Wie man Cosmos Coin online kauft

Das Cosmos-Ökosystem ist ein dezentralisiertes Netzwerk von Blockchains, von dem die Entwickler hoffen, dass es eine neue Wirtschaft der Krypto-Investments schafft.

Vergleichen Sie die besten Börsen, bei denen Sie Basic Attention Token kaufen und ein Konto eröffnen können.

Lesen Sie weiter, um mehr über Cosmos und seine Funktionsweise zu erfahren, oder springen Sie zu unserem Schritt-für-Schritt-Leitfaden für Käufer, wenn Sie auf dem Laufenden und bereit sind, ein Krypto-Investment zu tätigen.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$20
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
9.3
Margin-Handel mit voller Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
Kryptowährung Abstecken
Verschiedene Zahlungsarten
Jetzt handeln
Beschreibung:
Cex.io Angebote Austausch von Fiat-Währung für Bitcoin Astraleum, Tether und 23 andere cryptocurrencies sowie Bitcoin / Astraleum Handel gegenüber dem USD.
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, Kryptowährungen, Skrill
Vollständige Liste der Vorschriften:
3
Mindesteinzahlung
$10
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
8.7
Der Broker bietet Zugang zu einem vertrauenswürdigen MetaTrader Handelssystem
wird Pricing gewährleistet völlig transparent, auch die Bereitstellung Genauigkeit und Geschwindigkeit sein
Handel eine große Vielfalt von Vermögenswerten mit Hebel bis zu 1: 500
Jetzt handeln
Beschreibung:
LonghornFX ist ein echtes STP-Broker ECN gewidmet, um eine bessere Erfahrungen mit dem Handel an Händler liefern unabhängig von ihrem Erfahrungsstand. Ihre Leistungen basieren auf Transparenz, Innovation und Effizienz, eine beispiellose Handelserfahrung für alle zu gewährleisten.
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Visa, Bitcoin
Vollständige Liste der Vorschriften:

Was ist Cosmos?

Die Idee hinter Cosmos bezieht sich auf die Konnektivität. Anstatt eine einzige Blockchain zu erstellen, hat das Team hinter Cosmos ein Netzwerk von Hubs geschaffen, die unabhängige Blockchains miteinander verbinden.

Mit Cosmos haben Operationen, die innerhalb einzelner Blockchains verarbeitet werden, keine Auswirkungen auf das Netzwerk, und Fragen der Benutzerfreundlichkeit, Skalierbarkeit und Transaktionsgeschwindigkeit werden stark reduziert.

Innerhalb des Netzwerks wird die Cosmos Kryptowährung (ATOM) verwendet. Während einer bahnbrechenden ICO im Jahr 2017 brachte das Projekt in der ersten halben Stunde über siebzehn Millionen Dollar ein.

Wie funktioniert Cosmos ?

Im Gegensatz zu Bitcoin und Ethereum, die Proof-of-Work-Algorithmen verwenden, werden Cosmos-Blockchains durch ein Proof-of-Stake-Modell angetrieben. Das bedeutet, dass Cosmos ATOM-Coins nicht geprägt werden. Stattdessen verdienen die Nodes durch das Abstecken von ATOM-Coins Token. Je mehr ATOM abgesteckt wird, desto größer ist die Chance, dass die Node zu einem Validator wird.

Der Cosmos ATOM ist weithin erhältlich, und obwohl er nicht gerade die wertvollste Coin auf dem Markt ist (sein Wert erreichte Anfang 2019 mit 8,31 Dollar seinen Höchststand), hat das Cosmos-Team für die kommenden Monate und Jahre große Pläne, es ist also definitiv eine, die es zu beobachten gilt.

Wie man Cosmos online kauft – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Holen Sie sich eine passende Wallet

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Cosmos ATOM aufzubewahren. Um Ihre Suche einzugrenzen und Ihnen wertvolle Zeit zu sparen, haben wir drei unserer Lieblingsbörsen handverlesen:

  • Trust Wallet: Wenn Sie nach einer mobilen Wallet mit einer großartigen Benutzeroberfläche suchen, dann suchen Sie nicht weiter als die Trust Wallet. Sie ist einfach herunterzuladen und einzurichten und mit iOS und Android kompatibel, so dass die meisten Leute abgedeckt sein sollten.
  • Atomic Wallet: Wenn Sie nach etwas suchen, das etwas vielseitiger ist, sollten Sie sich Atomic Wallet ansehen. Es ist mit allen üblichen Geräten kompatibel und der Desktop-Client unterstützt Windows, MacOS, Ubuntu, Debian und Fedora.
  • Ledger Nano S: Wenn optimale Sicherheit Ihr Ding ist, dann gehen Sie rüber zum Ledger und holen Sie die Nano S Hardware-Wallet. Diese unterstützt Multi-Coins und obwohl es nicht die billigste Option zur Aufbewahrung von ATOM ist, ist es dennoch preiswert und sollte nicht die Bank sprengen.

Schritt 2. Finden Sie eine Cosmos-Börse

ATOM ist an den bekanntesten Börsen erhältlich, so dass Sie kein Problem haben werden, Ihre Gelder zu sichern. Die Preise und Gebühren sind jedoch variabel, so dass es sich immer lohnt, sich umzusehen und Angebote zu vergleichen. Hier sind unsere bevorzugten Plätze für die Abholung von Cosmos ATOM:

  • Changelly: Wenn Sie so viele Börsen für Kryptowährung wie wir gesehen haben, dann fangen Sie unweigerlich an, sich Ihre Favoriten auszusuchen. Hier steht bei uns Changelly oben auf der Liste. In der Regel verfügt diese Börse über tolle Kurse und hat im Allgemeinen das, was wir suchen. Außerdem ist die Schnittstelle und der Kaufprozess könnten nicht einfacher sein.
  • Binance: Ein weiterer großartiger Ort, um Ihre Suche zu beginnen, egal welchen Coin Sie versuchen, zu erwerben, Binance hat normalerweise das, was wir brauchen. Wenn Sie ATOM nirgendwo anders finden können, gehen Sie zu Binance, und Sie werden im Handumdrehen einen Vorrat an Coins haben.

Schritt 3. Holen Sie Ihre Cosmos wieder zurück

Wenn Sie Ihre Coins einmal bezahlt haben, ist es eine gute Idee, sie so schnell wie möglich in eine Wallet zu legen, da es sicherer ist, als sie an der Börse zu lassen. Der Transfer von Coins ist normalerweise ziemlich einfach und kann mit wenigen Klicks erledigt werden.

Wie man mit Cosmos handelt – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn Sie nur an den Handel denken, brauchen Sie sich nicht um eine Wallet zu kümmern, da Sie nur auf den Wert Ihrer Kryptowährung spekulieren, anstatt sie zu kaufen und zu besitzen.

Schritt 1. Einen Broker finden

Heutzutage gibt es viele seriöse Broker für Kryptowährungen auf dem Markt, aber sie alle haben unterschiedliche Gebühren und Stufen an Unterstützung. Einige sind für Neulinge eingerichtet, und einige sind perfekt für erfahrenere Händler, so dass die Auswahl der Händler davon abhängt, wonach Sie suchen. Plus500 und eToro sind zwei unserer Lieblingsbroker im Moment.

Schritt 2. Geld einzahlen

Bevor Sie mit dem Handel beginnen, müssen Sie eine Einzahlung tätigen. Die Mindestanforderungen sind nicht sehr hoch (normalerweise etwa 100 bis 200 Dollar), so dass sie niemanden abschrecken sollten.

Schritt 3. Entscheiden Sie, wie Sie traden möchten

Spread Betting und CFDs (Contract for Differences) sind die beiden wichtigsten Möglichkeiten, mit Kryptowährungen zu handeln. Auf den ersten Blick sehen diese ziemlich ähnlich aus, aber wenn man ein wenig tiefer gräbt, wird man sehen, dass sie nicht gleich sind. Wenn Sie nicht wissen, ob Sie Spreads oder CFDs bevorzugen oder mehr über ihre Unterschiede herausfinden möchten, ist es vielleicht eine gute Idee, etwas mehr zu recherchieren.

Schritt 4. Beginnen Sie den Handel

Sobald Ihre Einzahlung durchgelaufen ist, können Sie loslegen, aber wir empfehlen Ihnen, zuerst ein Demokonto einzurichten, bevor Sie einsteigen. Dadurch erhalten Sie ein gutes Verständnis dafür, wie alles funktioniert, und Sie können sich auch ein Bild davon machen, wie volatil Ihre gewählte Währung ist, ohne dabei etwas zu riskieren.

Nachdem Sie mit Ihrem Demokonto herumgespielt haben, werden Sie sehen, dass der Handel nicht allzu kompliziert ist. Sie müssen nur eine Position einnehmen, ob der Wert Ihrer Währung steigen oder fallen wird. Wenn Sie glauben, dass er steigen wird, nehmen Sie eine Long-Position (Kauf) ein, und wenn Sie glauben, dass er fallen wird, nehmen Sie eine Short-Position (Verkauf) ein.

Je nach Broker können Sie Ihrer Strategie möglicherweise auch Hebelwetten hinzufügen. Das funktioniert so, dass Sie nur einen Bruchteil des Handelswertes eintragen und Ihr Broker den Rest abdeckt. Dies ist jedoch nichts für Anfänger. Es ist eine risikoreiche Strategie und es ist leicht, relativ schnell große Geldsummen zu gewinnen oder zu verlieren. Clevere Händler verwenden Stopps, um das Risiko zu mindern und den potenziellen Schaden zu begrenzen.

Noch unentschlossen?

Vorteile

  • Das Cosmos Netzwerk ist großartig für Entwickler
  • Proof-of-Stake Algorithmus hilft der Demokratisierung des Erwerbes der Coins
  • Aufgrund der volatilen Natur ist ATOM ein Coin, der überaus interessant zu beobachten ist

Nachteile


Faktengeprüft

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Harry Atkins
Financial Writer
Harry kam 2019 zu uns, er verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Schreiben, Redigieren und Verwalten von Top-Inhalten für Blue-Chip-Unternehmen. Seine beträchtliche Erfahrung im… read more.