Home » Investieren » In Kryptowährung investieren » Handeln mit Kryptowährung

Der Handel mit Kryptowährungen

Sie haben sich also nun dazu entschlossen, einzusteigen und sich einen Anteil an dem lukrativen Markt zu sichern, welchen Ihnen die Kryptowährung bieten kann. Sie denken bereits daran, dass Sie innerhalb kürzester Zeit zum Millionär werden? Es besteht kein Zweifel daran, dass dieser Markt enorm profitabel und eine aufregende Welt für Investoren ist, die sich hier engagieren wollen. Leider ist es nicht so einfach, wie manche es erwarten, denn die Marktdynamik zu verstehen und genauestens zu wissen, welche Wege und Handlungen man bestreitet, das ist der wahre Clou dahinter..

Man kann in diesem Geschäft unheimlich viel Geld verdienen, aber man kann auch sehr viel verlieren. Für Menschen, die noch nie mit Kryptos gehandelt haben, ist es von entscheidender Bedeutung, die Dynamik und die Grundlagen der Börse zu verstehen. Beim Handel mit digitalem Geld geht es nicht nur um Kauf und Verkauf; es gibt zahlreiche Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, und auch ebenso viele Möglichkeiten, auf diesem Markt Geld zu verdienen.

Um Ihnen den Einstieg in diese Welt zu erleichtern, bietet Ihnen dieser umfangreiche Leitfaden für Anfänger den entscheidenden Hintergrund für diese gesamte Branche und führt Sie durch einige der wichtigen Dinge, die Sie über den Handel mit Kryptowährungen wissen müssen.

Wo man mit Kryptowährungen handeln kann

Wir empfehlen die unten aufgeführten Dienstleistungen für den Handel mit jeder Kryptowährung, schauen Sie sich diese an und vergewissern Sie sich, dass sie Ihren Bedürfnissen entsprechen.

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.
FOREX.com
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
Zahlungsarten
Debitkarte, Bank Wire, ACH, Kreditkarte, PayPal
Gegründet im Jahr 1999, Teil von GAIN Capital Holdings. Lizenziert in stark regulierten Rechtsordnungen, FCA, IIROC, NFA, CFTC, CIMA, FSA. Zahlungsarten ACH, EC-Karte, Überweisung. $ 50 Mindesteinzahlung.
CEX
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$20
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
  • ETH
  • USDT
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, Kryptowährungen, Skrill
Bittrex
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$1
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
Zahlungsarten
Kreditkarte
Binance
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$1
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
Zahlungsarten
Kryptowährungen
Binance ist seit seiner Gründung im Jahr 2017 exponentiell gewachsen und ist heute einer der größten Kryptowährungsbörsen auf dem Markt.

Die Ökonomie von Kryptowährungen

Bevor wir uns dem Handel selbst nähern, wollen wir uns zunächst die grundlegenden wirtschaftlichen Aspekte von Kryptowährungen ansehen, denn sie werden für die Erklärung des Handelsteils von entscheidender Bedeutung sein. Während einige dieser wirtschaftlichen Konzepte nur für digitale Währungen gelten, haben Sie vielleicht von einigen gehört, da sie von den alltäglichen Anlagemärkten abstrahiert sind.

Der Hauptgrund, warum Sie diese Konzepte verstehen sollten, ist jedoch, dass einige von ihnen die Kursbewegungen der Kryptos beeinflussen und daher beim Handel sehr wichtig sind. Zu diesen Konzepten gehören Angebot und Nachfrage, Marktstimmung und Nutzen.

