Home » Investieren » In Aktien investieren » Aktien von Tesla kaufen

Aktien von Tesla kaufen

Ziehen Sie die Vorteile einer Investition in das umweltbewusste Automobilunternehmen von Elon Musk in Betracht? Bevor Sie den Sprung wagen, sollten Sie Ihre Optionen gut überprüfen. Wir haben diese sowie viele weitere fachmännische Seiten erstellt, um Ihnen den Weg zu einem erfolgreichen Investor zu ebnen.

Wenn Sie bereit sind, in Aktien zu investieren, folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung. Wenn Sie sich noch nicht ganz bereit fühlen, lesen Sie weiter, und wir führen Sie durch die Grundlagen.

Kaufen Sie Aktien von Tesla, genau jetzt

Sind Sie bereit, in Aktien von Tesla zu investieren? Klicken Sie auf die untenstehenden Links, um den Online-Broker auszuwählen, der am besten zu Ihnen passt. Unsere hilfreichen Leitfäden und Guides analysieren die besten Anlagemöglichkeiten und erklären, wie sie funktionieren.

eToro
Hauptmerkmale
Begrenztes Sonderangebot - 0% Provision & 0% Stempelsteuer auf ALLE Aktien!
Preisgekrönte Plattform - Kaufen Sie physische Vermögenswerte oder handeln Sie mit Hebelwirkung
Über 11 Zahlungsmethoden, einschließlich PayPal
Mindesteinzahlung
$200
United States
Hauptmerkmale
Begrenztes Sonderangebot - 0% Provision & 0% Stempelsteuer auf ALLE Aktien!
Preisgekrönte Plattform - Kaufen Sie physische Vermögenswerte oder handeln Sie mit Hebelwirkung
Über 11 Zahlungsmethoden, einschließlich PayPal
Key Stocks
  • Disney
  • Alibaba
  • Microsoft
  • Amazon
  • Tesla
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, PayPal, Skrill, Neteller, Yandex, WebMoney, UnionPay, MoneyGram
eToro ist eine Multi-Asset-Anlageplattform mit mehr als 2000 Assets, darunter FX, Aktien, Crypto, ETFs, Indizes und Rohstoffe. eToro bietet neben Crypto / Fiat- und Crypto / Crypto-Paaren eine breite Palette von Cryptos wie Bitcoin, XRP und andere. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und sie kopieren oder von ihnen kopieren lassen.

Handeln Sie mit Tesla-Aktien, genau jetzt

Suchen Sie nach einer schnellen Rückkehr? Vielleicht ziehen Sie es vor, mit Tesla-Aktien zu handeln. Das Ziel des Handels ist es, durch den Kauf und Verkauf von Aktien in kurzer Zeit, manchmal am selben Tag, kurzfristige Gewinne zu erzielen. Wir haben die besten und gebührengünstigsten Online-Broker für den regelmäßigen Handel überprüft.

eToro
Hauptmerkmale
Intuitive Handelsplattform
Bereich von Vermögenswerten
100.000 € Demo-Konto
Mindesteinzahlung
$200
United States
Hauptmerkmale
Intuitive Handelsplattform
Bereich von Vermögenswerten
100.000 € Demo-Konto
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, PayPal, Skrill, Neteller, Yandex, WebMoney, UnionPay, MoneyGram
eToro ist eine Multi-Asset-Anlageplattform mit mehr als 2000 Assets, darunter FX, Aktien, Crypto, ETFs, Indizes und Rohstoffe. eToro bietet neben Crypto / Fiat- und Crypto / Crypto-Paaren eine breite Palette von Cryptos wie Bitcoin, XRP und andere. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und sie kopieren oder von ihnen kopieren lassen.
FOREX.com
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Zahlungsarten
Debitkarte, Bank Wire, ACH, Kreditkarte, PayPal
Gegründet im Jahr 1999, Teil von GAIN Capital Holdings. Lizenziert in stark regulierten Rechtsordnungen, FCA, IIROC, NFA, CFTC, CIMA, FSA. Zahlungsarten ACH, EC-Karte, Überweisung. $ 50 Mindesteinzahlung.
Consors
Hauptmerkmale
Befristeter Fonds
2,10% pa für 12 Monate
Live Markt Charts
Mindesteinzahlung
$250
United States
Hauptmerkmale
Befristeter Fonds
2,10% pa für 12 Monate
Live Markt Charts
Zahlungsarten

Wie man Aktien von Tesla in 7 einfachen Schritten kauft

Um sicherzustellen, dass Ihre Investition in Tesla-Aktien ein kluger Schritt ist, bedarf es harter Arbeit und ausführlicher Recherche. Nehmen Sie sich Zeit, um Tesla-Aktien zu bewerten, und wählen Sie dann, wie Sie die Aktien kaufen möchten.

Sie können bereits mit geringem Kapital online mit dem Kauf von Aktien beginnen. Mit zunehmender Erfahrung könnten Sie dann beschließen, die Geldmenge, die Sie zu riskieren bereit sind, zu erhöhen und kompliziertere Handelsmethoden auszuprobieren. Hier ist eine kurze Checkliste, die Sie befolgen sollten, wenn Sie erwägen, Aktien von Tesla zu kaufen.

  1. Recherchieren Sie über das Unternehmen. Was ist Tesla? Wie hat das Unternehmen seinen Anfang genommen? Wie hat es eine Dynamik entwickelt? Wächst Tesla seine Einnahmen und Erträge? Wie reagieren die Kunden auf Teslas Produkte? Je mehr Sie über das Unternehmen wissen, desto besser sind Sie gerüstet, um kluge und nachhaltige Investitionsentscheidungen zu treffen.
  2. Lernen Sie die Grundlagen. Dazu gehört die gesamte Terminologie, die mit dem Kauf von Aktien einhergeht, wie z.B. Geld- und Briefkurs, Umsatzwachstum und Gewinnwachstum. Es umfasst auch die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie in ein Unternehmen investieren können, einschließlich Aktienhandel, Handel und Differenzkontrakte (CFDs).
  3. Aktienhandel vs. Handel. Beim Aktienhandel kaufen Sie Aktien eines Unternehmens. Sie können mit dem Aktienhandel auf zwei verschiedene Arten Geld verdienen: Verkaufen Sie Aktien zu einem höheren Preis als zum Zeitpunkt des Kaufs, oder indem Sie Dividenden kassieren (vorausgesetzt, es handelt sich um ein Unternehmen, das seine Gewinne durch die Ausgabe von Dividenden teilt). Der Handel bezieht sich auf einen eher kurzfristigen Ansatz, bei dem Sie investieren und potenziell Aktien am selben Tag kaufen und verkaufen (Day-Trading). Wenn Sie Tesla-Aktien am Tag handeln, sollten Sie sich lieber das Diagramm des Unternehmens genau ansehen, als sich über die langfristigen Aussichten von Tesla Sorgen zu machen.
  4. Entscheiden Sie über Ihr Budget. Wenn Sie anfangen, in Aktien zu investieren, ist es eine gute Idee, mit einem kleineren Budget von z.B. 1000 €- 2000 € zu beginnen. Da Tesla um 425 Euro pro Aktie handelt, sollten Sie vielleicht nur ein paar Aktien kaufen. Mit zunehmender Erfahrung können Sie den Umfang Ihres Handels erhöhen.
  5. Wählen Sie den besten Broker. Viele verschiedene Online-Broker können eine Plattform für den Kauf und Verkauf von Tesla-Aktien bieten. Viele dieser Broker verlangen nur wenige Euro pro Handel. Finden Sie einen Broker mit einer einfach zu bedienenden Handelsplattform, einem guten Ruf und niedrigen Gebühren.
  6. Schaffen Sie sich ein Urteil über die Marktbedingungen. Wenn der Aktienmarkt über einen längeren Zeitraum stark ansteigt (ein „Bullenmarkt“), steigen die meisten Einzelaktien. Wenn der Aktienmarkt stark fällt (ein „Bärenmarkt“), fallen die meisten Einzelaktien. Versuchen Sie nicht, die Richtung des Marktes zu bekämpfen.
  7. Tätigen Sie Ihre erste Investition. Sie haben alles über das Geschäft von Tesla sowie die Grundlagen der Aktienanlage gelernt. Sie haben ein Budget aufgestellt, einen Broker gefunden, der Ihnen gefällt, und dafür gesorgt, dass der Markt in guter Verfassung ist. Zeit zum Investieren. Melden Sie sich bei Ihrem Online-Brokerage-Konto an, geben Sie Teslas Tickersymbol (TSLA) ein, stellen Sie sicher, dass der Preis, zu dem Tesla handelt, nicht zu hoch für Sie ist, und drücken Sie dann auf die Schaltfläche „Kaufen“. Innerhalb von nur wenigen Sekunden werden Sie stolzer Besitzer der von Ihnen gekauften Tesla-Aktien sein.

