Revolution Erfahrungen

Revolut ist eine All-in-One-App für Finanzdienstleistungen, mit der Sie Geld ausgeben, sparen und investieren können. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie die Plattform funktioniert und ob Sie sich anmelden sollten.
By: James Knight
James Knight
James ist leitender Redakteur bei Invezz, wo er über Themen aus der gesamten Finanzwelt berichtet, vom Aktienmarkt über Kryptowährungen bis hin… mehr lesen.
Updated: Jul 6, 2022
4/5 Stern-Bewertung
19 Minute gelesen
Jetzt anmelden

Revolut bietet eine Alternative zu einem traditionellen Bankkonto. Es bietet ein viel benutzerfreundlicheres Bankerlebnis von Ihrem Mobiltelefon aus, und jeder kann sich in wenigen Minuten anmelden, indem er einfach die App herunterlädt.

Revolut wurde 2015 gegründet und machte sich einen Namen durch das Angebot günstiger internationaler Zahlungen und Währungstransaktionen. Heute bietet Revolut einen viel umfassenderen Bankdienst und die Möglichkeit, auch über die App zu investieren.

Vorteile & Nachteile

Vorteile:

Eröffnen Sie ein kostenloses Konto
Tägliche Zinsen auf Ihre Ersparnisse
Kostenloser Währungsumtausch Montag-Freitag
Handeln Sie kostenlos über 800 Aktien (im Rahmen eines monatlichen Kontos)
Handel mit Kryptowährungen und Rohstoffen über die Revolut-App

Nachteile:

Was kann ich mit Revolut tun?

Sie können Revolut als Bankkonto und Investment-Broker in einem nutzen. Revolut ist wie eine Banking-App mit viel Schnickschnack. Es ist ideal für Leute, die in der ganzen Welt unterwegs sind, und bietet einen kostenlosen Währungsumtausch während der Woche sowie die Möglichkeit, viele verschiedene Währungen auf einem Konto zu halten und Zahlungen damit zu tätigen.

In den letzten Jahren sind viele weitere Funktionen hinzugekommen, wie zum Beispiel die Möglichkeit, in mehr als 800 Aktien, Rohstoffe und seit kurzem auch in Kryptowährungen zu investieren. All dies ist mit ein paar Klicks in der App verfügbar, und Sie können Ihr gesamtes Portfolio von Ihrem Telefon aus verwalten.

Revolut Märkte, Vermögenswerte und Optionen

Mit welchen Vermögenswerten und Produkten können Sie bei Revolut handeln?

Eine große Auswahl an US-amerikanischen Aktien sowie Kryptowährungen und Rohstoffen. Sie können auch zwischen Währungen wechseln, sodass Sie theoretisch von den Schwankungen der Devisenkurse profitieren könnten. In Wirklichkeit sind die Währungsangebote jedoch eher für praktische Ausgaben als für Spekulationen gedacht. Nachfolgend finden Sie eine vollständige Liste der verfügbaren Produkte.

Produkt Angebot
Devisen 30+
Kryptowährung 67
Vorräte 800+
Rohstoffe 2
Alle handelbaren Vermögenswerte anzeigen >

Welche Kryptowährungen sind bei Revolut verfügbar?

Derzeit können Sie mehr als 65 Kryptowährungen über die Revolut-App kaufen. Das Angebot ist breit gefächert und reicht von Münzen an der Spitze des Marktes wie BTC und ETH über Meme-Münzen wie SHIB bis hin zu Layer-2-Kryptowährungen wie LRC. Die vollständige Liste finden Sie in der App, aber hier ist eine Auswahl des Angebots:

  • 0x
  • 1inch
  • Aave
  • Apecoin
  • Avalanche
  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • Cardano
  • Chainlink
  • Compound
  • Dogecoin
  • Ethereum
  • Ethereum Classic
  • Filecoin
  • Litecoin
  • Polygon
  • Polkadot
  • Shiba Inu
  • Solana
  • Stellar
  • SushiSwap
  • The Graph
  • Uniswap
  • XRP
  • Yearn Finance

Welche Optionen für den Handel mit Leverage gibt es?

Sie können bei Revolut nicht mit Leverage handeln. Es handelt sich eher um eine Bank- und Zahlungs-App mit zusätzlichen Anlagefunktionen als um eine vollwertige Handelsplattform.

Das Fehlen eines Leverage macht sich vor allem beim Devisenhandel bemerkbar. Da die Preisänderungen so gering sind, ist es nicht wirklich möglich, von den Schwankungen zwischen verschiedenen Währungen zu profitieren, ohne einen Leverage einzusetzen.

Wie hoch sind die Spreads?

Bei Revolut gibt es keine Spreads, da das Unternehmen sein Geld durch Provisionen und Abonnements und nicht durch den Spread verdient.

Gebühren, Limits und Zahlungsoptionen bei Revolut

Wie hoch sind die Gebühren für Zahlungen, Einzahlungen und Abhebungen?

Revolut ist in erster Linie eine Banking- und Zahlungs-App. Daher fallen in der Regel keine Gebühren an, wenn Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen oder ausgeben möchten. Gebühren fallen in der Regel nur an, wenn Sie einen bestimmten Betrag überschreiten, z. B. wenn Sie Geld von einem Geldautomaten abheben oder internationale Zahlungen vornehmen. Weitere Einzelheiten finden Sie unten.

Aktion Konto Typ Gebühr
Internationale Zahlung Standard
Plus
Prämie
Metall
Variabel von 0,3 %-2 %
Variabel von 0,3 %-2 %
1 kostenlose p/m, dann variabel von 0,3%-2%
3 gratis p/m, dann variabel von 0,3%-2%
Auszahlung am Geldautomaten Standard
Plus
Prämie
Metall
5 kostenlos (bis zu 200 £ p/m), dann 2 %
Bis zu 200 £ p/m, dann 2 %
€400 p/m, dann 2%
€800 p/m, dann 2%
Lokale Zahlungen Alle Konten Frei
Übertragungen an andere Revolut-Benutzer Alle Konten Frei
Zahlungen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums Alle Konten Frei
Kartenübertragung auf Nicht-Revolut-Karten Alle Konten innerhalb Europas
Alle Konten, Rest der Welt
0,7 %
2,3 % (Mindestüberweisung: 0,50 $)
Alle Zahlungsoptionen anzeigen >

Wie hoch sind die Gebühren und Provisionen von Revolut?

Die Gebühren und Provisionen variieren je nachdem, für welches Konto Sie sich entscheiden und wo Sie sich befinden. Für jedes Konto gibt es mindestens einen kostenlosen Aktienhandel pro Monat. Danach fällt eine Provision von 0,25 % oder eine länderspezifische Pauschalgebühr an, je nachdem, was höher ist. Die vollständige Aufschlüsselung der Gebühren und Provisionen finden Sie unten.

Gebührenart Konto Typ Gebühr/Provisionsbetrag
Revolut-Kontoplan Standard
Plus
Prämie
Metall
Frei
2,99 € pro Monat
6,99 € pro Monat
12,99 € pro Monat
Aktienhandel Standard
Plus
Prämie
Metall
1 kostenlos, dann 0,25 %
3 kostenlos, dann 0,25 %
5 kostenlos, dann 0,25 %
Frei
Krypto-Handel Standard
Plus
Prämie
Metall
2,5 %
2,5 %
1,5 %
1,5 %
Rohstoffhandel Standard
Plus
Prämie
Metall
1,5 %1,5 %0,5 %0,5 %
Devisen Standard
Plus
Prämie
Metall
0 % bis zu 1.000 £ pro Monat, 1 % danach (Mo-Fr)
0 % bis zu 1.000 £ pro Monat, 1 % danach (Mo-Fr)
0% Mo-Fr, 1% Wochenenden
0% Mo-Fr, 1% Wochenenden
Alle Gebühren anzeigen >

Revolut Handelsgrößen und Limits

Revolut verfügt über liberale Handelsgrößen und Limits, die für Gelegenheitshändler mehr als ausreichend sein sollten. Ernsthafte Trader oder Anleger, die größere Limits benötigen, sollten stattdessen einen speziellen Broker oder eine Handelsplattform in Betracht ziehen. Die vollständigen Details zu den Handelsgrößen finden Sie unten.