  • Angebot und Nachfrage – beginnend mit dem Wesentlichen, Angebot und Nachfrage beeinflussen den Preis von Kryptowährungen in hohem Maße. Die populärste Kryptowährung der Welt, Bitcoin (BTC), hat eine Angebotsgrenze von 21 Millionen, was bedeutet, dass die Gesamtzahl der Bitcoins, die [jemals] im Umlauf sein werden, 21 Millionen nicht überschreiten wird. Im Jahr 2018 wurde bestätigt, dass etwa 80% dieser Gesamtzahl bereits abgebaut wurden. Obwohl es den Anschein eerwckt, dass wir fast alle 21 Millionen BTCs abbauen werden, ist es noch ein ziemlich langer Weg, bis alle in den Umlauf kommen. Tatsächlich wird aus heutiger Sicht [2019] berichtet, dass das Angebot an neuen Coins erst im Jahr 2140 vollständig erschöpft sein wird! Zurück zu Angebot und Nachfrage: Die festen Lieferungen von Kryptowährungen bedeuten digitale Knappheit. In Bezug auf die Investitionen bedeutet ein geringeres Angebot eine höhere Nachfrage, wodurch die Preise steigen. Je geringer also das Angebot einer bestimmten digitalen Währung ist, desto höher ist die Nachfrage und desto höher sind die Preise. Dies erklärt den Preisanstieg der BTC.
  • Market Sentiments – wenn Sie sich dazu entschließen, ein Krypto-Trader zu werden, ist es wahrscheinlich, dass Sie regelmäßig zwischen einer Reihe von Marketing-Positionen wechseln werden. Daher ist es wichtig, dass Sie sich über die Marktstimmung in Bezug auf die von Ihnen gewählte Position auf dem Laufenden halten. Daher ist es unerlässlich, gründliche Recherchen durchzuführen und eine Reihe aktueller Krypto-Artikel im Internet zu lesen. Wenn Sie in eine Kryptowährung investieren, die eine negative Marktstimmung aufweist [z.B. ständig an Wert verliert], werden Sie wahrscheinlich mehr Geld verlieren als gewinnen.
  • Nutzen – im Zusammenhang mit dem Handel bezieht sich der Nutzen auf die Nützlichkeit einer Kryptowährung; je nützlicher sie ist, desto wertvoller wird sie als wertvoll empfunden, und daher ist es wahrscheinlicher, dass sie gekauft wird. Ethereum ist beispielsweise nicht nur eine digitale Währung; es umfasst nämlich eine komplette Plattform, die es den Menschen ermöglicht, darauf dezentrale Systeme und Anwendungen aufzubauen. Viele Menschen sehen also Ethereum als nützlicher an als die meisten Kryptos, die lediglich als Tauschmittel dienen. Ethereum wird als nützlicher und wertvoller angesehen.

Wie man mit Kryptowährungen handelt

Sobald Sie einige dieser grundlegenden Konzepte des Marktes für kryptoelektronische Währungen verstanden haben, können Sie nun damit beginnen, Ihr eigenes Krypto-Portfolio aufzubauen. Zuerst müssen Sie den Marktplatz finden, auf dem Sie Kryptowährungen kaufen und handeln können, und auf diesen zugreifen. Es gibt sehr viele Börsen-Plattformen im Internet, aber Sie müssen sich [aufgrund der oben beschriebenen Faktoren] zunächst entscheiden, welche Kryptowährung Sie zuerst ausprobieren möchten.

Am einfachsten für Anfänger

Da der Handel mit Kryptowährung für Sie völlig neu ist, müssten Sie Ihre ersten digitalen Coins in Fiat-Währung [wie US-Dollar, Pfund oder Euro] kaufen. Einige der beliebten Börsen, an welcher Sie Ihre Kryptowährungen mit Ihrer Kreditkarte kaufen können, sind Coinbase, Coinmama, Coinbase Pro, LocalBitcoins und Luno u.v.m. Sie müssen sich lediglich bei diesen Plattformen anmelden [und natürlich diverse Gebühren bezahlen], um mit dem Kauf und Handel Ihrer digitalen Coins beginnen zu können.

