Bitcoin Wallets – die besten im Vergleich

Eine Wallet ist wie ein Tresor, in dem Sie Ihre Bitcoin aufbewahren und sicher aufbewahren können. Diese Seite erklärt, wie sie funktionieren, wie man eine bekommt und hilft Ihnen, die besten Wallets zu finden.
By: James Knight
James Knight
Wenn er nicht bei der Arbeit ist, ist James ein begeisterter Händler und Golfer, der gerne reist. Einmal hat… mehr lesen.
Updated: Apr 29, 2022
Tipp: Unser bevorzugter Broker ist, eToro: besuchen & Konto erstellen

Dieser Leitfaden für Einsteiger führt Sie durch alles, was Sie über Geldbörsen wissen müssen. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Typen und ihre einzigartigen Eigenschaften und erhalten Sie Antworten auf alle Ihre Fragen, bevor Sie sich für eine entscheiden.

Was sind die besten Bitcoin-Wallets?

Die Antwort hängt davon ab, was genau Sie von Ihrer Wallet erwarten. Es gibt viele verschiedene Arten zur Verfügung, von denen, die die Sicherheit zu priorisieren, um Plattformen mit integrierten Austausch, um mobile Versionen, die Sie unterwegs verwenden können. Im Folgenden finden Sie eine Liste der besten Wallets insgesamt, gefolgt von einer Aufschlüsselung der besten in jeder Kategorie.

1
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Preisgekrönte Handelsplattform für Kryptowährungen
11 Zahlmethoden einschließlich PayPal
Reguliert durch die FCA & Cysec
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$1
Promotion
Benutzerbewertung
9.3
Die weltweit beliebtesten Hardware-Mappe
Kaufen, Verwalten und Sichern Sie Ihre Krypto an einem Ort
Kompatibel mit über 100 + cryptocurrencies
Jetzt handeln
Beschreibung:
Die weltbesten Bluetooth-Hardware Portemonnaie für Bitcoin, Astraleum, Litecoin, XRP, Bitcoin Bargeld, und ERC20 Tokens
Zahlungsarten
BitPay, Kreditkarte
Vollständige Liste der Vorschriften:
3
Mindesteinzahlung
-
Promotion
Benutzerbewertung
8.7
Die weltweit beliebtesten Hardware-Mappe
Kaufen, Verwalten und Sichern Sie Ihre Krypto an einem Ort
Kompatibel mit über 100 + cryptocurrencies
Jetzt handeln
Beschreibung:
Wir sind ein einzigartiges digitales Sicherheits Ökosystem, das Schutz bietet und über unsere Menschen, Hardware und Software auf überprüfbares Vertrauen. Und in der heutigen Welt, wissen wir, dass das Vertrauen Beweis verdient. Aus diesem Grund stellen wir Transparenz darüber, wie unsere Technologie funktioniert.
Zahlungsarten
BitPay, Kreditkarte, PayPal
Vollständige Liste der Vorschriften:

Top Hardware Wallets

Hardware-Wallets sind die erste Wahl für maximale Sicherheit. Sie sind USB-ähnliche Geräte, die den privaten Schlüssel speichern, den Sie für den Zugriff auf Ihre Münzen benötigen. Indem sie den Schlüssel in „Cold Storage“ (offline) halten, minimieren sie das Risiko, dass er gehackt oder kompromittiert wird.

Hier sind zwei der besten Hardware-Wallets:

  • Ledger Nano S: Der Ledger Nano S ist ein Mini-USB-Stick mit einem winzigen Bildschirm und hält Ihre Münzen sicher, auch wenn Sie ihn an einen mit Malware infizierten Computer anschließen. Er unterstützt alle führenden Kryptowährungen. Holen Sie es sich noch heute >
  • Trezor: Eine Trezor-Wallet ist ein kleines Gerät, das mit einem Kabel an den Computer angeschlossen wird. Es hält Münzen komplett offline, und eine fortschrittlichere Version des Wallets kommt mit einem Farb-Touchscreen, um die Benutzung zu erleichtern. Melden Sie sich jetzt für Trezor an >

Top Online- oder Desktop-Wallets

Diese Wallets ermöglichen Ihnen den Zugriff auf Ihre Münzen über eine Software auf Ihrem Computer oder einfach über Ihren Webbrowser. Von dieser Anwendung aus können Sie Geld senden und empfangen, aber der Kompromiss für diese Benutzerfreundlichkeit ist ein bisschen weniger Sicherheit, also sollten Sie sicher sein, eine Plattform zu wählen, der Sie vertrauen können.

Hier sind ein paar der besten Online-Wallets:

  • FreeWallet: FreeWallet unterstützt mehr als 100 Kryptowährungen, so dass Sie so viele verschiedene Münzen speichern können, wie Sie wollen. Neben einem Webbrowser können Sie auch über eine App auf die Wallet zugreifen. Mit FreeWallet anmelden >
  • Guarda Wallet: Guarda ist eine Online-Wallet mit einer eigenen integrierten Austauschplattform, so dass Sie Tausende von Kryptowährungen an einem Ort handeln und speichern können.Es hat eine Desktop-App, die Sie herunterladen können, und ist auch mit Hardware-Wallets kompatibel. Holen Sie sich jetzt Guarda Wallet >

Top mobile Wallets

Mobile Wallets funktionieren ähnlich wie Web-Wallets, aber der Hauptunterschied ist, dass Sie auf die Münzen über eine App auf Ihrem Telefon zugreifen können. Neben der Freiheit, Ihr Geld von überall aus zu verwalten, bieten einige Apps auch die Möglichkeit, es auszugeben, durch Tippen auf den Bezahlvorgang oder Scannen eines QR-Codes.

Hier sind zwei Top-Mobile-Wallets:

  • Coinbase: Bekannt als eine der führenden Austauschplattformen, hat Coinbase auch eine eigene mobile Wallet-App. Sie müssen kein Börsenkonto haben und können eine breite Palette von Münzen und sogar NFTs sicher speichern. Treten Sie Coinbase noch heute bei >
  • Infinito Wallet: Infinito ist ein reines Mobile-Wallet, das mit iOS- und Android-Geräten kompatibel ist. Es unterstützt mehr als 2.000 verschiedene Krypto-Münzen und Token, so dass Sie fast alles speichern können, was Sie jemals brauchen werden. Mit Infinito Wallet anmelden >

Was ist eine Bitcoin-Wallet?

Ein Stück Software oder Hardware, das Ihre Kryptowährung speichert. Während das Wort „Wallet“ ein Bild von buchstäblichen Münzen in Ihrer Tasche hervorruft, ist es am besten, es sich stattdessen wie eine Online-Banking-Plattform vorzustellen. Sie melden sich mit einem Passwort an und gelangen zu einer Oberfläche, auf der Sie Ihr Geld verwalten können.

Praktisch gesehen speichert Ihre Wallet zwei eindeutige Zahlen: die Wallet-Adresse (im Wesentlichen eine Kontonummer) und einen privaten Schlüssel (wie einen Pin-Code). Um eine Transaktion auf der Blockchain durchzuführen, müssen Sie beide Nummern angeben, so dass die Verwendung einer Wallet diesen Prozess sehr viel einfacher macht und eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzufügt.

Worauf sollte ich bei einer Wallet achten?

Wie bei der Wahl einer Bank gibt es auch bei der Wahl einer Plattform viele Faktoren zu beachten. Hier haben wir die wichtigsten aufgelistet, mit einigen Ratschlägen, wie Sie die Informationen nutzen können.

Sicherheit

Dies ist der wichtigste Faktor, denn zusätzliche Sicherheit ist der ganze Sinn der Nutzung einer Wallet, anstatt Ihre Münzen in Ihrem Börsen- oder Brokerkonto zu lassen. Wählen Sie eine Plattform, die zusätzliche Sicherheitsfunktionen bietet, wie z.B. Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), und stellen Sie sicher, dass Sie ein starkes Passwort verwenden.

Anzahl der Kryptos

Wenn Sie vorhaben, neben Bitcoin auch andere Münzen zu halten, dann wollen Sie in der Lage sein, alles an einem Ort zu halten. Heutzutage haben die meisten führenden Wallets die Möglichkeit, mehrere Münzen zu speichern, und einige können Tausende von verschiedenen Münzen speichern. Vergewissern Sie sich, dass die Plattform, die Sie wählen, alle Münzen speichern kann, die Sie besitzen möchten.

Zusätzliche Funktionen

Sicherheit mag der erste Gesichtspunkt sein, wenn Sie nach einer Wallet suchen, aber viele Plattformen bieten jetzt zusätzliche Funktionen, die Ihr Leben viel einfacher machen können. Vor allem können diese Ihnen Geld sparen, indem sie die Transaktionsgebühren reduzieren, oder Ihnen helfen, mehr zu verdienen, indem Sie die Münzen zum Arbeiten einsetzen. Einige Plattformen bieten integrierte Börsen, so dass Sie Münzen direkt über die Wallet kaufen oder verkaufen können. Andere bieten Belohnungen in Form von Zinszahlungen für das Halten bestimmter Münzen an

Niedrige Gebühren

Normalerweise gibt es keine Gebühren für die Nutzung einer Online- oder Mobile-Wallet, aber für zusätzliche Funktionen müssen Sie bezahlen. Das Senden oder Empfangen von Bitcoin kann mit einer Transaktionsgebühr verbunden sein, während ein integrierter Austausch eine Art von Kommission – entweder als Prozentsatz des Gesamtwertes oder als pauschale Festgebühr – auf jeden Handel erheben wird. Wenn Sie eine Hardware-Wallet verwenden wollen, müssen Sie zunächst einen einmaligen Betrag für den Kauf bezahlen.

Schnelle Antworten auf wichtige Fragen

Muss ich für eine Krypto-Wallet bezahlen?

