Wie man Monero im Jahr 2020 kaufen kann: Kaufen, Verkaufen & Traden

Der Monero ist eine sichere, nicht zurückverfolgbare Kryptowährung, die in letzter Zeit auf dem Radar versierter Investoren aufgetaucht ist. Dieser Guide wird Ihnen zeigen, wie Sie Monero im Jahr 2020 kaufen und traden können.

Wo Sie Monero direkt kaufen können

Lesen Sie weiter, um mehr über Monero und seine Funktionsweise zu erfahren, oder fahren Sie mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung für Käufer fort, wenn Sie schon bereit sind zu investieren.

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.
FOREX.com
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
Zahlungsarten
Debitkarte, Bank Wire, ACH, Kreditkarte, PayPal
Gegründet im Jahr 1999, Teil von GAIN Capital Holdings. Lizenziert in stark regulierten Rechtsordnungen, FCA, IIROC, NFA, CFTC, CIMA, FSA. Zahlungsarten ACH, EC-Karte, Überweisung. $ 50 Mindesteinzahlung.
CEX.IO
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$20
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
  • ETH
  • USDT
  • DOGE
  • BCH
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, Kryptowährungen, Skrill
Bittrex
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$1
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
  • ARK
  • BNT
  • FUN
  • GNT
Zahlungsarten
Kreditkarte
Binance
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$1
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
  • DOGE
  • TRX
  • ZRX
  • ARK
Zahlungsarten
Kryptowährungen
Binance ist seit seiner Gründung im Jahr 2017 exponentiell gewachsen und ist heute einer der größten Kryptowährungsbörsen auf dem Markt.

Was ist Monero?

Der 2014 geschaffene Monero ist eine nicht zurückverfolgbare, dezentralisierte Krypto-Währung. Der Name Monero kommt vom Esperanto für „Coin“, und dank der Anwendung einer speziellen Art von Kryptographie bleiben alle Monero-Transaktionen privat und anonym.

Neben dem Aspekt der Privatsphäre ist ein weiteres wichtiges Verkaufsargument von Monero die Konzentration auf die Fungibilität, d.h. die potenzielle Austauschbarkeit von Waren und Dienstleistungen.

Wie funktioniert Monero?

Genau wie BitCoin (BTC) ist Monero (XMR) eine Form von digitalem Bargeld. Der große Unterschied zwischen den beiden Kryptowährungen ist, dass Monero völlig privat ist. Jede Monero-Wallet hat eine öffentliche Adresse, über die Gelder empfangen werden können, jedoch bleiben die Transaktionen nicht verfolgbar und verknüpfbar, da Monero ein verschleiertes öffentliches Ledger verwendet, so dass externe Beobachter keine Informationen über die Transaktion sehen können.

Dies funktioniert so, dass Monero zunächst Gelder an eine einmalige öffentliche Adresse sendet, so dass nach der Transaktion keine Aufzeichnungen darüber existieren. Das bedeutetaber nicht, dass die Transaktionen für alle unsichtbar sind, da der Empfänger über einen geheimen Schlüssel zur Ansicht verfügt, mit dem er überprüfen kann, ob der richtige Betrag überwiesen wurde.

Wie man Monero-Coin kaufen kann – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Holen Sie sich eine Monero-Wallet

Da Monero immer beliebter wird, gibt es eine Vielzahl von digitalen Wallets zur Auswahl, und wir empfehlen Ihnen, eine Wallet zu verwenden, anstatt Ihr digitales Geld in der Börse zu lassen, da dies viel sicherer ist.

Hier sind unsere bevorzugten Monero-Wallets:

  • Hauptbuch Nano X: Ledger Nano X ist eine ziemlich neue Bluetooth-fähige Hardware-Wallet, die Monero für die Verwendung mit iOS unterstützt, d.h. Sie erhalten das Beste aus beiden Welten mit der Zugänglichkeit einer Software-Brieftasche und der Sicherheit einer Hardware-Brieftasche.
  • Monerujo Wallet: Monerujo ist eine Android-kompatible Wallet, die einfach zu installieren und zu verwenden ist und eine Reihe praktischer Tools wie einen eingebauten QR-Code-Scanner und die Möglichkeit zur nahtlosen Bezahlung von BitCoin-Adressen bietet.
  • Monero-GUI-Wallet: Die Monero Gui-Wallet ist eine Desktop-Wallet mit einer einfach zu bedienenden Oberfläche, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Benutzer geeignet ist.

Schritt 2. Finden Sie eine Monero-Börse

Wenn Sie Monero kaufen und verkaufen möchten, gibt es viele Börsen, und jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, so dass Sie Ihre Recherchen sorgfältig tätigen sollten. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir hier unsere beiden favorisierten Börsen:

  • Kraken: Kraken wurde 2011 gegründet und ist eine der größten und vertrauenswürdigsten Kryptowährungs-Börsen, die es gibt. Im Jahre 2020 ist es eine großartige Stelle, um Monero zu kaufen. Kraken ist in den USA ansässig, hat aber Verbindungen zu Banken in Deutschland und Japan. Kraken-Benutzer können auf der Plattform eine Vielzahl von Fiat-Währungen und Kryptowährungen handeln.
  • KuCoin: KuCoin hat weltweit fünf Millionen Nutzer und ist eine der fortschrittlichsten Handelsplattformen, aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken, wenn Sie neu im Spiel sind, denn es ist ganz simpel zu bedienen, sowie hat die Sicherheit hier oberste Priorität und zudem kann man über einen Desktop-Computer oder über Android und iOS-Telefone erreicht werden.

Schritt 3. Ziehen Sie Ihren Monero zurück

Wir raten immer dazu, Kryptowährungen so schnell wie möglich aus der Börse zu entfernen, denn während die Börsen hart daran arbeiten, sie sicher zu halten, ist es immer sicherer, das digitale Bargeld in einer Wallet aufzubewahren. Um Monero aus der Börse in Ihre Wallet zu transferieren, suchen Sie den Transferbereich in Ihrem Konto und fügen Sie Ihre Wallet-Adresse ein.

Wie man Monero kaufen kann – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn Sie keinen Monero besitzen wollen und nur am Handel mit der Kryptowährung interessiert sind, brauchen Sie nicht unbedingt eine Monero-Wallet, aber um die Dinge einfacher zu machen, sollten Sie vielleicht eine andere Krypto-Währung verwenden, um Monero zu kaufen, da es ziemlich wenig Unterstützung für den Kauf von Monero mittels Fiat-Währungen gibt.

Schritt 1. Einen Broker finden

Die Wahl der richtigen Plattform kann auf den ersten Blick entmutigend erscheinen. Es gibt Hunderte von Vergleichslisten, und ohne genau hinzuschauen, kann eine Plattform der anderen ähnlich erscheinen. Das erste, worauf man achten muss, ist, ob die Plattform Monero unterstützt, da es im Vergleich zu BitCoin nicht so viele gibt. Unsere Top-Auswahl sind Plus 500, UFX und XTB.

Schritt 2. Geld einzahlen

Wie bereits erwähnt, ist der beste Weg, Monero zu kaufen, die Verwendung von einer anderen Kryptowährung (z.B. Bitcoin) statt Fiat-Währungen. Sobald Sie Ihre BTC erworben haben, können Sie eine Einzahlung vornehmen.

Schritt 3. Entscheiden Sie, wie Sie traden möchten

Spread-Wetten und CFD (Contract For Difference) sind die beiden Möglichkeiten, auf Kryptowährungen wie Monero zu spekulieren. Die beiden Methoden sind gar nicht so unterschiedlich, aber wenn Sie noch nie mit Derivaten gehandelt haben, kann es sich auf jeden Fall lohnen, die Unterschiede mal genau unter die Lupe zu nehmen.

Schritt 4. Beginnen Sie den Handel

Die meisten, wenn nicht sogar alle, Börsenplattformen erlauben die Einrichtung von Demokonten, und wenn dies Ihr erster Handel ist, sollten Sie davon unbedingt Gebrauch machen. Sich vor dem Einstieg in den Handel erstmal umzusehen birgt nur Vorteile für Sie, da der Handel von Kryptowährung durchaus riskant sein kann. Händler können sehr schnell Geld verdienen und aber auch verlieren, und Monero war in den letzten Monaten sehr volatil.

Diese Bewegung macht Monero zu einer aufregenden Perspektive, denn darauf werden Sie spekulieren, wenn Sie eine Long- oder Short-Position einnehmen. Wenn Sie glauben, dass Monero an Wert verlieren wird, würden Sie eine Short-Position (d.h. Kauf) eingehen, und wenn Sie glauben, dass er steigen wird, würden Sie eine Long-Position (d.h. Verkauf) eingehen.

Noch unentschlossen?

Vorteile von Monero
  • Monero ist privat im Gegensatz zu Bitcoin, denn bei BTC kann jeder sehen wie viel Sie haben
  • Aufgrund der Privatsphäre von Monero, ist die Fungibilität wesentlich höher als bei anderen Kryptowährungen
  • Das Team hinter Monero sind hochrangige Entwickler und Forscher
  • Monero hat einen überlegenen Mining Algorithmus
Nachteile von Monero
  • Monero könnte für Einsteiger zu volatil sein
  • Selbst wenn Monero bereits weit verbreitet und akzeptiert wird, ist Monero noch nicht so beliebt wie Bitcoin
  • Weniger Support für den Kauf von Monero mittels Fiat-Währung
Von Harry Atkins
Harry kam 2019 zu uns, um unser Redaktionsteam zu leiten. Auf der Grundlage von mehr als einem Jahrzehnt, in dem hochkarätige Inhalte für Blue-Chip-Unternehmen geschrieben, bearbeitet und verwaltet werden, umfasst Harrys beträchtliche Erfahrung im Finanzsektor die Arbeit für High-Street- und Investmentbanken, Versicherungen und Handelsplattformen.
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.