Core Spreads Erfahrungen

Core Spreads ist eine globale Plattform, die Kunden in über 150 Ländern unterstützt und CFD-Handel und Spread-Wetten anbietet.
By: Theodor Tonca
Theodor Tonca
Theodor hat ein Jahrzehnt lang als Analyst, Gründer einer Investmentgesellschaft und Autor gearbeitet - und ist ein begeisterter Sportler. Wenn er… mehr lesen.
Updated: Feb 14, 2022
3/5 Stern-Bewertung
18 Minute gelesen
Jetzt anmelden

Die Bereitstellung einer Auswahl von zwei Handelsplattformen – CoreTrader und MetaTrader 4 – Aufstriche unterstützt Core – Devisen, Rohstoff, Aktien und Index – Handel mit rasiermesserscharfen Ausführungsgeschwindigkeiten. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Vorteile & Nachteile

Vorteile:

Keine Mindesteinzahlung: Sie können mit nur $1 . mit dem Handel beginnen
Feste Spreads auf Rohstoffe, Aktien und Indizes
Niedrige Provisionen

Nachteile:

Was kann ich mit Core Spreads machen?

Core Spreads ermöglicht sowohl Spread-Wetten als auch den CFD-Handel auf eine Vielzahl von Anlageklassen, darunter Devisen, Rohstoffe, Aktien und Indizes.

Sie können ein Gefühl für eine der beiden Handelsplattformen bekommen, indem Sie ein Demokonto eröffnen, das Ihnen virtuelle 10.000 € zum Üben bietet. Sobald Sie bereit für ein Upgrade sind, bieten die Live-Konten von Core Spreads eine schnelle Handelsausführung, Autotrade-Funktionen und extrem niedrige Spreads.

Core Spreads Märkte, Vermögenswerte und Optionen

Welche Vermögenswerte und Produkte können Sie bei Core Spreads handeln?

Mit Core Spreads können Sie CFDs handeln und Spread-Wetten auf Forex, Aktien, Rohstoffe und Indizes durchführen. Es stehen über 34 Haupt-, Neben- und exotische Währungspaare zur Auswahl, über 1.000 börsennotierte Aktien von mehreren großen Börsen und 12 Hauptindizes.

Zu den verfügbaren Aktien-CFDs gehören bekannte Unternehmen wie Apple, Facebook, Google, Netflix und Twitter. In der folgenden Tabelle finden Sie alle Ihre Handelsoptionen mit Core Spreads.

Produkt (CFDs) Angebot
Forex 40
Rohstoffe 11
Aktien 1.550
Indizes 12
Alle handelbaren Vermögenswerte anzeigen >

Welche Möglichkeiten des Leverage-Handels gibt es?

Der maximale Leverage, der von Core Spreads für reguläre Konten angeboten wird, beträgt 1:30, kann aber bis zu 1:200 für Forex-Paare für professionelle Konten gehen. Im Allgemeinen ist die Höhe des Leverage, mit dem Sie bei Core Spreads handeln können, niedriger als bei anderen Brokern.

Der Handel mit Leverage birgt einen zusätzlichen Risikofaktor und sollte nur von erfahrenen Händlern betrieben werden. Wir raten Anfängern davon ab, mit Leverage zu handeln.

Produkt (CFDs) Maximale Leverage Rand
Forex 1:200 0,5%
Rohstoffe 1:10 10%
Aktien 1:5 20%
Indizes 1:20 5%
Alle Optionen für den Hebelhandel anzeigen >

Was sind die Spreads?

Core Spreads bietet sehr wettbewerbsfähige Spreads ab 0,6 Pips ohne versteckte Transaktionsgebühren oder Einzahlungs-/Abhebungsgebühren. In der folgenden Tabelle finden Sie alle durchschnittlichen Spreads.

Produkt Durchschnittlicher Spread Fest oder variabel?
Forex 0,80 Pips Variabel (je nachdem, welches Währungspaar Sie traden)
Rohstoffe 1,2 Pips Fest
Aktien 0,20 Pips Fest
Indizes 1 Pipi Fest
Besuchen Sie Core Spreads, um alle verfügbaren Spreads anzuzeigen >

Gebühren, Limits und Zahlungsoptionen bei Core Spreads

Wie hoch sind die Ein- und Auszahlungsgebühren, Limits und Geschwindigkeiten?

