Wie man in den Financial Times Stock Exchange 100 Index investiert

Sie möchten in einen der größten und etabliertesten Aktienindizes der Welt investieren? Es geht nicht viel größer als der Londoner FTSE 100 Index.
By: Harry Atkins
Harry Atkins
Harry kam 2019 zu uns, er verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Schreiben, Redigieren und Verwalten von… read more.
Updated: Jul 12, 2021
Tipp: Unser bevorzugter Broker ist, eToro: besuchen & Konto erstellen

Wir führen Sie durch die verschiedenen Möglichkeiten, ein Engagement im FTSE 100 Index einzugehen, damit Sie mit Ihrem Geld fundierte Entscheidungen treffen können.

Wo kann ich in den FTSE 100 Index einkaufen?

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
user-score
10
Begrenztes Sonderangebot - 0% Provision & 0% Provision auf ALLE Aktien!
Preisgekrönte Plattform - Kaufen Sie physische Vermögenswerte oder handeln Sie mit Hebelwirkung
Über 11 Zahlungsmethoden, einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine Multi-Asset-Anlageplattform mit mehr als 2000 Assets, darunter FX, Aktien, ETFs, Indizes und Rohstoffe. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und sie kopieren oder von ihnen kopieren lassen.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$1
Exklusive promotion
user-score
9.3
Jetzt handeln
Beschreibung:
Zahlungsarten
Vollständige Liste der Vorschriften:

Was ist der FTSE 100-Index?

Der Financial Times Stock Exchange 100 Index (allgemein als FTSE 100 oder „Footsie“ bezeichnet) ist ein Aktienindex der 100 größten Aktien an der Londoner Börse nach Marktkapitalisierung. Einige der größten und profitabelsten Unternehmen der Welt werden im FTSE 100 abgebildet, wie z. B. GlaxoSmithKline und HSBC. Der Index repräsentiert eine Vielzahl von verschiedenen Sektoren und Branchen und hat eine Marktkapitalisierung von weit über £2 Billionen.

Ist es eine gute Investition?

Unter den richtigen Umständen? Auf jeden Fall. Sie können auf eine große Anzahl von expandierenden Unternehmen zurückgreifen, die eine großartige Kombination aus Wachstumspotenzial und Risikomanagement durch Diversifizierung bieten. Wenn Sie zum richtigen Zeitpunkt in den FTSE 100 investieren, wenn der Markt nach oben tendiert, können Sie den Anstieg des Index mitnehmen und große Gewinne realisieren.

Achten Sie nur darauf, einen Bärenmarkt zu vermeiden, da große und kleine Aktienindizes unter diesen Bedingungen zu großen Verlusten neigen.

Wie investiere ich in den FTSE 100 Index?

Wir schlagen diesen Drei-Schritte-Plan vor, dem Sie folgen können, wenn Sie Ihre Investitionsreise beginnen:

  1. Wählen Sie eine Anlagform
  2. Nutzen Sie unsere bestenTipps für Ihren Erfolg
  3. Wählen Sie eine Plattform zum Investieren

1. Wählen Sie eine Anlageart

Es gibt mehrere Möglichkeiten zu investieren, abhängig von Faktoren wie der relativen Größe der Transaktionsgebühren für jeden Ansatz, sowie das Niveau des Kundendienstes, den Sie beim Investieren wünschen. Hier sind einige der beliebtesten Optionen und eine kurze Zusammenfassung, warum Sie diese in Betracht ziehen sollten.

ETFs

Ein ETF (börsengehandelter Fonds) ist ein Investmentfonds, der an einer Börse gehandelt wird, ähnlich wie eine einzelne Aktie. Sie können FTSE 100-ETFs jederzeit während der regulären Börsenzeiten handeln, was ihnen einen Vorteil gegenüber einigen anderen Anlagemethoden verschafft, die nur einmal am Tag gehandelt werden, wenn die Märkte schließen. ETFs umfassen in der Regel zahlreiche verschiedene Vermögenswerte auf einmal, wie z. B. Aktien, Anleihen, Rohstoffe oder alle Aktien, die in einem Index wie dem FTSE 100 gelistet sind. Ein ETF kann ein intelligenter, kostengünstiger Weg sein, um in den Aktienmarkt einzusteigen, indem er Ihnen Zugang zu einem diversifizierten Portfolio von 100 Blue-Chip-Aktien gewährt, zusammen mit der Flexibilität, dass Sie Ihre Investition zu jeder Zeit des Tages handeln können.

Wenn es einen Nachteil bei ETFs gibt, dann ist es dieser: Während die Diversifizierung hilft, das Risiko zu minimieren, bedeutet es auch, dass Investoren sowohl die besten als auch die schlechtesten Aktien innerhalb eines bestimmten Indexes halten müssen. Selektivere Anleger könnten daher stattdessen die nächste Anlagemethode auf unserer Liste wählen.

