Wie kauft man Bitcoin mit Debitkarte im Jahr 2022

Eine Debitkarte ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Bitcoin zu kaufen. In diesem Leitfaden erfahren Sie in wenigen einfachen Schritten, wie Sie Bitcoin mit einer Debitkarte kaufen können.
By: James Knight
James Knight
James ist ein Finanzredakteur für Invezz und berichtet über den Aktienmarkt, Kryptowährungen und makroökonomische Märkte. Er hat 10 Jahre… mehr lesen.
Updated: Mai 31, 2022

Eine Kartenzahlung ist oft der einfachste Weg, um Geld auf Ihr Kryptokonto einzuzahlen. Heutzutage akzeptieren die meisten Krypto-Börsen Debitkarten, und es ist zu einer beliebten Methode geworden, um Geld auf Ihr Konto einzuzahlen, um Bitcoin zu kaufen. Diese Seite vergleicht die besten Plattformen, die Debitkarten akzeptieren, und zeigt Ihnen, wie Sie Bitcoin mit einer Debitkarte kaufen können.

Kann man BTC mit einer Debitkarte kaufen?

Ja, bei den meisten Krypto-Brokern und -Börsen können Sie das ganz einfach tun. Es ist so einfach wie die Einrichtung eines Kontos und die Einzahlung von Geld darauf mit einer Debitkartenzahlung. Das Geld auf dem Konto können Sie dann verwenden, um Bitcoin zu kaufen.

Wo können Sie Bitcoin mit einer Debitkarte kaufen?

Nutzen Sie eine der unten aufgeführten Plattformen, um jetzt BTC mit einer Debitkarte zu kaufen. Unsere Experten haben den Markt durchforstet, um die besten Plattformen zu finden, bei denen Sie investieren können, und haben die folgenden Optionen in die engere Auswahl genommen. Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie sie nutzen können, lesen Sie weiter.

1
Mindesteinzahlung
$1
Promotion
Benutzerbewertung
10
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Beschreibung:
Binance exponentiell gewachsen, da es im Jahr 2017 gegründet und ist heute einer der, wenn nicht die größte Kryptowährung Börsen auf dem Markt.
Zahlungsarten
1Pay, 2C2P, 3D Secure Kreditkarte, ACH, ANELIK, Abaqoos, AdvCash, AlertPay, Alfa-Click
Algocharge, AliPay, American Express, Apple Pay, AstroPay, BPAY, Bank Link, Bank Wire, Banküberweisung, Banküberweisung, Baofoo, Bestände, BitGold, BitPay, Boleto, Borneo Exchanger, Bradesco, CEX.io Mobile App, CFDs, CSS System, CUPS, CartaSi, Carte Bleu, Carte Bleue, Cash, CashU, Cashier Order, Check, Check (UK only), China UinonPay, China Union Pay, China UnionPay, ClickandBuy, Contact, Contact Z, DCPay, DIXIPAY, Dankort, Debitkarte, Dengi Online, DineroMail, DirectPay, Dotpay, E-dinar, ELV, ENets, EPS, ETFs, EXCARD, Easy2Pay, EcoPayz, Ecommpay, Ecurrencyzone, EgoPay, Emerchant Pay, Eprotections, EstroPay, Eurobank a Kontostand, Euteller, Express Dotpay, Express Polish Post Office 24/7, Express Zabka Market, Ezeebill, Ezybonds, FasaPay, Fastapay, Fastbank, Faster Payments, Fesseln, FilsPay, Forex, GTBank, Gate2Shop, Giropay, GlobalCollect, GlobalPAY, GlobePay, Gluepay, Google Pay, Halcash, I-Account, IPS, Ideal, Individuelle US-amerikanische Lizenz, Indizes, Indonesia Exchanger, InstaBill, Instadebit, IntellectMoney, Interswitch, Investmate, Investmate, Itukar, KNET, Klarna, Kreditkarte, Kryptowährungen, LaoForexBoard, LavaPay, Lion Payment, LiqPay, Lobanet, MOTO, MT4, MT5, Mailing Cash, Market Maker, Masari, Mastercard, MegaTransfer, Mister Cash, Mobile Handelsplattform, Mobile Trading App, Moneta, Money Bookers, Money Order, MoneyBookers, MoneyGram, MoneyPolo, Multibanco, NETBANX, Nab, Namecoin, Neosurf, NetPay, OKPAY, OMT, OmahPoin, OnPay.ru, Online Naira, OrangePay, PAYSEC, POLi, POLi & BPay, PYEER, PagoEfectivo, Paxum, Pay Nova, PayCo, PayPal, PayRetailers, PayWeb, Payeer, Payoneer, Payonline, Payvision, Payza, Perfect Money, PocketMoni, Postbank, Powercash 21, Prepaid MasterCard, Prepaid MasterCard (I-Account), Prepaid MasterCard (Intercash), Prepaid MasterCard (Payoneer), Privat 24, Przelewy24, QIWI, RBK Money, Rapid Transfer, RegularPay, Rohstoffe, SEPA, Safecharge, SafetyPay, SahibExchange, Shilling, SmartPay, Sofort, SolidTrust Pay, SorexPay, Sporopay, Stock Certificate, Swish, Teleingreso, Thailand Exchanger, Ticketsurf, Todito Cash, Trade Interceptor, Transact Europe Payment, Trazus, TrustPay, Trustly, UAE Exchange, UPayCard, Ukash, Unet, UnionPay, Unistream, Uphold, Verve, Vietnam Exchanger, Visa, VixiPay, VoguePay, Vouchers, Wallet One, WeChat, WebMoney, WebPay, Webbasierte Handelsplattform, Webtrader, Western Union, Wirecard, Währungen, Yandex, Yandex Money, Yemadai, YuuPay, Z-Payment, Zenith, cTrader, dinpay, eCard, eCheck, eKonto, ePay bg, ePayments Transfer, eToro Mobile Trading Platform, eToro Trading Platform, eTranzact, iPay, mPay, , , , , , , , , unichange.me
Vollständige Liste der Vorschriften:
2
Mindesteinzahlung
$1
Promotion
Benutzerbewertung
9.3
2002 Handelsinstrumente, einschließlich Währungspaare, Bestände, Metalle, Indizes, Rohstoffe und Kryptokürmen
Mehr als 70 Kryptos verfügbar
Vielzahl von Möglichkeiten, um Geld einzahlen und abzuheben
Jetzt handeln
Beschreibung:
InstaForex bietet Top-Notch-Dienste und Zuverlässigkeit von zahlreichen Preisen anerkannt und bewiesen das Vertrauen von über 7.000.000 Kunden. Eine große Auswahl an Angeboten und Anlagelösungen kann den Bedürfnissen eines anspruchsvollen Händlers erfüllen. Die Sicherheit wird von den Lizenzen aus dem CYSEC, dem SNB, dem KNF und dem CNB unterstützt. InstaForex hat alles, um Ihre Handelserfahrung so positiv wie möglich zu gestalten.
Zahlungsarten
BPAY, Bank Wire, Boleto, CartaSi, Carte Bleue, China UnionPay, Dankort, Debitkarte, Giropay
Ideal, Kreditkarte, MoneyGram, POLi, Paxum, PayCo, Przelewy24, Sofort, Trustly, Western Union, ePay bg, ePayments Transfer, , , ,
Vollständige Liste der Vorschriften:
3
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
8.7
Jetzt handeln
Beschreibung:
Zahlungsarten
Debitkarte, Kreditkarte
Vollständige Liste der Vorschriften:

So kaufen Sie Bitcoin mit Debitkarte – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Eine Debitkarte ist eine der einfachsten Zahlungsarten überhaupt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie damit Bitcoin kaufen und Ihren ersten Einkauf tätigen können.

  1. Erstellen Sie ein Bankkonto. Sie benötigen ein Konto bei einer Bank oder einem Finanzdienstleister, der Debitkarten anbietet. Die Eröffnung eines Bankkontos berechtigt Sie zu einer Debitkarte, mit der Sie das Geld auf Ihrem Konto ausgeben können.
  2. Finden Sie einen Broker und melden Sie sich an. Fast jeder Broker und jede Börse akzeptiert Einzahlungen per Debitkarte. Bei einigen ist dies nicht der Fall, daher sollten Sie sich vor der Anmeldung erkundigen, aber sobald Sie dies bestätigt haben, sollten Sie ein Konto einrichten, indem Sie Ihre Kontaktdaten und einen Ausweis als Nachweis angeben.
  3. Entscheiden Sie, wie viel Sie einzahlen möchten. Eine gute Regel ist es, nur 5 % Ihres Portfolios in einen einzelnen Vermögenswert zu investieren. Damit verringern Sie das Risiko, dass sich ein Fehlschlag bei einer Anlage zu stark auf Ihr Gesamtvermögen auswirkt.
  4. Zahlen Sie das Geld mit einer Debitkarte ein. Melden Sie sich bei Ihrem Broker-Konto an und gehen Sie zu dem Bereich, in dem Sie eine Einzahlung vornehmen. Wählen Sie eine Debitkarte als Zahlungsmethode und geben Sie Ihre Kartendaten ein. Überprüfen Sie, ob die Angaben korrekt sind und klicken Sie dann auf „Einzahlen“.
  5. Suchen Sie nach der Münze, die Sie kaufen möchten. Verwenden Sie die Suchleiste, um den aktuellen Bitcoin-Kurs zu finden. Sie können mit dem Wort „Bitcoin“ oder dem Tickersymbol BTC suchen. Wählen Sie aus den Ergebnissen das Paar aus, das Ihrer Zahlungsweise entspricht: BTC/USD, wenn Sie in Dollar zahlen möchten; BTC/EUR, wenn Sie in Pfund zahlen möchten.
  6. Führen Sie den Handel aus. Geben Sie die Details des Handels ein, einschließlich der Menge an Bitcoin, die Sie kaufen möchten und der Menge, die Sie ausgeben möchten. Wenn Sie mit allen Details des Handels zufrieden sind, klicken Sie auf „Kaufen“, um ihn auszuführen. Ihre neue Kryptowährung erscheint dann in Ihrer Kontobrieftasche, in der Sie sie belassen oder in eine sicherere Kryptobrieftasche transferieren können, die Sie selbst verwalten.

Top-Plattformen, die Debitkarten akzeptieren

Die folgenden Plattformen sind die besten Krypto-Broker, bei denen Sie Bitcoin mit Debitkarten kaufen können. Neben einigen Details zu den einzelnen Plattformen haben wir auch eine Erklärung beigefügt, warum es jede Plattform auf unsere Favoritenliste geschafft hat.

1. eToro

eToro ist der beste und einfachste Weg, um Bitcoin zu kaufen. Es ist einer der beliebtesten Krypto-Broker und verfügt über eine einfache Handelsoberfläche, die auf Anfänger ausgerichtet ist. Mit der CopyTrading-Funktion können Sie den Bitcoin-Handel anderer verfolgen und von deren Entscheidungen und Erklärungen lernen.

Um eine Debitkarte bei eToro zu verwenden, loggen Sie sich einfach in Ihr Konto ein und wählen Sie „Geld einzahlen“ aus dem linken Menü. Vergewissern Sie sich dort, dass „Debit-/Kreditkarte“ als Zahlungsmethode ausgewählt ist und geben Sie Ihre Kartendaten sowie den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten. Verwenden Sie dann die Suchleiste, um nach BTC zu suchen und klicken Sie auf „Handeln“.

Melden Sie sich jetzt bei eToro an >

68 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren

2. Coinbase

Coinbase ist eine weitere einfache, einsteigerfreundliche Börsenplattform. Sie ist eine reine Krypto-Börse und macht es Ihnen daher sehr leicht, Bitcoin zu kaufen. Sie bietet auch eine große Auswahl an anderen Kryptowährungen, sodass Sie in Altcoins wie Ethereum investieren und diese zur sicheren Verwahrung in die Coinbase-Brieftasche transferieren können.

Jeder kann eine Debitkarte verwenden, um Geld bei Coinbase einzuzahlen, solange die Karte 3D-Secure unterstützt (was heutzutage fast alle Karten tun). Gehen Sie zu Ihren Einstellungen und fügen Sie eine Zahlungsmethode hinzu. Sobald Sie die Karte hinzugefügt haben, indem Sie Ihre Kartendaten eingeben, können Sie sofort digitale Währungen kaufen.

Melden Sie sich bei Coinbase an >

3.Bitpanda

Bitpanda ist eine Krypto-Börse, bei der Sie Bitcoin kaufen und mit der Bitpanda-eigenen Debitkarte ausgeben können. Die Börse ist einfach zu bedienen und besonders bei europäischen Nutzern beliebt, da sie viele verschiedene Zahlungsmöglichkeiten bietet, einschließlich Debitkarten.

Die Verwendung einer Debitkarte auf Bitpanda ist ähnlich wie auf jeder anderen Plattform. Melden Sie sich an und gehen Sie dann in den Bereich Konto, um Geld einzuzahlen. Wählen Sie eine Karte als Zahlungsoption und geben Sie die entsprechenden Daten ein. Wählen Sie dann aus, wie viel Sie einzahlen möchten und suchen Sie dann nach Bitcoin, um sie zu kaufen.

Melden Sie sich bei Bitpanda an >

Sollte ich eine Debitkarte verwenden, um Bitcoin zu kaufen?

Eine Debitkarte ist oft der einfachste Weg, Bitcoin zu kaufen, und es ist genau wie jeder andere Online-Kauf. Sie ermöglicht eine nahezu sofortige Transaktion, sodass Sie sofort mit dem Kauf von Kryptowährungen beginnen können, und bietet Ihnen ein gewisses Maß an Käuferschutz.

Debitkartenzahlungen sind bequemer als Banküberweisungen und normalerweise schneller. Der Nachteil ist, dass die Gebühren höher sind. Umgekehrt ist es oft billiger, eine Debitkarte zu verwenden als eine alternative Zahlungsmethode wie PayPal. Der Nachteil dabei ist natürlich, dass Sie ein gewisses Maß an Anonymität opfern müssen.

Letztlich hängt die Entscheidung davon ab, ob Ihnen Geschwindigkeit wichtiger ist als Kosten. Debitkarten sind eine beliebte Zahlungsmethode bei fast allen Krypto-Börsen, aber es gibt auch viele andere.

Wie hoch sind die Gebühren für den Kauf von BTC mit einer Debitkarte?

Sie variieren dramatisch zwischen den Plattformen. Die Gebühr für Einzahlungen mit Debitkarte kann zwischen 1 % und 2,5 % des Betrags liegen, während für Abhebungen ebenfalls eine Gebühr anfallen kann. eToro zum Beispiel erhebt eine Pauschalgebühr von 5 $ für jede Abhebung.

Alternative Zahlungsmöglichkeiten

Da Bitcoin die beliebteste Kryptowährung ist, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, sie zu kaufen. Eine Banküberweisung ist eine gängige Methode, um Bitcoin zu kaufen, während Sie auch Apps wie Google Pay, Apple Pay oder PayPal verwenden können.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich Bitcoin ohne Gebühren kaufen?
Kann ich andere Kryptowährungen mit Debitkarte kaufen?
Akzeptiert Coinbase Debitkarten?
Akzeptiert Binance Debitkarten?
Kann ich BTC in meinem Debitkartenkonto speichern?

Faktengeprüft

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

James Knight
Editor of Education
Wenn er nicht bei der Arbeit ist, ist James ein begeisterter Händler und Golfer, der gerne reist. Einmal hat er einen Strauß gefüttert, geritten und gegessen… mehr lesen.