Vergleichen Sie die besten Bitcoin-Broker

Wenn es um den Handel mit Bitcoins geht, brauchen Sie einen Broker für Kryptowährung, dem Sie vertrauen können. Wir haben alle Ihre Optionen verglichen, um Ihnen die Entscheidung für den richtigen Broker zu erleichtern.

Wo finde ich die besten Bitcoin-Broker?

Genau hier, bei uns. Wir haben nämlich die besten und zuverlässigsten Plattformen sorgfältig überprüft, um Ihnen dabei zu helfen, den richtigen Broker für Sie zu finden. Lesen Sie sich unsere Bewertungen durch und entdecken Sie den für Sie passenden Broker. Wenn Sie jedoch noch nicht so weit sein sollten, scrollen Sie einfach nach unten und lesen Sie sich unseren hilfreichen Guide durch.

eToro
Hauptmerkmale
Greifen Sie auf die weltweit beliebtesten Crypto-Assets zu, einschließlich Bitcoin
Kopieren Sie automatisch die Trades der Top-Crypto-Trader
Zahlen Sie mit PayPal + 9 anderen Einzahlungsoptionen ein
Mindesteinzahlung
€200
Germany
Hauptmerkmale
Greifen Sie auf die weltweit beliebtesten Crypto-Assets zu, einschließlich Bitcoin
Kopieren Sie automatisch die Trades der Top-Crypto-Trader
Zahlen Sie mit PayPal + 9 anderen Einzahlungsoptionen ein
Top Coins
  • Stellar
  • Ripple
  • Litecoin
  • EOS
  • Ethereum Classic
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, PayPal, Skrill, Neteller, Yandex, WebMoney, UnionPay, MoneyGram
eToro ist eine Multi-Asset-Anlageplattform mit mehr als 2000 Assets, darunter FX, Aktien, Crypto, ETFs, Indizes und Rohstoffe. eToro bietet neben Crypto / Fiat- und Crypto / Crypto-Paaren eine breite Palette von Cryptos wie Bitcoin, XRP und andere. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und sie kopieren oder von ihnen kopieren lassen.
eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die CFD- und Nicht-CFD-Produkte anbietet. 62% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Investous
Hauptmerkmale
Tägliche Markt-Updates und Nachrichten
CySEC geregelt
Online-Webinare
Mindesteinzahlung
€250
Germany
Hauptmerkmale
Tägliche Markt-Updates und Nachrichten
CySEC geregelt
Online-Webinare
Top Coins
  • Ethereum
  • Bitcoin
  • Ripple
  • Litecoin
  • Bitcoin Gold
Zahlungsarten
Kreditkarte, Skrill, Banküberweisung
Bei Investous handelt es sich um eine neue Plattform, die sich bereits einen soliden Ruf erworben hat als Portal, das auf den sich wandelnden Bedürfnissen seiner Mitglieder aufbaut. Es zeichnet sich durch eine geschmeidige, einfache und aufgeräumte Benutzeroberfläche aus, die intelligentes und intuitives Trading ermöglicht, wobei Tradern eine breite Palette an beliebten Finanzprodukten, erstklassige Hilfsmittel zur Weiterbildung und ein reaktionsschneller Kundensupport zur Verfügung stehen.
Bitte beachten Sie, dass sämtliche Informationen bezüglich der Marke Investous und ihrer Produkte und Dienstleistungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt waren. Bitte besuchen Sie die offizielle Website, um dort die neuesten Meldungen und Informationen abzurufen.
Skilling
Hauptmerkmale
Durch CySEC lizenziert und reguliert; von der FCA autorisierte Niederlassung in Großbritannien
Multi-Plattform-Broker: Eigene Handelsplattform - Skilling Trader und Skilling cTrader
Bietet mehr als 800 Instrumente
Mindesteinzahlung
€100
Germany
Hauptmerkmale
Durch CySEC lizenziert und reguliert; von der FCA autorisierte Niederlassung in Großbritannien
Multi-Plattform-Broker: Eigene Handelsplattform - Skilling Trader und Skilling cTrader