Die Einzahlungs-/Auszahlungsoptionen sind bei Core Spreads etwas eingeschränkt, aber Sie können entweder per Debit-/Kreditkarte, Banküberweisung oder E-Wallet bezahlen. In der folgenden Tabelle finden Sie alle Zahlungsoptionen.

Zahlungsmethode Einzahlung Abheben
Debit-/Kreditkarte
– Minimal/Maximal
– Honorare
– Geschwindigkeit
ja
€1/€35.000
Kostenlos
24 Stunden
ja
25 €/35.000 €
Kostenlos
1-2 Tage
Banküberweisung
– Minimal/Maximal
– Honorare
– Geschwindigkeit
ja
€1/€35.000
Kostenlos
2-3 Werktage
ja
25 €/35.000 €
Kostenlos
4-5 Werktage
Skrill
– Minimal/Maximal
– Honorare
– Geschwindigkeit
ja
€1/€35.000
1%
Sofortig
ja
25 €/35.000 €
Keiner
24 Stunden
Payoneer
– Minimal/Maximal
– Honorare
– Geschwindigkeit
ja
€1/€35.000
1%
Sofortig
ja
25 €/35.000 €
Keiner
24 Stunden
Alle verfügbaren Zahlungsmethoden anzeigen >

Wie hoch sind die Gebühren und Provisionen von Core Spreads?

Core Spreads erhebt feste Gebühren von 1,50 USD pro Lot, aber im Gegensatz zu anderen Plattformen wird keine Inaktivitätsgebühr für Konten erhoben. Es erhebt auch Provisionen für feste und variable Spreads ab 0,6 Pips. Alle Provisionen finden Sie in der folgenden Tabelle.

Gebührenart Gebührenbetrag Provisionen
Forex 1,50 $ Lot 0,98 Pips
Rohstoffe 1,50 $ Lot 1,2 Pips
Aktien 1,50 $ Variable
Indizes 1,50 $ Lot Variable
Erfahren Sie mehr über die Gebühren von Core Spreads >

Core Spreads Handelsgrößen und -limits

Abhängig von der von Ihnen verwendeten Handelsplattform müssen Sie mindestens 0,01 Lots oder den Gegenwert von 0,50 USD in der Währung Ihres Kontos handeln, und es gibt keine Handelsblockgrenzen. In der folgenden Tabelle finden Sie alle Handelslimits.

Produkt Mindesthandel Maximaler Handel
Forex 0,01 Lots
Rohstoffe 0,01 Lots
Aktien 0,50 $
Indizes 0,01 Lots
Alle Handelslimits anzeigen >

Core Spreads Handelsplattform

Auf welchen Geräten kann ich Core Spreads verwenden?

Core Spreads zwei Handelsplattformen, MetaTrader 4 (MT4) und die proprietäre CoreTrader-Plattform und App sind verfügbar auf:

  • Laptop-Computer
  • Desktop-Computer
  • Smartphones (sowohl iOS als auch Android)
  • Tablets

Kann ich Core Spreads in meinem Land verwenden?

Core Spreads ist in mehr als 150 Ländern und Territorien verfügbar, darunter Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Spanien und Portugal. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste unten, um zu sehen, ob Core Spreads in Ihrem Land verfügbar ist.

Ist Core Spreads in meiner Sprache verfügbar?

Core Spreads bietet derzeit nur Support in englischer Sprache an.

Wie einfach ist es, Core Spreads zu verwenden?

Die beiden Handelsplattformen von Core Spreads – MetaTrader 4 und CoreTrader – verfügen beide über einfache, intuitive Schnittstellen, um den Handel so einfach wie möglich zu machen. Sie sind auch über Web-, Desktop- oder mobile Apps zugänglich.

Die CoreTrader-App ist einfach zu bedienen und verfügt über einen integrierten FAQ-Bereich, um die häufigsten Fragen zu beantworten, die Sie möglicherweise haben. Auch die Einrichtung eines Kontos ist unkompliziert und in wenigen Schritten erledigt. Es stehen jedoch nur sehr begrenzte Lernressourcen zur Verfügung, wodurch der Broker eher für erfahrene Trader geeignet ist.

