Home » Investieren » In Kryptowährung investieren » Ripple handeln (XRP)

Wie man Ripple (XRP) handeln kann im Jahr 2020

Ziehen Sie es in Erwägung, sich am Handel mit Kryptowährung zu versuchen? Lassen Sie uns Ihnen dabei behilflich sein.

Das Traden von Ripple (auch bekannt als XRP) könnte genau richtig für Sie sein. Unsere hilfreichen Leitfäden zeigen Ihnen, wie Sie mit dem Handel von Ripple beginnen können, und geben Ihnen außerdem eine klare Erklärung aller Faktoren, die Sie beim Einstieg in den Markt der Kryptowährung berücksichtigen müssen.

Hier ist eine Liste der sichersten Orte für den Handel von XRP

Wenn Sie sich bereit fühlen, direkt loszulegen, dann sehen Sie sich die Tabelle oben an. Brauchen Sie jedoch zunächst mehr für Ihre Recherche? Dann lesen Sie unbedingt weiter.

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.
FOREX.com
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
Zahlungsarten
Debitkarte, Bank Wire, ACH, Kreditkarte, PayPal
Gegründet im Jahr 1999, Teil von GAIN Capital Holdings. Lizenziert in stark regulierten Rechtsordnungen, FCA, IIROC, NFA, CFTC, CIMA, FSA. Zahlungsarten ACH, EC-Karte, Überweisung. $ 50 Mindesteinzahlung.
CEX.IO
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
$20
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
  • ETH
  • USDT
  • DOGE
  • BCH
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, Kryptowährungen, Skrill
LonghornFX
Hauptmerkmale
Mindesteinzahlung
-
United States
Hauptmerkmale
Top Coins
  • BTC
  • BCH
  • ETC
  • ETH
  • NEO
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Visa, Bitcoin
Bittrex
Hauptmerkmale
Einer der größten Kryptowährung Börsen
Hohe Volumen über alle Paare
Perfekt für große und kleine Käufer / Verkäufer
Mindesteinzahlung
$1
United States
Hauptmerkmale
Einer der größten Kryptowährung Börsen
Hohe Volumen über alle Paare
Perfekt für große und kleine Käufer / Verkäufer
Top Coins
  • BTC
  • ARK
  • BNT
  • FUN
  • GNT
Zahlungsarten
Kreditkarte
Bittrex Global hat eine der sichersten Handelsplattformen und digitale Halt Infrastrukturen in der Welt, wo Kunden spannende neue Produkte zugreifen können.

Vor dem Handel mit Ripple/XRP gibt es ein paar wichtige Dinge, die Sie wissen müssen. Wir führen Sie durch all die einzelnen Schritte, durch welche Sie durch müssen.

Was brauche ich für das Traden von Ripple?

Eine gutes Fundament an Wissen ist das Wichtigste, wenn es um den Handel mit einer Kryptowährung geht, und das ist auch nicht anders, wenn es um XRP geht. Lernen Sie die Schlüsselbegriffe und Prinzipien kennen, die zum Online-Trading mit Kryptowährungen gehören, sowie die Geschichte von Ripples Preisleistung. Somit erhalten Sie eine gute Vorstellung davon, ob diese Krypto für Sie das Richtige ist, und zudem werden Sie die Grundlagen des Tradings mit Kryptowährungen auch bestens verstehen.

Hier sind drei der wesentlichen Services, die für das Traden mit Ripple genutzt werden können:

  • Börse – An einer Krypto-Börse können Sie Ripple auf verschiedene Arten handeln. Sie können Ripple als Teil eines Paares von Kryptowährungen (wie z.B. mit Bitcoin) oder mit einer traditionellen Fiat-Währung (wie z.B. US-Dollar oder Euro) handeln. Börsen sind am besten für erfahrenere Trader empfohlen, da sie in der Regel schwieriger zu navigieren sind als andere Handelsmethoden.
  • Broker Konto – Ein Brokerkonto ist jedes Konto, das Sie eröffnen können und das es Ihnen ermöglicht, Investitionen zu erleichtern, sei es das Halten von Aktien oder der aktive Handel mit Kryptowährungen. Es gibt viele Varianten mit geringfügigen Unterschieden. Das Wichtigste ist jedoch zu wissen: Ein CFD-(Differenzkontrakt-)Broker ermöglicht es Ihnen, mit Vermögenswerten zu handeln, ohne sie tatsächlich zu besitzen. Das bedeutet, dass Sie XRP handeln können, aber Sie wären nicht in der Lage, sie zu beheben und die Ripple auszugeben. Vielmehr würden Sie Gewinne in Ihrer Landeswährung beheben.
  • Wallet – In einer Krypto-Wallet werden die Keys aufbewahrt, die zum Empfangen, Ausgeben und Verfolgen des Besitzes von Kryptowährungen wie Ripple verwendet werden. Eine Krypto-Wallet gibt es in den verschiedensten Formen, einschließlich digitaler Geräte, Programme oder Dienste. Wenn Sie eine beträchtliche Menge an Ripple handeln, bietet eine Krypto-Wallet ein höheres Maß an Sicherheit, als wenn Sie Ihren Ripple einfach bei der Börse, an der Sie ihn handeln, verwahren würden.

Sollte ich mit Ripple traden?

Das hängt von Ihnen ab. Wie andere Kryptowährungen kann sich Ripple als wahre Goldmine oder als finanzieller Fehler erweisen, je nachdem, wie gut Sie vorbereitet sind. Sehen Sie sich die hilfreichen Artikel auf dieser Website an, damit Sie bestens in der Lage sind, von XRP zu profitieren.

Wenn Sie sich noch nicht bereit fühlen, echtes Geld in Ripple-Trading zu investieren, können Sie auf vielen Handelsplattformen über ein Demokonto handeln, welches Ihnen helfen kann, sich an den Handel zu gewöhnen. All das, ohne dabei Verluste zu riskieren, während Sie sich noch in der Kennenlernphase befinden. Dies ist ein großartiges Hilfsmittel, und wir empfehlen Anfängern, diese Option zu nutzen, um sich mit der Materie vertraut zu machen.

Was ist der beste Weg, Ripple für einen Anfänger zu traden?

Da sie es vermeiden, Ihre XRP selbst zu kaufen und zu speichern, sind CFD-Plattformen in der Regel der beste Ort, um damit zu beginnen. Der größte Vorteil, den der CFD-Handel bietet, besteht darin, dass Sie einen Kontrakt besitzen, der das Eigentum von Ripple repräsentiert, ohne tatsächliche XRP-Coins zu besitzen. Das bedeutet, dass Sie sich nicht um den Trubel kümmern müssen, Ihre Coins zu lagern und sicher aufzubewahren, aber Sie können natürlich dennoch Geld mit dem Traden von Ripple verdienen.

Wenn Sie Ripple über einen CFD-Broker handeln, steht Ihnen als eine Option zur Verfügung, mit Hebelwirkung zu handeln. Der Handel mit Leverage bedeutet, dass Sie große Geschäfte tätigen können, während Sie nur einen kleinen Prozentsatz des gesamten Handelsbetrags einsetzen. Die von Ihnen gewählte Hebelwirkung kann von kleineren Positionen mit Hebelwirkung (z.B. 2x oder 5x die Höhe Ihres Einsatzes) bis hin zu viel größeren Positionen (bis zu 100x die Höhe Ihres eigenen Einsatzes oder mehr) ragen.

Wenn Sie beim Leveraged-Handel die Richtung Ihres fremdfinanzierten Ripple-Handels richtig einschätzen, dann werden Ihre Gewinne höher ausfallen. Das Problem ist, dass Leveraged-Handel auch zu großen Verlusten führen kann, wenn Sie falsch spekulieren – insbesondere in volatilen Krypto-Märkten wie dem Ripple-Trading. Wir empfehlen Anfängern wegen dieser Risiken nicht, mit Leverage zu handeln, aber es ist eine Option, die erfahreneren Trader offen steht.

Wie man XRP über einen Broker handelt

Um Ripple/XRP CFDs zu traden, müssen Sie einen Online-Broker finden, der dies als Handelsoption anbietet. Auf unserer Website finden Sie Bewertungen aller Top-Plattformen für diese Art des Handels. Sobald Sie eine Plattform ausgewählt haben, folgen Sie einfach diesen Schritten:

1. Eröffnen Sie ein Konto bei Ihrem Broker

Wählen Sie einen Krypto-Broker, der eine einfache und sichere Plattform sowie enge Preisspannen bietet. Geben Sie Ihre Kontakt- und Sicherheitsinformationen zur Bestätigung Ihres Trading-Kontos ein, wie Sie es auch bei der Eröffnung eines Online-Kontos für eine Bank tun würden. Sie sind nun auf dem Weg, Ripple online zu handeln.