Einzelaktien

Wenn Sie sich nur auf die Aktien mit der besten Wertentwicklung im FTSE 100 konzentrieren möchten, können Sie wie folgt vorgehen: Kaufen Sie FTSE 100-Indexaktien aller 100 Aktien, die der Index abbildet. Auf diese Weise können Sie jede Aktie einzeln bewerten und dann entscheiden, welche FTSE 100-Aktien Sie behalten und welche Sie verkaufen wollen – etwas, das Sie nicht tun können, wenn Sie in den Index als Ganzes investieren.

Einzelaktien ist, dass Sie 100 separate Transaktionen durchführen müssen, um jede einzelne Aktie zu kaufen, plus noch mehr Transaktionen, wenn Sie die Aktien verkaufen, die Sie nicht behalten wollen. Dies führt zu vielen Transaktionsgebühren und viel Zeitaufwand für den Handel. Anfänger mit einem kleineren Budget und weniger Zeit möchten vielleicht einen anderen Ansatz versuchen.

Investmentfonds

Ein FTSE 100-Fonds ist ein professionell verwalteter Investmentfonds, der Geld von vielen verschiedenen Anlegern sammelt und das Kapital dann in verschiedene Vermögenswerte investiert. Ein FTSE 100-Fonds (auch Indexfonds genannt) ist ein Investmentfonds, der so konzipiert ist, dass er die Performance des FTSE 100 nachbildet, und es Ihnen somit ermöglicht, in alle 100 Aktien des FTSE 100 auf einmal zu investieren. Ein Investmentfonds wird über einen Broker oder direkt bei der Gesellschaft, die den Fonds verwaltet, gekauft

Ein Nachteil eines FTSE 100-Fonds ist, dass er nur am Ende des Börsentages gekauft werden kann. Ein weiterer ist, dass Investmentfonds höhere Gebühren verlangen als ETFs. Daher kann ein FTSE 100-Fonds in der Regel für Anleger geeignet sein, die über einen längeren Zeitraum kaufen und halten wollen, während Personen, die mit ihren Anlagen kurzfristig Geld verdienen wollen, mit einem FTSE 100-ETF besser bedient wären.

2. Nutzen Sie unsere besten Tipps, um ein erfolgreicher Investor zu sein

Bevor Sie investieren, sollten Sie diese besten Tipps beachten. Wenn Sie diese beherzigen, können Sie klügere Anlageentscheidungen treffen und vermeiden, unnötige Risiken einzugehen.

  • Stellen Sie Ihre Nachforschungen an. Wenn es ums Investieren geht, müssen Sie die Zeit und die Arbeit investieren, um erfolgreich zu sein. In diesem Fall bedeutet das, alle Vor- und Nachteile zu bewerten und zu prüfen, ob die Investition zu Ihren Zielen passt. Der nächste Schritt besteht darin, einen soliden Investitionsplan zu erstellen, der Ihre Erfolgschancen verbessert und es Ihnen ermöglicht, ruhige Entscheidungen zu treffen, wenn der Markt volatil wird.
  • Legen Sie ein Budget fest. Das Budget, das Sie festlegen, sollte Ihre spezifische Risikotoleranz berücksichtigen, sowie die Frage, wie viel Geld Sie verlieren können, ohne in Schwierigkeiten zu geraten. Zerstören Sie nicht Ihr Selbstvertrauen oder Ihre Fähigkeit, zukünftige Trades zu machen, indem Sie größere Verluste hinnehmen, als Sie sich leisten können, und investieren Sie nie mehr, als Sie sich leisten können, zu verlieren.
  • Wählen Sie die richtige Plattform aus. Wenn Sie sich für die richtige Handelsplattform entscheiden, berücksichtigen Sie Faktoren wie die relative Höhe der Transaktionsgebühren und das Niveau des Kundendienstes und der Beratung, die Sie benötigen. Schauen Sie sich um, wählen Sie eine Plattform und scheuen Sie sich dann nicht, Ihren Ansatz zu ändern, wenn Sie nicht das bekommen, was Sie wollen.
  • Steigern Sie Ihre Investitionen nach und nach. Sie können nicht alle Investitionskonzepte auf Anhieb beherrschen, daher sollte die Größe Ihrer Investitionen Ihren Erfahrungsstand widerspiegeln. Machen Sie anfangs kleinere Investitionen und reinvestieren Sie alle Gewinne, die Sie machen, um Ihr Kapital mit der Zeit zu vergrößern. Sie können immer mehr investieren, wenn Sie mehr Erfahrung haben.
  • Denken Sie langfristig. Wenn Sie Ihre langfristigen Ziele im Auge behalten, können Sie entscheiden, wann es am besten ist, Ihre Gewinne zu kassieren, Ihre Verluste zu reduzieren oder mehr in den FTSE 100 zu investieren.

