Vergleichen Sie die besten Daytrading-Forex-Broker

Day-Trading ist ein rasanter Handelsstil, der eine bestimmte Art von Broker erfordert. Auf dieser Seite werden die besten Broker für das Daytrading am Devisenmarkt verglichen.
Von:
Aktualisiert: Okt 17, 2022
Listen to this article

Dieser Leitfaden hilft Ihnen bei der Auswahl des besten Daytrading-Brokers. Es erklärt, was an einem Daytrading-Forex-Broker einzigartig ist, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten, und vergleicht die besten verfügbaren.

Was sind die besten Daytrading-Forex-Broker?

Wenn Sie sofort loslegen möchten, können Sie auf einen der folgenden Links klicken. Von unseren Finanzexperten ausgewählt, sind dies einige der am besten bewerteten Broker für den Tageshandel. Wenn Sie noch unschlüssig sind, lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 100
Promotion
Benutzerbewertung
10
Low-Cost-UK Aktien Invest von nur £ 5 pro Trade
Riesenauswahl an Investitionen - Invest in mehr als 12.000 Aktien
Expertendienst
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
ASIC, FCA, FINMA, is a licensed bank (IG Bank in Switzerland)
3
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
9.5
$ 0 Kommission und $ 0 Optionen Kontraktgebühren
Aktualisierte Forschung mit erweiterten Diagrammen
Intelligente Menüs für schnellere Trades
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:

Was ist ein Daytrading-Forex-Broker?

Es handelt sich um ein Online-Unternehmen, das es Ihnen ermöglicht, innerhalb eines kurzen Zeitraums, in der Regel an einem Tag, eine Vielzahl von Händlern auf dem Devisenmarkt zu finden. Plattformen, die von Daytradern genutzt werden, haben zusätzliche Funktionen, die Ihnen helfen. Dazu gehören technische Indikatoren, einfach zu bedienende Chart-Plattformen und andere häufig verwendete Tools.

Was ist Daytrading?

Dabei kauft und verkauft man ein Finanzinstrument (in diesem Fall Devisen) innerhalb eines einzigen Tages. Daytrader versuchen, aus kleinen Kursbewegungen Kapital zu schlagen, und tätigen oft viele Handel in einer kurzen Zeitspanne.

Wie funktionieren Daytrading-FX-Broker?

Normalerweise können sie auf zwei Arten arbeiten; Dealing Desk Trading oder kein Dealing Desk Trading. Beide Methoden bieten Daytradern die Möglichkeit, am Devisenmarkt teilzunehmen, unterscheiden sich jedoch geringfügig in ihren Modellen.

  • Dealing Desk-Trading. Dies ist der Fall, wenn ein Broker als Händler agiert und die Gegenseite eines Handels einnimmt. Broker, die auf diese Weise arbeiten, haben normalerweise größere Spreads und sind in der Lage, die Preise zu kontrollieren. Dies macht es für Daytrader manchmal schwierig, da sie viele Trades tätigen und höhere Spreads schnell Gewinne einfahren können.
  • Kein Dealing-Desk-Trading. Die Verwendung dieser Art von Broker bietet Händlern direkten Zugang zum Interbankenmarkt (wo Banken Währungen miteinander handeln). Dies ist die bevorzugte Methode für die meisten Broker und Händler. Forex-Broker, die dieses Modell verwenden, fungieren als „Vermittler“, um den Handel zu erleichtern.

Die besten Daytrading-Forex-Broker für Anfänger und erfahrene Händler

Es gibt viele Broker, die sich an Händler mit unterschiedlichen Erfahrungsstufen richten. Aus diesem Grund haben unsere Experten im folgenden Abschnitt die besten Daytrading-Broker für alle Handelsstufen ausgewählt.

Der Top-Day-Trading-Broker für Anfänger

Eine einfach zu bedienende und einfache Plattform ist eine wichtige Voraussetzung für unerfahrene Händler. Außerdem ist ein Broker mit niedrigen Gebühren und Provisionen wichtig. Sie können auf den untenstehenden Link klicken, um sich bei unserem am besten bewerteten Daytrading-Broker für Anfänger anzumelden.

Der Top-Day-Trading-FX-Broker für erfahrene Trader

Erfahrene oder erfahrene Daytrader haben eine längere Liste von Anforderungen. Ganz oben auf der Liste stehen niedrige Gebühren, gehebelter Handel und der Zugang zu anderen Finanzinstrumenten. Unsere Experten haben unten den Top-Broker für fortgeschrittene Daytrader gefunden.

Worauf sollte ich bei einer Daytrading-Trading-Plattform achten?

Bei der Auswahl der besten Handelsplattform sind einige Dinge zu beachten. Die folgende Liste führt einige der wichtigsten durch.

Zuverlässige Plattform

Die besten Plattformen sind durchgehend online und erleiden keine Ausfallzeiten oder stürzen häufig ab. Eine sichere und vor allem zuverlässige Plattform kann Daytradern Geld und Zeit sparen. Das Lesen von Kundenbewertungen vor dem Beitritt zu einem Broker ist eine großartige Möglichkeit, von anderen Benutzern herauszufinden, wie zuverlässig eine Handelsplattform ist.

Verordnung

Die Wahl eines regulierten Brokers ist wichtig, da er Ihr Geld schützt, falls etwas passiert. Jedes Land oder jede Region bietet einen anderen Schutz, daher ist es wichtig zu prüfen, was für Sie relevant ist. In Großbritannien wird empfohlen, einen von der FCA regulierten Broker auszuwählen.

Niedrige Gebühren

Die meisten Broker berechnen für jeden Trade eine Gebühr oder Provision, sodass für Daytrader, die im Laufe eines einzigen Tages viele Trades tätigen, dies zu einem beträchtlichen Geldbetrag führen kann. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen Broker zu wählen, der nicht nur niedrige Gebühren berechnet, sondern auch niedrige Provisionssätze hat.

Für einen Daytrader, der viele Geschäfte tätigt und versucht, aus kleinen Bewegungen Kapital zu schlagen, ist ein Broker mit niedrigen Spreads besser geeignet. Wenn Sie jedoch weniger Handel an einem Tag betreiben, ist ein Broker mit niedrigen Gebühren besser geeignet.

Kleine Verbreitung

Der Spread ist die Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis eines Währungspaares. Sie können es als eine weitere Gebühr betrachten, die von Ihrem Broker erhoben wird. Manchmal erheben Broker möglicherweise keine Gebühren oder Provisionen, haben jedoch hohe Spreads, die Ihre Gewinne beeinträchtigen können. Daytrader, die häufig handeln, sollten nach einem Broker mit niedrigen Spreads suchen.

Große Auswahl an Währungspaaren

Die meisten Broker bieten Haupt- und Nebenwährungspaare an, aber wenn Sie exotische Paare handeln möchten, stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Beitritt überprüfen, ob der Broker dies anbietet.

Schnelle Antworten auf wichtige Fragen

Muss ich Software für den Tageshandel herunterladen?

Nicht immer, da Sie bei den meisten Brokern direkt von ihren Websites aus handeln können. Wenn Sie jedoch ein aktiver Daytrader sind, sollten Sie die Plattform Ihres Brokers herunterladen, auf der Sie Forex-Charts lesen und technische Analysen einfacher durchführen können. Einige der beliebtesten Plattformen, die Daytrader verwenden, sind MT4, MT5 und Tradingview.

Kann ich täglich auf meinem Handy handeln?

Ja, fast alle Broker bieten Apps an, die Sie herunterladen und sofort handeln können. Für Daytrader ist dies normalerweise hilfreich, da Sie den Markt mit einem kurzen Blick auf Ihr Telefon immer im Auge behalten können. Alle Broker, die wir auf dieser Seite aufgelistet haben, bieten Apps zum Handeln an.

Kann ich mit einem Forex-Broker auf anderen Märkten traden?

Meistens kannst du. Die Top-Broker bieten den Handel mit Aktien, Krypto und Rohstoffen an, sodass es einfach ist, Ihr Geld auf verschiedene Vermögenswerte zu verteilen.

Wie viel bezahle ich an Gebühren und Provisionen?

Die genaue Anzahl variiert von Broker zu Broker, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Recherchen durchführen, bevor Sie sich anmelden. Einige Broker bieten möglicherweise keinen Gebühren- und Provisionshandel an, haben jedoch wahrscheinlich größere Spreads.

Erhalte ich einen Bonus, wenn ich einem Broker beitrete?

Es ist möglich, einen Bonus zu erhalten, wenn Sie Geld auf Ihr Brokerkonto einzahlen, dies hängt jedoch von deren Geschäftsbedingungen ab. Jeder Werbebonus von Brokern unterliegt wahrscheinlich bestimmten Anforderungen, wie z. B. einer bestimmten Anzahl von Überweisungen Ihres Geldes, bevor Sie Gewinne abheben können. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Bedingungen recherchieren und überprüfen, bevor Sie sich anmelden.