2. Geld auf Ihr Konto einzahlen

Je nach den Richtlinien und Einschränkungen Ihres Brokers können Sie Einzahlungen per Debitkarte, Kreditkarte, PayPal, Banküberweisung oder allen oben genannten Verfahren vornehmen. Wenn Sie eine bestimmte Einzahlungsmethode im Sinn haben, dann vergewissern Sie sich, dass Ihr ausgewählter Broker dies ermöglichen kann, bevor Sie sich anmelden.

3. Planen Sie Ihre Handelsstrategie

Wenn Sie mit Ripple traden, sind Sie besser positioniert, wenn Sie eine Trading-Strategie im Sinn haben. Hier sind vier Möglichkeiten zur Ausführung von Ripple-Trading, die Sie in Betracht ziehen sollten.

  1. Day-Trading. Das ist, wenn Sie Ripple am selben Tag kaufen und verkaufen. Das Ziel in diesem Fall ist es, einen schnellen Gewinn zu erzielen, manchmal sogar innerhalb weniger Minuten. Um erfolgreich Day-Trading oder Swing-Handel zu betreiben, lohnt es sich, das Lesen von Charts zu erlernen, eine Praxis, die auch als technische Analyse bekannt ist.
  2. Swing-Trading. Swing-Trading ist eine kurzfristige Handelsstrategie, die jedoch über einen längeren Zeitraum als das Day-Trading stattfindet. Beim Swing-Trading Ripple versuchen Sie normalerweise, die Kontrakte für die Coins mehrere Tage lang zu halten, bevor sie ausgezahlt werden. Dies zieht zwar Overnight-Gebühren an, aber das Ziel ist es, von den Preisschwankungen zu profitieren, die während dieses Zeitraums auftreten können.
  3. Scalping. Das Ziel beim Scalping ist es, Marktineffizienzen und Preisunterschiede bei den von Brokern angebotenen Preisen auszunutzen, um Gewinne zu erzielen. Beispiele für Scalping sind Arbitrage und Spread-Scalping. Bei Arbitrage sucht man nach Diskrepanzen zwischen der Geld- und Briefspanne zweier verschiedener Broker und nutzt diese Diskrepanz dann aus, um einen Gewinn zu erzielen. Spread-Scalping ist dasselbe Konzept, aber mit demselben Broker. Scalping führt in der Regel zu geringen Gewinnen, so dass Sie diese Geschäfte regelmäßig durchführen müssen, um signifikante Kapitalgewinne zu erzielen.
  4. Automatisierter Trading. Auch Robot-Trading genannt, nimmt das automatisierte Trading dem Nutzer die menschliche Note und ersetzt computergenerierte Algorithmen, um die Coins in den Korb zu legen und dem Markt voraus zu sein. Ripple Trading wird durch technische Indikatoren und statistische Arbitrage gesteuert, die die Software versucht, schneller zu analysieren, als der Mensch es kann. Es ist erwähnenswert, dass nicht alle Robots legitim sind, also seien Sie vorsichtig, bevor Sie ihnen Ihr Geld anvertrauen.

Jede dieser Ripple-Trading-Strategien bietet unterschiedliche Vorteile, und welche(n) Sie einsetzen möchten, hängt von Ihren individuellen Zielen ab. Wenn Sie es hingegen vorziehen, Ripple zu kaufen und über einen längeren Zeitraum zu halten, ist es besser, eine Börse zu verwenden (auf die wir weiter unten ausführlich eingehen)

4. Platzieren Sie Ihren ersten Trade

Sie haben Ihre Nachforschungen über das Ripple-Trading angestellt, einen Krypto-Broker ausgewählt, der Ihnen gefällt, Geld auf Ihr Trading-Konto eingezahlt und die Art des Tradings ausgewählt, die Sie verfolgen möchten. Fahren Sie fort und machen Sie Ihren ersten Handel!