Produkt Minimaler Handel Maximaler Handel
Aktien $1 10.000 $ oder 500 Aktien
Kryptowährung $1 100 Trades pro 24 Stunden
Rohstoffe 0,01 $ Keine Begrenzung
Devisen $1 Standard- und Plus-Konten – 1.000 € pro Monat
Premium- und Metal-Konten – Unbegrenzt
Alle Handelslimits anzeigen >

Revolut Handelsplattform

Auf welchen Geräten kann ich Revolut verwenden?

Revolut ist in erster Linie eine mobile App, die sowohl auf Apple- als auch auf Android-Geräten über den App Store und den Play Store verfügbar ist. Sie können sich auch über einen Desktop-Browser anmelden und Ihr Konto verwalten, aber wir fanden, dass dies auf einem Vollbildschirm nicht ideal ist, da der Service für ein kleineres Mobilgerät konzipiert ist.

  • iOS-Mobilgeräte
  • Android-Mobilgeräte
  • Internetbrowser

Kann ich Revolut in meinem Land nutzen?

Revolut ist im Europäischen Wirtschaftsraum sowie in einer Handvoll anderer Länder wie Großbritannien und den USA verfügbar. Eine vollständige Liste der unterstützten Länder finden Sie hier:

  • Alle Länder innerhalb des EWR (außer Malta)
  • Australien
  • Japan
  • Singapur
  • Schweiz
  • Vereinigtes Königreich
  • Vereinigte Staaten

Ist Revolut in meiner Sprache verfügbar?

Revolut ist in 24 Sprachen verfügbar, die fast ganz Europa abdecken, sowie in Japanisch. Sie können in den Einstellungen der App zwischen den Sprachen wechseln. Zu den verfügbaren Sprachen gehören:

  • Englisch
  • Französisch
  • Griechisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Litauisch
  • Polieren
  • Portugiesisch
  • Rumänisch
  • Spanisch
  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Tschechisch
  • Dänisch
  • Niederländisch
  • Estnisch
  • Finnisch
  • Ungarisch
  • Lettisch
  • Norwegisch
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Schwedisch

Der Kundensupport ist nur auf Englisch und Polnisch verfügbar.

Wie einfach ist es, Revolut zu benutzen?

Äußerst einfach. Als junges Finanzdienstleistungsunternehmen musste Revolut einen besseren Service als die großen Banken bieten, um Kunden zu gewinnen. Das hat sich als äußerst erfolgreich erwiesen, und es ist super einfach, das Konto von Ihrem Handy aus zu verwalten. Bei jeder Zahlung mit Ihrer Revolut-Karte erhalten Sie eine Benachrichtigung auf Ihr Handy, und Sie können die Karte bei Verlust einfach sperren.

Als Anlageplattform ist Revolut ebenso einfach zu bedienen. Mit ein paar Klicks gelangen Sie zu den entsprechenden Aktien oder Kryptowährungen, wo Sie durch die Optionen blättern und etwas kaufen können. Es gibt nur wenige Dienste, die so einfach zu bedienen sind wie Revolut.

Die wichtigsten Funktionen

Die meisten der besten Funktionen von Revolut beziehen sich auf die Flexibilität und das Angebot von Dienstleistungen, die Sie zusätzlich zu denen eines traditionellen Finanzinstituts erhalten. Davon gibt es viele, aber hier sind drei der wichtigsten Highlights.

Internationale Ausgaben

Revolut ist vor allem als Zahlungskarte bekannt, mit der Sie im Ausland gebührenfrei Geld ausgeben können. Sie ist perfekt für Menschen, die viel reisen, denn Sie können mit wenigen Klicks in der App zwischen den Währungen wechseln und alle Zahlungen werden in der lokalen Währung zum aktuellen Mastercard-Kurs abgerechnet.

Diese Funktion ist nicht mehr so einzigartig wie früher, und Revolut hat einige Einschränkungen eingeführt, wie z. B. eine Gebühr für Währungsüberweisungen, die am Wochenende stattfinden. Dennoch ist Revolut immer noch eine Klasse für sich, wenn es um internationale Reisen geht, und eine weitaus bessere Option als ein herkömmliches Bankkonto.

Revolut Junior

Mit Revolut Junior können Sie Ihren Kindern eine Bankkarte geben und ihnen finanzielle Fähigkeiten beibringen, während Sie das Konto kontrollieren. Die Karte ist für jeden, der ein Revolut-Konto hat, kostenlos erhältlich. Allerdings ist die Anzahl der Karten auf eine im Standardtarif und zwei im Plus- und Premiumtarif begrenzt.

Die Junior-Karten sind eine lustige und einfache Möglichkeit, Kinder dazu zu bringen, über Finanzen nachzudenken und vernünftige Entscheidungen über Geld zu treffen. Sie sind in leuchtenden, ansprechenden Farben gehalten und die App benachrichtigt Sie jedes Mal, wenn sie benutzt werden, sodass Sie ein wachsames Auge darauf haben können, wofür die Familie Geld ausgibt.

Revolut Metal

Revolut Metal ist ein kostenpflichtiges Konto mit Vorteilen wie günstigeren Handelsgebühren, Cashback und höheren Zinssätzen. Es kostet £12,99 pro Monat und Sie erhalten einen jährlichen Zinssatz von 1,2 %, der täglich ausgezahlt wird, 1,2 % Cashback auf Einkäufe (einschließlich Investitionen) und höhere Abhebungslimits, wenn Sie Geld an einem Geldautomaten abheben möchten.

Das Metall-Konto bietet die meisten Vorteile aller kostenpflichtigen Tarife, hat aber auch die höchsten Kosten. Es ist nur für Personen geeignet, die Revolut als Hauptbank und Anlagedienst nutzen. Bei jährlichen Kosten von mehr als 150 £ reichen die höheren Zinssätze nicht aus, um die Kosten allein zu rechtfertigen – Sie müssen das Cashback bei Einkäufen nutzen, damit es sich lohnt.

Sicherheit und Regulierung

Ist Revolut sicher?

Ja, Revolut ist sicher und unterliegt einer ähnlichen Einlagensicherung, wie Sie sie von einer Bank erwarten würden. Revolut „sichert“ Ihr Geld, indem es auf einem Online-Konto getrennt von den anderen Geldern von Revolut aufbewahrt wird. Sollte das Unternehmen insolvent werden, wird dieses Geld verwendet, um Sie vor anderen Gläubigern auszuzahlen.

Revolut setzt außerdem eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu verhindern, dass sich jemand über Ihr Telefon Zugang zu Ihrem Konto verschafft. Es kann durch biometrische oder Gesichtserkennungssysteme sowie durch eine PIN-Nummer gesperrt werden. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, die PIN-Nummer nicht mit der Hauptnummer zu verwechseln, die Sie zum Entsperren Ihres Telefons verwenden.

Sind ich und mein Guthaben geschützt?

Ja, Ihre Gelder sind geschützt, auch wenn der Mechanismus zum Schutz Ihrer Gelder je nach Standort unterschiedlich ist. Das Unternehmen bewahrt die Kundengelder getrennt vom restlichen Kapital auf, und dieses Geld wird im Falle einer Insolvenz vor allen anderen Gläubigern an die Kunden ausgezahlt. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.revolut.com/en-PL/help/profile-plan/security-personal-data/is-my-money-safe.

Ist Revolut reguliert?

Ja, Revolut wird von der Europäischen Zentralbank und der Bank von Litauen reguliert.

Muss ich mein Konto bei Revolut verifizieren?

Ja, es gibt ein strenges Verifizierungsverfahren, wobei der Umfang der Informationen, die Sie angeben müssen, davon abhängt, wofür Sie das Konto nutzen. Um ein Revolut-Konto einzurichten, müssen Sie einen Ausweis vorlegen und ein kurzes Video aufnehmen, um Ihre Identität zu beweisen.

Um zusätzliche Dienstleistungen zu nutzen, wie z. B. das Investieren in US-Aktien, müssen Sie einige weitere Formulare ausfüllen, um Ihren US-Steuerstatus zu bestätigen und bestimmten Bedingungen zuzustimmen. Der Verifizierungsprozess kann etwas Zeit in Anspruch nehmen – bis zu ein paar Tagen -, daher ist es am besten, wenn Sie dies im Voraus tun und nicht erst dann, wenn Sie investieren möchten.