3. Wählen Sie eine Plattform zum Investieren

OK, Sie wollen also investieren. Aber wo legen Sie Ihr Geld an, um das zu erreichen? Hier sind einige der besten Optionen:

  • Broker und Handelsplattformen. Online-Broker bieten einfach zu bedienende Plattformen mit niedrigen Preisen und sehr wenig Aufwand. Allerdings bieten Online-Broker in der Regel keine ausführliche Anlageberatung an. Wenn Sie also auf der Suche nach einem persönlicheren Kundenerlebnis sind, sollten Sie eine andere Option in Betracht ziehen.
  • Robo-Berater. Robo-Berater verwenden Algorithmen, um Handel zu betreiben, so dass Sie sich nicht einmischen müssen, wenn es Zeit ist, den „Kauf“-Knopf zu drücken. Einige Robo-Berater bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Anlagestrategie mit einem echten menschlichen Berater zu besprechen, um Ihnen zu helfen, die Anweisungen, die Sie dem Roboter geben, richtig umzusetzen. Kombinieren Sie diese verfügbare Anleitung mit relativ niedrigen Handelsgebühren, und es ist leicht zu erkennen, warum Robo-Berater eine attraktive Option für viele Anleger sind. Sie sollten sich nur bewusst sein, dass Robo-Advisors immer noch einen „hands-off“-Investitionsansatz darstellen, den ein Top-Finanzberater nicht bieten kann.
  • Finanzberater. Finanzberater bieten Anlegern die meiste Anlageberatung. Sie schauen sich Ihre finanziellen Ziele an und erklären, wie jede Investitionsoption und -entscheidung zu diesen Zielen passt. Von allen Anlageoptionen verlangen Finanzberater die meisten Gebühren für ihre Dienstleistungen. Da das Investieren kompliziert werden kann, können sich die von Finanzberatern erhobenen Gebühren manchmal lohnen. Da es jedoch nicht allzu schwierig ist, ist ein Finanzberater in diesem Fall wahrscheinlich nicht das Geld wert.
  • Banken. Das Investieren über Ihre Bank bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie alle Ihre Finanzinstrumente (z.B. Girokonto, Sparkonto, Hypothek, Kreditlinie und Investitionen) an einem Ort haben. Das Problem ist, dass Banken dazu neigen, hohe Gebühren zu verlangen, ohne den Service zu bieten, den z.B. ein Finanzberater bietet. Abgesehen von der Bequemlichkeit bieten die Banken also möglicherweise nicht genug Service, um die zusätzlichen Kosten zu rechtfertigen, die Ihnen entstehen.

Bereit? Hier ist unser am besten empfohlener Broker

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
user-score
10
Begrenztes Sonderangebot - 0% Provision & 0% Provision auf ALLE Aktien!
Preisgekrönte Plattform - Kaufen Sie physische Vermögenswerte oder handeln Sie mit Hebelwirkung
Über 11 Zahlungsmethoden, einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine Multi-Asset-Anlageplattform mit mehr als 2000 Assets, darunter FX, Aktien, ETFs, Indizes und Rohstoffe. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und sie kopieren oder von ihnen kopieren lassen.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA

Was sollte ich jetzt tun?

Bereit, loszulegen? Dann gehen Sie einfach auf die Website der von Ihnen gewählten Plattform, wählen Sie das gewünschte Anlageprodukt (einen ETF, einzelne Aktien oder einen Investmentfonds) und klicken Sie auf „Kaufen“. Nachdem Sie Ihr Geld investiert haben, sollten Sie sich über alle Nachrichten, die die britische Wirtschaft betreffen, auf dem Laufenden halten, damit Sie auf Marktereignisse reagieren können, um Ihr Kapital zu erhalten und größere Gewinne zu erzielen.

Besuchen Sie einige unserer Investitionskurse für Anfänger

Kurse über Aktien
An der Börse zu investieren ist eine der besten Möglichkeiten, Geld zu verdienen und sein Vermögen zu vergrößern. Aktienanlagen können als zuverlässige passive Art von Einkommen dienen, die Ihr Kapital vor Inflation schützt. Darüber hinaus teilen viele Unternehmen einen Teil ihrer Gewinne in Form von periodischen Dividenden mit den Anlegern.
Kurse über Aktien
Das Wetten auf finanzielle Spreads ist eine Form der Investition durch Wetten auf die Bewegung der globalen Finanzmärkte. Mit anderen Worten, es handelt sich eher um den Handel an Märkten als um den Handel auf Märkten. Ganz allgemein ausgedrückt, ist Spread-Betting eine Vorhersage über die Bewegung des Marktes entweder nach…
Kurse über Aktien
Welche Aktien zu kaufen sind Die richtigen Aktien zu finden, in die man investieren kann, ist keine leichte Aufgabe. Auch wenn manche sagen, dass Blue-Chip-Aktien die beste Wahl sind, kann man sich nie ganz sicher sein. Selbst die stärksten Unternehmen sind immer noch anfällig für Bedingungen, die sich ihrer Kontrolle…

Faktengeprüft

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Harry Atkins
Financial Writer
Harry kam 2019 zu uns, er verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Schreiben, Redigieren und Verwalten von Top-Inhalten für Blue-Chip-Unternehmen. Seine beträchtliche Erfahrung im… read more.