Das Beste an einigen dieser Plattformen ist, dass sie sichere Aufbewahrungsmöglichkeiten für Ihre Coins bieten und Ihre Bilanz anzeigen, wenn Sie weiter handeln. Die Wallet speichert Ihren privaten Schlüssel und Ihre öffentliche Adresse, so dass Sie Kryptos speichern, senden oder empfangen können. Sie bieten den Käufern sogar statistische Abbildungen und Daten, die die Leistung der angebotenen Kryptowährungen zeigen.

Es gibt auch andere externe Analysewerkzeuge und Oszillatoren, die Tradern helfen, Kauf- oder Verkaufssignale zu identifizieren. Mit solchen Informationen und ein wenig mehr Forschung können Sie fundierte Prognosen darüber erstellen, welche Kryptos jetzt und in Zukunft am besten zu kaufen sind. Bitte beachten Sie, dass Sie eine bestimmte Kryptowährung gründlich und über einen längeren Zeitraum verfolgen müssen, bevor Sie sich für eine Investition entscheiden.

Das Grundprinzip des Kryptowährungshandels lautet „Buy Low, Sell High, was bedeutet, dass Sie kaufen, wenn Ihr bevorzugtes Krypto nicht so teuer ist, und verkaufen, wenn der Preis steigt. Natürlich sollten Sie hier in Coins investieren, die das Potenzial haben, zu wachsen.

Krypto-to-Krypto-Handel

Jetzt können Sie mit Ihren eigenen Kryptowährungen mit dem Krypto-Handel beginnen. Die Grundidee des Handels ist nach wie vor dieselbe wie oben erklärt, aber Sie müssen möglicherweise ein weiteres Konto an einer Börse einrichten, welche diese Art des Handels erlaubt. Einige der beliebten Krypto-to-Krypto-Börsen sind Binance, CryptoBridge, CoinSwitch und andere. Wie bei einer Fiat-to-Bitcoin-Börse müssen Sie an die Plattform eine Handelskommission sowie die Auszahlungsgebühr zahlen, wenn Sie sich auszahlen lassen möchten. Auch hier besteht die Grundlage des Krypto-to-Krypto-Handels darin, die Grafiken, Daten und alle anderen relevanten Statistiken zu überprüfen, um festzustellen, wann man kaufen und wann man verkaufen sollte.

Kurzfristiger Handel

Wie der Titel andeutet, beinhaltet der kurzfristige Handel den Kauf einer Kryptowährung, die aber nur für eine kurze Zeitspanne gehalten wird, bevor sie verkauft wird. Dies kann alles sein, von Minuten, Stunden, Tagen bis hin zu einigen Wochen oder Monaten. Sie können eine Kryptowährung kaufen, wenn Sie glauben, dass sie in naher Zukunft an Wert gewinnen wird, und sie dann verkaufen, wenn der Wert tatsächlich steigt. Einer der Vorteile dieser Strategie besteht darin, dass sie eine einfache Möglichkeit ist, beim Handel mit Kryptowährung schnelle Gewinne zu erzielen.

Im Gegensatz zu Fiat-Märkten, wie Aktien- und Devisenbörsen, können Krypto-Marktwerte innerhalb weniger Minuten oder Stunden in die Höhe schnellen, was schnelle und massive Gewinne bedeuten kann. Da der Markt jedoch absolut volatil ist, kann dies auch den Verlust Ihrer Kryptos innerhalb von Minuten oder Stunden bedeuten. Es ist ratsam, bei dieser Art von Handel Ihre Emotionen unter Kontrolle zu halten, und Sie werden sicher lernen, dass kurzfristiger Handel nicht immer zu Gewinnen führt!

Langfristiger Handel

Normalerweise bedeutet der langfristige Handel mit Kryptowährung, dass Sie Ihre Coins in 2020 ein Jahr oder länger behalten. Der Grundgedanke dabei ist, dass der Markt zwar volatil ist, aber die Marktwerte von Kryptos langfristig in großen Mengen steigen dürften. Hätten Sie 2011 10 BTC gekauft, als jeder einzelne etwa 0,35 Dollar wert war, hätten Sie jede Ihrer Coins im Dezember 2017 für fast 20.000 Dollar verkaufen können, und dabei Millionen verdienen können – rechnen Sie mal selbst nach!

Der Hauptvorteil des langfristigen Krypto-Handels besteht darin, dass Sie viel Zeit haben werden, Trends und Charts zu verstehen, bevor Sie sich endgültig für einen Handel entscheiden. Im Gegensatz zum kurzfristigen Handel, bei dem Sie alle komplexen Charts, Analysen und Daten in einem kurzen Zeitraum erfassen müssen, müssen Sie Ihre Coins nur während des Marktstudiums festhalten.

Der einzige Nachteil hier ist, dass Sie eine gute Handelsmöglichkeit verpassen könnten, um kurzfristig Gewinne zu erzielen. Manchmal können die Coins schnell im Wert steigen, nur um dann in kurzer Zeit wieder zurückzufallen. Ein großartiges Beispiel ist immer noch die BTC; im Dezember 2017 erreichte sie fast 20.000 Dollar, um kurz darauf wieder auf etwa 4000 Dollar zu fallen.

Andere Krypto-Handelsstrategien

Neben den grundlegenden, kurzfristigen und langfristigen Handelsstrategien gibt es zahlreiche andere Strategien, die Ihren Handel einfach und lohnend machen können.

Handel auf Marge und Hebelwirkung

Wenn Sie eine Wertverschiebung eines bestimmten Kryptos vorhersehen, kann der Handel auf Marge es Ihnen ermöglichen, Geld zu leihen, um Ihr Gewinnpotential zu erhöhen, wenn sich Ihre Prognosen erfüllen. In diesem Zusammenhang ist die Marge der Betrag des in einen bestimmten Handel investierten Kapitals im Verhältnis zur gesamten Position, die durch den Einsatz von Hebelwirkung gehalten wird. Wenn Sie zum Beispiel einen Hebel von 100x oder 1:100 mit einem Kontostand von 200 € nehmen, würde dies bedeuten, dass jeder erzielte Gewinn mit 100 multipliziert wird und somit Ihre Position auf 20.000 € mit einer Marge von nur 1% steigen würde.

Der vorteilhafte Aspekt ist hier, dass Sie bei einem erfolglosen Handel nur die Anfangsinvestition verlieren, bevor der Hebel angesetzt wurde. Es gibt zahlreiche Börsen mit unterschiedlichen Kursen und Margin-Anforderungen. Zu den besten gehören Prime XBT und BitMEX.

Technische Analyse

Mit der technischen Analyse analysieren Sie einfach die historischen Preisdiagramme, um aussagekräftige Muster zu erkennen. Es ist wichtig zu beachten, dass sich die Geschichte bei Krypto-Börsen die Gewohnheit hat, sich zu wiederholen, und Sie können dies nutzen, um die zukünftigen Kursbewegungen vorherzusagen.

Nachrichten verwenden

Dies ist insbesondere für kurzfristige Händler relevant. Wenn Nachrichten wie massives Hacking oder staatliche Regulierungen auf die Krypto-Märkte treffen, neigen die Preise zu einem Absturz. Wenn andererseits die Regierung oder große Unternehmen beschließen, in den Markt einzusteigen, steigen die Preise tendenziell schnell an. Das bedeutet nur, dass man sich mit relevanten Nachrichten auf dem Laufenden halten kann, um sich einen Vorteil gegenüber dem Markt zu verschaffen.

Von Harry Atkins
Harry kam 2019 zu uns, um unser Redaktionsteam zu leiten. Auf der Grundlage von mehr als einem Jahrzehnt, in dem hochkarätige Inhalte für Blue-Chip-Unternehmen geschrieben, bearbeitet und verwaltet werden, umfasst Harrys beträchtliche Erfahrung im Finanzsektor die Arbeit für High-Street- und Investmentbanken, Versicherungen und Handelsplattformen.
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.