Bietet mehr als 800 Instrumente
Top Coins
  • Ethereum
  • Ripple
  • Litecoin
  • Bitcoin Cash
  • Bitcoin
Zahlungsarten
Kreditkarte, Neteller, Skrill, Trustly, Banküberweisung
Skilling ist eine CFD-Handelsplattform, die Vermögenswerte der Weltmärkte (Kryptos, Forex, Rohstoffe, Indizes und Aktien) zum Handel anbietet. Die proprietäre Plattform wurde so konzipiert, dass sie intuitiv und benutzerfreundlich ist. So dass sich jeder, der mit dem Handel an den Weltmärkten beginnen möchte, sich sicher genug fühlt mit Zahlen, Grafiken und Akronymen zu handeln, ohne eingeschüchtert zu werden.
69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Libertex
Hauptmerkmale
Autorisierter und regulierter Broker
Einfache und bequeme Plattform
Gewählt als bester Broker für Kryptowährungen 2017, 2018 von Forex Awards
Mindesteinzahlung
€100
Germany
Hauptmerkmale
Autorisierter und regulierter Broker
Einfache und bequeme Plattform
Gewählt als bester Broker für Kryptowährungen 2017, 2018 von Forex Awards
Top Coins
  • Ripple
  • Litecoin
  • EOS
  • Bitcoin Cash
  • Bitcoin
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Bank Wire, Neteller, Skrill, OrangePay, Bitcoin, Cash
Libertex ist eine internationale, vertrauenswürdige Marke mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Finanzmarkt und Online-Handel. Indem wir die Kunden zu einer ansprechenden und überzeugenden Handelserfahrung führen, haben wir ein langfristiges Erbe von überlegenem Service für Händler aufgebaut. Libertex bedient Kunden aus mehr als 110 Ländern. Als einer der internationalen Branchenführer hat das Unternehmen weltweit über 30 renommierte Auszeichnungen erhalten. Jedes Jahr stärkt sich die führende Position sowohl in den Märkten, in denen sie präsent ist, als auch in den neuen Märkten, in denen das Unternehmen mit seinen innovativen Produkten und Dienstleistungen Fuß fasst.
Risikohinweis: Der Handel mit Hebelprodukten wie CFDs birgt ein erhebliches Verlustrisiko und ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. 83% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Der Handel mit solchen Produkten ist riskant und Sie können Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren. LIBERTEX ist eine Handelsplattform, die von Indication Investments Ltd., einer zyprischen Investmentfirma, verwendet wird, die von der zyprischen Börsenaufsichtsbehörde (CySEC) mit der CIF-Lizenznummer 164/12 reguliert und beaufsichtigt wird.
ETFinance
Hauptmerkmale
Riesige Auswahl an Kryptowährungen
CySEC reguliert
2-Faktor-Authentifizierung
Mindesteinzahlung
€250
Germany
Hauptmerkmale
Riesige Auswahl an Kryptowährungen
CySEC reguliert
2-Faktor-Authentifizierung
Top Coins
  • Bitcoin Cash
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Ripple
  • Litecoin
Zahlungsarten
Kreditkarte, Banküberweisung, Skrill, Neteller, Debitkarte
ETFinance ist einer der führenden EU-Online-Broker in der Branche, lizenziert und autorisiert von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC). Neben dem Handel mit CFDs auf Forex-Paare bietet ETFinance auch CFDs auf Metalle, Indizes, Aktien, Kryptowährungen und verschiedene Rohstoffe an.
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund ihrer Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 71% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie wissen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Bitte lesen Sie die vollständige Risikoerklärung.

Was ist ein Bitcoin-Broker?