Das war einfach, was sollte ich als Nächstes tun?

Halten Sie sich auf dem neuesten Stand, damit Sie Ihre Handelsfertigkeiten verbessern und zu komplexeren Handelsmethoden übergehen können. Wenn es um den Krypto-Handel geht, ist es für die Erzielung von Gewinnen unerlässlich, immer auf dem Laufenden zu bleiben und Ihr Wissen zu verbessern. Um mehr über Handelsstrategien und Risikomanagement zu erfahren, lesen Sie alle unsere Artikel zum Krypto-Trading auf dieser Website.

weitere Tipps und Tricks

Wenn Sie die Coins, die Sie direkt kaufen, auch besitzen möchten, dann sollten Sie eine Börse verwenden. Das Traden von Ripple/XRP an einer Börse kann komplexer in der Bedienung sein, Einzahlungen könnten schwieriger zu tätigen sein und das Gesamtkonzept einen deut zäher zu verstehen sein. Wenn Sie trotz all dem eine Börse verwenden möchten, dann lesen Sie jetzt unseren Online Guide über Börsen für Ripple-Trading.

Wie man Ripple an einer Börse handeln kann

Wenn Sie Ripple kaufen und handeln möchten, aber keine CFDs verwenden möchten, verfügen Sie über die Option, den Coin an einer Krypto-Börse zu traden. Börsen sind im Wesentlichen Online-Marktplätze, auf denen eine große Anzahl von Nutzern Kryptowährungen in Echtzeit kauft und verkauft. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie mit dem Traden von Ripple an einer Börse beginnen:

1. Entscheiden Sie, welchen Börse Sie verwenden möchten

Einige der wichtigsten Kriterien für die Auswahl einer Börse, an der gehandelt werden soll, sind die Gebühren, die sie erhebt (entweder für den Handel oder für Einzahlungen/Abhebungen) und die Wahlmöglichkeiten, die Krypto-Tradern zur Verfügung stehen. Einige Börsen erlauben es Ihnen, nur einige wenige Kryptowährungen in Fiat-Währung zu kaufen. Andere bieten mehr Handelsoptionen an, einschließlich des Handels mit einer Vielzahl von Kryptopaaren, die XRP enthalten.

2. Ein Konto einrichten

Um ein Trading-Konto zu eröffnen, müssen Sie eine Kontakt- und Identitätsprüfung sowie einen Link zu einer akzeptierten Einzahlungsmethode angeben. Die verschiedenen Einzahlungsmethoden, die Sie zur Einrichtung eines Ripple-Trading-Kontos verwenden können, werden weiter unten besprochen.

3. Wählen Sie aus, welche Kryptos Sie halten und traden möchten

Viele (aber nicht alle) Krypto-Börsen ermöglichen Ihnen den Handel mit Ripple. Wenn Sie Ripple handeln, tun Sie dies in Krypto-Paaren wie Ripple mit Ethereum (XRP/ETH), Ripple mit Bitcoin (XRP/BTC) und Ripple mit Euro (XRP/EUR). Ripple ist eine der am meisten gehandelten Kryptowährungen, so dass Sie in der Regel eine sehr große Auswahl an Währungspaaren finden, mit denen Sie handeln können.

4. Platzieren Sie Ihren Handel

Die folgenden Optionen werden Sie in der Regel wiederfinden, wenn Sie Ihren Trade platzieren möchten:

  • Buy Order. Hier kaufen Sie eine bestimmte Anzahl von Kryptoeinheiten, z.B. eine Anzahl von XRP-Coins, entweder zum aktuellen Marktkurs oder zu einem Kurs, den Sie selbst festlegen, wenn Sie erwarten, dass der Preis in naher Zukunft fallen wird.
  • Sell Order. Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie Ihren Ripple an andere Benutzer an der Börse verkaufen. Das Ziel besteht hier entweder darin, einen Gewinn zu erzielen oder Ihre Verluste zu begrenzen.
  • Put/Call. Beim Handel mit Ripple-Optionen können Sie darauf setzen, dass der XRP-Preis entweder steigt (Call) oder fällt (Put). Sie kaufen einen Kontrakt, der Ihnen die Option gibt, Ripple zu einem bestimmten Ausübungspreis vor oder bis zu einem bestimmten Datum zu kaufen oder zu verkaufen.
  • Markt Order. Dies ist der Fall, wenn Sie Ripple sofort kaufen möchten, und zwar zum aktuellen Marktkurs, der von der Börse bestimmt wird.
  • Limit Order. Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie Ripple kaufen möchten, aber nur bis zu einem bestimmten Preis (Limit genannt). Ihr Konto kauft die Coins, stoppt aber automatisch, wenn der Preis über den angegebenen Punkt steigt.
  • Stop-Loss-Order. In diesem Fall kaufen Sie eine Kryptowährung wie Ripple und geben dann eine Order auf, um die Größe Ihres Verlusts zu begrenzen, indem Sie einen Preispunkt angeben, zu dem Ihr gesamter XRP verkauft werden soll. Wenn Sie Ripple zu 19 Cent kaufen und eine Stop-Loss-Order zu 17 Cent eingeben, ist es Ihr Ziel, die Höhe Ihres Verlusts auf etwa 10% zu begrenzen.

5. Erhalten Sie Ihre Coins

Wenn Sie Ihren Ripple/XRP gekauft haben, werden die Coins Ihrem Trading-Kontos gut geschrieben, das wie eine Online-Krypto-Wallet funktioniert, in der Ihre Coins aufbewahrt werden können, so dass sie leicht an der Börse gehandelt werden können.

6. Übertragen Sie Ihre Coins in eine separate Wallet

Wenn Sie nicht vorhaben, die von Ihnen gekauften XRP in naher Zukunft zu handeln, empfehlen wir, sie im Interesse der Sicherheit in eine persönliche Wallet zu transferieren.

Welche Börse sollte ich für das Traden mit Ripple nutzen?

Folgen Sie einfach den untenstehenden Links, die Sie zu den besten Börsen führen, um sofort mit Ripple traden zu können. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, finden Sie auf unserer Website auch Rezensionen zu all diesen Plattformen.

Binance
Hauptmerkmale
Großes Sortiment von cryptocurrencies
hochliquide
2-Faktor-Authentifizierung
Mindesteinzahlung
$1
United States
Hauptmerkmale
Großes Sortiment von cryptocurrencies
hochliquide
2-Faktor-Authentifizierung
Top Coins
  • BTC
  • BCH
  • XLM
  • DOGE
  • ADA
Zahlungsarten
Kryptowährungen
Binance ist seit seiner Gründung im Jahr 2017 exponentiell gewachsen und ist heute einer der größten Kryptowährungsbörsen auf dem Markt.
Coinbase
Hauptmerkmale
Trusted Provider
Online Wallet
Anfängerfreundlich
Mindesteinzahlung
$1
United States
Hauptmerkmale
Trusted Provider
Online Wallet
Anfängerfreundlich
Top Coins
  • BTC
  • LTC
  • XRP
  • ETH
  • BCH
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Eurobank a Kontostand, 3D Secure Kreditkarte
Coinbase ist einer der ersten Orte, die es einfach zu kaufen bitcoin und ist seitdem ein weit vertrauenswürdiger Austausch auf dem Markt.

FAQs

Kann ich Ripple mit meinem PayPal Konto traden?
Kann ich Ripple mittels Kredit- oder Debitkarte traden?
Kann ich Ripple mittels Banküberweisung traden?
Werde ich Geld beim Traden von Ripple verlieren?
Ist Ripple eine sichere Anlage zum Traden?
Was sind die Trading Hours des Ripple Marktes?
Kann ich Ripple auf meinem Smartphone traden?
Ist es einfach meine Profite zu beheben?
Was ist eine Wallet für Kryptowährung?
Sollte ich Ripple mit Leverage traden?
Wo kann ich mehr über das Trading von Ripple erfahren?
Von Harry Atkins
Harry kam 2019 zu uns, um unser Redaktionsteam zu leiten. Auf der Grundlage von mehr als einem Jahrzehnt, in dem hochkarätige Inhalte für Blue-Chip-Unternehmen geschrieben, bearbeitet und verwaltet werden, umfasst Harrys beträchtliche Erfahrung im Finanzsektor die Arbeit für High-Street- und Investmentbanken, Versicherungen und Handelsplattformen.
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.