Bitcoin Kurs Prognose für 2022 und darüber hinaus

Bitcoin ist die größte und beliebteste Kryptowährung der Welt. Dieser Leitfaden führt Sie durch die Bitcoin-Kursvorhersagen, um Prognosen über seine zukünftige Entwicklung zu vergleichen.
By: James Knight
James Knight
Wenn er nicht bei der Arbeit ist, ist James ein begeisterter Händler und Golfer, der gerne reist. Einmal hat… mehr lesen.
Updated: Apr 25, 2022

Auf dieser Seite analysieren wir die neuesten Preisbewegungen und vergleichen einige Mainstream-Expertenprognosen, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie sich der Wert von Bitcoin in Zukunft ändern könnte. Lesen Sie weiter, um die neuesten Prognosen zu erhalten und tief in die verschiedenen Preisprognosen einzutauchen.

Haftungsausschluss: Die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen stellen keine Empfehlung für den Handel mit Kryptowährungen dar und sollten nicht als Finanzberatung verstanden werden.

Die besten Bitcoin-Preisvorhersagen

Die meisten Bitcoin-Prognosen blicken positiv in die Zukunft und erwarten, dass der Bitcoin Kurs in den nächsten Monaten 100.000 USD übersteigen wird. Diese Tabelle enthält die optimistischsten Vorhersagen für jedes Jahr, von denen wir glauben, dass sie ein gewisses Gewicht haben, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, was die Experten denken.

Jahr Experte Preisvorhersage
2021 Bloomberg Intelligence 100.000 $
2022 Matt Hyland 250.000 $
2023 Plan B, ‚S2FX‘-Modell 288.000 $
2024 Cathie Wood $ 500.000
2025 Plan B, ‚S2F‘-Modell 1.000.000 $
2030 Fidelity 1.000.000 $ – 10.000.000 $

Expertenprognosen zur Zukunft von Bitcoin

Ein grober Durchschnitt aller Expertenprognosen deutet darauf hin, dass der Preis innerhalb des nächsten Jahrzehnts 500.000 USD erreichen könnte. Dies basiert auf einer Ansammlung von Prognosen einiger der angesehensten Namen im Krypto-Raum, die ihre Meinung entweder auf Insider-Expertenwissen oder auf spezifische Vorhersagemodelle gestützt haben. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl davon:

  • 135.000 US-Dollar bis Ende 2021 und 1 Million US-Dollar bis 2025; Plan B, Krypto-Analyst.

Diese Vorhersage basiert auf seinem „Stock to Flow“-Modell, das sich als eines der genauesten Bitcoin-Prognosemodelle bisher erwiesen hat.

  • 100.000 US-Dollar bis Ende des Jahres ; Bloomberg-Intelligenz.

„Es hat immer noch viel Platz, um das alte Hoch zu bekommen […] Und wissen Sie was? Wenn es nur Ethereum folgt, steigt es auf 100.000 US-Dollar“, sagte Mike McGlone von Bloomberg Intelligence.

  • 143.900 $ innerhalb von zehn Jahren ; Forschungsstudie der Satis Group.

Basierend auf einer Methodik, die das Angebot von Coins zusammen mit „netzwerkspezifischen Metriken“ verwendet, um eine langfristige Bitcoin Kurs Prognose und Bewertung zu erzielen.

  • 146.000 USD auf lange Sicht ; Strategen von JP Morgan.

„Eine Konvergenz der Volatilitäten zwischen Bitcoin und Gold wird wahrscheinlich nicht so schnell erfolgen und ist unserer Meinung nach ein mehrjähriger Prozess. Dies impliziert, dass das obige theoretische Bitcoin-Preisziel von 146.000 USD als langfristiges Ziel angesehen werden sollte“, schrieben Strategen Anfang 2021 in einer Mitteilung an die Anleger.

  • 500.000 US-Dollar in fünf Jahren ; Cathie Wood, Investmentmanagerin.

„Wir glauben, dass der Preis das Zehnfache des heutigen Preises betragen wird […] über 500.000 US-Dollar“, sagte Wood der SALT-Konferenz im September 2021.

  • 500.000 US-Dollar bis zum Ende des Jahrzehnts ; Antony Pompliano, Fondsmanager.

„Ich denke, dass Bitcoin irgendwann zur globalen Reservewährung aufsteigen wird. Ich denke, Bitcoin wird irgendwann viel größer sein als die Goldmarktkapitalisierung“, so Pompliano.

