Wie man in den EGX 30 Index investiert

Möchten Sie an einer der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt teilhaben?
Aktualisiert: Jul 19, 2022
Tipp: Unser bevorzugter Broker ist, eToro: besuchen & Konto erstellen

Der EGX 30 ist der Benchmark-Börsenindex für die ägyptische Wirtschaft und kann eine großartige Möglichkeit für eine diversifizierte Anlage in Nordafrika sein. Es gibt viele Möglichkeiten zu investieren, was gut ist, aber auch beängstigend sein kann, wenn Sie ein Neuling sind. Wir helfen Ihnen dabei, die verschiedenen Möglichkeiten kennenzulernen, damit Sie besser vorbereitet sind und mehr Selbstvertrauen haben, wenn Sie bereit sind, zu investieren.

Wo kann ich in den EGX 30 Index investieren?

1
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine Multi-Asset-Anlageplattform mit mehr als 2000 Assets, darunter FX, Aktien, ETFs, Indizes und Rohstoffe. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und sie kopieren oder von ihnen kopieren lassen.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$0
Promotion
Benutzerbewertung
9.3
$ 0 Kommission und $ 0 Optionen Kontraktgebühren
Aktualisierte Forschung mit erweiterten Diagrammen
Intelligente Menüs für schnellere Trades
Jetzt handeln
Beschreibung:
Firstade ist ein führendes Online-Broker-Unternehmen, das eine vollständige Linie an Anlageprodukten und Tools anbietet, die den Anlegern dabei dabei dabei unterstützt, wie Sie die Kontrolle über Ihre finanzielle Zukunft übernehmen. Seit der Gründung im Jahr 1985 hat sich Firstrade dafür verpflichtet, hohe Wert- und Qualitätsdienste anzubieten, um Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.
Zahlungsarten
Vollständige Liste der Vorschriften:
3
Mindesteinzahlung
$500
Promotion
Benutzerbewertung
8.7
Wir bieten eine der besten Ausführungsgeschwindigkeiten der Branche mit geringer Latenz
Preisgekrönter Support in 14 Sprachen
Handeln Sie mit Präzision ab 0,5 Pips auf EURUSD
Jetzt handeln
Beschreibung:
ActivTrades wurde in der Schweiz gegründet und besteht seit 2001, was bedeutet, dass es über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Fintech-Branche verfügt. Das unabhängige Maklerhaus begann als kleine Firma, ist aber heute ein globaler Makler für Privatkunden und institutionelle Kunden. Im Jahr 2005 verlegte ActivTrades seinen Hauptsitz nach London und begann schnell in Europa zu wachsen. ActivTrades bietet seinen Kunden viele Vorteile, darunter Schulungstools, Prämienprogramme, wettbewerbsfähige Spreads und die Verwendung von MetaTrader 4 und MetaTrader 5, zwei branchenführenden Plattformen.
Zahlungsarten
Bank Wire, Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal, Sofort, ,
Vollständige Liste der Vorschriften:
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Activtrades LogoOnline-Broker seit 2001Konto eröffnenGratis Demo testenTOGGLE NAVIGATION

Was ist der EGX 30 Index?

Der EGX 30 Index (früher CASE 30 genannt) ist der Benchmark-Börsenindex Ägyptens, der sich aus 30 großen Unternehmen zusammensetzt, die an der Egyptian Exchange gehandelt werden. Er ist einer von zahlreichen 30-Aktien-Indizes auf der ganzen Welt, neben dem amerikanischen Dow Jones Industrial Average, dem deutschen DAX Performance Index und vielen anderen.

Ist er eine gute Investition?

