Beste Agrar-ETFs zum Kauf im Jahr 2022

Mit Agrar-ETFs können Sie auf einfache Weise in einige der wichtigsten Rohstoffe in der globalen Nahrungsmittelkette investieren. Hier stellen unsere Experten die besten ETFs vor, die derzeit auf dem Markt sind.
Von:
Aktualisiert: Okt 16, 2022
Listen to this article

In diesem Leitfaden stellen wir einige der führenden Agrar-ETFs vor und erläutern die wichtigsten Merkmale der einzelnen ETFs. Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über das Angebot, die Vorteile von ETFs und die Gründe, warum diese fünf ETFs der beste Weg sind, um Ihre landwirtschaftlichen Bedürfnisse zu erfüllen.

Was sind die Top-Agrar-ETFs, die man kaufen kann?

Unsere Experten haben in der nachstehenden Tabelle eine Rangliste ihrer Favoriten erstellt. Sie enthält alle Informationen, die Sie benötigen, um sofort in einen der ETFs zu investieren, und Sie können einfach zu einem Broker gehen und das ETF-Symbol eingeben, um dies jetzt zu tun. Oder lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum die einzelnen Fonds ausgewählt wurden.

# ETF-Symbol ETF-Name
1 DBA Invesco DB Agricultural Fund
2 CORN Teucrium Corn Fund
3 VEGI iShares MSCI Global Agriculture Producers ETF
4 TAGS Teucrium Agricultural Fund
5 RJA Elements Rogers International Commodity Index-Agriculture
Liste ausgewählt von unserem Analystenteam, 12. September 2021

1. Invesco DB Landwirtschaftsfonds

Der Invesco DB Fund ist ein breit gefächerter Fonds, der auf die künftige Entwicklung der meisten Agrarrohstoffe spekuliert. Er handelt mit Terminkontrakten auf Zucker, Kaffee, Sojabohnen, Weizen und Lebendvieh, die zu seinen fünf wichtigsten Positionen zählen.

Der Fonds wurde 2007 aufgelegt, und langfristig war seine Wertentwicklung insgesamt flach. In den letzten Jahren hat er jedoch deutlich bessere Ergebnisse erzielt, insbesondere nach der Pandemie, als die Rohstoffpreise auf breiter Front gestiegen sind.

Dieser börsengehandelte Fonds übertrifft die meisten anderen Agrarfonds in Bezug auf die von ihm gehaltenen Vermögenswerte, und die breite Streuung ist sicherlich ein Merkmal, auf das man achten sollte. Es ist jedoch zu beachten, dass er seine Bestände nur einmal pro Jahr neu ausrichtet (aktualisiert). In Verbindung mit der Tatsache, dass er mit Terminkontrakten handelt, bedeutet dies, dass er potenziell volatil ist und sich nur langsam an Marktveränderungen anpassen kann.

2. Teucrium Corn Fund

Dieser Fonds bietet Ihnen die Möglichkeit, auf die Maispreise zu spekulieren oder Mais als Absicherung gegen die Inflation zu nutzen. Seine Anteile werden auf der Grundlage des durchschnittlichen Preises eines 3-Monats-Futures-Kontrakts für Mais an mehreren verschiedenen Rohstoffbörsen bewertet.

Der Teucrium Corn Fund ist nur einer von mehreren börsengehandelten Fonds, die den Preis verschiedener Getreidesorten nachbilden. Es gibt auch ETFs für Weizen, Sojabohnen und Zucker. Sie eignen sich am besten zur Vorhersage kurzfristiger Preisveränderungen bei den einzelnen Getreidesorten. Im Gegensatz dazu werden Rohstoff ETFs von den Anlegern in der Regel als langfristige Fonds betrachtet, die man einrichtet und wieder vergisst.

3. Teucrium Agricultural Fund

Dieser Agrarfonds ist die fünfte Teucrium-Option, die alle vier der oben genannten Rohstoffe umfasst. Das bedeutet, dass er breiter gefächert ist als die anderen Fonds, mit denen Sie auf bestimmte Preisänderungen spekulieren können, und er kann zusammen mit oder anstelle des oben genannten Teucrium-Fonds eingesetzt werden.

