Fetch.ai (FET)

Was ist Fetch?

Fetch ist eine Plattform, die künstliche Intelligenz nutzt, um Probleme der realen Welt zu lösen. Sie hat eine digitale Version der Welt geschaffen, in der KI komplexe Aufgaben in Sekundenschnelle erledigen kann. Durch die Interaktion mit dieser digitalen Welt kann die KI den Menschen helfen, indem sie Fahrten umleitet, um den Verkehr zu vermeiden, den besten Energieversorger findet und Lieferketten organisiert.

Der FET-Token ist das Zahlungsmittel für alle Transaktionen auf Fetch. Entwickler müssen FET verwenden, um neue Agenten hinzuzufügen und auf einige Kernfunktionen zuzugreifen, während die KI-Agenten es verwenden, um Daten oder Dienstleistungen voneinander zu kaufen.

Fetch wurde im Jahr 2017 gegründet und ging 2019 an den Start. Einige des Teams waren an Google DeepMind beteiligt, einem Projekt, das ebenfalls KI und maschinelles Lernen zur Lösung von Problemen in der realen Welt einsetzt.

Wie funktioniert Fetch?

Fetch arbeitet, indem es für jede Person und Organisation, die sich bei der Plattform anmeldet, einen KI-„Vertreter“ erstellt. Diese Agenten können sowohl untereinander als auch mit der von Fetch entworfenen digitalen Welt interagieren und im Wesentlichen Informationen austauschen, um die ihnen zugewiesenen Ziele zu erreichen.

Auch wenn sich das jetzt ein wenig apokalyptisch anhört, nutzt Fetch die Blockchain-Technologie, um zu verhindern, dass die Roboter die Kontrolle übernehmen. Jede Entität hat eine auf der Blockchain gespeicherte ID, die bei jedem Handel überprüft wird, um sicherzustellen, dass sie diejenige ist, die sie vorgibt zu sein, und jede neue Transaktion wird der Blockchain hinzugefügt, damit der Fluss von Informationen und Vermögenswerten nachverfolgt werden kann.


Quellen und Referenzen
Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >