Wie man Bitcoin anonym ohne ID kauft

Für Anleger, die Wert auf Privatsphäre legen, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, Bitcoin zu erhalten, ohne sich auszuweisen. Vergleichen Sie Ihre Optionen und erfahren Sie mehr über anonyme Transaktionen gleich hier.
Von:
Aktualisiert: Mai 27, 2022
Listen to this article

Diese Seite führt Sie durch alles, was Sie über anonyme Bitcoin-Käufe wissen müssen. Von den besten Plattformen bis hin zu allen Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie eine Transaktion abschließen, haben wir alles für Sie zusammengestellt.

Vergleichen Sie die besten Orte, um Bitcoin ohne ID zu kaufen

Die Tabelle unten hilft Ihnen, die besten anonymen Bitcoin-Börsen zu vergleichen, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können. Klicken Sie einfach auf einen der Links, um zu Ihrer gewählten Plattform zu gelangen, oder scrollen Sie nach unten, um weitere Informationen zu finden.

1
Mindesteinzahlung
-
Promotion
Benutzerbewertung
8.0
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Cash, Mailing Cash, PayPal, Payoneer, WebMoney, Western Union
Full Regulations:

Ist Bitcoin anonym?

Bitcoin ist anonymer als Fiat-Währungen (z. B. GBP, USD und EUR), aber er ist nicht vollständig anonymisiert. Das liegt daran, dass der Aufenthaltsort jedes Bitcoins (und Bruchteils eines Bitcoins) auf einer öffentlich sichtbaren Blockchain aufgezeichnet wird. Jede Transaktion auf der Blockchain zeigt die Wallet-Adresse, von der die Münzen kamen, und die Adresse, an die sie geliefert wurden.

Die gute Nachricht ist, dass es keine definitive Möglichkeit gibt, eine Wallet-Adresse direkt zu der Person zurückzuverfolgen, der sie gehört – es sei denn, sie hat diese Information öffentlich geteilt. In dieser Hinsicht ist es ein bisschen so, als ob Sie eine Liste von Banktransaktionen sehen könnten, aber nur mit den Kontonummern: Sie würden wissen, wie viel Geld zwischen den Konten bewegt wurde, aber nicht unbedingt, wem diese Konten gehören.

Kann man Bitcoin anonym kaufen?

Ja, es gibt Möglichkeiten, anonyme Bitcoin-Käufe zu tätigen – allerdings sind die Möglichkeiten begrenzt. Wenn Sie auf diese Weise Münzen kaufen, sind Sie im Allgemeinen auf P2P-Plattformen, Bitcoin-Automaten oder persönliche Vereinbarungen beschränkt. Wenn Sie eine reguläre Krypto-Börse oder einen Broker verwenden, müssen Sie bei der Registrierung Ihres Kontos Ausweisdokumente vorlegen.

Sie müssen auch über die Zahlungsmethode nachdenken, die Sie für Ihren Kauf verwenden. Wenn Sie Ihren Bitcoin anonym kaufen, aber eine nicht-anonymisierte Form oder Zahlung verwenden, dann wird er immer noch ziemlich leicht zu verfolgen sein.

Eine solche Form der Zahlung, die Sie verwenden können, sind andere Kryptowährungen, wenn Sie bereits welche besitzen. Normalerweise müssen Sie sich an Börsen nur ausweisen, wenn Sie Fiat-Währungen einzahlen oder abheben. Wenn Sie also bereits etwas Ethereum besitzen, Könnten Sie ein Börsenkonto eröffnen, BTC mit ETH kaufen und dann Ihre Münzen auf eine persönliche Wallet übertragen.

Wo bekomme ich Bitcoin ohne ID?

Wie oben erklärt, sind die drei gängigsten Optionen die Nutzung von Peer-to-Peer (P2P)-Börsen, Bitcoin-Geldautomaten oder der persönliche Kauf von Coins mit Bargeld. Hier ist ein kurzer Durchlauf dieser drei Optionen.

P2P-Börsen

Diese Plattformen sind so eingerichtet, dass sie Käufer mit Verkäufern zusammenbringen und verlangen in der Regel keine Ausweisdokumente, wenn Sie ein Konto eröffnen. Das bedeutet, dass Sie jemanden finden können, der Bitcoin verkauft und bereit ist, an Sie zu überweisen, ohne Ihre vollständigen Daten zu erfahren.