Die Möglichkeiten in Tesla zu investieren – Aktienhandel vs. Trading

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Aktien von Tesla online zu kaufen, zu verkaufen und zu traden. Hier sind einige Optionen:

Aktienhandel

Beim Aktienhandel kauft ein Investor einfach Aktien eines Unternehmens in der Erwartung, dass sie im Wert steigen. Der Aktienhandel ist in der Regel ein längerfristiger Ansatz.

  • Die Vorteile: Sie müssen das Lesen von Charts und die technische Analyse nicht beherrschen. Wenn die Tesla-Aktie beständig an Wert gewinnt, könnte eine längere Haltedauer zu einem großen Gewinn führen.
  • Nachteil: Beim Aktienhandel werden Sie Ihr Geld wahrscheinlich für lange Zeit binden, was bedeutet, dass es nicht frei für weitere Investitionen sein wird. Wenn die Tesla-Aktie direkt nach dem Kauf stark fällt, könnte es schwierig sein, eine größere Korrektur zu überstehen.

CFD-Handel

Ein CFD (Contracts-for-Difference) ist ein Differenzkontrakt. CFDs sind Investitionsderivate, die es Ihnen ermöglichen, auf die Preisbewegung eines Vermögenswertes (Devisen, Rohstoffe, Tesla-Aktien) zu spekulieren, ohne diesen bestimmten Vermögenswert (in diesem Fall Aktien von Tesla) tatsächlich zu besitzen.

  • Vorteile: Bei einem CFD müssen Sie nur einen Prozentsatz des Gesamthandelswertes aufbringen – den Rest stellt der Broker zur Verfügung – da Sie mit Hebelwirkung handeln. Wenn die Aktien von Tesla im Wert steigen, ernten Sie einen größeren Gewinn, als wenn Sie nur Ihr eigenes Geld wagen würden.
  • Nachteil: Genauso wie der Handel mit Leverage einem größeren Gewinn entspricht, wenn Teslas Aktie steigt, werden Sie auch mehr verlieren, wenn die Aktie fällt. Wenn Sie eine fremdfinanzierte CFD-Position länger als einen Tag offen lassen, müssen Sie wahrscheinlich Übernacht-Gebühren zahlen. Während der CFD-Handel als problemlose Alternative zur Lagerung von Goldbarren oder Währungsstapeln sinnvoll ist, macht er beim Aktienhandel oft weniger Sinn. Das liegt daran, dass Sie die Stimmrechte und die potenziellen Dividenden verlieren, die mit dem Besitz von Aktien einhergehen können.

Je mehr Wissen Sie haben, desto besser sind Ihre Chancen, durch Investitionen in oder Handel mit Tesla-Aktien Geld zu verdienen. Lesen Sie unsere Leitfäden und Kurse, um sich vorzubereiten. Wenn Sie bereit sind, es auszuprobieren, klicken Sie auf die Links oben.

Wie man Tesla-Aktien kauft, verkauft und handelt – für Anfänger

Lassen Sie uns noch einmal auf einige Schlüsselpunkte zurückkommen, die Sie vor dem Eintritt in den Markt unbedingt wissen müssen.

Kauf von Aktien

Dazu wird in der Regel ein Online-Broker eingesetzt. Der Kauf von Aktien ist für Anleger, die Aktien über längere Zeiträume halten wollen, sinnvoll. Melden Sie sich bei Ihrem Online-Brokerage-Konto an, geben Sie das Ticker-Symbol der Aktie ein, die Sie kaufen möchten (Teslas ist TSLA), klicken Sie auf Kaufen, und innerhalb weniger Sekunden besitzen Sie schon die gewünschten Aktien.