Hauptmerkmale

Hier sind drei Aspekte von Core Spreads, die unserer Meinung nach den Broker für Online-Investoren besonders attraktiv machen.

Keine Mindesteinzahlung

Im Gegensatz zu anderen ähnlichen Handelsplattformen, bei denen Sie möglicherweise Ersteinzahlungen in Höhe von Hunderten von Dollar tätigen müssen, erfordert Core Spreads keinen Mindestbetrag. Sie können bereits ab 1 USD mit dem Handel beginnen.

Demokonto

Wenn Sie Ihre Handelsstrategien verfeinern oder einfach nur die Grundlagen erlernen möchten, können Sie mit der Eröffnung eines Demokontos beginnen. Sie erhalten eine virtuelle Einzahlung von 10.000 $ und Sie führen bis zu 500 virtuelle Trades durch, bevor Sie zu einem Live-Konto wechseln.

Spread-Wetten

Core Spreads bietet Ihnen durch seine Spread-Betting-Möglichkeiten die Möglichkeit, vom Anstieg oder Fall eines Finanzprodukts zu profitieren, ohne den zugrunde liegenden Vermögenswert tatsächlich besitzen zu müssen. Ähnlich wie bei CFDs müssen Sie nur einen kleinen Prozentsatz des Gesamtwerts Ihres Handels einzahlen.

Sicherheit und Regulierung

Ist Core Spreads sicher?

Core Spreads ist ein sicherer Broker und wird von der Financial Conduct Authority (FCA) autorisiert und reguliert. Für zusätzliche Sicherheit werden alle Kundengelder von Core Spreads auf getrennten Bankkonten bei Tier-1-Banken gehalten.

Sind ich und mein Geld geschützt?

Ja, Core Spreads betreibt eine Politik der getrennten Konten, was bedeutet, dass der Broker die Gelder der Kunden getrennt von den Geldern des Brokerbetriebs hält.

Jeder Kunde ist außerdem durch das Financial Services Compensation Scheme (FSCS) gemäß den FCA-Bestimmungen abgedeckt, das die Gelder der Kunden garantiert.

Sind Core Spreads reguliert?

Ja, Core Spreads ist ein autorisierter und registrierter Broker im Vereinigten Königreich. Der Broker unterliegt der Regulierung der Financial Conduct Authority im Vereinigten Königreich, die einige der strengsten Regeln und Anforderungen der Welt hat.

Gemäß den Regeln der FCA ist das Verhalten von Core Spreads reguliert und hat die Pflicht, alle Geschäfte auf ehrliche, faire und professionelle Weise zu führen und im besten Interesse seiner Kunden zu handeln.

Muss ich mein Konto bei Core Spreads verifizieren?

Ja, wenn Sie ein Live-Konto bei Core Spreads eröffnen möchten, müssen Sie Ihre persönlichen Daten verifizieren lassen. Um Ihr Konto verifizieren zu lassen und loszulegen, müssen Sie die folgenden Informationen angeben:

  • Ein akzeptabler Ausweis (Farbkopie von: gültigem Reisepass/Personalausweis/Führerschein)
  • Adressnachweis (Gebührenrechnung/Steuerbescheid/anderer dokumentarischer Adressnachweis einer öffentlichen Stelle/Bank- oder Kreditkartenabrechnung).

Ihr Personalausweis muss Ihren vollständigen Namen, eine eindeutige ID-Nummer, Ihr Geburtsdatum, Ihren Geburtsort, ein sichtbares Foto, Ihre Unterschrift und Ihre Nationalität enthalten.

Zusatzinformation

Bildungsressourcen

Derzeit bietet Core Spreads nicht viel an Bildungsressourcen für Händler. Abgesehen von Blog-Beiträgen, die einige Handels-Tutorials und Finanzanalysen von erfahrenen Händlern enthalten, gibt es nicht viel für Leute, die mehr über den Handel lernen wollen. Der Rest der Materialien auf Core Spreads sind kurze Video-Marktanalysen, die nicht länger als 5 Minuten sind.

Tools und Diagramme

Ähnlich wie bei Bildungsressourcen werden von Core Spreads nur wenige Handelstools angeboten. In die MetaTrader 4-Plattform sind alle Standardfunktionen integriert, wie Signale, automatisierter Handel und Analysetools wie interaktive Charts, verschiedene Zeitrahmen für Handelseinstellungen und technische Indikatoren – aber darüber hinaus nicht viel.