Ein paar Probleme, auf die Sie bei diesen Plattformen stoßen können, sind, dass sie sehr schwer zu regulieren sind und Sie daher vorsichtig sein müssen, bevor Sie sich von Ihrem Geld trennen, und Sie werden wahrscheinlich auch etwas über dem Marktpreis für Ihre Münzen bezahlen.

Vorteile

  • Kann einfach ein Konto erstellen
  • Sie müssen sich nicht ausweisen
  • Kann Verkäufer direkt kontaktieren, um einen Kauf zu vereinbaren

Nachteile

Bitcoin-Geldautomaten

Während Sie an normalen Geldautomaten mit einer Karte und einer Pin-Nummer Geld von Ihrem Bankkonto abheben können, können Sie an Bitcoin-Automaten Bargeld oder eine Karte verwenden, um Bitcoin zu kaufen. Einige dieser Automaten geben Ihnen ein Stück Papier mit einem QR-Code zu einer Wallet-Adresse, wo Ihre Coins gespeichert sind – bereit, um auf Ihre eigene persönliche Wallet übertragen zu werden; andere erlauben Ihnen, Coins direkt auf Ihre Bitcoin-Wallet zu schicken.

Bargeld zu verwenden, um einen Kauf über einen Bitcoin-ATM abzuschließen, ist eine der anonymsten Möglichkeiten, Kryptowährung zu kaufen, aber seien Sie sich bewusst, dass es nicht viele davon gibt und Sie wahrscheinlich auch einen Aufpreis für jeden Bitcoin zahlen, den Sie über einen dieser Kioske kaufen.

Vorteile

  • Hohe Anonymität beim Kauf mit Bargeld
  • Einfach zu bedienen
  • Sie müssen sich nicht ausweisen

Nachteile

Persönlicher Handel

Da der Prozess des Bitcoin-Kaufs einfach darin besteht, dafür zu bezahlen, dass jemand Münzen an Ihre Wallet-Adresse sendet, gibt es keinen Grund, warum Sie eine Zahlung nicht persönlich vornehmen können, um die Anonymität zu erhöhen. Sie können sich mit jemandem (möglicherweise einem Verkäufer von einer P2P-Börse oder sogar nur einem Freund) von Angesicht zu Angesicht treffen und Ihre Transaktion abschließen, ohne online Geld zu überweisen. Der Verkäufer wird dann Ihre Bitcoin überweisen, wenn die Zahlung erfolgt ist – dies muss online geschehen, da die Blockchain über das Internet verifiziert wird.

Ein Kauf auf diese Weise macht Ihre Transaktion aus einer Online-Perspektive anonymer, aber es kann mit einem erhöhten Risiko einhergehen, betrogen zu werden, wenn Sie jemanden treffen, den Sie nicht kennen.

Vorteile

  • Weniger Informationen über Ihren Einkauf online
  • Kann eine für Sie passende Zahlungsmethode vereinbaren
  • Einfache Möglichkeit, Überweisungen zwischen Freunden zu arrangieren

Nachteile

Worauf Sie achten sollten

Wenn Sie versuchen, einen anonymen Kauf zu tätigen, gibt es ein paar Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten. Hier ist eine kurze Zusammenfassung einiger der wichtigsten Überlegungen.

Zahlungsarten

Ein großer Teil der Anonymität hängt von der Zahlungsmethode ab, die Sie wählen. Im Allgemeinen sind die anonymsten Zahlungsmethoden Bargeld und Prepaid-Karten halten Sie also Ausschau nach Diensten oder einzelnen Verkäufern, die diese Zahlungsformen akzeptieren.

Niedrige Gebühren

Es ist üblich, dass anonyme Möglichkeiten, Kryptowährung zu kaufen, mit höheren Gebühren als dem Marktpreis verbunden sind, aber das bedeutet nicht, dass alle Plattformen das Gleiche verlangen. Es ist immer noch eine gute Idee, unsere Bewertungen zu nutzen, um einen Austausch mit vernünftigen Gebühren zu finden, so dass Sie mehr Bitcoin für Ihr Geld bekommen können.

Handelslimits

Je nachdem, wie viel Bitcoin Sie kaufen möchten, müssen Sie die Limits der einzelnen Optionen berücksichtigen. Ein einzelner Verkäufer wird nur so viel Bitcoin zum Handeln zur Verfügung haben, und Peer-to-Peer-Börsen können manchmal sowohl minimale als auch maximale Handelslimits anwenden. Um herauszufinden, wie Sie Ihre Münzen am besten kaufen können, ist es ein guter erster Schritt, zu überlegen, wie viel Sie kaufen möchten.

Sicherheit

Anonym zu kaufen bedeutet nicht, dass Sie übermäßige Risiken eingehen müssen. Vergewissern Sie sich immer, dass eine Online-Börse über eine gute Auswahl an Sicherheitsfunktionen verfügt und alle Zahlungsinformationen verschlüsselt. Wenn Sie sich mit jemandem persönlich treffen, dann stellen Sie sicher, dass Sie sich an einem öffentlichen Ort treffen und alle Details des Überweisungsvorgangs im Voraus vereinbaren.

Schnelle Antworten auf wichtige Fragen

Ist es sicher, Bitcoin anonym zu kaufen?

Das hängt davon ab, wie Sie Ihre Münzen kaufen. Im Allgemeinen sind Bitcoin-Geldautomaten und P2P-Börsen sicher, aber bei letzteren ist es gut, die einzelnen Verkäufer zu recherchieren, bevor Sie einen Handel abschließen. Wenn Sie Münzen auf diese Weise kaufen, verlieren Sie die regulatorische Sicherheit von Plattformen, die KYC-Prüfungen durchführen, also müssen Sie auf der Hut sein.

In der überwiegenden Mehrheit der Länder, ja – aber überprüfen Sie immer die Gesetze in Ihrem Wohnsitzland. Generell gilt: Wenn es legal ist, Bitcoin zu kaufen und zu besitzen, dann ist es auch legal, dies anonym zu tun. Die Einschränkung dabei ist, dass alle Gewinne, die Sie aus dem Verkauf Ihrer Münzen erzielen, in der Regel irgendeiner Form von Steuern unterliegen (typischerweise Kapitalertragssteuer oder Einkommenssteuer), so dass die Nichtdeklaration von Einkommen aus dem Verkauf von Bitcoin Sie in rechtliche Schwierigkeiten bringen kann.

Muss ich extra bezahlen, um anonym zu bleiben?

Im Allgemeinen kosten anonyme Wege, Bitcoin zu kaufen, mehr als der Marktpreis. Das liegt daran, dass Sie entweder direkt von einer anderen Person auf einer Peer-to-Peer-Börse kaufen, wo diese einen Preis festlegt, zu dem sie bereit ist zu verkaufen, oder Sie benutzen einen Bitcoin-Geldautomaten, bei dem Gebühren und Servicekosten in den Preis eingerechnet werden.

Wie lagere ich meine Coins anonym?

Es ist nicht möglich, Bitcoin komplett anonym zu lagern, da die Blockchain öffentlich die Wallet-Adressen aufzeichnet, in denen jeder Münz gespeichert ist. Solange Sie jedoch Ihre Wallet-Adresse geheim halten, gibt es nichts, was sie direkt mit Ihnen in Verbindung bringt.

Soll ich Bitcoin ohne ID kaufen?

Das liegt wirklich an Ihnen. Wenn Sie ein neuer Investor sind, der gerade versucht, in Bitcoin einzusteigen, dann ist es im Allgemeinen einfacher, eine reguläre Kryptowährungsbörse zu benutzen, da Sie normalerweise einen besseren Preis bekommen und der Prozess benutzerfreundlicher ist. Wenn Sie auf der anderen Seite im Handel mit Krypto erfahren sind und die Privatsphäre Ihr Hauptanliegen ist, dann möchten Sie vielleicht Münzen auf diese Weise kaufen.

Was sollte ich jetzt tun?

Wenn Sie bereit sind, jetzt zu kaufen, dann gehen Sie einfach zur Tabelle oben auf dieser Seite und folgen Sie einem Link zu einem unserer vertrauenswürdigen Partner. Für diejenigen, die mehr lernen wollen, bevor sie in Bitcoin investieren, nehmen Sie an unserem kostenlosen Bitcoin 101-Kurs teil, um sich mit den Grundlagen vertraut zu machen. Sie können auch herausfinden, was auf dem Bitcoin-Markt im Moment los ist, indem Sie unsere neueste Expertenanalyse hier lesen.


Quellen und Referenzen
Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >