verschiedene Anlagen verteilen und gleichzeitig von der Expertise anderer profitieren.

Vor- und Nachteile von Social Trading

Vorteile

  • Anfänger können schneller lernen, indem sie die Profis kopieren
  • Es ist einfach, ein Konto einzurichten und mit dem Handel zu beginnen
  • Sie können Händler kopieren oder ihnen folgen, die sich auf eine Reihe verschiedener Anlageklassen konzentrieren
  • Die besten Plattformen machen es einfach, die besten Händler zu analysieren

Nachteile

Welche Gebühren fallen beim Social Trading an?

Es gibt keine festen Gebühren, und sie variieren je nach Plattform, die Sie nutzen. Normalerweise ist es möglich, einem Netzwerk kostenlos beizutreten, und Sie können andere Nutzer durchsuchen und kopieren, ohne dass eine Gebühr anfällt. Wenn Sie Trades spiegeln möchten (wobei die Trades automatisch auf Ihr Brokerkonto kopiert werden), wird manchmal eine Gebühr fällig.

Die besten Plattformen erheben keine Gebühren für das Kopieren anderer Händler. Es gibt jedoch Mindestanforderungen in Bezug auf die Größe Ihres Kontos. Eine Social-Trading-Plattform kann Ihnen zum Beispiel erlauben, andere Händler kostenlos zu kopieren, solange Sie mindestens 200 $ auf Ihr Handelskonto einzahlen.

Häufig gestellte Fragen

Welche Assets kann ich auf einer Social-Trading-Plattform handeln?
Ist Social Trading sicher?
Welches ist die beste Social-Trading-Plattform?
Kann ich mit Social Trading viel Geld verdienen?
Kann ich Kryptowährungshändler kopieren?
Wie viel kostet es?
Wo kann ich Trading lernen?

Quellen und Referenzen
Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Prash Raval
Financial Writer
Wenn er nicht gerade Aktien recherchiert oder handelt, kann man Prash entweder auf dem Golfplatz antreffen, mit seinem Hund spazieren gehen oder seinem Sohn beibringen, wie… mehr lesen.
James Knight
Editor of Education
James ist leitender Inhaltsredakteur bei Invezz. Er ist ein begeisterter Händler und Golfer, der übermäßig viel Zeit damit verbringt, Leicester City und die Jacksonville Jaguars zu… mehr lesen.