  • 500.000 US-Dollar in den nächsten zehn Jahren; die Winklevoss-Zwillinge.

„Der Preis von Bitcoin könnte gegenüber dem heutigen Stand um das 45-fache ansteigen, was bedeutet, dass wir einen Preis von 500.000 US-Dollar pro Bitcoin sehen könnten“, schrieben sie in einem Blogbeitrag aus dem Jahr 2020.

  • 1.000.000.000 $ bis 2038 ; Ein Fidelity Stock-to-Flow-Modell.

„[…] Der Nutzen (Wert) von Bitcoin sollte viel schneller wachsen als sein Netzwerk aus Käufern, Verkäufern, Börsen, Geldautomaten und teilnehmenden Einzelhändlern“, so Jurrien Timmer, Director of Global Macro bei Fidelity.

Es gibt weniger Experten, die bereit sind, als Bären aufzutreten, obwohl es einige ausgesprochene Gegner gibt. Dieses Argument basiert auf der Befürchtung, dass die Regulierung den Preis zum Absturz bringen könnte. Michael Burry – am besten bekannt als der Mann hinter „The Big Short“ – hat Bitcoin eine Blase genannt, während der Autor Nicholas Taleb sagte, Bitcoin könnte letztendlich überhaupt nichts wert sein.

Was beeinflusst den Preis von Bitcoin?

Der Preis von Bitcoin wird von einer Kombination aus fundamentalen und technischen Faktoren beeinflusst. Die Grundlagen sind strukturelle Fragen, z. B. welche Händler es als Zahlungsmethode akzeptieren, staatliche Regulierung und institutionelle Investitionen. Technische Faktoren sind in der Regel kurzfristige Faktoren wie psychologische Werte, die dem Preis Unterstützung und Widerstand bieten.

Die Grundlagen

Die wichtigsten fundamentalen Faktoren sind Angebot und Nachfrage. Das Gesamtangebot von Bitcoin ist begrenzt, während die Nachfrage von Dingen wie der Mainstream-Akzeptanz und regulatorischen Aktivitäten beeinflusst wird.

Der Gesamtvorrat an Bitcoin, der geprägt werden kann („mined“, im Krypto-Sprachgebrauch), ist auf 21 Millionen Coins festgelegt. Es erfordert auch viel Arbeit, neue Coins zu erstellen – ein Prozess, der als „Proof of Work“ bekannt ist und auf der Blockchain-Technologie basiert – und die dafür gebotene Belohnung wird jedes Mal kleiner. Beim aktuellen Kurs würden bis Februar 2140 keine neuen Coins mehr abgebaut werden, daher spielt Knappheit eine wichtige Rolle bei der Art und Weise, wie sich der Preis ändert.

Es gibt viele Faktoren, die die Nachfrage beeinflussen, aber die Akzeptanz durch den Mainstream in Kombination mit einem Online-Hype ist oft entscheidend. Dinge wie die Annahme von Bitcoin-Zahlungen durch Tesla und die Veröffentlichung der ersten Bitcoin-ETFs in den USA trieben den Preis auf ein Allzeithoch, und dieses Phänomen kann in beide Richtungen funktionieren; Ein hartes Durchgreifen der chinesischen Regierung gegen Kryptowährung beendete den ersten „Bull Run“ im Jahr 2017 und ließ den Bitcoin-Preis von fast 20.000 USD auf unter 10.000 USD fallen.

Die Technik

Die technische Analyse hilft Ihnen zu verstehen, wie sich der Bitcoin-Preis basierend auf seiner Leistung in der Vergangenheit entwickeln könnte. Während Fundamentaldaten Ihnen einen Einblick in die grundlegende Stärke eines finanziellen Vermögenswerts geben, verwenden die meisten Menschen technische Daten, um Vorhersagen zu treffen und den richtigen Zeitpunkt für eine Investition zu wählen.

Da Bitcoin ein relativ neuer Markt ist (im Vergleich zum traditionellen Finanzsektor), ist es schwieriger, technische Daten zu verwenden Vorhersagen. Wir verfügen jedoch über historische Preisdaten und -bewegungen, die analysiert werden können, um zu bestimmen, was in der Zukunft wahrscheinlich sein wird. Dementsprechenden könnte die Bitcoin Prognose, sollten keine großen politischen Einschläge auf uns zu kommen, genau sein.

Im Fall von Bitcoins hat sich der Preis historisch in „Zyklen“ bewegt. Der Preis wird sich eine Zeit lang konsolidieren, normalerweise bei einer „runden“ psychologischen Zahl, bevor er nach oben bricht und seinen Zyklus fortsetzt. Dieser Zyklus hat sich in der kurzen Vergangenheit von Bitcoin einige Male wiederholt und wir können ihn nutzen, um grobe Vorhersagen über die Zukunft zu machen.

Wichtige Levels zum Anschauen

Das kurzfristig wichtigste Niveau liegt bei 100.000 US-Dollar. Signifikante runde Zahlen spielen eine wichtige psychologische Rolle beim Bitcoin-Preis und fungieren oft als große Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus.

Einige neuere bedeutende Niveaus lagen bei 40.000 $, 50.000 $ und 60.000 $. Diese Zahlen fungieren normalerweise als Widerstand und es braucht viel Handelsvolumen, um sie zu durchbrechen, und an diesem Punkt kippen sie um, um zur Unterstützung zu werden.

Während Bear Runs, wenn der Preis fällt, können diese Zahlen wiederum wichtige psychologische Barrieren darstellen. Es ist wahrscheinlich, dass alle oben genannten Zahlen während eines Preisrückgangs einen gewissen Widerstand bieten würden, und insbesondere 30.000 USD haben sich bei früheren Kursrückgängen als sehr bedeutende Zahl erwiesen.

Ist BTC eine gute langfristige Investition?

Bitcoin ist die zuverlässigste Kryptowährung und auf lange Sicht am wahrscheinlichsten erfolgreich. Es wurde von vielen Institutionen übernommen, so dass sie Bitcoin wie Gold oder andere Vermögenswerte halten. Sie können in ETFs und Investmentfonds investieren, und es gilt als guter Schutz gegen die Möglichkeit einer Inflation in „normalen“ Währungen wie dem US-Dollar.

Ein gemeinsames Thema unter den eingefleischtesten Bitcoin-Anhängern ist es, das Gesamtbild zu betrachten. Im Jahr 2016 war Bitcoin etwa 500 US-Dollar wert. Fünf Jahre später, im Sommer 2021, war er selbst nach einer Halbierung des Preises im Frühjahr 30.000 Dollar wert. Der langfristige Trend ist extrem zinsbullisch, auch wenn eine Investition in ihn eine Achterbahnfahrt bedeuten könnte.

Wo kann ich Bitcoin handeln?

Der beste Ort, um Bitcoin zu kaufen und zu handeln, ist über einen Online-Broker. Dies sind anfängerfreundliche Plattformen, die als Vermittler zwischen Ihnen und den Finanzmärkten fungieren. Sie können sich bei jedem der Broker anmelden, indem Sie auf die untenstehenden Links klicken und die Informationen auf dieser Seite verwenden, um Ihre Trades zu beeinflussen.

1
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$0
Promotion
Benutzerbewertung
9.3
Keine versteckten Gebühren
Sofortiger Handel
Sicher & transparent.
Jetzt handeln
Beschreibung:
Der längste Krypto-Austausch der Welt. Seit 2011 bietet Bitstamp einen sicheren und zuverlässigen Handelsort auf über vier Millionen Einzelpersonen und eine Reihe institutioneller Partner.
Zahlungsarten
Vollständige Liste der Vorschriften:
3
Mindesteinzahlung
$0
Promotion
Benutzerbewertung
8.7
Verdienen Sie bis zu 3,5% in Crypto bei jedem Kauf
Keine versteckten Gebühren oder Mindestbetrag
Sofortige Handelsausführung
Jetzt handeln
Beschreibung:
Blockfi wurde erstellt, um Kreditdienste für Märkte mit eingeschränktem Zugang zu einfachen Finanzprodukten bereitzustellen. Blockfi setzt sich von anderen Crypto-Dienstanbietern, indem sie wettbewerbsfähige Tarife mit institutionellen Qualitätsvorteilen passen. Blockfi ist der einzige unabhängige Kreditgeber mit institutioneller Unterstützung von Anlegern, der Valar Ventures, Galaxy Digital, Treue, Akuna Capital, Sofi und Coinbase beinhaltet.
Zahlungsarten
Vollständige Liste der Vorschriften:

Bitcoin-Preisvorhersage: Ende 2021

Am Ende des Jahres könnte der Preis zwischen 90.000 und 100.000 US-Dollar schwanken. Anhand der Daten aus Zeiten, in denen Bitcoin zuvor seine Allzeithochs durchbrochen hat, können wir vorhersagen, um wie viel es bis zum Ende des Jahres steigen könnte.

Die folgende Grafik zeigt zwei frühere Zeiten, in denen der Bitcoin-Preis ein Allzeithoch durchbrach. Jeder Break ging von einer runden Zahl zu einer anderen runden Zahl und führte zu Bewegungen von etwa 250%. Wenn wir diesem Trend erneut folgen, erwarten wir bis Ende 2021 rund 100.000 US-Dollar.

Bitcoin-Preisvorhersage 2021

Bitcoin-Preisvorhersage 2022

Der Preis könnte Ende nächsten Jahres bei rund 130.000 US-Dollar liegen. Durch die Analyse des Prozentsatzes der Kursbewegungen zwischen Eröffnung und Schluss jedes Jahres können wir einen Durchschnitt erhalten, der auf 2022 angewendet werden kann. Es sollte jedoch beachtet werden, dass jede zukünftige Vorhersage, sobald wir uns über die unmittelbare Zukunft hinaus bewegen, mit mehr Unsicherheit verbunden ist .

In der folgenden Grafik können wir sehen, dass der durchschnittliche Open-to-Close-Gewinn der letzten vier Jahre bei etwa 100 % liegt. Wenn wir dies auf 2022 anwenden, können wir einen Jahresendkurs von rund 130.000 US-Dollar prognostizieren.

Bitcoin-Preisvorhersage 2022

Bitcoin-Preisvorhersage 2023

Expertenprognosen und Modelle sagen voraus, dass der Preis bis 2023 bei rund 250.000 US-Dollar liegen könnte. Dies ist sicherlich die Ansicht des Risikokapitalgebers Tim Draper, der bereits 2018 anrief.

Bitcoin-Preisvorhersage 2024

Ein Preismodell sagt voraus, dass der Preis bis 2024 288.000 USD erreichen wird. Dies ist ein weiteres Modell des pseudonymen Analysten Plan B, das mehr Eingaben enthält als sein bisher erfolgreicher „Stock to Flow“-Ansatz. 2024 sieht das Ende des aktuellen Bitcoin-Halbierungszyklus und ist daher ein beliebter Zeitpunkt, um Vorhersagen zu treffen.

Bitcoin-Preisvorhersage 2025

Die Vorhersagen erwarten im Allgemeinen einen Preis von etwa 250.000 US-Dollar, obwohl die Bandbreite der Prognosen umso größer ist, je länger der Zeitrahmen ist. Wie oben erörtert, glaubt die Investmentmanagerin Cathie Wood, dass Bitcoin in den nächsten fünf Jahren 500.000 USD erreichen wird, während Modelle um 2024 oder 2025 einen Ausbruch in die Hunderttausende sehen.

Bitcoin-Preisvorhersage 2030

Zwischen 500.000 und 1.000.000 US-Dollar ist eine beliebte Vorhersage für 2030 und darüber hinaus. Einige Prognosemodelle, wie das von Fidelity erstellte, sind sogar noch bullischer und sagen voraus, dass es bis 2040 sogar 1 Milliarde US-Dollar erreichen könnte.

Die zentralen Thesen

Die breite Expertenmeinung ist, dass der Preis im Jahr 2022 die psychologische Schlüsselbarriere von 100.000 USD erreichen wird. Die langfristigen Vorhersagen summieren sich in fünf Jahren auf 250.000 USD und in zehn Jahren auf 500.000 USD, obwohl es einige „Bären“ gibt, die erwarten, dass der Preis erheblich sinkt.

Daher ist es besonders wichtig, sich die Zeit für eigene Recherchen zu nehmen, bevor Sie in Bitcoin investieren. Nachfolgend finden Sie die neuesten Nachrichten und Analysen oder klicken Sie auf den unten stehenden Link, um sich sofort bei einem Broker anzumelden.

Aktuelle Bitcoin-Nachrichten

Aktuelle Bitcoin-Preisanalyse


Faktengeprüft

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

James Knight
Lead content editor
Wenn er nicht bei der Arbeit ist, ist James ein begeisterter Händler und Golfer, der gerne reist. Einmal hat er einen Strauß gefüttert, geritten und gegessen… mehr lesen.
Prash Raval
Financial Writer
Wenn er nicht gerade Aktien recherchiert oder handelt, kann man Prash entweder auf dem Golfplatz antreffen, mit seinem Hund spazieren gehen oder seinem Sohn beibringen, wie… mehr lesen.