Investieren

Schnelle Definition

Investieren bedeutet, Ressourcen jetzt auszugeben, in der Hoffnung, in der Zukunft einen höheren Ertrag zu erzielen.

Wichtige Details

  • Wenn wir von „Investieren“ sprechen, meinen wir in der Regel die Praxis, Geld in Finanzanlagen wie Aktien oder Anleihen zu investieren
  • Investieren ist eine aktive Art des Vermögensaufbaus, im Gegensatz zu passivem Geld, das auf einem Sparkonto Zinsen bringt
  • Das Ziel des Investierens ist es, über einen langen Zeitraum hinweg positive Ergebnisse zu erzielen: über Jahre und Jahrzehnte und nicht nur über Wochen und Monate

Was ist investieren?

In der Finanzwelt ist das Investieren eine Methode, um Ihr Vermögen zu vermehren, indem Sie jetzt etwas kaufen, in der Erwartung, dass es in Zukunft mehr wert sein wird. Meistens geschieht dies durch den Kauf von Aktien, aber es ist nicht darauf beschränkt, und Investitionen können viele Formen annehmen. Der gemeinsame Nenner ist, dass es in der Regel bedeutet, ein kurzfristiges Risiko einzugehen, um eine langfristige Rendite zu erzielen.

Eines der entscheidenden Merkmale des Investierens ist die Zeit. Es bedeutet, dass Sie auf einige unmittelbare Vorteile verzichten – in der Finanzwelt ist es das Geld, das Sie für etwas anderes ausgeben könnten, aber in anderen Bereichen des Lebens könnte es auch die Zeit sein, die Sie für ein Studium aufwenden – um sich später in eine bessere Situation zu bringen.

Das beste Beispiel dafür ist der Aktienmarkt. Im Jahr 2001 hätte ein Bürger eine Aktie von Amazon für 20 Dollar kaufen können. Wenn er diese Aktie zwanzig Jahre lang behalten hätte, hätte er sie im Jahr 2021 für mehr als 3.000 $ verkaufen können.

In was kann ich investieren?

Die gängigste Art zu investieren besteht darin, Ihr Geld in Finanzanlagen zu investieren, von denen Sie hoffen, dass sie an Wert gewinnen werden. Das ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, und es gibt eine Vielzahl von Optionen. Hier ist eine kurze Übersicht über die verschiedenen Dinge, in die Sie investieren können:

  • Aktien. Eine Aktie ist im Wesentlichen ein Anteil an einem Unternehmen. Wenn Sie eine Aktie kaufen, besitzen Sie einen kleinen Teil des Unternehmens. Der Wert dieses Teils steigt und fällt in Abhängigkeit von der Geschäftsentwicklung des Unternehmens. Einige Unternehmen zahlen ihren Aktionären vierteljährliche oder jährliche Boni in Form von Dividenden. Erfahren Sie mehr >
  • Anleihen. Anleihen sind wie Darlehen eines privaten Anlegers an ein öffentliches Unternehmen oder eine Regierung. Jede Anleihe hat einen festen Zinssatz und ein Fälligkeitsdatum – im Wesentlichen den Zeitpunkt, an dem die Schuld zurückgezahlt wird. Erfahren Sie mehr >
  • Währungen. Sie können auch in den Devisenmarkt investieren, indem Sie Währungen kaufen und verkaufen. Dies ist etwas komplizierter als der Kauf von Aktien oder Anleihen, aber es bietet eine Möglichkeit, darauf zu spekulieren, wie sich allgemeine makroökonomische Kräfte in den einzelnen Ländern auswirken werden. Erfahren Sie mehr >
  • Rohstoffe. Rohstoffe sind Rohprodukte, die eine wichtige Rolle in der Weltwirtschaft spielen. Sie reichen von Edelmetallen wie Gold und Silber bis hin zu wichtigen Bestandteilen des Nahrungsmittel-Ökosystems wie Rindern und Weizen. Erfahren Sie mehr >
  • Kryptowährungen. Die neueste Ergänzung der Liste, Kryptowährungen, sind digitale Münzen, die nur online existieren. Sie bieten einen Weg in eine viel modernere Technologie und könnten eine wichtige Rolle in der Zukunft des Internets spielen. Erfahren Sie mehr >
  • Sachwerte. Eine der ältesten Formen des Investierens ist einfach der Kauf von Immobilien. Der Kauf eines Hauses, von dem Sie sich eine Wertsteigerung versprechen, sei es durch eine einfache Preiserhöhung oder durch die von Ihnen vorgenommenen Erweiterungen, zählt sicherlich als Investition. Auch wenn Sie zu Beginn vielleicht etwas mehr Geld benötigen, um dies zu tun.

Wo kann ich mehr erfahren?

Auf der gesamten Invezz-Website finden Sie viele weitere Informationen über das Investieren. Wir haben unser Angebot so aufgeteilt, dass jeder Link oben Sie zu einem Abschnitt der Website führt, der das jeweilige Thema ausführlicher behandelt. Wenn Sie mehr über die Grundlagen erfahren möchten, finden Sie in unseren Anlagekursen alles, was Sie wissen müssen.


Quellen und Referenzen
Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

James Knight
Editor of Education
James ist leitender Inhaltsredakteur bei Invezz. Er ist ein begeisterter Händler und Golfer, der übermäßig viel Zeit damit verbringt, Leicester City und die Jacksonville Jaguars zu… mehr lesen.