Vergleichen Sie die besten Bitcoin-Broker

Wenn es um den Handel mit Bitcoins geht, brauchen Sie einen Broker für Kryptowährung, dem Sie vertrauen können. Wir haben alle Ihre Optionen verglichen, um Ihnen die Entscheidung für den richtigen Broker zu erleichtern.

Wo finde ich die besten BTC-Broker?

Genau hier, bei uns. Wir haben nämlich die besten und zuverlässigsten Plattformen sorgfältig überprüft, um Ihnen dabei zu helfen, den richtigen Broker für Sie zu finden. Lesen Sie sich unsere Bewertungen durch und entdecken Sie den für Sie passenden Broker. Wenn Sie jedoch noch nicht so weit sein sollten, scrollen Sie einfach nach unten und lesen Sie sich unseren hilfreichen Guide durch.

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.
FOREX.com
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
Zahlungsarten
Debitkarte, Bank Wire, ACH, Kreditkarte, PayPal
Gegründet im Jahr 1999, Teil von GAIN Capital Holdings. Lizenziert in stark regulierten Rechtsordnungen, FCA, IIROC, NFA, CFTC, CIMA, FSA. Zahlungsarten ACH, EC-Karte, Überweisung. $ 50 Mindesteinzahlung.
CEX.IO
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$20
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
  • ETH
  • USDT
  • DOGE
  • BCH
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, Kryptowährungen, Skrill
LonghornFX
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
-
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
  • BCH
  • ETC
  • ETH
  • NEO
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Visa, Bitcoin
Bittrex
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$1
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
  • ARK
  • BNT
  • FUN
  • GNT
Zahlungsarten
Kreditkarte

Was ist ein Bitcoin-Broker?

Ein Bitcoin-Broker-Unternehmen ist ein Zwischenhändler für den Kauf und Verkauf von Bitcoin. Genauso wie Sie eine Wechselstube an einem Flughafen benutzen würden, um Ihre Währung in eine andere wechseln, ist ein Broker ein Unternehmen, welches Bitcoin zu einem festen Preis kauft und verkauft. Bitcoin-Broker sind auch eine der wenigen Optionen, die es Ihnen ermöglichen, eine sehr große Menge Bitcoin auf einmal zu kaufen (z.B. wenn Sie 50.000€ oder mehr in Kryptowährung investieren möchten).

Wie funktionieren Brokerages?

Über Broker oder Handelsplattformen können Sie Bitcoin zu einem bestimmten Wert kaufen, den die Plattform oder der Broker für Sie bereithält. Technisch gesehen besitzen Sie bei dieser Methode nicht den Coin selbst, sondern die Wertveränderung des Coins. Daher ist es ein Handel. Wenn Sie einen Bitcoin zu einem Preis von 1.000 € kaufen und diese dann bis zu 1.100 € geht, können Sie sie verkaufen und die zusätzlichen 100 € behalten. Ganz simpel.

Wie benutze ich einen Bitcoin-Broker?

Das ist einfach. Gehen Sie einfach auf die Broker-Website und es wird der aktuelle Kurs, zu dem sie Bitcoin verkaufen, angezeigt. Wenn Sie mit dem Preis zufrieden sind, richten Sie ein Konto ein, wählen Sie die gewünschte Menge aus, geben daraufhin Ihre Zahlungsdaten an und schon können Sie loslegen.

Worauf sollte ich bei einem Broker achten?

Design und Benutzerfreundlichkeit

Der Zweck eines Brokers ist es, Ihnen den Prozess des Kaufs von Bitcoins oder Bitcoin Gold zu erleichtern. Sie möchten sicherstellen, dass die Website so gestaltet ist, dass die Navigation und der Kauf für Sie so einfach wie möglich ist.

Preis

Verschiedene Broker werden einen unterschiedlichen Betrag für den Kauf von Bitcoin berechnen, da jede von einer Plattform erhobene Provision im aufgeführten Preis, dem so genannten Spread, enthalten ist. Um die beste Rate zu finden, ist es eine gute Idee, mehrere Plattformen zu vergleichen.

Kosten für Zahlungen

Sie möchten sichergehen, dass Sie ein gutes Angebot für Ihren Kauf erhalten. Je nach Plattform und der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode können Gebühren von 0% bis 5% des Kaufbetrags anfallen, wobei die Kreditkarte meist die teuerste Option ist.

Ruf des Unternehmens

Sie wollen sicher sein, dass Sie Ihr Geld an ein Unternehmen schicken, das nicht mit Ihrem Geld verschwindet. In Deutschland und z.B.: im Vereinigten Königreich müssen Broker reguliert werden, also achten Sie darauf, wenn Sie Bewertungen lesen. Es gibt viele Plattformen, die es schon eine Weile gibt und einen guten Ruf haben. Zu unseren persönlichen Präferenzen zählen eToro und Coinmama.