Zusätzliche Informationen

Bildungsressourcen

Es gibt nicht viel Lernmaterial auf Revolut. Der Hilfebereich ist eine nützliche Ressource für grundlegende Ratschläge zur Nutzung bestimmter Funktionen oder zur Durchführung bestimmter Aufgaben wie Investitionen oder die Aktivierung einer Karte. Wenn Sie mehr über die verschiedenen Facetten des Investierens erfahren möchten, sollten Sie sich lieber woanders umsehen.

Tools und Diagramme

Bei Revolut gibt es einige sehr einfache Charts, mit denen Sie die jüngsten Kursbewegungen sehen und Kursveränderungen über einen bestimmten Zeitraum hinweg vergleichen können. Allerdings können Sie selbst keine detaillierten Analysen durchführen. Revolut eignet sich viel besser als Alternative oder Ergänzung zu einem regulären Bankkonto als für einen Ort, an dem Sie aktiv Daytrading betreiben.

Kundenbetreuung

Der Kundensupport ist ausgezeichnet. Der oben erwähnte Hilfebereich hat praktisch alle unsere Fragen beantwortet, und oft müssen Sie nicht einmal um Unterstützung bitten, selbst wenn etwas schief läuft. Sie können Karten mit einem Schalter in der App einfrieren und wieder freigeben und Transaktionen abfragen, sobald sie eintreffen.

Unser Urteil

Revolut ist eine hervorragende Finanzdienstleistungs-App, insbesondere wenn Sie viel reisen oder Geld in verschiedenen Währungen halten müssen. Es ist auch eine funktionale Investment-App, obwohl sie sich eher an Gelegenheits- oder Anfänger-Investoren richtet als an Personen, die bereits mehr Erfahrung haben.

Für diese Personen ist es sinnvoller, Revolut für Bankdienstleistungen und einen speziellen Broker für Anlagedienstleistungen zu nutzen. Es lohnt sich auch, darüber nachzudenken, wie Sie Ihr Geld ausgeben, da Revolut kein direkter Ersatz für ein Bankkonto ist, wenn Sie viel Bargeld verwenden. Die Limits für Abhebungen am Geldautomaten und die Gebühren würden es teurer machen als die Nutzung einer regulären Bank.

Trotz dieser kleinen Schwächen ist Revolut ein ausgezeichneter Bankdienst, der seinen guten Ruf verdient. Er hat die Art und Weise, wie Menschen miteinander umgehen und ihre Ausgaben verwalten, verändert und bietet eine Alternative zum Vertrauen in die großen Banken, die oft extrem unbequem und teuer sind, wenn Sie Geld bewegen wollen.

Wie Sie ein Konto bei Revolut eröffnen

Die Eröffnung eines Handelskontos ist ganz einfach, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Laden Sie die Revolut-App herunter
  2. Öffnen Sie die App und geben Sie Ihre Telefonnummer ein
  3. Geben Sie den Verifizierungscode ein, den Sie erhalten haben
  4. Fügen Sie persönliche Informationen hinzu, um die Einrichtung Ihres Kontos abzuschließen
  5. Zahlen Sie Geld von einer anderen Bank ein
  6. Verifizieren Sie Ihre Identität mit Ihrem Ausweis und einem Foto von Ihrer Telefonkamera

Häufig gestellte Fragen

Wem gehört Revolut?
Wie verdient Revolut Geld?
Bietet Revolut CFD-Handel an?
Wie verkaufe ich auf Revolut?
Wie lösche ich mein Revolut-Konto?
Wie kann ich Revolut shorten?
Was ist, wenn ich mein Kontopasswort vergessen habe?
Kann ich mit Revolut in Kryptowährung bezahlen?

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

James Knight
Editor of Education
James ist leitender Inhaltsredakteur bei Invezz. Er ist ein begeisterter Händler und Golfer, der übermäßig viel Zeit damit verbringt, Leicester City und die Jacksonville Jaguars zu… mehr lesen.

weitere Broker Testberichte