Wie jeder breit angelegte Agrar-ETF ist er eine gute Option, um Ihr Portfolio zu diversifizieren und nicht nur in Aktien oder eine einzige Art von Vermögenswerten zu investieren. 25 % seines Vermögens entfallen auf jeden der vier Rohstoffe, und der Preis der Anteile spiegelt den Durchschnitt der 3-Monats-Future-Preise jedes Rohstoffs wider.

4. iShares MSCI Global Agriculture Producers ETF

Dieser iShares-Fonds unterscheidet sich ein wenig von den drei anderen in dieser Liste, da er Aktien von Unternehmen besitzt, anstatt auf den Preis von Rohstoffen selbst zu spekulieren. Alle diese Unternehmen sind in der Landwirtschaft tätig, so dass er eine stabilere Alternative zur kurzfristigen Volatilität der Rohstoffpreise bietet.

Die größte Beteiligung ist John Deere, ein Hersteller von schweren Maschinen, die in der Landwirtschaft eingesetzt werden, der 20 % des Portfolios ausmacht. Zu den weiteren Beteiligungen gehören Unternehmen, die Düngemittel herstellen oder selbst mit Rohstoffen handeln.

In den letzten Jahren hat der Fonds eine Rendite von etwas mehr als 10 % erzielt, wobei auch hier ein großer Teil davon seit der Pandemie erzielt wurde. Selbst wenn die Rohstoffpreise wieder fallen sollten, ist der Fonds zweifellos eine der zuverlässigsten Möglichkeiten, weltweit in die Agrarindustrie zu investieren.

5. Elemente Rogers International Commodity Index – Landwirtschaft

Dieser Fonds bietet eine weitere Möglichkeit, in eine Reihe von Rohstoffen zu investieren, allerdings auf eine etwas andere Weise als die Konkurrenz. Der börsengehandelte Fonds bildet den 1-Monats-Future von insgesamt 21 Rohstoffen ab, wobei er so gewichtet ist, dass er weniger in beliebte Rohstoffe wie Mais und Sojabohnen investiert.

Stattdessen werden andere Rohstoffe, insbesondere Futtermittel, Baumwolle und Vieh, stärker gewichtet, so dass er sich von der Masse abhebt. Der Fonds wird seit 2007 aufgelegt und bietet eine gute Alternative zu den meisten Agrar-ETFs, die stark von der Entwicklung der wichtigsten Getreidearten abhängig sind.

Wo kann man die besten Landwirtschafts-ETFs kaufen?

Um in einen ETF zu investieren, müssen Sie sich bei einem Online-Broker anmelden. In der nachstehenden Tabelle finden Sie die besten, und Sie können durch die Links klicken, um gleich loszulegen.

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 100
Promotion
Benutzerbewertung
10
Low-Cost-UK Aktien Invest von nur £ 5 pro Trade
Riesenauswahl an Investitionen - Invest in mehr als 12.000 Aktien
Expertendienst
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
ASIC, FCA, FINMA, is a licensed bank (IG Bank in Switzerland)
3
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
9.5
$ 0 Kommission und $ 0 Optionen Kontraktgebühren
Aktualisierte Forschung mit erweiterten Diagrammen
Intelligente Menüs für schnellere Trades
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:

Was ist ein Landwirtschafts-ETF?

Es handelt sich um einen börsengehandelten Fonds, der Agrarrohstoffe oder Aktien von Unternehmen, die in der Agrarindustrie tätig sind, besitzt. Ein ETF ist ein börsengehandelter Fonds, also ein Fonds, der an der Börse gehandelt wird und eine Reihe verschiedener Vermögenswerte besitzt.

Sind Landwirtschafts-ETFs eine gute Investition?

Das können sie sein, obwohl verschiedene Rohstoffe aus sehr unterschiedlichen Gründen interessant sein können. Einige, wie z. B. Mais oder andere Getreidesorten, sind als Absicherung gegen die Inflation beliebt (da die Rohstoffpreise in der Regel mit der Inflation steigen).

Im Allgemeinen liegt das größte Verkaufsargument für Agrar-ETFs darin, dass sie für Anfänger viel einfacher zu handhaben sind als der eigentliche Rohstoffmarkt. Der Versuch, mit Futures zu handeln oder CFDs auf bestimmte Märkte zu spekulieren, kann eine entmutigende Aussicht sein. Mit börsengehandelten Fonds hingegen können Sie mit wenigen Klicks in eine breite Palette von Rohstoffen investieren.

Bei börsengehandelten Fonds, die sich auf bestimmte Rohstoffe beziehen, ist Vorsicht geboten, da unvorhersehbare Ereignisse wie Missernten oder Naturkatastrophen einen übermäßigen Einfluss auf Ihre Investition haben können. Die Investition in einen ETF mit einem breit gefächerten Ansatz könnte jedoch für den Durchschnittsbürger der beste Weg sein, um Zugang zum Agrarmarkt zu erhalten.

Aktuelle Neuigkeiten aus der Agrar

Der Aktienkurs von Deere & Company (NYSE: DE) ist seit Anfang Oktober 2022 um mehr als 25 % gestiegen; das Unternehmen hat am Mittwoch ein besser als erwartetes viertes Quartal gemeldet und rechnet mit einer starken Entwicklung im Geschäftsjahr 2023. Deere erwartet eine starke Entwicklung im Geschäftsjahr 2023 Deere &…
Der Zuckerpreis hat seine Verluste ausgeweitet und ist um 11:36 Uhr GMT über die psychologische Marke von 19 $ pro Pfund auf 18,72 $ gestiegen. Ein schwächerer brasilianischer Real ist der wichtigste Abwärtstreiber auf dem Markt. Dennoch könnte die hohe Ethanol-Nachfrage die ICE-Futures kurzfristig über dem Unterstützungsniveau von 18,29…
Der Maispreis ist von seinem 9-Jahreshoch von 8,20 $ pro Scheffel, das er zu Beginn der Woche erreicht hatte, zurückgegangen, da der Markt Gewinnmitnahmen tätigt. Dennoch halten sich die CBOT-Futures weiterhin über der Marke von 8,00 $. Vor dieser Woche hatte der Rohstoff diese Marke seit September 2012 nicht…
Der Weizenpreis schwankt um die kritische Zone von 10 $ je Scheffel, nachdem er in der vorangegangenen Sitzung unter diese Marke fiel. Die Anleger sind gespannt auf die Fortschritte bei den Gesprächen zwischen Russland und der Ukraine. Weizenpreis Grundlegende Informationen Der Weizenpreis hat sich wieder über die kritische Marke…
Der Baumwollpreis liegt auf dem höchsten Stand seit Juni 2011. Der Anstieg, der sich in absehbarer Zukunft fortsetzen dürfte, ist auf die steigende Nachfrage, die steigenden Rohstoffkosten und die Wetterkapriolen in den USA zurückzuführen. Wetterkapriolen Die USA, ein weltweit bedeutender Baumwollerzeuger, haben in den letzten Monaten unter Trockenheit gelitten.
Chinas Luckin Coffee Inc. (OTCMKTS:LKNCY) meldete einen Umsatz von 2,432 Mrd. RMB oder 381,7 Mio. $ im vierten Quartal 2021. Der Umsatz war eine Steigerung von 80,7% gegenüber dem Vorjahr. Das Unternehmen verringerte auch seinen GAAP-Betriebsverlust auf 120,8 Mio. RMB im Quartal, verglichen mit einem Verlust von 488,9 Mio. RMB…


Quellen und Referenzen
Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

James Knight
Editor of Education
James ist leitender Inhaltsredakteur bei Invezz. Er ist ein begeisterter Händler und Golfer, der übermäßig viel Zeit damit verbringt, Leicester City und die Jacksonville Jaguars zu… mehr lesen.