Aktien von Vodafone kaufen

Denken Sie darüber nach, zum ersten Mal in den Aktienmarkt zu investieren? Dann könnte der Kauf oder Handel mit Aktien von Vodafone eine gute Strategie für Sie sein. Zuerst sollten Sie die Grundprinzipien des Investierens kennen lernen; dadurch werden Sie besser vorbereitet sein, um Ihren ersten Schritt zu tätigen, und somit auch eine erfolgreiche Anlagestrategie entwickeln können. Wir haben diese Seite und weitere nützliche Artikel auf unserer gesamten Website erstellt, damit Sie die Möglichkeit haben zu lernen, wie Sie Aktien wie die von Vodafone erfolgreich handeln können.

Bereit für den Start? Klicken Sie auf die untenstehenden Links, um sich auf den Handel vorzubereiten. Brauchen Sie zunächst doch noch mehr Zeit? Dann lesen Sie weiter.

Kaufen Sie Aktien von Vodafone, genau jetzt

Die untenstehenden Links führen Sie zu den besten Plattformen, auf denen Sie Vodafone-Aktien kaufen können. Diese Broker sind die besten der Branche und ermöglichen Ihnen den Kauf von Aktien und Anteilen an einer Vielzahl von Unternehmen, oft ohne Gebühren.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
10
Begrenztes Sonderangebot - 0% Provision & 0% Provision auf ALLE Aktien!
Preisgekrönte Plattform - Kaufen Sie physische Vermögenswerte oder handeln Sie mit Hebelwirkung
Über 11 Zahlungsmethoden, einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine Multi-Asset-Anlageplattform mit mehr als 2000 Assets, darunter FX, Aktien, ETFs, Indizes und Rohstoffe. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und sie kopieren oder von ihnen kopieren lassen.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$1
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
9.3
Jetzt handeln
Beschreibung:
Zahlungsarten
Vollständige Liste der Vorschriften:

Handel Sie mit Aktien von Vodafone, genau jetzt

Der Aktienhandel ist eine Strategie, die auf schnelle Gewinne ausgerichtet ist. Daytading und Swing-Trading sind zwei der Handelsmethoden, die Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Gewinne schneller zu erzielen als beim Kauf und Halten von Aktien. Die untenstehenden Links führen Sie zu den Plattformen, die am besten geeignet sind, Ihnen beim Handel mit Vodafone-Aktien zu helfen.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
10
Begrenztes Sonderangebot - 0% Provision & 0% Provision auf ALLE Aktien!
Preisgekrönte Plattform - Kaufen Sie physische Vermögenswerte oder handeln Sie mit Hebelwirkung
Über 11 Zahlungsmethoden, einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine Multi-Asset-Anlageplattform mit mehr als 2000 Assets, darunter FX, Aktien, ETFs, Indizes und Rohstoffe. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und sie kopieren oder von ihnen kopieren lassen.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$1
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
9.3
Jetzt handeln
Beschreibung:
Zahlungsarten
Vollständige Liste der Vorschriften:

So kaufen Sie Vodafone-Aktien in 7 einfachen Schritten

Sie haben vor, in Aktien von Vodafone zu investieren? Dann empfehlen wir Ihnen, die folgenden 7 Schritte zu befolgen:

  1. Lernen Sie das Unternehmen kennen. Vodafone ist eines der größten Telekommunikationsunternehmen der Welt. Erfahren Sie, wie Vodafone diesen Status erlangt hat und welche Wettbewerbsherausforderungen dem Unternehmen in Zukunft bevorstehen (z.B. die bevorstehende 5G-Einführung), und Sie werden besser darüber informiert sein, ob Sie Ihr Geld in das Unternehmen investieren wollen.
  2. Lernen Sie die Grundlagen. Um ein erfolgreicher Anleger zu werden, sollten Sie sich mit den wichtigsten Investitionsbegriffen und -techniken vertraut machen. In unseren Kursen zum Thema Investieren und Handeln lernen Sie all das und sind so auf alle Eventualitäten vorbereitet.
  3. Entscheiden Sie sich, ob Sie Aktienhandel oder Trading betreiben wollen. Der Aktienhandel bezieht sich auf die Praxis, eine Aktie zu kaufen und dann zu halten, um langfristig große Gewinne zu erzielen. Mit dem Aktienhandel können Sie Geld verdienen, indem Sie entweder zu einem höheren Preis als dem Kaufkurs verkaufen oder Dividenden kassieren (unter der Annahme, dass die von Ihnen gekaufte Aktie Dividenden abwirft). Wenn Sie mit Aktien traden, werden Sie lernen wollen, Aktiencharts zu lesen. Das liegt daran, dass beim kurzfristigen Handel die technische Analyse weitaus nützlicher ist als die Fundamentalanalyse. Sie versuchen, Geld damit zu verdienen, kurzfristige Marktbewegungen beim Handel korrekt vorherzusagen, anstatt die langfristige Stärke der Aktien des Unternehmens zu bewerten.
  4. Legen Sie ein Budget fest. Wenn Sie erst anfangen zu investieren, tun Sie dies mit einem kleineren Budget, um sich davor zu schützen, eine beträchtliche Summe zu verlieren. Wir würden Ihnen zu Beginn etwas in der Größenordnung von 1.000 € empfehlen. Vodafone handelt mit rund 110 € pro Aktie, so dass Sie mit Ihrer Anfangsinvestition von 1.000 € neun Aktien kaufen können. Mit zunehmender Erfahrung können Sie ein größeres Budget (10.000 € oder mehr) verwenden, um mehr Aktien zu kaufen und höhere Erträge zu erzielen. Sie können dieses größere Budget auch verwenden, um häufigere Transaktionen zu tätigen, ohne sich allzu viele Gedanken über die Transaktionskosten machen zu müssen, wie z.B. Übernachtgebühren für CFD-Handel, die sich summieren.
  5. Wählen Sie einen Broker. Suchen Sie nach einem Online-Broker, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Die beiden wichtigsten Eigenschaften für einen Broker sind eine benutzerfreundliche Plattform und niedrige Transaktionskosten. Wir haben viele Online-Broker für Sie geprüft, damit Sie die richtige Wahl treffen können, welche Plattform Sie zum Kauf, Verkauf und Handel mit Vodafone-Aktien nutzen möchten.
  6. Überprüfen Sie, wie sich der Aktienmarkt entwickelt. Bullenmärkte tendieren dazu, Aktien steigen zu lassen, während Bärenmärkte dazu tendieren, Aktien fallen zu lassen. Sie möchten sicherstellen, dass Sie Ihr Kapital zu einem Zeitpunkt anlegen, an dem die Aktien steigen und gute Renditen erzielen dürften.
  7. Machen Sie Ihre erste Investition. Sie haben alle notwendigen Sorgfaltspflicht-Prüfungen und Recherchen durchgeführt, sowohl in Bezug auf Vodafone als Unternehmen als auch in Bezug auf die allgemeinen Markttrends. Melden Sie sich jetzt einfach für ein Brokerkonto an und loggen Sie sich ein, geben Sie dann das Ticker-Symbol (VOD) von Vodafone ein, überprüfen Sie, ob die Aktie zu einem wünschenswerten Preis gehandelt wird, und wenn alles Ihrer Vorstellung entspricht, kaufen Sie.

Die Möglichkeiten, um in Vodafone zu investieren

Die beiden gebräuchlichsten Arten, in Vodafone-Aktien zu investieren, sind der Aktienhandel und der CFD-Handel.

Aktienhandel

Der Aktienhandel bezieht sich auf die Praxis, Aktien zu kaufen und sie für einen längeren Zeitraum zu behalten, mit dem Ziel, sie mit größerem Gewinn zu verkaufen, nachdem sie von ihrer Wertsteigerung aufgrund eines Marktaufwärtstrends profitiert haben. Es handelt sich dabei um eine längerfristige Strategie als der CFD-Handel, der innerhalb eines Tages oder sogar noch kürzer durchgeführt werden kann.