Ein Bitcoin-Broker-Unternehmen ist ein Zwischenhändler für den Kauf und Verkauf von Bitcoin. Genauso wie Sie eine Wechselstube an einem Flughafen benutzen würden, um Ihre Währung in eine andere wechseln, ist ein Broker ein Unternehmen, welches Bitcoin zu einem festen Preis kauft und verkauft. Bitcoin-Broker sind auch eine der wenigen Optionen, die es Ihnen ermöglichen, eine sehr große Menge Bitcoin auf einmal zu kaufen (z.B. wenn Sie 50.000€ oder mehr investieren möchten).

Wie funktionieren Brokerages?

Über Broker oder Handelsplattformen können Sie Bitcoin zu einem bestimmten Wert kaufen, den die Plattform oder der Broker für Sie bereithält. Technisch gesehen besitzen Sie bei dieser Methode nicht den Coin selbst, sondern die Wertveränderung des Coins. Daher ist es ein Handel. Wenn Sie einen Bitcoin zu einem Preis von 1.000 € kaufen und diese dann bis zu 1.100 € geht, können Sie sie verkaufen und die zusätzlichen 100 € behalten. Ganz simpel.

Wie benutze ich einen Bitcoin-Broker?

Das ist einfach. Gehen Sie einfach auf die Broker-Website und es wird der aktuelle Kurs, zu dem sie Bitcoin verkaufen, angezeigt. Wenn Sie mit dem Preis zufrieden sind, richten Sie ein Konto ein, wählen Sie die gewünschte Menge aus, geben daraufhin Ihre Zahlungsdaten an und schon können Sie loslegen.

Worauf sollte ich bei einem Broker achten?

Design und Benutzerfreundlichkeit

Der Zweck eines Brokers ist es, Ihnen den Prozess des Kaufs von Bitcoins zu erleichtern. Sie möchten sicherstellen, dass die Website so gestaltet ist, dass die Navigation und der Kauf für Sie so einfach wie möglich ist.

Preis

Verschiedene Broker werden einen unterschiedlichen Betrag für den Kauf von Bitcoin berechnen, da jede von einer Plattform erhobene Provision im aufgeführten Preis, dem so genannten Spread, enthalten ist. Um die beste Rate zu finden, ist es eine gute Idee, mehrere Plattformen zu vergleichen.

Kosten für Zahlungen

Sie möchten sichergehen, dass Sie ein gutes Angebot für Ihren Kauf erhalten. Je nach Plattform und der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode können Gebühren von 0% bis 5% des Kaufbetrags anfallen, wobei die Kreditkarte meist die teuerste Option ist.

Ruf des Unternehmens

Sie wollen sicher sein, dass Sie Ihr Geld an ein Unternehmen schicken, das nicht mit Ihrem Geld verschwindet. In Deutschland und z.B.: im Vereinigten Königreich müssen Broker reguliert werden, also achten Sie darauf, wenn Sie Bewertungen lesen. Es gibt viele Plattformen, die es schon eine Weile gibt und einen guten Ruf haben. Zu unseren persönlichen Präferenzen zählen eToro und Coinmama.

Vielfalt der Coins

Wenn Sie mehr als nur Bitcoins kaufen möchten, finden Sie Broker mit einer Reihe von Kryptos. Die Plattformen bieten in der Regel alle Top-Coins an und sind Ihnen beim Kauf oft gerne behilflich.

Muss ich meine Identität verifizieren?

Ja, Sie müssen Ihre Identität verifizieren, um sich bei einem Bitcoin-Broker zu registrieren. In der Regel müssen Sie einen Nachweis über Ihre ID (z.B. einen Reisepass und einen Führerschein) und Ihre Adresse (z.B. eine Rechnung wie z.B.: eine Stromrechnung oder einen Kontoauszug) vorlegen. In der Regel müssen Sie ein Selfie mit Ihrem Lichtbildausweis vorlegen, um zu beweisen, dass er Ihnen gehört.

Was ist der Unterschied zwischen einem Bitcoin-Broker und einer Börse?

