Vergleichen Sie die besten Bitcoin-Handelsplattformen im Jahr 2022

Jeden Tag werden Bitcoin im Wert von Milliarden von Dollar gehandelt. Hier vergleichen wir die besten Bitcoin-Handelsplattformen, um Ihnen zu zeigen, wo Sie ein Stück vom Kuchen abbekommen können.
Von:
Rezensiert von Richard Stutely
Aktualisiert: Aug 5, 2022

Bitcoin ist die ursprüngliche und beliebteste Kryptowährung. Sie hat sich so sehr durchgesetzt, dass sie jetzt auf jeder führenden Handelsplattform gehandelt werden kann. Wir haben alle führenden Bitcoin-Handelsplattformen überprüft, um dem Händler zu helfen, die richtige Plattform zu finden, und die Ergebnisse finden Sie unten.

Welches sind die besten Bitcoin-Handelsplattformen?

1
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$0
Promotion
Benutzerbewertung
9.3
Keine versteckten Gebühren
Sofortiger Handel
Sicher & transparent.
Jetzt handeln
Beschreibung:
Der längste Krypto-Austausch der Welt. Seit 2011 bietet Bitstamp einen sicheren und zuverlässigen Handelsort auf über vier Millionen Einzelpersonen und eine Reihe institutioneller Partner.
Zahlungsarten
Vollständige Liste der Vorschriften:
3
Mindesteinzahlung
$1
Promotion
Benutzerbewertung
8.7
Jetzt handeln
Beschreibung:
Zahlungsarten
Vollständige Liste der Vorschriften:
4
Mindesteinzahlung
$1
Promotion
Benutzerbewertung
8.5
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Beschreibung:
Binance exponentiell gewachsen, da es im Jahr 2017 gegründet und ist heute einer der, wenn nicht die größte Kryptowährung Börsen auf dem Markt.
Zahlungsarten
1Pay, 2C2P, 3D Secure Kreditkarte, ACH, ANELIK, Abaqoos, AdvCash, AlertPay, Alfa-Click
Algocharge, AliPay, American Express, Apple Pay, AstroPay, BPAY, Bank Link, Bank Wire, Banküberweisung, Banküberweisung, Baofoo, Bestände, BitGold, BitPay, Boleto, Borneo Exchanger, Bradesco, CEX.io Mobile App, CFDs, CSS System, CUPS, CartaSi, Carte Bleu, Carte Bleue, Cash, CashU, Cashier Order, Check, Check (UK only), China UinonPay, China Union Pay, China UnionPay, ClickandBuy, Contact, Contact Z, DCPay, DIXIPAY, Dankort, Debitkarte, Dengi Online, DineroMail, DirectPay, Dotpay, E-dinar, ELV, ENets, EPS, ETFs, EXCARD, Easy2Pay, EcoPayz, Ecommpay, Ecurrencyzone, EgoPay, Emerchant Pay, Eprotections, EstroPay, Eurobank a Kontostand, Euteller, Express Dotpay, Express Polish Post Office 24/7, Express Zabka Market, Ezeebill, Ezybonds, FasaPay, Fastapay, Fastbank, Faster Payments, Fesseln, FilsPay, Forex, GTBank, Gate2Shop, Giropay, GlobalCollect, GlobalPAY, GlobePay, Gluepay, Google Pay, Halcash, I-Account, IPS, Ideal, Individuelle US-amerikanische Lizenz, Indizes, Indonesia Exchanger, InstaBill, Instadebit, IntellectMoney, Interswitch, Investmate, Investmate, Itukar, KNET, Klarna, Kreditkarte, Kryptowährungen, LaoForexBoard, LavaPay, Lion Payment, LiqPay, Lobanet, MOTO, MT4, MT5, Mailing Cash, Market Maker, Masari, Mastercard, MegaTransfer, Mister Cash, Mobile Handelsplattform, Mobile Trading App, Moneta, Money Bookers, Money Order, MoneyBookers, MoneyGram, MoneyPolo, Multibanco, NETBANX, Nab, Namecoin, Neosurf, NetPay, OKPAY, OMT, OmahPoin, OnPay.ru, Online Naira, OrangePay, PAYSEC, POLi, POLi & BPay, PYEER, PagoEfectivo, Paxum, Pay Nova, PayCo, PayPal, PayRetailers, PayWeb, Payeer, Payoneer, Payonline, Payvision, Payza, Perfect Money, PocketMoni, Postbank, Powercash 21, Prepaid MasterCard, Prepaid MasterCard (I-Account), Prepaid MasterCard (Intercash), Prepaid MasterCard (Payoneer), Privat 24, Przelewy24, QIWI, RBK Money, Rapid Transfer, RegularPay, Rohstoffe, SEPA, Safecharge, SafetyPay, SahibExchange, Shilling, SmartPay, Sofort, SolidTrust Pay, SorexPay, Sporopay, Stock Certificate, Swish, Teleingreso, Thailand Exchanger, Ticketsurf, Todito Cash, Trade Interceptor, Transact Europe Payment, Trazus, TrustPay, Trustly, UAE Exchange, UPayCard, Ukash, Unet, UnionPay, Unistream, Uphold, Verve, Vietnam Exchanger, Visa, VixiPay, VoguePay, Vouchers, Wallet One, WeChat, WebMoney, WebPay, Webbasierte Handelsplattform, Webtrader, Western Union, Wirecard, Währungen, Yandex, Yandex Money, Yemadai, YuuPay, Z-Payment, Zenith, cTrader, dinpay, eCard, eCheck, eKonto, ePay bg, ePayments Transfer, eToro Mobile Trading Platform, eToro Trading Platform, eTranzact, iPay, mPay, , , , , , , , , unichange.me
Vollständige Liste der Vorschriften:
5
Mindesteinzahlung
$0
Promotion
Benutzerbewertung
7.9
Verdienen Sie bis zu 3,5% in Crypto bei jedem Kauf
Keine versteckten Gebühren oder Mindestbetrag
Sofortige Handelsausführung
Jetzt handeln
Beschreibung:
Blockfi wurde erstellt, um Kreditdienste für Märkte mit eingeschränktem Zugang zu einfachen Finanzprodukten bereitzustellen. Blockfi setzt sich von anderen Crypto-Dienstanbietern, indem sie wettbewerbsfähige Tarife mit institutionellen Qualitätsvorteilen passen. Blockfi ist der einzige unabhängige Kreditgeber mit institutioneller Unterstützung von Anlegern, der Valar Ventures, Galaxy Digital, Treue, Akuna Capital, Sofi und Coinbase beinhaltet.
Zahlungsarten
Vollständige Liste der Vorschriften:

Top Bitcoin Handelsplattformen

1. bitFlyer

Insgesamt beste Bitcoin-Handelsplattform

BitFlyer ist eine hervorragende Plattform für Bitcoin-Maximalisten. Sie bietet eine einfache und hochwertige Handelserfahrung für Bitcoin und eine Handvoll anderer Kryptowährungen. Die Gebühren sind niedrig, und die aktivsten Händler können auf der Grundlage des 30-Tage-Handelsvolumens bessere Provisionen erhalten.

Die Plattform wurde von zwei ehemaligen Mitarbeitern von Goldman Sachs entwickelt, sodass eine Menge Know-how in die Einrichtung der Handelsansicht eingeflossen ist. Wenn Sie vorhaben, neben Bitcoin auch viele andere Altcoins zu handeln, ist dies nicht die beste Option, aber für Händler, die sich ausschließlich auf Bitcoin konzentrieren, ist es das beste Angebot.

Melden Sie sich bei bitFlyer an >

Vorteile

  • Beginnen Sie den Handel mit BTC mit nur $1
  • Viele Mainstream TradFi-Unterstützer
  • Relativ niedrige Handelsgebühren von 0,2 %
  • Bessere Kurse, je mehr Sie handeln
  • Bietet eine Cold Storage Wallet zur sicheren Aufbewahrung von Münzen

Nachteile

2. Coinbase

Beste Handelsplattform für Anfänger

Coinbase ist eine super einfache Plattform für den Einstieg. Sie hat eine der saubersten Benutzeroberflächen und eine große Auswahl an Zahlungsmethoden, mit denen Sie Ihre erste Einzahlung tätigen können. Coinbase ist inzwischen eine große Marke und sein Status als öffentliches Unternehmen macht es zu einer vertrauenswürdigen Plattform für Krypto-Neulinge.

Der einzige Nachteil von Coinbase ist seine relativ hohe Gebührenstruktur. Wenn Sie bereit sind, für dieses Privileg etwas mehr zu bezahlen, dann ist alles andere an der Plattform hervorragend. Anfänger finden auf der Vanilla-Plattform alles, was sie brauchen, aber die Pro-Version bietet eine fortschrittlichere Handelsoberfläche für erfahrene Nutzer.

Melden Sie sich bei Coinbase an >

Vorteile

  • Kaufen Sie Bitcoin mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte
  • Coinbase Pro ist eine großartige Option für fortgeschrittene Händler
  • Äußerst einfache Schnittstelle zum Tausch

Nachteile

3. FTX

Beste Bitcoin-Börse

FTX bietet alles, was fortgeschrittene Nutzer und erfahrene BTC-Händler brauchen, um das Beste aus ihrem Geld zu machen. Die Handelsoberfläche ist vollgepackt mit Informationen, sodass sie für neue Nutzer einschüchternd wirken kann, aber sie ist hervorragend für Leute, die die zusätzlichen Details zum Handeln benötigen.

