Wie und wo kann ich Cosmos (ATOM) kaufen in Deutschland 2024

Das Cosmos-Ökosystem ist ein dezentrales Netzwerk von Blockchains, von dem die Entwickler hoffen, dass es eine neue Kryptowährungswirtschaft schafft. In diesem Leitfaden finden Sie alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie in Cosmos investieren.
Von:
Aktualisiert: Nov 16, 2022
Listen

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie über Cosmos (ATOM) wissen müssen. Wir erklären, welches Problem die Münze löst, wie ihre zukünftigen Investitionsaussichten sind und welche Überlegungen Sie anstellen sollten.

Vergleichen Sie, wo Sie Cosmos Coins kaufen können, und eröffnen Sie ein Konto

Copy link to section

Im Folgenden haben wir drei der besten Orte aufgeführt, an denen Sie Cosmos-Kryptowährungen online kaufen können. Klicken Sie auf einen der Links, um zu sehen, was die jeweilige Handelsplattform zu bieten hat, oder lesen Sie weiter, um mehr über Cosmos zu erfahren.

1
Mindesteinzahlung
$ 0
Best offer
Benutzerbewertung
5.0
Multi-Tier & Multi-Cluster-Systemarchitektur
Hohe Liquidität mit reichlich Ressourcen und Partnern
Multiple-Münz-Unterstützung wie BTC, ETH, LTC, VD
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:

Cosmos online kaufen – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Copy link to section

Schritt 1. Finden Sie eine Börse

Copy link to section

Der einfachste Weg, Cosmos zu kaufen, ist über eine zuverlässige Kryptowährungsbörse. Für jede Plattform sind die Preise und Gebühren jedoch variabel, daher lohnt es sich immer, sich umzusehen und Angebote zu vergleichen. Hier sind unsere bevorzugten Orte für den Erwerb von Cosmos ATOM:

  • KuCoin: KuCoin bietet eine gute Mischung aus benutzerfreundlichen Analysetools und hilfreichen Anleitungen, was es zu einer beliebten Wahl für Anfänger und Experten macht. Melden Sie sich noch heute bei KuCoin an >
  • Binance: Binance ist vielleicht die bekannteste Krypto-Börse der Welt und unterstützt eine Vielzahl von Münzen. Niedrige Gebühren und eine übersichtliche Benutzeroberfläche machen das Investieren in Kryptowährungen einfach. Jetzt Binance beitreten >

Schritt 2. Melden Sie sich an und zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein

Copy link to section

Sobald Sie sich für eine Börse entschieden haben, müssen Sie sich anmelden und Ihr Konto einrichten. Füllen Sie dazu die geforderten Kontaktdaten aus und legen Sie eine Kopie Ihres Lichtbildausweises vor, falls dies erforderlich ist.

Anschließend müssen Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen. Die meisten Börsen akzeptieren Fiat-Geld über eine Banküberweisung. Wenn Ihre Börse jedoch nur Kryptowährung akzeptiert, kaufen Sie einige Bitcoin von einer großen Börse wie Coinbase und fügen Sie sie zu Ihrer Geldbörse hinzu.

Schritt 3. Kauf

Copy link to section

Jetzt sind Sie bereit, den Abzug zu betätigen. Suchen Sie nach dem entsprechenden ATOM-Paar mit den von Ihnen gewählten Mitteln. Wenn Ihr Konto also mit USD gefüllt ist, suchen Sie nach dem Paar ATOM/USD, während Sie bei einem Konto mit Bitcoin nach dem Paar ATOM/BTC Ausschau halten sollten. Geben Sie schließlich die Anzahl der gewünschten Münzen ein, prüfen Sie, ob Sie mit dem aktuellen Marktpreis und den Transaktionsgebühren zufrieden sind, und führen Sie Ihre Transaktion aus.

Schritt 1. Besorgen Sie sich eine geeignete Wallet

Copy link to section

Nachdem Sie Cosmos Coins gekauft haben, können Sie diese zur zusätzlichen Sicherheit in einer Geldbörse aufbewahren. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Cosmos ATOM zu speichern. Um Ihre Suche einzugrenzen und Ihnen wertvolle Zeit zu ersparen, haben wir zwei unserer bevorzugten Wallets herausgesucht:

Cosmos traden – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Copy link to section

Wenn Sie nur an den Handel denken, brauchen Sie einen Broker, mit dem Sie schnell Kauf- und Verkaufspositionen eröffnen und schließen können, um von den Marktschwankungen zu profitieren.

Schritt 1. Finden Sie einen CFD-Broker

Copy link to section

Heutzutage gibt es viele seriöse Broker auf dem Markt, aber sie alle haben unterschiedliche Gebühren und Unterstützungsniveaus. Einige sind auf Einsteiger ausgerichtet, andere auf erfahrene Händler. Für wen Sie sich entscheiden, hängt also davon ab, was Sie suchen. Hier sind zwei der besten Optionen im Moment:

Schritt 2. Erstellen Sie ein Konto und zahlen Sie Geld ein

Copy link to section

Genauso wie Sie bei einer Börse ein Konto erstellen und validieren müssen, müssen Sie dies auch bei einem Broker tun. Füllen Sie also die geforderten Kontaktdaten aus und legen Sie gegebenenfalls eine Kopie Ihres Lichtbildausweises vor. Heutzutage bieten die meisten Broker eine breite Palette von Einzahlungsmöglichkeiten an, von der Banküberweisung bis hin zu PayPal, was einen flexiblen Ansatz für den Handel ermöglicht.

Schritt 3. Erfahren Sie, wie Sie eine technische Analyse durchführen

Copy link to section

Die technische Analyse ist die Grundlage jeder soliden Handelsstrategie. Sie beinhaltet das Lesen von Charts und die Beobachtung von Kursbewegungen, um Schlüsselindikatoren und Trends zu erkennen. Unser Kurs zum kurzfristigen Handel bietet eine gute Einführung in diesen Prozess.

Schritt 4. Beginnen Sie mit dem Handel

Copy link to section

Sobald Ihre Einzahlung erfolgt ist, können Sie loslegen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, ein Demokonto einzurichten, bevor Sie loslegen. Auf diese Weise erhalten Sie ein gutes Verständnis dafür, wie alles funktioniert, und Sie können auch sehen, wie volatil Ihre gewählte Währung ist, ohne etwas zu riskieren.

Nachdem Sie mit Ihrem Demokonto herumgespielt haben, werden Sie feststellen, dass der Handel nicht allzu kompliziert ist. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Position zu beziehen, ob der Wert Ihrer Währung steigen oder fallen wird. Wenn Sie glauben, dass er steigt, gehen Sie eine Long-Position (Kauf) ein, und wenn Sie glauben, dass er fällt, gehen Sie eine Short-Position (Verkauf) ein.

Je nach Broker können Sie Ihre Strategie auch um gehebelte Wetten erweitern. Dabei setzen Sie nur einen Bruchteil dessen ein, was der Handel wert ist, und Ihr Broker übernimmt den Rest. Das ist allerdings nichts für Anfänger. Es handelt sich um eine Strategie mit hohem Risiko, bei der man schnell große Summen gewinnen oder verlieren kann. Erfahrene Händler verwenden Stopps, um das Risiko zu minimieren und den potenziellen Schaden zu begrenzen.

Sollte ich in Cosmos Atom investieren?

Copy link to section

Die Entscheidung, in eine Kryptowährung wie Cosmos zu investieren, ist keine Entscheidung, die man leichtfertig treffen sollte. Das Wichtigste, was man bei der Entscheidung, ob jetzt ein guter Zeitpunkt zum Investieren ist, beachten sollte, ist der Trend des gesamten Kryptomarktes. In Bullenmärkten tendieren Altcoins wie Cosmos dazu, sich sehr gut zu entwickeln. In bearish können Altcoins jedoch oft schwere Verluste erleiden.

Cosmos ist ein Netzwerk, das die Aufmerksamkeit vieler dezentraler Entwickler auf sich zieht, aber es ist noch nicht in den Krypto-Mainstream aufgestiegen. Es gibt eine große Anzahl von Krypto-Projekten, die man unterstützen kann, daher sollten Sie sich nur dann für Cosmos entscheiden, wenn Sie volles Vertrauen in die Glaubwürdigkeit des Projekts haben, einen Wert für die Token-Inhaber zu schaffen.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, dass Cosmos der richtige digitale Vermögenswert für Sie ist, ist der beste Weg für einen Einstieg das Dollar-Cost-Averaging: Erhöhen Sie Ihre Position im Laufe der Zeit langsam mit gleichen Geldbeträgen in bestimmten Abständen, um die Auswirkungen der Marktvolatilität auszugleichen.

Noch unentschlossen?

Copy link to section

Vorteile

Copy link to section
  • Das Cosmos Network ist großartig für Entwickler
  • Proof-of-Stake-Algorithmus trägt zur Demokratisierung des Münzerwerbs bei
  • Aufgrund seiner Volatilität ist ATOM eine interessante Münze, die man im Auge behalten sollte

Nachteile

Copy link to section

Zum Schluss noch drei Fragen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen sollen, ob Sie in Cosmos ATOM investieren sollten.

1. Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, Cosmos zu kaufen?

Copy link to section

Es kommt wirklich darauf an, welche Art von Investor Sie sind. Wenn Sie ein langfristiger Investor sind, der jetzt einsteigen und ATOM-Token in einer Brieftasche halten möchte, bis sie in der Zukunft an Wert gewinnen, könnten der demokratische Konsensmechanismus und die entwicklerfreundliche Natur des Projekts ein Grund sein, optimistisch zu sein.

Für kurzfristige Händler sind die Fundamentaldaten des Cosmos-Projekts jedoch weniger wichtig. Stattdessen sollten Sie sich auf die technische Analyse konzentrieren, damit Sie die Marktstimmung genau einschätzen können. Da Cosmos recht volatil ist, bietet es gute Chancen für den Handel.

Unabhängig davon, wofür Sie sich entscheiden, finden Sie hier die neueste Analyse des Cosmos-Projekts. Nutzen Sie sie, um sich eine Meinung zu bilden und Ihre Investitionsentscheidungen zu treffen:

2. Welches Problem löst Cosmos und wie sind die Investitionsaussichten?

Copy link to section

Da es sich um ein “ständig wachsendes Ökosystem interoperabler und souveräner Blockchain-Anwendungen und -Dienste” handelt, bietet es einen fortschrittlichen und kollaborativen Weg für dezentralisierte Dinge, um gemeinsam zu funktionieren, während wir auf eine stärker dezentralisierte Zukunft zusteuern.

Investoren beginnen, Cosmos Aufmerksamkeit zu schenken, aber es bleibt ein kleiner Fisch in einer Welt mit großen Namen wie Bitcoin und Ethereum. Dies bedeutet jedoch, dass es noch mehr Raum für zukünftiges Wachstum hat, was bedeutet, dass eine Investition zwar riskant sein mag, sich aber auf lange Sicht enorm auszahlen könnte.

Sehen Sie sich unsere Auswahl der neuesten Nachrichten über das Cosmos-Ökosystem an. Sie enthalten alle aktuellen Informationen, die Sie benötigen, um bessere Investitionsentscheidungen zu treffen.

Celestia TIA-Token nähert sich dem ATH und übertrifft Cosmos bezüglich einer wichtigen Kennzahl
Der TIA-Token von Celestia war in den letzten Monaten eine der Kryptowährungen mit der besten Performance. Am Donnerstag sprang der Preis auf ein Hoch von 14,57 $ und lag damit einige Punkte unter seinem Rekordhoch von 15,28 $. Insgesamt ist TIA seit seinem Tiefpunkt im Oktober letzten Jahres um meh
Darum steigt der Preis von THORChain (RUNE)
Der Preis von THORChain (RUNE) ist seit fünf Monaten in Folge gestiegen und notiert nun auf dem höchsten Stand seit Mai 2022. Er wurde bei 6,80 $ gehandelt, was etwa 805 % über dem niedrigsten Stand im Jahr 2023 lag. Die Gesamtmarktkapitalisierung ist auf über 2,3 Mrd. $ gestiegen und RUNE ist damit
Cosmos (ATOM)-Gründer kündigt Hard Fork nach letzter Angebotsgenehmigung an
Die Cosmos Hub-Community hat den Vorschlag Nr. 848 angenommen, die Inflation von ATOM auf 10 % zu senken. Während 41,1 % der Teilnehmer die Initiative unterstützten, forderte der Gründer des Projekts, Jae Kwon, eine Blockchain-Aufteilung. Kwon hat eine bevorstehende Hard Fork angekündigt, bei der da

3. Wollen Sie Cosmos langfristig halten?

Copy link to section

Sie können die ATOM-Münze entweder langfristig halten oder für einen schnellen Gewinn verkaufen. Obwohl jede dieser Methoden ihre eigenen Vorzüge hat, gibt es verschiedene Überlegungen, die Sie anstellen sollten und die wir im Folgenden darlegen.

Überlegungen für eine langfristige Anlagestrategie

Langfristig orientierte Anleger sollten sich darauf konzentrieren, eine sichere, vertrauenswürdige Börse zu finden, die ihre ATOM-Aufträge schnell und effizient abwickeln kann. Dann sollten Sie sich auf die Suche nach einer Geldbörse machen, die Ihre Gelder wirksam schützen kann.

Überlegungen für eine kurzfristige Handelsstrategie

Das Wichtigste, worauf Sie beim kurzfristigen Handel achten müssen, ist die Suche nach einem Broker mit niedrigen Gebühren. Wenn Ihr Broker keine niedrigen Gebühren erhebt, werden Ihre Gewinne in hohem Maße aufgezehrt.

Started Sie mit ATOM



Quellen und Referenzen
Risiko-Warnung
Charlie Hancox
Financial Writer

Charlie ist Finanzjournalist bei Invezz. Er berichtet über Rohstoffe, Kryptowährungen und aktuelle Nachrichten. Bevor er zu Invezz kam, half er dabei, Crux Investor zur am schnellsten... mehr lesen.