  • Vorteile: Aktienhandel kann große Gewinne abwerfen, wenn man die Geduld hat, normale Marktschwankungen auszusitzen und Aktien zu halten, wenn der Markt langfristig steigt. Aktienhandel bedeutet auch, dass Sie sich keine Sorgen über kurzfristige Aktiencharts machen müssen, da Wochen, Monate und sogar Jahre für den Wert Ihrer Aktien mehr zählen als Minuten und Stunden.
  • Nachteil: Wenn Sie eine Aktie kaufen und über einen längeren Zeitraum halten, kann Ihr Mangel an verfügbarem Kapital dazu führen, dass Sie bei anderen Investitionsmöglichkeiten den Kürzeren ziehen. Alos, wenn die Vodafone-Aktie nach Ihrem Kauf zu fallen beginnt, müssen Sie möglicherweise Ihre Verluste verringern und zu einem reduzierten Preis verkaufen, um zu vermeiden, dass Sie bei einem weiteren Rückgang des Marktes stärker getroffen werden.

CFD-Handel

Ein Differenzkontrakt ist ein Anlagederivat, mit dem Sie auf die Preisbewegung eines Anlagevermögens spekulieren können. Der CFD-Handel gibt Ihnen das Eigentum an einem Kontrakt, aber nicht den Investitionswert selbst (z.B. Vodafone-Aktien). Dies bedeutet, dass Sie schneller handeln und zusätzliche Handelsmethoden nutzen können, aber auch, dass Sie einige der Vorteile des Besitzes von Aktien verlieren.

  • Vorteile: Der CFD-Handel ermöglicht es Ihnen, mit Hebelwirkung zu handeln, wobei Sie mit nur einem kleinen Prozentsatz des gesamten Handelswertes investieren, während Ihr CFD-Broker den Rest des Wertes abdeckt und es Ihnen ermöglicht, mit großen Beträgen zu handeln. Der Handel mit Hebelwirkung bringt einen viel größeren Gewinn, wenn Sie richtig vorhersagen, in welche Richtung sich die Aktie (oder ein anderer Anlagewert) bewegen wird.
  • Nachteil: Genauso wie die Höhe Ihrer potenziellen Gewinne steigt, wenn Sie mit Leverage handeln, wenn Sie richtig vorhersagen, so steigt auch die Höhe Ihrer Verluste, wenn Sie falsch liegen- daher raten wir dringend davon ab, mit Leverage zu handeln, wenn Sie ein Anfänger sind. Der CFD-Handel bedeutet, dass Sie das Stimmrecht der Aktie sowie Dividenden verlieren, da Sie einen Kontrakt für die Aktie, aber nicht die Aktie selbst besitzen. Wenn Sie darüber hinaus eine CFD-Position länger als einen Tag offen lassen, müssen Sie in der Regel Übernachtgebühren zahlen.

Weitere Informationen und Analysen finden Sie in unseren Online-Leitfäden, Kursen und Nachrichtenartikeln. Wenn Sie dann bereit sind, Aktien von Vodafone zu kaufen, zu verkaufen oder zu handeln, klicken Sie auf die oben stehenden Links.

Kauf, Verkauf und Handel von Vodafone-Aktien – für Einsteiger

Hier sind einige einführende Konzepte für Investoren und Händler, die gerade erst anfangen:

Kauf von Aktien

Sie können Aktien schnell und kostengünstig über ein Online-Brokerage kaufen. Der Kauf von Aktien bedeutet in der Regel, dass Sie versuchen, sie länger zu halten, da Sie versuchen, größere Gewinne zu erzielen. Sie brauchen sich nur in Ihr Online-Brokerage-Konto einzuloggen, das Ticker-Symbol von Vodafone einzugeben, dann können Sie so viele Aktien kaufen, wie es Ihr Budget erlaubt.

Verkauf von Aktien

Sie können jederzeit Aktien über Ihren Online-Broker verkaufen, und das kann in einer Vielzahl von Szenarien eine gute Idee sein. Möglicherweise sind Ihre Aktien über einen langen Zeitraum hinweg deutlich im Wert gestiegen, und Sie möchten dieses Geld auszahlen lassen und anderweitig investieren. Oder Sie können Aktien während des Daytrading oder Swing-Handels verkaufen, um einen schnelleren (aber geringeren) Gewinn zu erzielen. Zusätzlich können Sie auch verkaufen, wenn Ihre Aktien fallen, um Ihre Verluste zu verringern und Ihr Kapital für zukünftige Geschäfte zu erhalten.

Handel mit Aktien

Der Aktienhandel ist ein kürzerfristiger Ansatz als der Kauf und das Halten von Aktien. Beim Aktienhandel können Sie sich entweder für einen herkömmlichen Online-Broker oder einen CFD-Broker entscheiden. Beachten Sie einfach, dass gehebelte CFD-Handelsgeschäfte volatilere Ergebnisse erzeugen, wobei sowohl die potenziellen Gewinne als auch die potenziellen Verluste viel größer sind.

Unsere Top-Tipps für Anlagen in Vodafone-Aktien

Wenn Sie in Vodafone-Aktien investieren wollen, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen zum potenziellen Erfolg verhelfen werden:

  1. Kennen Sie Ihr Budget. Ihr Budget kann groß oder klein sein, solange Sie diszipliniert bleiben und nicht mehr riskieren, als Sie sich leisten können, zu verlieren. Wir besprechen eine gute Strategie, um Verluste etwas weiter unten zu begrenzen.
  2. Wählen Sie eine Strategie, die für Sie funktioniert. Sie möchten eine Anlagestrategie wählen, die zu Ihren spezifischen Anlagezielen passt, und sicherstellen, dass Sie nicht mehr Risiko eingehen, als Sie verkraften können. Seien Sie sich auch bewusst, dass Sie keine allzu komplexen Anlagestrategien ausprobieren sollten, bevor Sie nicht mehr Erfahrung als Anleger gesammelt haben.
  3. Halten Sie sich an einen Investitionsplan und reagieren Sie nicht auf Emotionen. Ein solider Investitionsplan, bevor Sie Ihren ersten Handel tätigen, wird Ihnen helfen, besonnene Investitionsentscheidungen zu treffen. Das ist die beste Art und Weise, sich gegen Emotionen wie Angst und Gier zu wehren, die Anleger zu törichtem Handeln verleiten können, wenn der Markt anfängt, unsicher auszusehen.
  4. Wenn sich die Marktbedingungen ändern, ändern Sie den Kurs. Wenn ein Bärenmarkt beginnt, wird dringend empfohlen, Ihre Aktien zu verkaufen. Wenn eine Baisse endet und eine neue Hausse beginnt, ist das Ihr Signal zum Kauf. Sie wollen sich mit dem Markt bewegen, immer einen kühlen Kopf bewahren und die beste Bewegung angesichts der aktuellen Situation analysieren.
  5. Lernen Sie aus Ihren Fehlern. Fehler können tatsächlich ein positives Ergebnis für Investoren sein, solange man aus ihnen lernt und aus diesen Stärke für die Zukunft gewinnt. Das kann ein Grund dafür sein, warum es gut ist, mit einem niedrigen Budget zu beginnen, denn wenn Sie mit einem kleinen Betrag einen Fehler machen, ist es wesentlich leichter zu verdauen als bei einem höheren Kapital. Überprüfen Sie Ihre Abschlüsse, um herauszufinden, was schief gelaufen ist, und wenden Sie dann diese Erkenntnis bei zukünftige Abschlüsse an.

Was sollte ich vor dem Kauf, Verkauf oder Handel von Vodafone-Aktien beachten?

Dies ist unsere Checkliste aller Faktoren, die bei einer Investition in Vodafone-Aktien zu beachten sind.

  • Größe des Budgets. Wenn Sie ein kleineres Budget (1.000 €) haben, spart Ihnen eine Buy-and-Hold-Strategie mit einem Online-Broker Geld bei den Transaktionskosten, was zu einem Problem werden kann, wenn Sie mit einem geringeren Betrag häufig Trades machen. Wenn Sie über ein größeres Budget verfügen (z.B. 10.000 € oder mehr), können Sie in den Daytrading mit einem herkömmlichen Broker, den Handel mit einem CFD-Broker und andere Strategien expandieren.
  • Risikomanagement. Die Verwendung von Stop-Loss-Orders hilft Ihnen, Ihr Kapital zu schützen, damit Sie Ihr Geld für zukünftige Geschäfte aufbewahren. Nehmen wir an, Sie kaufen Vodafone-Aktien zu 110 € pro Aktie. In diesem Fall können Sie eine Stop-Loss-Order für 99 € aufgeben und Ihren Broker anweisen, Ihre Aktien zu verkaufen, wenn ihr Wert auf diesen Betrag fällt. Dies geschieht automatisch, so dass Sie nicht mehr als 10 % auf Ihren Handel verlieren, falls und sobald der Stop-Loss ausgelöst wird.
  • Marktbedingungen. Wenn ein Bärenmarkt beginnt, sind Bargeld oder Anleihen in der Regel sicherere Wege, um Ihr Kapital einzusetzen, als Wachstumsaktien zu kaufen. Warten Sie auf einen Bullenmarkt, bevor Sie Vodafone-Aktien kaufen. Entscheiden Sie, was Sie kaufen möchten, indem Sie die Marktbedingungen analysieren.
  • Ihre Anlageziele kennen. Wenn Sie wissen, wo Sie hinwollen, ist die Wahrscheinlichkeit viel größer, dass Sie es dorthin schaffen. Daytrading und Swing-Handel sind schnellere Ansätze, die manchmal innerhalb weniger Stunden oder sogar Minuten Gewinne bringen können. Das Kaufen und Halten von Aktien kann großartig funktionieren, wenn Sie die richtige Aktie auswählen und sie über einen längeren Zeitraum halten. Es hängt alles davon ab, ob Sie nach langfristigem Wachstum oder schnellen Gewinnen suchen.
  • Folgen Sie aufkommenden Trends. Als viertgrößter Mobilfunkanbieter der Welt sieht sich Vodafone dennoch einem harten Wettbewerb um Marktanteile auf der ganzen Welt ausgesetzt. Die Fähigkeit von Vodafone, mit neuen technologischen Innovationen führend zu sein, wird für die weitere Entwicklung des Unternehmens eine Schlüsselrolle spielen. Halten Sie sich über Telekommunikations-Nachrichten aus aller Welt auf dem Laufenden, um festzustellen, wie sich die Vodafone-Aktie Ihrer Meinung nach im Laufe der Zeit entwickeln wird.

Was ist Vodafone?

Vodafone ist einer der größten Mobilfunknetzbetreiber der Welt und bietet auch andere Produkte wie Wifi-Dienste an. Vodafone hat seinen Sitz in London und zählt weltweit 444 Millionen Abonnenten von Mobilfunkdiensten. Im letzten berichteten Geschäftsjahr verzeichnete Vodafone einen Umsatz von 43,7 Milliarden Euro, jedoch mit einem Betriebsverlust von mehr als 950 Millionen Euro. Weitere Informationen über Vodafone, einschließlich Aktiencharts, Live-Kurse und eingehende Analysen, finden Sie auf der Seite Aktienkurs von Vodafone, direkt hier auf unserer Website.

Probieren Sie einen unserer vielen Kurse über den Aktienmarkt für Einsteiger

Wir sind hier, um Sie zu einem versierten Investor zu machen! Unsere leicht verständlichen Investment-Kurse werden Ihnen dabei helfen, die Sprache des Investierens wie Ihre eigene Sprache zu beherrschen. Außerdem zeigen wir Ihnen die besten Tipps und Tricks des Handels.

Kurse über Aktien
Haben Sie genug von Investmentkursen, die zu viel Insider-Jargon verwenden und versuchen, klug zu klingen, anstatt die Investoren tatsächlich darüber aufzuklären, wie sie auf dem Aktienmarkt erfolgreich sein können? Wir haben die Lösung für Sie!…
Kurse über Aktien
Glücklicherweise ist es viel einfacher, mit dem Handel zu beginnen als in den 90er Jahren, als die Wall Street und das große Geld die einzigen Optionen waren. Beginnen Sie mit unserer Einführung in den Aktienhandel. Sie werden mit mehr Selbstvertrauen in die bevorstehende Aufgabe gehen und sich gleichzeitig ein Basiswissen…
Kurse über Aktien
Wenn unser Kurs „Aktienmarkt Basics“ Ihre Einführung in das Investieren an der Börse war, denken Sie an den Kurs „Investieren in Aktien“ als nächsten Schritt, als Ihren Leitfaden für Investitionen auf mittlerem Niveau. Denken Sie nur daran, dass dies kein „schnell reich werden“-Schema ist und dementsprechend Zeit, Geduld und emotionale…

Aktuellsten Nachrichten über Vodafone

Vodafone Group plc (LON: VOD) sagte, dass im ersten Geschäftsquartal nach einem massiven Schlag durch die Coronavirus-Pandemie Anzeichen einer Erholung erkennbar seien, da der Umsatz den Vorjahreswert übertraf. Das Unternehmen äußerte sich am Freitag auch zuversichtlich, dass es seine Jahresprognose erfüllen wird. Finanzielle Leistung im 1. Quartal Vodafone verzeichnete…
Die Vodafone Group plc (LON: VOD) gab bekannt, dass ihr organischer Service-Umsatz im 3. Quartal des Geschäftsjahres in die Wachstumszone zurückgekehrt ist. Das Unternehmen bestätigte am Mittwoch auch seine Finanzprognose für das Gesamtjahr. Chief Executive, Nick Read, kommentierte das Finanzupdate und sagte: „Unsere gute Handelsleistung unterstreicht unser Vertrauen…
Vodafone Group plc (LON: VOD) sagte am Montag, dass es sich aus den Gesprächen mit der Saudi Telecom Company zurückgezogen hat, nachdem der größte Telekommunikationsbetreiber im Königreich mehrere Fristen verpasst hat, um die Vereinbarung zu erfüllen, die den Kauf einer 55%igen Beteiligung an Vodafone Egypt vorsah. Die Vodafone-Aktie…
In einem Bericht vom Montag sagte die Vodafone Group plc (LON: VOD), sie habe das erste Halbjahr mit Gewinn abgeschlossen. Das Unternehmen zeigte sich auch zuversichtlich, dass seine Gesamtjahresleistung positiv bleiben wird. Im vorangegangenen Finanzjahr hatte Vodafone laut dem im Mai veröffentlichten Bericht einen Kerngewinn von 13,09 Mrd.
Die Aktien der Vodafone Group PLC (LON: VOD) werden seitwärts gehandelt, nachdem sie in einem Zeitraum von April bis Juni stark zugelegt hatten. Der Netzbetreiber drängt nun die Behörden, die 5G-Auktion abzuschaffen, nachdem die britische Regierung beschlossen hat, das Huawei-Kit aus den Mobilfunknetzen zu entfernen. Fundamentale Analyse: Vodafone geht…


Faktengeprüft

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Harry Atkins
Financial Writer
Harry kam 2019 zu uns, er verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Schreiben, Redigieren und Verwalten von Top-Inhalten für Blue-Chip-Unternehmen. Seine beträchtliche Erfahrung im… read more.