Beste ESG-ETFs zum Kauf im Jahr 2022

In den letzten Jahren haben ESG-Investitionen stark zugenommen, und es sind eine Reihe von ETFs in diesem Bereich entstanden. Auf dieser Seite werden fünf der besten ESG-ETFs für das kommende Jahr ausgewählt.
By: Prash Raval
Prash Raval
Wenn er nicht gerade Aktien recherchiert oder handelt, kann man Prash entweder auf dem Golfplatz antreffen, mit seinem Hund… mehr lesen.
Updated: Jan 31, 2022
Tipp: Unser bevorzugter Broker ist, eToro: besuchen & Konto erstellen

Die Bewertung der Leistung eines Unternehmens anhand von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien zusammen mit seinen Finanzkennzahlen ist zu einer beliebten Anlagemethode geworden. ETFs bieten einen einfachen Zugang zu den besten ESG-Aktien und dieser Leitfaden stellt einige heraus, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Welche ESG-ETFs sind am besten zu kaufen?

Unsere fachkundigen Analysten haben die besten ESG-Fonds bewertet und ihre fünf besten für das kommende Jahr ausgewählt, die Sie unten aufgeführt finden. Scrollen Sie weiter, um mehr über jeden einzelnen Fonds zu erfahren.

# ETF-Symbol ETF-Name
1 VFTAX Vanguard FTSE Social Index Fund
2 ICLN iShares Global Clean Energy ETF
3 NEXTX Shelton Green Alpha Fund
4 GSFPGoldman Sachs Future Planet Equity ETF
5 CTRU ARK Transparency ETF
Ausgewählt von unserem Analystenteam 10. Dezember 2021

1. Vanguard FTSE Social Index Fund (MUTF: VFTAX)

Ganz oben auf unserer Liste steht der Vanguard FTSE Social Index, der die Performance eines Index namens FTSE4Good US Select nachbilden soll. Er investiert in große und mittelgroße US-Aktien, die nach bestimmten sozialen Kriterien geprüft wurden. Der VFTAX enthält einige der größten Unternehmen der Welt und verfügt über ein Vermögen von über 8 Milliarden Dollar.

Er schließt Aktien von Unternehmen aus, die in der Erwachsenenunterhaltung, der Alkohol-, Tabak-, Waffen-, Glücksspiel- und Atomindustrie tätig sind. Der Vanguard enthält fast 500 Unternehmen, und die zehn größten Werte machen über 30 % des Gesamtvermögens aus. Die drei wichtigsten Positionen des VFTAX sind die großen Technologieunternehmen: Microsoft, Apple und Amazon.

Seit seiner Auflegung im Jahr 2019 hat sich der Fonds trotz eines schwierigen Wirtschaftsklimas während der Covid-Pandemie, die einen Wertverlust verzeichnete, gut entwickelt. Sein gut diversifiziertes Portfolio hat ihm jedoch geholfen, sich in der Zeit seitdem um über 100 % zu erholen. VFTAX bietet Anlegern ein breites Spektrum an ESG-konformen Unternehmen und seine starke Performance verspricht Gutes für zukünftiges Wachstum.

2. iShares Global Clean Energy ETF (NASDAQ: ICLN)

Der iShares-Fonds ist ein ETF auf erneuerbare Energien, der die Kriterien ESG-bewusster Anleger erfüllt. Mit einem Vermögen von mehr als 6 Mrd. USD ist er der größte ETF für saubere Energien auf dem Markt. Er enthält mehr als 70 Aktien aus der ganzen Welt und hat einen besonderen Schwerpunkt auf Unternehmen, die Wind- und Solarenergie erzeugen.

Die beiden größten Bestände von ICLN, Enphase Energy und Vestas Wind Systems, sind beide im Solar- und Windenergiesektor tätig und machen zusammen etwa 16 % des Gesamtbestands des Fonds aus. Die zehn wichtigsten Aktien machen fast 50 % des ETF aus und umfassen einige der größten Akteure im Bereich der erneuerbaren Energien.

Es wurde zum ersten Mal im Jahr 2008 gegründet und der Preis blieb für die meiste Zeit unverändert. In den letzten Jahren ist der Wert jedoch gestiegen, da Aktien der sauberen Energie an Popularität gewonnen haben. ICLN bietet ein diversifiziertes Aktienportfolio und ist eine der stabilsten Möglichkeiten, in erneuerbare Energien zu investieren.

3. Shelton Green Alpha Fund (MUTF: NEXTX)

Den dritten Platz auf unserer Liste belegt der Shelton Green Alpha Fund. Wie der Name schon sagt, investiert er in Aktien der grünen Wirtschaft. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, einen langfristigen Kapitalzuwachs durch die Anlage in Unternehmen mit überdurchschnittlichem Wachstumspotenzial zu erzielen. Es konzentriert sich auch auf Bestände, die das menschliche Wohlergehen verbessern und gleichzeitig Umweltrisiken reduzieren.

Seit seiner Auflegung im Jahr 2013 hat der Fonds ein starkes Wachstum von über 400 % erzielt. Ähnlich wie die oben genannten iShares hat NEXTX in den letzten Jahren einen Aufwärtstrend erlebt, da die Popularität von grüner Energie zunimmt. Es hält einige bekannte Namen wie Tesla, Moderna und die Taiwan Semiconductor Manufacturing co.

Er wurde erstmals 2008 aufgelegt und sein Kurs blieb in der Folgezeit weitgehend unverändert. In den letzten Jahren ist sein Wert jedoch stark angestiegen, da Aktien aus dem Bereich der sauberen Energien immer beliebter wurden. ICLN bietet ein diversifiziertes Portfolio von Aktien und ist eine der stabilsten Möglichkeiten, in erneuerbare Energien zu investieren.

4. Goldman Sachs Future Planet Aktien-ETF (NYSEARCA: GSFP)

Der Goldman Sachs Future Planet wurde im Sommer 2021 aufgelegt. Er zielt darauf ab, in innovative, attraktiv bewertete und auf dauerhaftes langfristiges Wachstum ausgerichtete Aktien zu investieren. Es konzentriert sich auf Unternehmen, von denen es glaubt, dass sie Umweltprobleme in den Bereichen saubere Energie, Ressourceneffizienz, nachhaltiger Verbrauch und Wassernachhaltigkeit angehen können.

Das Management verfolgt einen anderen Ansatz und die Aktienauswahl wird von seinem fundamentalen Aktienteam durchgeführt, das sich aus über 80 Anlageexperten zusammensetzt. Während seine Strategie von seinem quantitativen Investmentteam von über 95 Fachleuten umgesetzt wird. GSFP investiert weltweit, hat jedoch eine stärkere Gewichtung in den USA und Europa.

Rund 40 % des Fonds entfallen auf die zehn größten Werte, die ziemlich gleichgewichtet sind. Zu den beiden wichtigsten Titeln gehören Ecolab, ein amerikanisches Wasseraufbereitungsunternehmen, und die Enel-Gruppe, ein in Europa ansässiges Unternehmen für nachhaltige Energie. Eine Investition in den GSFP bietet ein weltweites Engagement in Unternehmen in Wachstumsbranchen unter Einhaltung der ESG-Kriterien.

5. ARK Transparenz-ETF (BATS: CTRU)

Der ARK Transparency ETF ist der neueste auf unserer Liste und wurde im Dezember 2021 gegründet. Er wird von der bekannten Investorin Cathie Wood von Ark Investment Management betrieben. Er folgt dem Transparenzindex, der die Aktienkursbewegungen der 100 transparentesten Unternehmen weltweit abbildet.

CTRU ist mit nur 2 Millionen US-Dollar an Vermögenswerten sehr klein, da es jedoch erst seit so kurzer Zeit verfügbar ist, wird diese Zahl wahrscheinlich steigen. Er investiert in Unternehmen weltweit, obwohl der Großteil seiner Aktien in den Vereinigten Staaten beheimatet ist. Er ist der am gleichmäßigsten gewichtete Fonds auf unserer Liste und kein einzelnes Unternehmen macht mehr als 2 % seines Gesamtvolumens aus.

Zu den zehn größten Unternehmen gehören Nvidia, Enphase Energy, HP Inc und Apple. Obwohl der Fonds so neu ist, könnte er eine gute Ergänzung für ein Portfolio von ETFs mit Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekten sein.

Wo kann man die besten ESG-ETFs kaufen

Um Anteile an einem ETF zu kaufen, müssen Sie sich zunächst bei einem Broker registrieren. Exchange Traded Funds funktionieren wie Aktien und Sie können sie jederzeit kaufen oder verkaufen. Nachfolgend finden Sie Links zu einigen der besten Broker, die ETFs anbieten. Nach der Anmeldung können Sie sofort loslegen.

1
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine Multi-Asset-Anlageplattform mit mehr als 2000 Assets, darunter FX, Aktien, ETFs, Indizes und Rohstoffe. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und sie kopieren oder von ihnen kopieren lassen.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$0
Promotion
Benutzerbewertung
9.3
$ 0 Kommission und $ 0 Optionen Kontraktgebühren
Aktualisierte Forschung mit erweiterten Diagrammen
Intelligente Menüs für schnellere Trades
Jetzt handeln
Beschreibung:
Firstade ist ein führendes Online-Broker-Unternehmen, das eine vollständige Linie an Anlageprodukten und Tools anbietet, die den Anlegern dabei dabei dabei unterstützt, wie Sie die Kontrolle über Ihre finanzielle Zukunft übernehmen. Seit der Gründung im Jahr 1985 hat sich Firstrade dafür verpflichtet, hohe Wert- und Qualitätsdienste anzubieten, um Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.
Zahlungsarten
Vollständige Liste der Vorschriften:

Was ist ein ESG-ETF?

Es handelt sich um einen börsengehandelten Fonds, der Aktien von Unternehmen hält, die die Kriterien für ESG-Investitionen erfüllen. ESG bezieht sich auf die ökologischen, sozialen und Governance-Werte eines Unternehmens. ETFs, die diese Aktien halten, können jedem Sektor oder jeder Branche angehören, und es ist üblich, dass einige der größten Unternehmen der Welt in vielen dieser ETFs prominent vertreten sind.

Sind ESG-ETFs eine gute Investition?

Ja, und sie sind eine gute Möglichkeit für Anleger, die ESG-Investitionen bevorzugen, um auf eine breite Palette von Aktien zuzugreifen, die ihren Kriterien entsprechen. ESG-Investitionen vermeiden einige Unternehmen, die in risikoreicheren Branchen wie Glücksspiel und Tabak tätig sind, schränken jedoch einen Investor am Zugang zum gesamten Markt ein.

Der jüngste Anstieg der Popularität von Investitionen in ökologische und soziale Governance ist für ETFs in diesem Bereich positiv, da in Zukunft wahrscheinlich weitere hinzugefügt werden, was den Anlegern eine größere Auswahl bietet. ESG-Investitionen umfassen Branchen wie erneuerbare Energien, die in den kommenden Jahren voraussichtlich erheblich wachsen werden.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, es ist wichtig, dass Sie sich über die neuesten Nachrichten, Marktanalysen und Entwicklungen auf dem Laufenden halten, indem Sie auf einen der nachstehenden Links klicken. Außerdem müssen Sie sich bei einem Online-Broker anmelden. Wenn Sie auf die blaue Schaltfläche klicken, werden Sie zu unseren von Experten ausgewählten Plattformen weitergeleitet, damit Sie sofort loslegen können.

Aktuelle ESG-Investitionsnachrichten

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Prash Raval
Financial Writer
Wenn er nicht gerade Aktien recherchiert oder handelt, kann man Prash entweder auf dem Golfplatz antreffen, mit seinem Hund spazieren gehen oder seinem Sohn beibringen, wie… mehr lesen.