So kaufen Sie Kryptowährungen online

Kryptowährungen sind einer der beliebtesten Märkte überhaupt, mit Millionen von Münzen, die jeden Tag gehandelt werden. Wenn Sie Hilfe beim Einstieg benötigen, können Sie sich bei uns über die Grundlagen informieren.
Tipp: Unser bevorzugter Broker ist, eToro: besuchen & Konto erstellen

Dies ist eine Einführung in die Kryptowährung und wie Sie sie kaufen können. Hier erfahren Sie, wie alles funktioniert, warum verschiedene Plattformen unterschiedliche Coins verwenden und wo Sie sie am besten kaufen können.

Vergleichen Sie, wo Sie Kryptowährungen kaufen können, und eröffnen Sie ein Konto

Wenn Sie sofort ein paar Münzen kaufen möchten, finden Sie die Top-Broker in der folgenden Tabelle. Wir haben alle führenden Optionen überprüft, um Ihnen einige Hinweise zu geben, wie Sie eine auswählen können, die zu Ihnen passt. Sind Sie für den Kauf noch nicht bereit? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie das alles funktioniert.

eToro
Key Features
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Min Deposit
$50
United States
Start Trading View key features
Key Features
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ZRX
  • LEND
  • ACT
  • ADX
  • ELF
Payment Methods
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
FOREX.com
Key Features
Handel auf populären Crypto Märkte
Go lang oder kurz auf Krypto von 10p ein Punkt
Handelspartner können Sie vertrauen
Min Deposit
$50
United States
Start Trading View key features
Key Features
Handel auf populären Crypto Märkte
Go lang oder kurz auf Krypto von 10p ein Punkt
Handelspartner können Sie vertrauen
Top Coins
  • ZRX
  • LEND
  • ACT
  • ADX
  • ELF
Payment Methods
Debitkarte, Bank Wire, ACH, Kreditkarte, PayPal
Gegründet im Jahr 1999, einen Teil der GAIN Capital Holdings. Lizenziert in stark regulierten Gerichtsbarkeiten, FCA, IIROC, NFA, CFTC, CIMA, FSA. Zahlungsarten ACH, Debit-Karte, Banküberweisung. $ 50 Mindesteinlage.
Binance
Key Features
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Min Deposit
$1
United States
Start Trading View key features
Key Features
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Top Coins
  • DOGE
  • THETA
Payment Methods
Kryptowährungen
Binance exponentiell gewachsen, da es im Jahr 2017 gegründet und ist heute einer der, wenn nicht die größte Kryptowährung Börsen auf dem Markt.
Coinbase
Key Features
FCA geregelt Kryptoaustausch mit 4500+ digitalen Assets für den Handel verfügbar
Unterstützt Benutzer aus über 100 Ländern, darunter die USA und Kanada
Zurückziehen Ihr Geld über PayPal oder andere Zahlungsmethoden
Min Deposit
$1
United States
Start Trading View key features
Key Features
FCA geregelt Kryptoaustausch mit 4500+ digitalen Assets für den Handel verfügbar
Unterstützt Benutzer aus über 100 Ländern, darunter die USA und Kanada
Zurückziehen Ihr Geld über PayPal oder andere Zahlungsmethoden
Top Coins
Payment Methods
Kreditkarte, Debitkarte, Eurobank a Kontostand, 3D Secure Kreditkarte
Coinbase ist einer der ersten Orte, die es einfach zu kaufen bitcoin und ist seitdem ein weit vertrauenswürdiger Austausch auf dem Markt.
CedarFX
Key Features
Min Deposit
$10
United States
Start Trading View key features
Key Features
Top Coins
Payment Methods
Bitcoin, Kreditkarte, Debitkarte

Was sind Kryptowährungen?

Kryptowährungen sind digitales Geld, die direkt an eine andere Person gesendet werden können, ohne dass ein Finanzinstitut erforderlich ist. Anstelle einer Bank verwenden Kryptowährungen digitale Signaturen und öffentliche Online-Ledger (Blockchains), um jede Transaktion zu verfolgen und zu verifizieren. Kryptowährungen werden nicht nur zum Kauf und Verkauf von Waren verwendet, sondern sind auch Assets, die wie Aktien und Anteile gehandelt werden können.