Die eigene CoreTrader-Plattform von Core Spreads ist wunderschön einfach, aber es fehlen erweiterte Funktionen, abgesehen von schnellen Ausführungsgeschwindigkeiten und engen Spreads.

Kundendienst

Der Kundensupport ist 24 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche entweder per Telefon, Live-Chat oder E-Mail erreichbar, jedoch nur auf Englisch. Sie können den Kundenservice über eine gebührenfreie Nummer in Großbritannien oder eine für internationale Benutzer bestimmte Telefonnummer kontaktieren.

Unser Urteil

Core Spreads ist ein zuverlässiger Broker, der seinen Nutzern einen guten Service bietet. Es verfügt über zwei Handelsplattformen – seine eigene proprietäre CoreTrader-Plattform und die weltweit anerkannte MetaTrader 4-Plattform. Diese sind mit allen Standardfunktionen ausgestattet, die Trader heute erwarten, wie ultraschnelle Handelsausführungszeiten, sekundengenaue Kurse und mehrere analytische Funktionen wie interaktive Charts, Handelsindikatoren und Signale. Beide Plattformen sind über Web-, Desktop- und mobile Apps vollständig zugänglich.

Core Spreads bietet auch Zugang zu einer breiten Palette von 1.550 handelbaren CFDs, darunter Forex-Paare, Rohstoffe, Aktien und Indizes. Die Plattform erlaubt noch keinen Handel mit Kryptowährungen.

In Bezug auf die Benutzersicherheit ist Core Spreads von der Financial Conduct Authority (FCA), einer der anerkanntesten Finanzaufsichtsbehörden der Welt, autorisiert und reguliert. Dies macht ihn zu einem Broker, dem Sie vertrauen können, und bietet Ihnen außerdem Schutz im Rahmen des FSCS, wenn Core Spreads auf Probleme stoßen sollten.

Einer der Bereiche, in denen Core Spreads fehlt, ist die geringe Anzahl von Schulungsressourcen für Händler und Standard-, wenn auch nicht fortgeschrittene Handelsfunktionen. Trotzdem ist es immer noch ein zuverlässiger Broker, bei dem man Trades platzieren kann, und bietet beeindruckend niedrige Spreads.

So eröffnen Sie ein Konto bei Core Spreads

Um ein Demokonto zu eröffnen, benötigen Sie lediglich eine E-Mail-Adresse. Wenn Sie Ihr Demokonto in ein Live-Konto umwandeln möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie auf die Website der Plattform und klicken Sie oben rechts auf „Konto eröffnen“.
  2. Geben Sie Ihre persönlichen Daten wie Name, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Anschrift ein.
  3. Erstellen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für das Konto.
  4. Laden Sie einen gültigen, primären Lichtbildausweis und einen zweiten Ausweis mit Ihrer Rechnungsadresse hoch, z. B. eine Stromrechnung.
  5. Sobald Ihre Dokumente überprüft wurden (was bis zu 24–48 Stunden dauern kann), können Sie mit dem Handel beginnen.
Wem gehören Core Spreads?
Wie verdient man mit Core Spreads Geld?
Muss ich auf Core Spreads-Gewinne Steuern zahlen?
Bietet Core Spreads CFD-Handel an?
Wie verkaufe ich bei Core Spreads?
Wie lösche ich mein Core Spreads-Konto?
Wie kann ich Core Spreads leerverkaufen?
Was ist, wenn ich mein Kontopasswort vergessen habe?
Kann ich von meinem Core Spreads-Konto auf mein PayPal-Konto überweisen?
Was passiert, wenn Core Spreads geschlossen werden, während ich offene Trades habe?
Kann ich bei Core Spreads auf meine vollständige Handelshistorie zugreifen?
Kann ich mit Core Spreads in Kryptowährung bezahlen?
Bietet Core Spreads Boni an?

Faktengeprüft

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Theodor Tonca
Financial analyst
Theodor hat ein Jahrzehnt lang als Analyst, Gründer einer Investmentgesellschaft und Autor gearbeitet - und ist ein begeisterter Sportler. Wenn er nicht arbeitet, ist er meist… mehr lesen.

weitere Broker Testberichte