Sollte ich einen Daytrading-Broker für den Devisenhandel verwenden?

Ein Broker ist der einfachste Weg, um den Devisenmarkt zu traden. Daytrading erfordert ein wenig Erfahrung, da es oft schnelllebig ist und einige technische Kenntnisse erfordert. Es gibt viel zu lernen, bevor Sie beginnen, und das Lesen von Online-Kursen ist ein großartiger Ort, um voranzukommen. Sie können unsere Forex-Trading-Seite besuchen, auf der unsere Kurse angeboten werden, und lernen, wie man Forex-Charts liest.

Noch unentschlossen?

Wir haben viele Informationen auf dieser Seite behandelt, aber wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, ob Sie einen Daytrading-Forex-Broker verwenden sollten, beachten Sie die Vor- und Nachteile unten.

Vorteile

  • Daytrading-Broker ermöglichen Ihnen den Handel mit einer Vielzahl von Währungspaaren.
  • Broker bieten Hebelwirkung, was bedeutet, dass Händler den ganzen Tag über von kleinen Bewegungen profitieren können.
  • Die meisten Plattformen verfügen über einfach zu bedienende technische Tools, die die Analyse erleichtern.
  • Top-Broker bieten Telefon-Apps an, damit Sie Ihre Trades immer im Auge behalten können.
  • Auf den besten Plattformen ist es möglich, andere Vermögenswerte wie Aktien und Kryptowährungen zu handeln.

Nachteile

Soll ich jetzt Forex handeln?

Wenn Sie denken, dass Sie bereit sind zu handeln, dann sollten Sie jetzt damit beginnen. Klicken Sie einfach hier, um ein Forex-Broker-Konto zu eröffnen und Trades zu platzieren. Aber bevor Sie beginnen, ist es eine gute Idee, Ihr Wissen über Daytrading und andere Handelsstrategien zu verbessern. Sie können den untenstehenden Links folgen, um von unseren Handelskursen zu lernen und sich über die neuesten Forex-Nachrichten auf dem Laufenden zu halten.

Wo kann ich mehr über den Devisenhandel erfahren?

Bei Invezz haben wir anfängerfreundliche Kurse, die Ihnen helfen, den Devisenhandel zu erlernen. Sie können auch unsere Forex-Lernseiten besuchen, auf denen wir Informationen zum Lesen von Charts und weitere Artikel für den Einstieg finden. Es ist auch hilfreich, sich über die neuesten Forex-Nachrichten und -Analysen auf dem Laufenden zu halten, die Sie über die folgenden Links durchführen können.

Forex-Trading-Kurse

Kurse über Forex
Die Verbreitung des Devisenhandels in den letzten zehn Jahren war etwas, das sich sehen lassen kann. Der Forex (FX) ist heute der größte Finanzmarkt der Welt mit einem durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen von über 5 Billionen Dollar. Seine Popularität lässt sich auf eine Reihe von Faktoren zurückführen: seine Volatilität, seine hohe…
Kurse über Forex
Die Chartanalyse ist die Projektion zukünftiger Preisbewegungen durch die Analyse historischer Preisbewegungen, wobei historische Preisbewegungen auf verschiedene Weise dargestellt werden können. Balkendiagramm Das Balkendiagramm, auch als westliches Diagramm bezeichnet, ist eine Demonstration der Kursentwicklung, bei der für jeden Zeitraum die höchsten und niedrigsten Kurse sowie die Eröffnungs- und Schlusskurse…
Kurse über Forex
Jeder, der neu im Forex-Handel ist, wird mit ziemlicher Sicherheit auf verschiedene Angebote für „Forex Signale“ gestoßen sein. Sogar diejenigen, die schon seit einiger Zeit handeln und noch nie Signale verwendet haben, werden wahrscheinlich immer noch die offene Frage haben, ob sie wirklich einen Wert bringen und wie man…
Was ist die beste Zeit für den Devisenhandel?
Wie schnell kann ich Daytrading-Gewinne abheben?
Kann ich meinen Broker wechseln?
Ist es besser, niedrige Gebühren oder niedrige Spreads zu haben?
Wie kann ich mit dem Devisenmarkt Schritt halten?

Quellen und Referenzen
Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Prash Raval
Financial Writer
Wenn er nicht gerade Aktien recherchiert oder handelt, kann man Prash entweder auf dem Golfplatz antreffen, mit seinem Hund spazieren gehen oder seinem Sohn beibringen, wie… mehr lesen.