Das hängt von Ihren Anlagezielen ab, aber es kann eine sein. Wenn Sie den EGX 30 gegenüber etablierteren Aktienindizes in anderen Ländern wählen, nehmen Sie ein gewisses Maß an Unsicherheit in Kauf. Andererseits wird Ägypten als Land und Afrika als Kontinent in den kommenden Jahrzehnten ein beträchtliches Wachstum prognostiziert, wobei die Trends in den Bereichen Bevölkerung, Technologie und Wirtschaft alle in die richtige Richtung weisen. Als Anlagestrategie für Schwellenländer bietet der EGX 30 reichlich Aufwärtspotenzial.

Denken Sie aber daran, dass jede Anlageform ein gewisses Risiko birgt. Da Aktienindizes in Bärenmärkten nicht gut abschneiden, sollten Sie sich vergewissern, dass der Markt nach oben tendiert, bevor Sie etwas unternehmen.

Wie kann ich in den EGX 30 Index investieren?

Hier sind drei Schritte, die Sie zuerst beachten sollten:

  1. Wählen Sie eine Anlageform
  2. Nutzen Sie unsere Top-Tipps für Ihren Erfolg
  3. Wählen Sie eine Plattform zum Investieren

1. Wählen Sie eine Anlageform

Es gibt viele verschiedene Anlagemöglichkeiten. Daher ist es am besten, wenn Sie vor der Investition herausfinden, welche davon für Sie am besten geeignet ist. Berücksichtigen Sie Faktoren wie die Höhe der Transaktionskosten und wie viel Kundenservice Sie wünschen, bevor Sie Ihre Wahl treffen. Hier sind einige der beliebtesten Möglichkeiten für den Einstieg:

ETFs

Der EGX 30 ETF (Exchange Traded Fund) ist ein Investmentfonds, der an einer Börse gehandelt werden kann. Sie verhalten sich in vielerlei Hinsicht wie eine Aktie. Sie werden während der regulären Marktzeiten gehandelt und enthalten Geld- und Briefkurse, die genauso aussehen wie die, die Sie bei einer Investition in eine einzelne Aktie finden. Der Unterschied besteht darin, dass ETFs in der Regel viele Vermögenswerte auf einmal umfassen, wie Aktien, Anleihen, Rohstoffe oder einen ganzen EGX 30 Index. Der EGX 30 ETF kann eine effektive, kostengünstige und flexible Art der Anlage sein.

Alles in allem sind ETFs eine kluge Anlagemethode, wenn Sie von der Diversifizierung des EGX 30 Index profitieren möchten, und zwar in Form eines Anlagewertes, der sowohl erschwinglich als auch leicht zu handeln ist.

Einzelne Aktien

Sie können auch Aktien aller 30 Titel kaufen, die der Index abbildet. Auf diese Weise können Sie entscheiden, welche Aktien Sie längerfristig halten und welche Sie verkaufen möchten – eine Strategie, die Sie nicht verfolgen können, wenn Sie in den Index als Ganzes investieren. Das Problem beim Kauf von 30 Einzeltiteln besteht darin, dass Sie für jeden einzelnen Titel 30 separate Transaktionen durchführen müssen, plus noch mehr Transaktionen, wenn Sie jeden einzelnen Titel verkaufen, was zu einer schmerzhaften Anhäufung von Transaktionsgebühren führt.

Da der EGX 30 nur 30 Aktien abbildet, ist dieser Ansatz praktikabler als bei größeren Indizes wie dem S&P 500. Dennoch sollten Sie bedenken, dass jede Transaktion mit einer Gebühr verbunden ist und ihre Bearbeitung Zeit in Anspruch nimmt, während Sie mit einem ETF oder einem Investmentfonds sofort in alle 30 Aktien investieren können.

Offene Investmentfonds

Ein Investmentfonds ist ein professionell verwalteter EGX 30-Investmentfonds, der Gelder von vielen verschiedenen Anlegern sammelt und dann in verschiedene Vermögenswerte investiert. Ein EGX 30 Investmentfonds (auch Indexfonds genannt) bietet Ihnen Zugang zu allen Aktien des EGX 30 Index auf einmal.

Im Gegensatz zu ETFs werden Investmentfonds über einen Broker oder direkt bei der Gesellschaft, die den Fonds verwaltet, gekauft und können nur am Ende des Börsentages erworben werden. Investmentfonds erheben auch höhere Gebühren als ETFs. Schließlich hilft die Diversifizierung von Investmentfonds zwar dabei, das Risiko zu verringern, führt aber auch dazu, dass die Anleger sowohl die besten als auch die schlechtesten Aktien innerhalb eines Index halten.

EGX 30 Index-Investmentfonds sind am sinnvollsten für Anleger, die Aktien über einen längeren Zeitraum hinweg kaufen und halten möchten, da sie schwieriger und teurer zu handeln sind als ETFs.

2. Nutzen Sie unsere Top-Tipps, um ein erfolgreicher Anleger zu sein

Bevor Sie investieren, sollten Sie sich unsere Liste mit Anlagetipps ansehen. Wenn Sie diese beherzigen, haben Sie bessere Chancen auf Erfolg bei Ihren Investitionen.

  • Stellen Sie Nachforschungen an. Nehmen Sie sich die Zeit, um alle Vor- und Nachteile abzuwägen und zu überlegen, welche Methode Sie für Ihre Investition verwenden werden. Wenn Sie im Voraus einen Plan haben, verbessern sich Ihre Erfolgschancen. Außerdem vermeiden Sie so Emotionen wie Angst und Gier, die Ihr Urteilsvermögen trüben und Sie zu kontraproduktiven Entscheidungen veranlassen können.
  • Legen Sie ein Budget fest. Das von Ihnen gewählte Budget sollte zu Ihrer Risikobereitschaft und Ihrer finanziellen Situation passen. Investieren Sie nicht mehr, als Sie sich leisten können, zu verlieren. Wenn Sie dies tun, könnten Sie erhebliche Verluste erleiden, die sowohl Ihr Selbstvertrauen als auch Ihre Fähigkeit, zukünftige Geschäfte zu tätigen, beeinträchtigen.
  • Wählen Sie die richtige Plattform. Wir haben bereits auf die verschiedenen Handelsplattformen hingewiesen, die Sie nutzen können. Schauen Sie sich alle an und wählen Sie dann diejenige aus, die für Ihre Investitionsbedürfnisse am besten geeignet ist, sei es eine kostengünstige Methode wie ein Online-Broker oder eine interaktivere (aber teurere) Methode wie ein lizenzierter Finanzberater.
  • Bauen Sie Ihre Investitionen schrittweise aus. Wenn Sie gerade erst mit dem Investieren beginnen, ist es am besten, kleine Summen zu investieren. Sie können immer mehr investieren, wenn Sie ein erfahrener und kompetenter Anleger werden.
  • Denken Sie langfristig. Die Investition in einen Index wie den EGX 30 eignet sich gut für eine langfristige Strategie, bei der Sie sich in den Index einkaufen und dann versuchen, ihn zu halten, um im Laufe der Zeit große Gewinne zu erzielen. Achten Sie jedoch auf eine einsetzende Baisse, da die Indizes in dieser Zeit oft stark fallen und Sie am besten verkaufen sollten, um Verluste zu vermeiden.

3. Wählen Sie eine Plattform zum Investieren

Sobald Sie sich für eine Methode entschieden haben, müssen Sie einen Dienst finden, der Ihren Handel ausführen kann. Hier sind einige der besten Optionen für.

  • Broker & Handelsplattformen. Online-Broker bieten einfach zu bedienende Tools und niedrige Gebühren. Allerdings bieten Online-Broker in der Regel keine Anlageberatung an. Wenn Sie also praktische Hilfe suchen, sollten Sie sich lieber woanders umsehen.
  • Robo-Berater. Robo-Advisors verlassen sich bei der Ausführung von Geschäften auf Algorithmen, sodass die Transaktionskosten immer noch relativ niedrig sind. Bei einigen Robo-Advisors können Sie Ihre Anlagestrategie auch mit einem menschlichen Berater besprechen, der Ihnen hilft, die richtigen Entscheidungen zu treffen – eine großartige Kombination von Vorteilen für Anleger. Allerdings sind Robo-Advisors immer noch etwas unpersönlicher als ein Finanzberater.
  • Finanzberater. Finanzberater bieten Anlegern die meiste Hilfe, indem sie die finanziellen Ziele ihrer Kunden eingehend prüfen und erklären, wie jede Anlageentscheidung zu diesen Zielen passt. Dies kann besonders für Anfänger eine große Hilfe sein. Allerdings ist das Investieren in den EGX 30 Index nicht allzu kompliziert, sodass sich die teuren Gebühren, die Finanzberater verlangen, möglicherweise nicht lohnen.
  • Banken. Wenn Sie Ihre Bank nutzen, haben Sie den Vorteil, dass Sie alle Ihre Finanzinstrumente (z. B. Ihr Girokonto, Ihr Sparkonto, Ihren Kreditrahmen und Ihre Anlagen) an einem Ort haben. Das Problem dabei ist, dass Banken in der Regel hohe Gebühren verlangen, sodass sie für Ihre Investitionsbedürfnisse oft nicht ideal sind, da sie Ihnen nicht den gleichen Zugang zu hochwertiger Anlageberatung bieten wie ein Finanzberater.

Hier ist unser empfehlenswerter Broker

1
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine Multi-Asset-Anlageplattform mit mehr als 2000 Assets, darunter FX, Aktien, ETFs, Indizes und Rohstoffe. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und sie kopieren oder von ihnen kopieren lassen.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA

Was sollte ich jetzt tun?

Wenn Sie bereit sind zu investieren, gehen Sie einfach auf die Website der von Ihnen gewählten Plattform, geben Sie das Tickersymbol der gewünschten Anlage ein und klicken Sie dann auf Kaufen. Sie können jetzt loslegen!

Probieren Sie einige unserer Investmentkurse für Anfänger aus

Brauche mehr Zeit? Das ist in Ordnung, Sie sollten nicht investieren, bis Sie sich gelesen fühlen. Nutzen Sie diese Zeit, um unsere leicht verständlichen Schulungskurse und Neuigkeiten zu lesen, direkt hier auf Invezz.com.

Kurse über Aktien
An der Börse zu investieren ist eine der besten Möglichkeiten, Geld zu verdienen und sein Vermögen zu vergrößern. Aktienanlagen können als zuverlässige passive Art von Einkommen dienen, die Ihr Kapital vor Inflation schützt. Darüber hinaus teilen viele Unternehmen einen Teil ihrer Gewinne in Form von periodischen Dividenden mit den Anlegern.
Kurse über Aktien
Das Wetten auf finanzielle Spreads ist eine Form der Investition durch Wetten auf die Bewegung der globalen Finanzmärkte. Mit anderen Worten, es handelt sich eher um den Handel an Märkten als um den Handel auf Märkten. Ganz allgemein ausgedrückt, ist Spread-Betting eine Vorhersage über die Bewegung des Marktes entweder nach…
Kurse über Aktien
Welche Aktien zu kaufen sind Die richtigen Aktien zu finden, in die man investieren kann, ist keine leichte Aufgabe. Auch wenn manche sagen, dass Blue-Chip-Aktien die beste Wahl sind, kann man sich nie ganz sicher sein. Selbst die stärksten Unternehmen sind immer noch anfällig für Bedingungen, die sich ihrer Kontrolle…

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Harry Atkins
Financial Writer
Harry war Finanzjournalist bei Invezz und verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Schreiben, Redigieren und Verwalten hochkarätiger Inhalte für Blue-Chip-Unternehmen. Harrys beträchtliche Erfahrung im… mehr lesen.