Die erste und beliebteste Kryptowährung ist Bitcoin. Es wurde 2009 von dem pseudonymen Satoshi Nakamoto entwickelt, der das Konzept in seinem Whitepaper „Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System“ erklärte. Inzwischen gibt es Hunderte von verschiedenen Kryptowährungen, die online gekauft und verkauft werden können.

Wie funktionieren Kryptowährungen?

Kryptowährungen verwenden eine Blockchain zum Speichern und Überprüfen von Transaktionen. Eine Blockchain ist wie eine öffentliche Datenbank und enthält einen Verlauf aller Transaktionen. Jede neue Transaktion wird am Ende der Chain hinzugefügt und kann dort nicht mehr geändert werden.

Auf diese Weise ist die Blockchain ein irreversibler Beweis dafür, wem was gehört. Der beste Weg, dies zu verstehen, besteht darin, mit der Funktionsweise von Bitcoin zu beginnen. Die Technologie hat sich jedoch in den letzten zehn Jahren seit ihrer Einführung stark weiterentwickelt.

Jetzt gibt es Plattformen wie Ethereum, die ein anderes, weniger energieintensives System verwenden, um so etwas wie ein alternatives Internet zu schaffen. Sogar diese Technologie ist noch einen Schritt weiter gegangen, um ganze Systeme von Dingen wie dezentrale Finanzen zu schaffen, die alle eine Version der Blockchain verwenden, aber auf verschiedene Weise.

So kaufen Sie Kryptowährungen online – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Finden Sie eine Börse, um Kryptowährungen zu kaufen

Wenn Sie einen Ort finden wollen, um Kryptowährungen zu kaufen, sind Börsen der beste Ort, um zu beginnen. Es gibt viele verschiedene Arten von Börsen; zentralisierte und dezentralisierte, solche, die Sie in Fiat-Währung kaufen lassen und solche, die nur Kryptowährungen akzeptieren, und solche, die nur die Top-Kryptos anbieten, während andere eine Vielzahl von Altcoins im Angebot haben.

Zwei der wichtigsten Börsen sind:

  • Binance: Binance ist die beliebteste Krypto-Börse und kann Millionen von Transaktionen pro Sekunde abwickeln. Sie können Hunderte verschiedener Münzen handeln. Melden Sie sich heute bei Binance an >
  • ChangeNOW: Eine Börse, die fast 200 Kryptos unterstützt. Es gibt fast 30.000 Handelspaare, mit denen Sie einen Krypto-Token gegen einen anderen tauschen können. Die Plattform ist auch in andere bekannte Handelsplattformen integriert. Melden Sie sich bei ChangeNOW an >

Schritt 2. Melden Sie sich an und laden Sie Ihr Konto auf

Bevor Sie mit dem Kauf beginnen, müssen Sie ein Konto eröffnen. Sie müssen dazu einige Kontaktdaten angeben und die meisten benötigen auch einen Lichtbildausweis. Bei den größten Börsen wie Binance können Sie Ihr Konto mit Fiat-Währung aufladen, aber viele akzeptieren nur Einzahlungen in Bitcoin oder Ethereum.

Schritt 3. Kryptowährungen kaufen

Um eine Münze zu kaufen, müssen Sie nach ihrem Tickersymbol an der von Ihnen gewählten Börse suchen. Wenn Sie zum Beispiel Bitcoin kaufen möchten, müssen Sie nach dem BTC-Symbol und nach dem Paar USD/BTC oder EUR/BTC suchen. Dann können Sie Ihren Handel ausführen.

Viele Altcoins können nur mit einer anderen Kryptowährung gekauft werden. Auch hier sind Bitcoin und Ethereum normalerweise die besten Kryptos, aber es gibt andere, wie Binance Coin (BNB) und Tether (USDT), die genauso gut funktionieren.

Schritt 4. (Optional) Besorgen Sie sich ein geeignetes Wallet

Ein Wallet ist der sicherste Ort zum Speichern von Kryptowährungen. Es ist kein Muss: Sie können Ihre Münzen auf einem Börsenkonto lassen und sich sicher fühlen, dass sie dort sicher sind. Aber der beste Ort, um die Kontrolle über sie zu übernehmen und eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzuzufügen, ist eine Wallet. Es gibt sie in verschiedenen Formen, von Wallet-Apps bis hin zu vollwertigen Hardware-Wallets, die Münzen offline speichern.