Vielfalt der Coins

Wenn Sie mehr als nur Bitcoins kaufen möchten, finden Sie Broker mit einer Reihe von Kryptos. Die Plattformen bieten in der Regel alle Top-Coins an und sind Ihnen beim Kauf oft gerne behilflich.

Muss ich meine Identität verifizieren?

Ja, Sie müssen Ihre Identität verifizieren, um sich bei einem Bitcoin-Broker zu registrieren. In der Regel müssen Sie einen Nachweis über Ihre ID (z.B. einen Reisepass und einen Führerschein) und Ihre Adresse (z.B. eine Rechnung wie z.B.: eine Stromrechnung oder einen Kontoauszug) vorlegen. In der Regel müssen Sie ein Selfie mit Ihrem Lichtbildausweis vorlegen, um zu beweisen, dass er Ihnen gehört.

Was ist der Unterschied zwischen einem Bitcoin-Broker und einer Börse?

Bei einer Bitcoin-Börse kaufen und besitzen Sie Bitcoin direkt von anderen Leuten, es ist ein Peer-2-Peer, während Sie bei einem Broker den Wert des Coins von der Plattform kaufen. Börsen sind um ein Vieles komplizierter zu bedienen, da sie über Kryptowährungs-Diagramme und sich ständig aktualisierte Orderlisten verfügen; es gibt eine enorme Lernkurve. Eine Broker-Plattform übernimmt jedoch den gesamten Prozess für Sie und stellt einen festen Preis zur Verfügung.

Berechnen Broker Provisionen oder Gebühren für den Kauf von Bitcoins?

Ja, aber diese sind im angezeigten Preis inbegriffen. Der angezeigte Preis ist der Preis, den Sie zahlen, ohne dass bei der Eingabe Ihrer Daten eine prozentuale Provision hinzugefügt wird. Die einzigen zusätzlichen Gebühren werden erhoben, wenn eine Plattform eine Gebühr für bestimmte Zahlungsmethoden (z.B. Kreditkarten) erhebt.

Kann ich mehrere Kryptowährungen über einen Broker kaufen?

Ja, die meisten Broker verkaufen eine Vielzahl von Kryptowährungen, darunter zumindest die wichtigsten Coins wie Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin und Ripple.

Brauche ich eine Wallet, um einen Bitcoin-Broker zu benutzen?

Nein, da die Plattform Ihre Beträge verwaltet..

Sollte ich einen Broker für den Kauf und Verkauf von Bitcoins einsetzen?

Nun, das kommt ganz darauf an. Wenn Sie eine simple und nahtlose Möglichkeit suchen, aus dem Wachstum und den Preisschwankungen von Bitcoin Kapital zu schlagen, ist dies definitiv die beste und einfachste Option. Wenn Sie jedoch Ihre eigenen Coins persönlich, bei sich aufbewahren wollen, sei es zur Verwendung, zum Ausgeben oder anderweitig – dann ist eine Bitcoin-Börse die bessere Option für Sie.

Vorteile
  • Broker machen den Kauf einfacher denn je, insbesondere für neue Investoren
  • Sie bieten mehr Schutz gegenüber Short-Term Schwankungen von Bitcoin
  • Traden mittels Broker ist schneller als sich auf einer Coin-Börse zu registrieren
  • Brokers haben grundsätzlich immer einen tollen Kundenservice
  • In der Regel werden die verschiedensten Zahlungsmethoden bereitgestellt
Nachteile
  • Manche Broker sind nicht reguliert
  • Preise sind meist höher als auf der Börse, da diese bereits die Spread-Gebühren beinhalten

FAQs

Kann ich von meinem Bitcoin Broker auf mein PayPal überweisen?
Sind Bitcoin Broker 24/7 verfügbar?
Kann ich andere Kryptowährungen verwenden, um Bitcoin mittels Broker zu kaufen?
Kann ich mehrere Broker verwenden?
Sind Bitcoin Broker legal?
Sind Broker reguliert?
Muss ich Steuer für den Profit an zahlen, welchen ich mit Coins mittels Broker verdient habe?
Kann ein Broker die Coins für mich aufbewahren?
Kann ich meinen gesamten Trading-Verlauf mit einem Broker eisnehen?
Von Harry Atkins
Harry kam 2019 zu uns, um unser Redaktionsteam zu leiten. Auf der Grundlage von mehr als einem Jahrzehnt, in dem hochkarätige Inhalte für Blue-Chip-Unternehmen geschrieben, bearbeitet und verwaltet werden, umfasst Harrys beträchtliche Erfahrung im Finanzsektor die Arbeit für High-Street- und Investmentbanken, Versicherungen und Handelsplattformen.
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.