Beste islamische ETFs zum Kauf im Jahr 2022

Islamische ETFs sind Fonds, die Aktien von Scharia-konformen Unternehmen halten. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die besten islamischen ETFs vor, die derzeit auf dem Markt sind, und erklären Ihnen, was Sie über sie wissen müssen.
Von:
Aktualisiert: Okt 17, 2022
Listen to this article

Hier haben unsere Experten die besten ETFs herausgesucht, die den Grundsätzen des islamischen Investierens folgen. Auf dieser Seite werden die einzelnen ETFs im Detail vorgestellt und es wird kurz erläutert, warum Sie Ihr Geld in diese Art von ETFs investieren sollten.

Welche Scharia-ETFs sind am besten zu kaufen?

Die besten ETFs sind in der nachstehenden Tabelle aufgelistet. Da diese Art der Geldanlage noch relativ neu ist, gibt es noch nicht allzu viele Optionen. Sie können jedoch die neuesten Preisinformationen für jeden dieser Fonds finden, indem Sie auf die Links in der Tabelle klicken oder nach unten scrollen, um mehr darüber zu erfahren, was jeder einzelne Fonds bietet.

# ETF-Ticker ETF-Name
1 ISWD iShares MSCI World Islamic UCITS
2 ISUS iShares MSCI USA Islamic UCITS
3 ISDE iShares MSCI Emerging Markets Islamic UCITS
4 AMAP HANetf Almalia Sanlam Active Shariah Global Equity UCITS
Liste ausgewählt von unserem Analystenteam, 14. September 2021

1. iShares MSCI World Islamic UCITS ETF (LON: ISWD)

iShares ist der Hauptanbieter von islamischen ETFs, und dieser ist einer von dreien, die 2007 in den Handel kamen. Er besitzt Aktien von Unternehmen aus der ganzen Welt, die den Grundsätzen des islamischen Investierens entsprechen, darunter Unternehmen wie Johnson & Johnson, Nestle und Procter & Gamble – seine drei größten Bestände.

Der ETF hatte nur ein wirklich schlechtes Jahr, nämlich 2018, hat aber ansonsten regelmäßig eine gute Performance gezeigt. In den letzten Jahren ist er um mehr als 30 % gewachsen, und er ist wahrscheinlich der stabilste ETF unter allen verfügbaren Optionen, da er sowohl über Länder als auch über Branchen diversifiziert ist.

2. iShares MSCI USA Islamic UCITS ETF (LON: ISUS)

Der zweite islamische börsengehandelte Fonds von iShares aus dem Jahr 2007 ist dieser Fonds, der denselben Grundsätzen folgt wie der weltweite börsengehandelte Fonds, sich aber ausschließlich auf in den Vereinigten Staaten notierte Unternehmen konzentriert. Viele seiner Bestände ähneln denen des globalen Fonds – Johnson & Johnson und Procter & Gamble führen die Liste erneut an.

Dieser ETF ist eine gute Wahl, wenn Sie sich speziell auf dem US-Markt engagieren möchten, da er Ihnen eine breitere Palette von Unternehmen der NYSE- und NASDAQ-Börsen bietet. Ansonsten spiegeln seine Renditen weitgehend die des globalen Fonds wider, mit einem Wachstum von etwas mehr als 30 % in den letzten drei Jahren.

3. iShares MSCI Emerging Markets Islamic UCITS ETF (LON: ISDE)

Das letzte iShares-Angebot wählt ausschließlich Unternehmen aus den Schwellenländern aus. Diese sind überwiegend in Asien ansässig, wobei mehr als die Hälfte des Portfolios aus Unternehmen aus Südkorea und Taiwan besteht.

Dadurch ist dieser ETF wesentlich volatiler als die beiden vor ihm in dieser Liste. Er ist stärker von einer Handvoll Unternehmen abhängig; 20 % des Fondsvermögens sind allein in TSMC investiert, was mehr als doppelt so viel ist wie der größte Anteil der globalen oder reinen US-ETFs.

Die 3-Jahres-Performance entspricht einer Rendite von etwas mehr als 20 %, aber Sie sollten darauf vorbereitet sein, extremere Renditen (in beide Richtungen) zu sehen. Die schlechten Jahre werden wahrscheinlich schlechter sein, aber die guten Jahre können durchaus besser sein als bei einem stabileren, diversifizierten Fonds.

4. HANetf Almalia Sanlam Active Shariah Global Equity UCITS ETF (LON: AMAP)

Der Almalia ETF wird aktiv verwaltet und besitzt eine kleine Auswahl von 25-30 Unternehmen aus der ganzen Welt. Die größte dieser Beteiligungen ist das chinesische E-Commerce-Unternehmen Alibaba, während Samsung Electronics und Taylor Wimpey – ein britischer Hausbauer – die Top drei abrunden.

Diese Liste gibt einen Hinweis auf eine der größten Stärken des Unternehmens: die Vielfalt. Er wird wahrscheinlich von denselben Kräften profitieren, die den iShares Global Fund über viele Jahre hinweg stark gemacht haben, nämlich der Tatsache, dass er viele große Unternehmen aus verschiedenen Ländern und Sektoren besitzt. In der Tat hat er wahrscheinlich ein ausgewogeneres Spektrum an Beständen.

Der Grund dafür, dass er in dieser Liste erst am Ende auftaucht, ist, dass er relativ neu ist. Er wird erst seit Ende 2020 gehandelt, so dass es nur eine begrenzte Anzahl von Börsenaktivitäten gibt, auf die man zurückgreifen kann.

Wo kann man die besten Scharia-ETFs kaufen?

Um in einen dieser ETFs zu investieren, müssen Sie einen Online-Broker finden. ETFs werden wie normale Halal Aktien gehandelt, Sie können also jederzeit über den Broker Anteile kaufen oder verkaufen. Wählen Sie eine der nachstehenden Optionen aus, um loszulegen.

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 100
Promotion
Benutzerbewertung
10
Low-Cost-UK Aktien Invest von nur £ 5 pro Trade
Riesenauswahl an Investitionen - Invest in mehr als 12.000 Aktien
Expertendienst
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
ASIC, FCA, FINMA, is a licensed bank (IG Bank in Switzerland)
3
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
9.5
$ 0 Kommission und $ 0 Optionen Kontraktgebühren
Aktualisierte Forschung mit erweiterten Diagrammen
Intelligente Menüs für schnellere Trades
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:

Was ist ein islamischer ETF?

Es handelt sich um einen Fonds, der an der Börse gehandelt wird und nur Aktien von Unternehmen besitzt, die die Scharia einhalten. Ein börsengehandelter Fonds hat ein eigenes Tickersymbol (das richtige Symbol für jeden der Fonds auf dieser Seite finden Sie in der Tabelle oben), und Sie erhalten Zugang zu ihm, indem Sie Anteile über einen Broker kaufen.

Die genauen Grundsätze des islamischen Investierens können variieren, aber im Großen und Ganzen bedeutet es, bestimmte verbotene Praktiken zu vermeiden. Dazu gehören der Konsum von Alkohol, Glücksspiel oder Schweinefleisch sowie Unternehmen, die von Zinsen profitieren oder übermäßig verschuldet sind.

In der Praxis gibt es in der Regel einen gewissen Spielraum, so dass Unternehmen, die den größten Teil ihres Geldes in erlaubten Branchen verdienen, als halal gelten. Es empfiehlt sich, in den Unterlagen der einzelnen ETFs nachzusehen, wo die Grenze gezogen wird.

Sind Halal-ETFs eine gute Investition?

Im Allgemeinen ja, das sind sie. Die Leitlinien für islamische Investitionen sind für jeden neuen oder unerfahrenen Anleger gut geeignet. Wenn Sie diese Praktiken befolgen, vermeiden Sie es, Ihr Geld in risikoreiche Unternehmen zu investieren oder in solche, die möglicherweise Branchen angehören, die jederzeit neuen staatlichen Vorschriften zum Opfer fallen könnten.

Jeder börsengehandelte Fonds, der ein breit gefächertes Portfolio zusammenstellt und Unternehmen mit vielen Schulden herausfiltert, ist eine gute, risikoarme Anlage. ETFs erfordern auch wenig Pflegeaufwand, und Sie können Ihr Vermögen relativ einfach aufbauen, indem Sie regelmäßig einen kleinen Geldbetrag in den ETF investieren.

Wie bei jeder Anlage lohnt es sich auch hier, die Nachrichten zu verfolgen und sich über Entwicklungen zu informieren, die zu großen Veränderungen an den Märkten führen und den Zustand Ihres Geldes beeinflussen könnten. Nutzen Sie die nachstehenden Links, um die relevanten Aktualisierungen zu verfolgen, oder melden Sie sich bei einem Broker an, um sofort loszulegen.

Neuesten Nachrichten

Ich hasse Apple verdammt noch mal. Ich denke, es ist schrecklich für die Gesellschaft und übt viel zu viel Macht aus. Trotzdem ist das Unternehmen seit Jahren meine größte Einzelaktie. Und das wird sich wohl auch nicht so bald ändern. Das ist so, als würde man jemandem empfehlen, Vanilleeis…
Vielleicht geht es nicht nur bergab. Die Aktienkurse steigen heute Nachmittag, da die Anleger darauf wetten, dass Peking seine Pläne zur Lockerung der strengen COVID-19-Politik vorantreiben wird. Das Jahr war für Aktien bisher turbulent, um es gelinde auszudrücken. Nach einer irrsinnigen Pandemie, die durch niedrige Zinssätze und eine boomende…
Über die Finanzen von Manchester United habe ich bereits vor ein paar Monaten in einem ausführlichen Artikel geschrieben. Ich sprach über das umstrittene Leveraged Buyout, durch das die Glazers die Kontrolle über den Club übernahmen, sowie über die Dividendenströme, die sie zurückerhalten haben, die Schulden des Clubs und die…
Der Aktienkurs von Deere & Company (NYSE: DE) ist seit Anfang Oktober 2022 um mehr als 25 % gestiegen; das Unternehmen hat am Mittwoch ein besser als erwartetes viertes Quartal gemeldet und rechnet mit einer starken Entwicklung im Geschäftsjahr 2023. Deere erwartet eine starke Entwicklung im Geschäftsjahr 2023 Deere &…
Der Aktienkurs von Apple, Inc. (NASDAQ: AAPL) ist seit dem 09. November von 134,59 $ auf 153,59 $ gestiegen und liegt derzeit bei 151,29 $. Das Unternehmen meldete im vergangenen Monat starke Ergebnisse für das vierte Quartal, und Apple zeigte die Fähigkeit, seine Verkäufe selbst in einer Zeit der Unsicherheit…
Der Aktienkurs von Plug Power Inc. (NASDAQ: PLUG) stieg um mehr als 10 %, nachdem das Unternehmen am vergangenen Dienstag seine Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlichte. Umsatz und Gewinn verfehlen die Erwartungen Plug Power Inc. ist ein amerikanisches Unternehmen, das sich mit der Entwicklung von Wasserstoff-Brennstoffzellensystemen beschäftigt, die herkömmliche…

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

James Knight
Editor of Education
James ist leitender Inhaltsredakteur bei Invezz. Er ist ein begeisterter Händler und Golfer, der übermäßig viel Zeit damit verbringt, Leicester City und die Jacksonville Jaguars zu… mehr lesen.