Bei einer Bitcoin-Börse kaufen und besitzen Sie Bitcoin direkt von anderen Leuten, es ist ein Peer-2-Peer, während Sie bei einem Broker den Wert des Coins von der Plattform kaufen. Börsen sind um ein Vieles komplizierter zu bedienen, da sie über Kryptowährungs-Diagramme und sich ständig aktualisierte Orderlisten verfügen; es gibt eine enorme Lernkurve. Eine Broker-Plattform übernimmt jedoch den gesamten Prozess für Sie und stellt einen festen Preis zur Verfügung.

Berechnen Broker Provisionen oder Gebühren für den Kauf von Bitcoins?

Ja, aber diese sind im angezeigten Preis inbegriffen. Der angezeigte Preis ist der Preis, den Sie zahlen, ohne dass bei der Eingabe Ihrer Daten eine prozentuale Provision hinzugefügt wird. Die einzigen zusätzlichen Gebühren werden erhoben, wenn eine Plattform eine Gebühr für bestimmte Zahlungsmethoden (z.B. Kreditkarten) erhebt.

Kann ich mehrere Kryptowährungen über einen Broker kaufen?

Ja, die meisten Broker verkaufen eine Vielzahl von Kryptowährungen, darunter zumindest die wichtigsten Coins wie Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin und Ripple.

Brauche ich eine Wallet, um einen Bitcoin-Broker zu benutzen?

Nein, da die Plattform Ihre Beträge verwaltet..

Sollte ich einen Broker für den Kauf und Verkauf von Bitcoins einsetzen?

Nun, das kommt ganz darauf an. Wenn Sie eine simple und nahtlose Möglichkeit suchen, aus dem Wachstum und den Preisschwankungen von Bitcoin Kapital zu schlagen, ist dies definitiv die beste und einfachste Option. Wenn Sie jedoch Ihre eigenen Coins persönlich, bei sich aufbewahren wollen, sei es zur Verwendung, zum Ausgeben oder anderweitig – dann ist eine Börse die bessere Option für Sie.

Vorteile
  • Broker machen den Kauf einfacher denn je, insbesondere für neue Investoren
  • Sie bieten mehr Schutz gegenüber Short-Term Schwankungen von Bitcoin
  • Traden mittels Broker ist schneller als sich auf einer Coin-Börse zu registrieren
  • Brokers haben grundsätzlich immer einen tollen Kundenservice
  • In der Regel werden die verschiedensten Zahlungsmethoden bereitgestellt
Nachteile
  • Manche Broker sind nicht reguliert
  • Preise sind meist höher als auf der Börse, da diese bereits die Spread-Gebühren beinhalten

FAQs

Kann ich von meinem Bitcoin Broker auf mein PayPal überweisen?
Sind Bitcoin Broker 24/7 verfügbar?
Kann ich andere Kryptowährungen verwenden, um Bitcoin mittels Broker zu kaufen?
Kann ich mehrere Broker verwenden?
Sind Bitcoin Broker legal?
Sind Broker reguliert?
Muss ich Steuer für den Profit an zahlen, welchen ich mit Coins mittels Broker verdient habe?
Kann ein Broker die Coins für mich aufbewahren?
Kann ich meinen gesamten Trading-Verlauf mit einem Broker eisnehen?
Von Harry Atkins
Harry kam 2019 zu uns, um unser Redaktionsteam zu leiten. Auf der Grundlage von mehr als einem Jahrzehnt, in dem hochkarätige Inhalte für Blue-Chip-Unternehmen geschrieben, bearbeitet und verwaltet werden, umfasst Harrys beträchtliche Erfahrung im Finanzsektor die Arbeit für High-Street- und Investmentbanken, Versicherungen und Handelsplattformen.

Investing is speculative. When investing your capital is at risk. This site is not intended for use in jurisdictions in which the trading or investments described are prohibited and should only be used by such persons and in such ways as are legally permitted. Your investment may not qualify for investor protection in your country or state of residence, so please conduct your own due diligence. This website is free for you to use but we may receive commission from the companies we feature on this site. Click here for more information.