Nein, für die meisten Wallets. Online-, Desktop- und mobile Wallets sind in der Regel kostenlos, und Sie sollten sich vor jeder Plattform in Acht nehmen, die versucht, Sie zu belasten. Hardware-Wallets kosten normalerweise zwischen $50-200, aber das ist nur eine einmalige Gebühr für das Gerät. Es gibt keine wiederkehrenden Gebühren nur für die Speicherung Ihrer Münzen.

Werden mir Blockchain-Gebühren für die Übertragung von Bitcoin zu und von meinem Wallet berechnet?

Ja. Jedes Mal, wenn Sie Münzen verschieben, fügen Sie eine Transaktion zur Blockchain hinzu. Es gibt eine Gebühr für jede Transaktion, die an die Miner als Belohnung für die Erstellung neuer Blöcke gezahlt wird. Normalerweise liegt die Transaktionsgebühr bei etwa $1, aber sie kann viel höher sein – $50 oder mehr – in geschäftigen Zeiten. Es ist wie bei der Benutzung eines Ubers: wenn jeder versucht, einen zu buchen, muss man mehr bezahlen, um nach Hause zu kommen.

Kann ich Bitcoin direkt aus meiner Brieftasche ausgeben?

Bei den meisten Plattformen nicht, aber einige Wallets können dies heutzutage. Die beliebteste ist Wirex, eine Wallet, mit der Sie Ihre Kryptowährung über eine Krypto-Debitkarte ausgeben können. Sie tauscht Ihre Kryptowährung beim Kauf in Fiat-Währung um, funktioniert aber ansonsten wie eine normale Bankkarte.

Warum sollte ich eine Brieftasche verwenden, anstatt Coins an einer Börse zu halten?

Der häufigste Grund ist, große Mengen an Bitcoin, die Sie langfristig halten wollen, sicher aufzubewahren. Indem Sie Münzen in eine Wallet verschieben, beseitigen Sie das Risiko, dass etwas mit der Börse passiert und haben die volle Kontrolle über Ihr Geld.

Es gibt jedoch Zeiten, in denen es besser ist, sie an der Börse zu lassen. Wenn Sie regelmäßig handeln, dann macht es Sinn, die Münzen in Ihrem Börsenkonto zu behalten, anstatt sie ständig hin und her zu transferieren. Denken Sie einfach daran, dass Sie eine Wallet mit einem eingebauten Austausch finden und diese stattdessen verwenden können.

Sollte ich eine Wallet benutzen, um meinen Bitcoin zu speichern?

Letztendlich hängt es von Ihrem Handelsstil ab und davon, wie datenschutz- oder sicherheitsbewusst Sie sind. Wir empfehlen es im Allgemeinen, da Wallets oft kostenlos sind, sicherer sind als Münzen auf einer Börse zu lassen, und es viele verschiedene Optionen gibt, so dass Sie leicht eine finden können, die zu Ihnen passt.

Noch unentschlossen?

Es lohnt sich immer, sich ein bisschen mehr Zeit zu nehmen, um Entscheidungen über Geld zu treffen, und besonders bei Kryptowährungen. Um Ihnen zu helfen, finden Sie hier eine Zusammenfassung der Vor- und Nachteile, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob Sie ein Bitcoin-Wallet verwenden sollen oder nicht.

Vorteile

  • Sicherer als eine Börse und Sie können eine mit einem Sicherheitsniveau wählen, das zu Ihnen passt
  • Praktisch alle Wallets sind kostenlos, Hardware-Wallets sind gegen eine einmalige Gebühr erhältlich
  • Viele Plattformen bieten jetzt zusätzliche Funktionen an, wie z. B. eine eigene eingebaute Börse

Nachteile

Wohin gehe ich jetzt?

Wenn Sie bereit sind, jetzt eine zu bekommen, dann wählen Sie eine Wallet aus unserer Liste der führenden Optionen. Andernfalls können Sie unsere Kursseiten nutzen, um mehr über die Funktionsweise von Bitcoin-Wallets zu erfahren, oder Sie besuchen unsere Bewertungen, um mehr Hilfe bei der Auswahl einer Plattform zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich mehr als eine Wallet verwenden?
Sind Kryptowährungs-Wallets reguliert?
Kann ich auf meine Bitcoin-Wallet zugreifen, wenn ich mein Passwort vergessen habe?
Kann ich auf mein Bitcoin zugreifen, wenn ich meinen privaten Schlüssel verliere?
Können Bitcoin-Wallets gehackt werden?
Verliere ich meine Coins, wenn ich ein mobiles Wallet deinstalliere?
Kann ich Coins von einer Wallet auf mein PayPal-Konto abheben?
Gibt es Grenzen, wie viel Bitcoin ich in einer Wallet speichern kann?
Kann ich stattdessen eine Paper Wallet verwenden?

Faktengeprüft

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

James Knight
Lead content editor
Wenn er nicht bei der Arbeit ist, ist James ein begeisterter Händler und Golfer, der gerne reist. Einmal hat er einen Strauß gefüttert, geritten und gegessen… mehr lesen.