Vergleichen Sie die besten Kryptowährungs-Spreadwetten-Broker

Wenn Sie mit Spreadwetten auf Kryptowährungen beginnen möchten, müssen Sie einen Broker wählen, der für Sie geeignet ist. Im Folgenden finden Sie die Informationen, die Sie benötigen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.
Rezensiert von Richard Stutely
Aktualisiert: Aug 5, 2022
Tipp: Unser bevorzugter Broker ist, eToro: besuchen & Konto erstellen

Wo finde ich die besten Krypto-Spread-Wettplattformen?

Genau hier. Wir haben die ganze Arbeit gemacht und die besten Plattformen verglichen, damit Sie herausfinden können, welche Sie wählen sollten.

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
9.5
Keine versteckten Gebühren
Sofortiger Handel
Sicher & transparent.
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$ 1
Promotion
Benutzerbewertung
9.8
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:

Was sind Spread-Wetten?

Es handelt sich um die Praxis der Spekulation auf die Marktschwankungen eines Vermögenswerts. Im Wesentlichen wetten Sie darauf, ob der Preis dieses Vermögenswerts (in diesem Fall eine Kryptowährung wie Bitcoin) ausgehend von den von einem Broker bereitgestellten Geld- und Briefkursen steigen oder fallen wird.

Wie funktionieren Krypto-Spread-Wetten?

Sobald Sie sich für einen Broker entschieden haben, melden Sie sich bei Ihrem Konto an und wählen die Kryptowährung aus, auf die Sie spekulieren möchten. Dann sehen Sie sich die notierten Kauf- und Verkaufspreise an und entscheiden, ob Sie auf einen steigenden oder fallenden Kurs der Kryptowährung wetten möchten.

Spread-Wetten vs. CFD-Handel

Es handelt sich um ähnliche Praktiken, aber es gibt einige wichtige Unterschiede. Schauen wir uns an, wie jede Methode funktioniert.

  • Spread-Wetten. Dies ist eine Form des Derivatehandels. Bei beiden Methoden können Sie eine Leverage einsetzen. Wenn Sie mit Hebelwirkung handeln, müssen Sie nur einen Bruchteil des Gesamtwerts des Geschäfts einsetzen. Bei beiden Methoden können Sie darauf wetten, dass der Kurs eines Vermögenswerts entweder steigt oder fällt. Der größte Vorteil von Spread-Wetten gegenüber dem CFD-Handel (wenn Sie in Großbritannien ansässig sind) besteht darin, dass sie in Großbritannien von der Kapitalertragssteuer befreit sind.
  • CFD-Handel. Ein Contract for Difference (CFD) ist eine Vereinbarung zwischen einem Käufer und einem Verkäufer, die den Käufer verpflichtet, dem Verkäufer die Differenz zwischen dem aktuellen Wert eines Vermögenswerts (in diesem Fall einer Kryptowährung) und seinem Wert zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses zu zahlen. Abgesehen von den Steuervorschriften besteht der andere große Unterschied zwischen den beiden Methoden darin, dass Spread-Wetten nur im Vereinigten Königreich und in Irland verfügbar sind, während der Handel mit CFDs weltweit möglich ist.

Also „besitze“ ich technisch gesehen nicht die Vermögenswerte, die ich auf einer Spread-Wettplattform handele?

Das ist genau richtig. Wenn Sie auf diese Weise mit Kryptowährungen handeln, wetten Sie darauf, dass der Preis einer Kryptowährung entweder steigt oder fällt, aber Sie besitzen die betreffende Kryptowährung nicht. Das bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen um die digitale Speicherung oder Hacker machen müssen. Das bedeutet auch, dass Sie schneller handeln und Marktschwankungen ausnutzen können, um Gewinne zu erzielen.

Worauf sollte ich bei einem Spread-Betting-Service achten?

  • Finden Sie eine regulierte Plattform – Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beaufsichtigt und reguliert die meisten seriösen Broker in Deutschland. Für welche Plattform Sie sich auch entscheiden, stellen Sie sicher, dass sie von der BaFin reguliert wird.
  • Vielzahl von Zahlungsmethoden – Wählen Sie eine Plattform, die es Ihnen ermöglicht, Gelder auf die Art und Weise einzuzahlen und abzuheben, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Banküberweisungen sind eine gängige Methode, um Geld auf ein Maklerkonto einzuzahlen, und einige Plattformen akzeptieren auch neuere Zahlungsmethoden wie Kryptowährungen.
  • Geeignete Ein- und Auszahlungslimits – Verschiedene Plattformen bieten Ein- und Auszahlungslimits. Suchen Sie sich eine Plattform aus, die für das von Ihnen angestrebte Handelsvolumen geeignet ist, egal ob es sich um kleine Wetten oder den Handel mit größeren Beträgen handelt.
  • Guter Ruf – Nutzerbewertungen sind oft der beste Weg, um den Ruf einer Plattform zu beurteilen. Nehmen Sie sich die Zeit, diese Bewertungen genau zu lesen, damit Sie sicher sein können, dass die von Ihnen gewählte Plattform alle Kriterien erfüllt, vom Kundenservice über das Design bis hin zur Benutzerfreundlichkeit.
  • Design und Benutzerfreundlichkeit – Die Benutzerfreundlichkeit ist ein wichtiger Faktor, der bei der Auswahl einer Plattform zu berücksichtigen ist. Je besser die Plattform gestaltet ist, desto reibungsloser wird die Nutzung sein. Benutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit sind besonders wertvolle Faktoren, wenn der Moment der Wahrheit kommt und Sie bereit sind, eine Wette zu platzieren.
  • Vielzahl von Kryptowährungen – Egal, für welchen Broker Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass er die Vielfalt bietet, die Sie suchen. Die meisten Plattformen haben Krypto-Optionen, die weit über Bitcoin hinausgehen.

Welche Steuergesetze gelten für Spread-Wettgewinne?

In Deutschland müssen Spreadwettende keine Kapitalertragssteuer oder Stempelsteuer zahlen. Das verschafft dieser Methode einen Vorteil gegenüber CFDs, Aktieninvestitionen und dem Kauf von physischen Rohstoffen.

Sind Online-Spread-Wetten sicher und geschützt?

In Bezug auf die Sicherheit gibt es keinen Unterschied zu CFDs, Börseninvestitionen oder anderen Handelsmethoden. Wenn Sie eine seriöse, regulierte Handelsplattform wählen, sind Ihre Geschäfte sicher. Nutzen Sie unsere ausführlichen Krypto-Tests, um die Plattform zu finden, die Ihnen am besten gefällt.

Kann ich auf mehrere Vermögenswerte wetten?

Ja, das können Sie. Bei dieser Methode können Sie auf mehrere Vermögenswerte wetten, in diesem Fall auf mehrere verschiedene Arten von Kryptowährungen. Außerdem müssen Sie sich nicht darum kümmern, Ihre Kryptowährungen in einer sicheren digitalen Geldbörse aufzubewahren, da Sie nur auf die Kursschwankungen einer Kryptowährung wetten, anstatt die Kryptowährung selbst zu besitzen.

Erheben Krypto-Spread-Wettplattformen Gebühren?

Plattformen, die diese Dienste anbieten, erheben in der Regel keine Gebühren; sie verdienen ihr Geld mit dem Spread Ihrer Wette. Je größer die Preisspanne ist, desto mehr Geld verdienen sie (und desto größer ist der Gewinn, den Sie erzielen müssen, um die Gewinnschwelle zu erreichen).

Welche Vorteile bietet die Nutzung einer Online-Plattform?

Sie ermöglichen es Ihnen, Wetten sofort abzuschließen. Sie wählen die Kryptowährung aus, auf die Sie wetten möchten, und die Plattform erledigt den Rest.

Und was sind die Nachteile?

In der Kryptowelt steht der Begriff „HODL“ für den großen Vorteil, den der Besitz von Währungen wie Bitcoin mit sich bringen kann. Die Investition in Kryptowährungen über Spread-Wetten ermöglicht es Ihnen jedoch nicht, Kryptowährungen tatsächlich zu besitzen oder zu halten. Außerdem ist diese Methode komplizierter als der einfache Kauf eines physischen Vermögenswerts zu einem bestimmten Preis und der anschließende Verkauf, so dass Sie mehr finanztechnisches Wissen benötigen, um die Vorteile dieser Technik voll auszuschöpfen.

Sollte ich einen Spread Betting Broker nutzen?

Das hängt von Ihnen ab. Wenn Sie schnell und einfach auf Bitcoin wetten möchten, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Hacker den Bitcoin stehlen könnten, ist die Nutzung eines solchen Brokers eine gute Option.

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie noch Fragen? Sehen Sie sich unsere FAQ an, bevor Sie mit dem Handel beginnen.

ℹ Wie kam es zu Spread Betting?
ℹ Auf welche Vermögenswerte können Sie Spread-Wetten setzen?
ℹ Wie lange können Sie eine Spread-Wette offen halten?
ℹ Was ist das eingebaute Risiko von Spread Betting?
ℹ Wo finde ich dann engere Spreads?
ℹ Was ist der größte Vorteil des Handels mit Hebelwirkung bei einer Spread-Wette?
ℹ Was ist der größte Nachteil des Handels mit Hebelwirkung bei einer Spread-Wette?
ℹ Wie lässt sich das Risiko beim Spread Betting gut managen?
ℹ Gibt es eine Möglichkeit, dieses Risiko mit Standard-Stop-Loss-Orders zu mindern?
ℹ Was ist Spread-Betting-Arbitrage und ist es eine Strategie, die es wert ist, verfolgt zu werden?

Quellen und Referenzen
Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Harry Atkins
Financial Writer
Harry war Finanzjournalist bei Invezz und verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Schreiben, Redigieren und Verwalten hochkarätiger Inhalte für Blue-Chip-Unternehmen. Harrys beträchtliche Erfahrung im… mehr lesen.
James Knight
Editor of Education
James ist leitender Inhaltsredakteur bei Invezz. Er ist ein begeisterter Händler und Golfer, der übermäßig viel Zeit damit verbringt, Leicester City und die Jacksonville Jaguars zu… mehr lesen.