FTX ist ein relativer Neuling in diesem Bereich, hat sich aber schnell als Marktführer etabliert. In einigen Ländern gibt es einige Einschränkungen beim Handel (so ist der Derivatehandel in Großbritannien beispielsweise gesetzlich eingeschränkt), aber die Bandbreite der verfügbaren Optionen ist enorm. FTX bietet Märkte, die auf den meisten anderen Handelsplattformen nicht verfügbar sind.

Melden Sie sich bei FTX an >

Vorteile

  • Äußerst liquider Markt, also viele Handelsmöglichkeiten
  • Je mehr Sie handeln, desto niedriger sind die Provisionen
  • Sie können Bitcoin auf Ihr Konto einzahlen

Nachteile

4. eToro

Am besten für den CFD-Handel

eToro ist ein ausgezeichneter Allround-Broker, der den kostenlosen Handel mit Bitcoin und vielen anderen Kryptowährungen anbietet. Es ist eine weitere großartige Plattform für Anfänger, denn es ist einfach, sich anzumelden, und Sie können die Züge anderer Händler über die CopyTrader Social Trading-Funktion kopieren.

Einige der Funktionen von eToro sind in bestimmten Ländern wie den Vereinigten Staaten eingeschränkt, aber für den Rest der Welt ist es der beste Krypto-Broker überhaupt. Je aktiver Sie sind, desto mehr können Sie von der kostenlosen Handelsoption profitieren, und es ist ein ausgezeichneter Ort, um Ihre eigene Handelsstrategie zu entwickeln, indem Sie die Arbeit anderer verfolgen.

Melden Sie sich bei eToro an >

Vorteile

  • Gebührenfreier Handel
  • Handeln Sie neben BTC auch mit vielen anderen Kryptowährungen
  • Kopieren Sie professionelle Händler mit der CopyTrader-Funktion

Nachteile

68 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren

5. Binance

Am besten für den Handel mit niedrigen Gebühren

Binance ist die größte Krypto-Handelsplattform, auf der Sie Bitcoin zu einem günstigen Preis kaufen können. Die Gebühren gehören zu den niedrigsten aller Handelsplattformen und es gibt weitere Rabatte, wenn Sie sie in BNB, der nativen Kryptowährung von Binance, bezahlen.

Die Popularität der Plattform bedeutet, dass immer genügend Liquidität für den Handel vorhanden ist und viele Handelsoptionen zur Verfügung stehen. Sie können Bitcoin direkt kaufen oder verkaufen oder mit Futures handeln und sie gegen andere Kryptowährungen eintauschen. Die einzige Herausforderung, die es zu überwinden gilt, ist die Tatsache, dass die Benutzeroberfläche beim ersten Mal nicht ganz so intuitiv ist.

Melden Sie sich bei Binance an >

Vorteile

  • Niedrige Handelsgebühren
  • Rabatt auf Handelsgebühren, wenn Sie in BNB zahlen
  • Viele Handelsoptionen

Nachteile

Was ist eine Bitcoin-Handelsplattform?

Jede Website, auf der Sie Bitcoin kaufen und verkaufen können. Eine Handelsplattform kann eine Börse sein, auf der Sie direkt mit anderen Nutzern handeln, oder ein Broker, bei dem Sie über die Plattform selbst kaufen und verkaufen. Börsen bieten die besten Preise, während Broker einfacher und bequemer zu bedienen sind.

Wir haben beide Arten von Plattformen in unseren Vergleich aufgenommen, da sie einen ähnlichen Service bieten. Welche Bitcoin-Handelsplattform für Sie die richtige ist, hängt davon ab, wie viel Erfahrung Sie haben und wie viele zusätzliche Funktionen Sie für Ihren Handel wünschen.

Wie funktioniert eine BTC-Handelsplattform?

Ganz einfach: Sie bringt Käufer und Verkäufer zusammen. Die genaue Methode variiert je nach Plattform, aber sie bietet einen Kauf- und Verkaufspreis für Bitcoin auf der Grundlage von Angebot und Nachfrage. Wenn mehr Menschen versuchen zu kaufen als zu verkaufen, wird der Preis steigen, und umgekehrt.

Broker bieten in der Regel einen Kauf- und Verkaufspreis an, mit dem Sie einen Handel sofort ausführen können. Eine Börse bietet mehr Informationen, die Sie nutzen können, um im Voraus einen Preis festzulegen, zu dem Sie bereit sind zu kaufen oder zu verkaufen, und zu warten, bis ein anderer Nutzer das Angebot annimmt.

Wie sollte ich eine Handelsplattform auswählen?

Das Wichtigste, was Sie beachten sollten, ist der Preis. Sie möchten eine Plattform finden, die routinemäßig den besten Kauf- und Verkaufspreis anbietet und auch die niedrigsten Handelsgebühren verlangt. Das war der wichtigste Faktor, den wir zur Bewertung der einzelnen Plattformen herangezogen haben, aber es gab noch weitere, die Sie weiter unten finden können.

  • Kosten des Handels. Priorisieren Sie die Kosten, denn die Gebühren können einen großen Unterschied zu Ihrem Endergebnis machen. Beim Handel geht es oft darum, mit vielen Aktivitäten kleine Gewinne zu erzielen, also versuchen Sie, so wenig wie möglich für jede Bewegung zu bezahlen.
  • Benutzerfreundlichkeit. Melden Sie sich bei einer Plattform an, die es Ihnen leicht macht, alles zu finden, wonach Sie suchen. Achten Sie auf eine übersichtliche Oberfläche, die auf die wichtigsten Funktionen hinweist, eine einfache Suchleiste und idealerweise eine App, damit Sie jederzeit handeln können.
  • Gehebelte Handelsoptionen. Viele Händler setzen gerne einen Hebel ein, um ihr Geld zu vermehren. Jede Plattform hat unterschiedliche Regeln für die Hebelwirkung, die von überhaupt nicht verfügbar bis zu 1:50 oder höher reichen kann.
  • Sicherheit. Suchen Sie nach Plattformen, die von Finanzbehörden wie der FCA oder der FSA reguliert werden oder die eine Versicherung bis zu einem hohen Geldwert anbieten. Sie möchten jeder Plattform, die mit Ihrem Geld handelt, vertrauen können und geschützt sein, falls etwas schief geht.
  • Auswahl an Münzen verfügbar. Wenn Sie neben Bitcoin auch mit anderen Münzen handeln möchten, ist eine Börse oft die beste Wahl. Einige Börsen bieten Hunderte oder Tausende von Kryptowährungen an, sodass Sie mit allem handeln können, was Sie möchten.

Sollte ich eine Bitcoin-Handelsplattform verwenden?

Sie ist fast immer die richtige Wahl für jeden, der mit Bitcoin handeln möchte. Wenn Sie viele Trades mit Hebelwirkung machen wollen, ist eine spezielle Handelsplattform die richtige Wahl. Wenn Sie neu im Spiel sind und klein anfangen wollen, eignen sich viele dieser Plattformen auch für diese Strategie.

Jede Handelsstrategie birgt Risiken, denn der Markt kann unvorhersehbar sein und sich jederzeit gegen Sie wenden. Wenn Sie Ihre Trades jedoch auf eine zuverlässige Methode der technischen Analyse stützen, können Sie Ihre Erfolgschancen maximieren. Jede der Plattformen auf dieser Seite kann Ihnen dabei helfen, eine Strategie zu entwickeln und Ihre Bitcoin-Trades zu platzieren.

Vor- und Nachteile von Handelsplattformen

Als erfahrene Krypto-Trader können wir Ihnen bei der Auswahl einer Handelsplattform den richtigen Weg weisen. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der Vor- und Nachteile der einzelnen Plattformen, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, wo Sie anfangen sollen.

Vorteile

  • Sie können mit nur $1 in den Handel einsteigen
  • Viele Plattformen bieten kostenlosen Handel an
  • Sie können eine Hebelwirkung nutzen, um Ihr Geld zu vermehren
  • Bitcoin ist sehr liquide und bietet viele Handelsmöglichkeiten

Nachteile

Wie hoch sind die Gebühren für den Handel mit Bitcoin?

Viele Plattformen bieten den Handel zum Nulltarif an. eToro ist der bekannteste Broker, der kostenlosen Handel anbietet, viele andere sind diesem Beispiel gefolgt. Diese Plattformen verdienen an der Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis für Bitcoin, dem so genannten „Spread“, anstatt für den Handel selbst Gebühren zu verlangen.

Andere BTC-Handelsplattformen verlangen eine kleine Gebühr. Diese wird entweder als Prozentsatz des Gesamthandelswerts (Richtwert: 0,2 % bis 0,5 %) oder als Pauschalgebühr (Richtwert: etwa 1 $) erhoben.

Häufig gestellte Fragen

Was ist die beste Bitcoin-Handelsplattform?
Was ist die sicherste Plattform für den Handel mit Bitcoin?
Was ist die beste deutsche Bitcoin-Handelsplattform?
Wie handeln Anfänger Bitcoins?

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

James Knight
Editor of Education
James ist leitender Inhaltsredakteur bei Invezz. Er ist ein begeisterter Händler und Golfer, der übermäßig viel Zeit damit verbringt, Leicester City und die Jacksonville Jaguars zu… mehr lesen.