Vergleichen Sie die besten Ethereum-Börsen

Wenn Sie mit Ethereum handeln, wollen Sie sicher sein, dass Sie eine gut geführte und vertrauenswürdige Börse verwenden. Wir haben alle führenden ETH-Börsen verglichen, um Ihnen den sicheren Handel mit Kryptowährung zu ermöglichen.

Wo finde ich die beste Börse?

Genau hier, bei uns. Wir haben alle Börsen verglichen, um für Sie die zuverlässigsten und empfehlenswertesten Plattformen zu finden. Penibelst überprüft und getestet, damit Sie die beste Plattform für sich finden können.

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.
FOREX.com
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
Zahlungsarten
Debitkarte, Bank Wire, ACH, Kreditkarte, PayPal
Gegründet im Jahr 1999, Teil von GAIN Capital Holdings. Lizenziert in stark regulierten Rechtsordnungen, FCA, IIROC, NFA, CFTC, CIMA, FSA. Zahlungsarten ACH, EC-Karte, Überweisung. $ 50 Mindesteinzahlung.
CEX.IO
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$20
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
  • ETH
  • USDT
  • DOGE
  • BCH
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, Kryptowährungen, Skrill
Bittrex
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$1
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
  • ARK
  • BNT
  • FUN
  • GNT
Zahlungsarten
Kreditkarte
Binance
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$1
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
  • DOGE
  • TRX
  • ZRX
  • ARK
Zahlungsarten
Kryptowährungen
Binance ist seit seiner Gründung im Jahr 2017 exponentiell gewachsen und ist heute einer der größten Kryptowährungsbörsen auf dem Markt.

Was ist eine Ethereum-Börse?

Eine Ethereum-Börse ist ein Marktplatz, auf dem man Ethereum kaufen und verkaufen kann. Üblicherweise geschieht dies durch das Traden anderer Kryptowährungen gegen Ether, obwohl einige Börsen es Ihnen ermöglichen, Fiatwährungen wie EUR und USD gegen Bitcoin zu wechseln, die Sie dann gegen Ethereum und andere Kryptowährungen eintauschen können.

Wie funktioniert die Börse?

Die Börsen bieten zwei Möglichkeiten, über die Sie mit Ethereum handeln können. Diese sind:

  • Marktaufträge: Mit diesem Auftrag erhalten Sie den aktuell besten verfügbaren Preis zum Zeitpunkt des Kaufs oder Verkaufs Ihres Ether, und der Auftrag wird sofort ausgeführt, so dass es der schnellste Weg ist, Ethereum zu kaufen und zu verkaufen.
  • Limit-Order;Mit einer Limit-Order können Sie Ethereum zu einem festen Preis kaufen oder verkaufen. Sobald ein anderer Nutzer bereit ist, zu dem von Ihnen festgelegten Preis zu verkaufen oder zu kaufen, wird Ihr Auftrag ausgeführt.

Wie benutze ich eine Ethereum-Börse?

Es ist ganz einfach. Sie beginnen mit der Einrichtung eines Kontos und gehen die notwendigen Verifizierungsschritte durch (wie das Hochladen von Dokumenten zum Nachweis Ihrer Identität und Adresse). Dann können Sie eine Einzahlung mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode vornehmen oder Kryptowährung über die Brieftaschenadresse der Börse zum Umtausch in Ethereum einzahlen.

Ihre Zahlungsmethode bestimmt, wie schnell das Geld auf Ihrem Konto ankommen kann. So kann es beispielsweise bis zu 5 Tage dauern, bis die per Banküberweisung eingezahlten Gelder auf Ihrem Konto erscheinen, während Einzahlungen per Kreditkarte in der Regel sofort erscheinen.

Ethereum an der Börse kaufe – Das muss man beachten

Bei der Wahl der zu ausgewählten Börse sind eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen, unter anderem

Akzeptierte Zahlungsmethoden

Börsen akzeptieren in der Regel verschiedene Zahlungsformen. Beispielsweise akzeptieren Börsen wie Binance derzeit keine Fiatwährungseinlagen, so dass Sie nur Kryptowährungen einzahlen können. Außerdem akzeptieren die meisten Börsen keine PayPal-Zahlungen, da die Risiken von Rückbuchungsbetrügereien bestehen. Vergewissern Sie sich, dass Sie eine Börse mit den für Sie richtigen Zahlungsmethoden finden.

Handelsgebühren

Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Faktor. Die meisten Börsen erheben eine Handelsgebühr von 1-2% auf jede Transaktion, die Sie tätigen. In den Kauf- und Verkaufspreisen der börsennotierten Märkte ist dies in der Regel nicht enthalten. Seien Sie also sorgfältig und vergleichen Sie die verschiedenen Handelsgebühren, die von den verschiedenen Plattformen angeboten werden.

Geografische Einschränkungen

Nicht alle Börsen sind in allen Ländern frei zugänglich. Eine Börse wie Coinbase unterstützt nur 32 Länder, während eine Börse wie Binance alle Länder unterstützt. Überprüfen Sie, ob die gewünschte Börse dort, wo Sie sich befinden, verfügbar ist.

Gebühren für Zahlungen

Es können Ein- und Auszahlungsgebühren anfallen, die von Börse zu Börse variieren. Sie hängen oft auch von Ihrer Zahlungsmethode ab. Achten Sie darauf, dass Ihre Gewinne nicht zu sehr durch die von der Börse erhobenen Gebühren verbeult werden.

Design und Benutzerfreundlichkeit

Ein wichtiger Punkt bei der Auswahl einer Börse ist die gute Gestaltung der Website. Sie möchten sich auf den Kauf von Ether konzentrieren können, nicht darauf, herauszufinden, wie die Website funktioniert.

Muss ich mein Konto bei einer Börse verifizieren?

Ja und nein. Wenn Sie mit der Fiatwährung beginnen, müssen Sie Ihre Identität und manchmal auch Ihre Adresse bei der Anmeldung an einer Börse verifizieren. Börsen sind reguliert und müssen daher wissen, wer sie benutzt. In der Regel werden Sie aufgefordert, eine Reihe von Dokumenten vorzulegen, die diese beiden Dinge belegen, und oft auch ein Selfie von Ihnen mit denselben Dokumenten zur weiteren Überprüfung.

Wenn Sie jedoch bereits einige Bitcoin, Ethereum oder andere Kryptowährungen besitzen und einfach mehr verkaufen/kaufen möchten. Da die Kryptowährung anonym ist, brauchen die Tauschpartner Ihre persönlichen Daten nicht zu erfahren. Daher ist beim Kauf, Verkauf, Senden und Empfangen NUR in Kryptowährung keine Überprüfung erforderlich.

Ist die Ethereum-Börse sicher?

Ethereum-Börsen haben viele Sicherheitsmerkmale, sind aber auch ein großes Ziel für Online-Angriffe. Es ist nicht empfehlenswert, etwas anderes als das zu speichern, was Sie zu handeln beabsichtigen. Nehmen wir an, Sie wollen nicht handeln und einfach 6 Monate lang auf Ihrer Investition sitzen bleiben – es wird empfohlen, Ihren Ether in einen persönlichen Cold-Storage (Hardware oder Papierbörse) zu transferieren, um Ihr Geld sicherer zu verwahren.

Darüber hinaus wird die Börse von Zeit zu Zeit gehackt. Die meisten Benutzer sind jedoch davon nicht betroffen, und diejenigen, die davon betroffen sind, werden in der Regel durch die Börse vollständig entschädigt – vorausgesetzt, Sie verwenden eine seriöse Börse!

Was ist, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Die Börse sieht oft Schritte vor, um ein vergessenes Passwort über die E-Mail-Adresse/Sicherheitsfragen, mit der Sie sich bei der Einrichtung Ihres Kontos registriert haben, zurückzusetzen. Wenn es auf der Website zusätzliche Sicherheitsfunktionen gibt, erhalten Sie möglicherweise einen „Recovery Seed“, eine Sammlung von Wörtern, die Sie anschließend zur Wiederherstellung eines Kontos verwenden können.

Wie schnell sind die Transaktionen an den Ethereum-Börsen?

Die Transaktionen an einer Ethereum-Börse erfolgen in der Regel sofort. Es hängt auch von der Art des Auftrags ab, den Sie getätigt haben. Sobald ein Auftrag jedoch ausgeführt wird, werden die Gelder normalerweise innerhalb von Sekunden weitergeleitet. Dies ist nicht unbedingt der Fall bei Übertragungen zwischen Börsen, die etwas länger dauern, da solche Transaktionen auf der Blockkette verifiziert werden müssen.

Welche Zahlungsmethoden kann ich verwenden, um Ethereum an der Börse zu kaufen?

Dies hängt voll und ganz von der Börse ab. Normalerweise erlauben die meisten Börsen den Handel mit Kryptowährungen untereinander, so dass Sie Bitcoins oder andere Altcoins verwenden können, um an Börsen Ether zu kaufen. Was die Fiatwährung betrifft, so können Sie Kryptos mit Fiatwährung kaufen. Die meisten Börsen erlauben nur Banküberweisungen, und einige erlauben auch Zahlungen per Debit- oder Kreditkarte. Es kommt nicht allzu oft vor, dass Börsen Einzahlungen aus elektronischen Wallets wie PayPal erlauben.

Erheben Börsen Gebühren für den Kauf und Verkauf von Ethereum?

Ja, die Börsen erheben in der Regel Gebühren für die Durchführung von Transaktionen, und zwar in Form von zusätzlichen Handelsgebühren. Diese liegen in der Regel zwischen 1-2% und sind nicht im Kauf-/Verkaufspreis des Ether enthalten. Es wird empfohlen, die Handelsgebühren zwischen den Börsen zu vergleichen, um sicherzustellen, dass Sie mit wettbewerbsfähigen Gebühren handeln. Die Börsen könnten auch weitere Ein- oder Auszahlungsgebühren erheben, aber diese sind weitgehend unüblich. Sie hängen auch weitgehend von Ihrer Zahlungsmethode ab. Zum Beispiel werden bei Einzahlungen per Banküberweisung in der Regel keine zusätzlichen Gebühren erhoben, aber bei Kreditkarten gibt es oft eine zusätzliche Gebühr.

Und erheben sie Gebühren für Überweisungen auf mein Konto und von meinem Konto?

Normalerweise nicht. Aber einige schon. Beim Transfer von Coins in eine andere Wallet oder an eine andere Börse werden Ihnen nur die mit der Ethereum-Blockkette verbundenen Transaktionsgebühren berechnet (bekannt als „Gas“). Dies variiert oft, aber die Transaktionsgebühr ist oft vernachlässigbar und beträgt in der Regel weniger als 1 € an Ether. Einige Börsen sind jedoch dafür bekannt, dass sie eine geringe Entnahmegebühr erheben, wie z.B. Binance mit ihrer 0,01-Ether-Entnahmegebühr.

Brauche ich eine Ethereum-Wallet, um eine Börse zu nutzen?

Nein, normalerweise haben Sie eine Online-Wallet, die von der Börse zur Verfügung gestellt wird und in der Ihr Ether und andere Kryptowährungen aufbewahrt werden. Es wird jedoch dringend empfohlen, dass Sie sich Ihre eigene persönliche Wallet besorgen, um Ihren Ether aus der Börse zu transferieren, um maximale Kontrolle und Sicherheit Ihrer eigenen Gelder zu gewährleisten.

Welche anderen Plattformen kann ich zum Kauf und Verkauf von Ether nutzen?

Die anderen häufig verwendeten Plattformen sind CFD-Trading-Broker. Broker-Plattformen konzentrieren sich eher auf schnelle Geschäfte, um von den Marktschwankungen des Ethereum-Preises zu profitieren, ohne den Ether tatsächlich zu besitzen oder zu verwalten.

Sollte ich eine Ethereum-Börse nutzen?

Offen gesagt, es liegt an Ihnen. Wenn Sie Ether gegen andere Kryptowährungen tauschen wollen und sich nicht über die zusätzliche Komplexität im Vergleich zu Brokern ärgern, ist ein Börse die beste Option. Börsen sind die gebräuchlichste Art, Ether und andere Kryptowährungen zu kaufen und zu handeln, aber es gibt eine Lernkurve. Hier sind einige zusätzliche Vor- und Nachteile:

Vorteile
  • Ermöglicht das AusgErmöglicht das Ausgeben von Ethereum rund um den Globus
  • Einfaches Akzeptieren von Ethereum Zahlungen von anderen Leuten
  • Traden von anderen Kryptowährungen in derselben Börse einfach gemacht
Nachteile
  • Risiko bleibt bestehen, dass die Börse falsch verwaltet wird
  • Lernkurve für das Know-How des Tradens an der Börse

FAQs

  • Börsen
  • Ihre Bedenken
  • Technisches
Kann man eine Ethereum Börsen auf seinem Handy verwenden?
Kann man Börsen auch anonym verwenden?
Kann ich meine Transaktionshistorie an einer Börse einsehen?
Gibt es ein Maximum oder Minimum für die Ein-/Auszahlungslimits?
Gibt es ein Maximum oder Minimum für die Limits beim Kauf?
Kann man alle Kryptowährung an einer Börse kaufen, genauso wie Ethereum?
Von Harry Atkins
Harry kam 2019 zu uns, um unser Redaktionsteam zu leiten. Auf der Grundlage von mehr als einem Jahrzehnt, in dem hochkarätige Inhalte für Blue-Chip-Unternehmen geschrieben, bearbeitet und verwaltet werden, umfasst Harrys beträchtliche Erfahrung im Finanzsektor die Arbeit für High-Street- und Investmentbanken, Versicherungen und Handelsplattformen.
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.