Verkauf von Aktien

Beim Verkauf von Aktien ist es das Ziel, dies zu einem höheren Preis zu tun als der, zu dem Sie gekauft haben, und dadurch einen Gewinn zu erzielen. Vielleicht entscheiden Sie sich für eine längere Zeit – Jahre, vielleicht sogar Jahrzehnte – in der Hoffnung, den größtmöglichen Gewinn zu erzielen. Andererseits könnten Sie sehen, dass die Tesla-Aktie Ihnen bereits einen gesunden Gewinn eingebracht hat und entscheiden, dass der Aktienmarkt anfängt, sich abzuschwächen. In einem solchen Szenario könnte es sinnvoll sein, zu verkaufen und Ihre Gewinne zu schützen.

Aktienhandel

Sie können Aktien über konventionelle Methoden oder über einen CFD-Broker handeln. Wenn Sie sich für einen CFD-Broker entscheiden, sollten Sie die Risiken kennen, die mit dem Handel mit Hebelwirkung verbunden sind, und die zusätzlichen Gebühren, die CFD-Broker berechnen, nicht vergessen.

Unsere Top-Tipps für Investitionen in Tesla-Aktien

Sie haben nun einen breiten Überblick über die Möglichkeiten, wie man in Tesla investieren kann. Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie sich merken sollten:

  1. Kennen Sie Ihr Budget. Investieren Sie nicht mehr, als Sie sich leisten können, zu verlieren. Investitionen können zwar durchaus rentabel sein, aber Sie wollen ebenso nicht Ihr finanzielles Wohlergehen gefährden.
  2. Wählen Sie den Ansatz, der für Sie am sinnvollsten ist. Stellen Sie sicher, dass die gewählte Anlagestrategie zu Ihren Anlagezielen und Ihrer Risikobereitschaft passt. Mit zunehmender Erfahrung werden Sie besser gerüstet sein, um komplexere Investitionsmethoden auszuprobieren.
  3. Halten Sie sich an einen logischen Plan und lassen Sie sich nicht von Emotionen beeinflussen. Ein solider Plan macht es wahrscheinlicher, dass Sie erfolgreich sein werden. Lassen Sie sich von Emotionen wie Angst und Gier leiten, die Ihre Entscheidungsfindung bestimmen, kann dies zu schlechten Ergebnissen führen.
  4. Wenn sich die Marktbedingungen ändern, sollten Sie bereit sein, darauf zu reagieren. Wenn der Aktienmarkt fällt, brauchen Sie nicht hilflos dazusitzen und den Schlag aufzufangen. Berücksichtigen Sie die vorherrschenden Marktbedingungen, wenn Sie Investitionsentscheidungen treffen.
  5. Lernen Sie aus Ihren Fehlern. Jeder macht Fehler, vom Anfänger weg bis hin zum Experten. Wenn Sie einen Fehler machen, finden Sie heraus, was falsch gelaufen ist und wie Sie sich verbessern können. Auf diese Weise können Sie diese Lektionen in Zukunft anwenden und bessere Ergebnisse erzielen.

Sie sind sich noch nicht sicher, welche Plattformen Sie verwenden sollen?

Sie wissen nicht, wie es weitergeht? Kein Problem. Hier ist eine Liste von Faktoren, die Sie bei Ihrer Entscheidung über das weitere Vorgehen berücksichtigen sollten:

  • Größe des Budgets. Wenn Sie ein Budget von ein paar tausend Euro oder weniger haben, halten Sie den Ball flach, indem Sie nur ein paar Aktien von Tesla kaufen und beim Verkauf einen Gewinn anstreben. Wenn Sie ein größeres Budget haben (z.B. mehr als 10.000 €), haben Sie mehr Möglichkeiten, mit denen Sie arbeiten können, einschließlich Day-Trading, CFD-Handel oder einfach nur den Kauf einer höheren Anzahl von Aktien.
  • Risikobewertung. Je mehr Erfahrung Sie sammeln, desto weniger Angst haben Sie vor dem Risiko. Nehmen Sie sich die Zeit, um zu lernen, und komplexere Anlagemöglichkeiten werden für Sie zu realisierbaren Optionen. Sie können sich zum Beispiel dafür entscheiden, Aktien von Tesla Short zu verkaufen. Wenn Sie Aktien Short-verkaufen, wetten Sie darauf, dass der Kurs fallen wird. Zu lernen, Ihre Investition mit einer Stop-Loss-Order zu schützen, ist eine weitere unverzichtbare Strategie. Wenn Sie Tesla-Aktien zu 425 Euro pro Aktie kaufen, können Sie eine Stop-Loss-Order zu 382,50 Euro abgeben. Auf diese Weise verlieren Sie, wenn die Tesla-Aktie anfängt zu fallen, nicht mehr als 10% Ihrer Investition.
  • Marktbedingungen. Wenn Aktien in einen rückläufigen (Bären-)Markt fallen, könnten defensive Anlagestrategien wie Anleihen oder Rohstoffanlagen sinnvoller sein als der Kauf von Wachstumswerten wie Tesla. Wenn sich der Markt gut entwickelt, könnten Sie sich andererseits dafür entscheiden, durch den Kauf von Tesla-Aktien davon zu profitieren. Verfolgen Sie die neuesten Börsennachrichten direkt hier auf unserer Website.
  • Kennen Sie Ihre Investitionsziele. Wenn Sie schnell Geld verdienen wollen, sollten Sie sich über schnellere Handelstechniken wie Day-Trading (Kauf und Verkauf von Aktien am selben Tag) informieren. Wenn Ihr Zeitrahmen eher bei 20 Jahren liegt, ziehen Sie es vielleicht vor, einfach Aktien von Tesla zu kaufen, und vertrauen dann darauf, dass das Unternehmen auch in den kommenden Jahrzehnten stark bleiben wird.
  • Verfolgen Sie aufkommende Trends. Wenn sich die Technologie weiterentwickelt, folgen in der Regel aufregende neue Anlagemöglichkeiten. Der verstärkte Fokus auf die Umwelt hat die Nachfrage nach Elektroautos erhöht und Tesla’s Produkte attraktiver gemacht. Dennoch hat Tesla viele Konkurrenten. Wenn einer von ihnen Teslas Elektroauto-Angebot überholen sollte, könnte die Marktführerschaft des Unternehmens bedroht werden.

Was ist Tesla?

Tesla ist ein amerikanischer Automobil- und Energiekonzern, der einige der beliebtesten Elektroautos auf dem Markt produziert. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren expandiert, neue Automodelle eingeführt und die Technologie in jedem Auto verbessert. Weitere Informationen über Tesla, einschließlich Diagramme, Live-Preise, Analysen und mehr, finden Sie auf unserer Tesla-Aktienkursseite.

Probieren Sie einen unserer vielen Börsenkurse für Anfänger aus

Fühlen Sie sich immer noch nicht bereit? Beginnen Sie auf unserer Website, wo Sie sich mit unseren leicht verständlichen Kursen und Guides über die Grundlagen der Aktienanlage informieren können. Das Erlernen der besten Strategien und Methoden wird Sie auf den Kauf von Tesla-Aktien vorbereiten.

Akutellsten Nachrichten über Tesla

Von Harry Atkins
Harry kam 2019 zu uns, um unser Redaktionsteam zu leiten. Auf der Grundlage von mehr als einem Jahrzehnt, in dem hochkarätige Inhalte für Blue-Chip-Unternehmen geschrieben, bearbeitet und verwaltet werden, umfasst Harrys beträchtliche Erfahrung im Finanzsektor die Arbeit für High-Street- und Investmentbanken, Versicherungen und Handelsplattformen.

Investing is speculative. When investing your capital is at risk. This site is not intended for use in jurisdictions in which the trading or investments described are prohibited and should only be used by such persons and in such ways as are legally permitted. Your investment may not qualify for investor protection in your country or state of residence, so please conduct your own due diligence. This website is free for you to use but we may receive commission from the companies we feature on this site. Click here for more information.