Schauen Sie sich die Optionen an, um herauszufinden, welche für Sie am besten geeignet ist. Hier sind zwei der führenden Wallet-Anbieter:

  • CoolWallet: CoolWallet ist ein Hardware-Wallet, die Ihre Münzen im „cold storage“ aufbewahrt und vor einer Internetverbindung schützt. Es hat auch eine App, mit der Sie über eine Bluetooth-Verbindung auf Ihre Münzen zugreifen können. Holen Sie sich jetzt Ihr CoolWallet >
  • StrongCoin: StrongCoin ist ein “hybrides“ Wallet, das die Funktionalität einer Online-Option mit zusätzlicher Sicherheit kombiniert. Es speichert Ihre privaten Schlüssel in Ihrem Browser und verschlüsselt sie, bevor sie auf den Servern von StrongCoin gespeichert werden. Melden Sie sich jetzt bei StrongCoin an >
Binance
Key Features
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Min Deposit
$1
United States
Start Trading View key features
Key Features
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Top Coins
  • DOGE
  • THETA
Payment Methods
Kryptowährungen
Binance exponentiell gewachsen, da es im Jahr 2017 gegründet und ist heute einer der, wenn nicht die größte Kryptowährung Börsen auf dem Markt.

So handeln Sie Kryptowährungen – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Finden Sie einen Broker

Krypto zu handeln bedeutet, viele Trades zu machen, um von Preisschwankungen zu profitieren. Um dies zu tun, müssen Sie einen Broker finden, der niedrige Handelsgebühren erhebt, damit Ihr Geld nicht durch Gebühren aufgefressen wird. Mehr Broker bieten jetzt völlig kostenlosen Handel an und dies kann einen großen Unterschied für Ihr Endergebnis bedeuten.

Broker ergänzen ihre Plattformen ständig mit neuen Krypto-Handelsmöglichkeiten. Sie werden wahrscheinlich nicht so eine breite Palette von Münzen bei einem Broker im Vergleich zu einer Börse bekommen, aber alle Top-Optionen wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin stehen normalerweise zur Verfügung. Wenn Sie auf der Suche nach einem Broker sind, hier sind zwei der besten Optionen:

  • eToro: eToro war einer der ersten Broker, der den CFD-Handel mit Kryptowährungen ermöglichte, und hat sich zu einem der beliebtesten Online-Broker entwickelt. Sie können Assets wie Aktien, Rohstoffe sowie Krypto handeln. Melden Sie sich jetzt bei eToro an >
  • Plus500: Als ein weiterer Broker, der beim CFD-Handel führend ist, können Sie bei Plus500 CFDs mit vielen anderen Assets und Wertpapieren handeln, z. B. mit Rohstoffen, Devisen, Indizes, Aktien und ETFs. Melden Sie sich noch heute bei Plus500 an >

Schritt 2. Zahlen Sie Geld ein

Sie müssen Ihr Brokerkonto mit Fiat-Währung aufladen. Da einige Broker Gebühren für Einzahlungen und andere auch für Auszahlungen erheben, ist es eine gute Idee, die Gebührenstruktur sorgfältig zu prüfen, bevor Sie beginnen.

Schritt 3. Entscheiden Sie, wie Sie handeln möchten

Die häufigste Art des Handels mit Kryptowährungen ist mit CFDs. Im Allgemeinen, wenn Sie Leute hören, die regelmäßig über den Handel sprechen, ist dies, was sie meinen. Anstatt eine Münze zu kaufen und zu halten, können Sie mit CFDs auf ihren Preis spekulieren, ohne sie überhaupt zu besitzen.

Schritt 4. Starten Sie den Handel

Wenn Sie noch nicht mit Krypto vertraut sind, können Sie am besten mit einem Demo-Konto beginnen.Fast jeder Broker bietet eine Variante davon an und es ist eine Möglichkeit, mit unechten Geld zu handeln, um sich damit vertraut zu machen, wie alles funktioniert. Es ist viel besser, Ihre ersten Fehler mit unechten Geld zu machen, als Ihr eigenes Geld aufs Spiel zu setzen.

In Bezug auf den Handel selbst müssen Sie entscheiden, ob Sie glauben, dass der Wert einer Münze steigen oder fallen wird. Wenn Sie glauben, dass es steigt, sollten Sie es kaufen – bekannt als „Long“-Position – und wenn Sie glauben, dass es sinkt, können Sie es verkaufen – bekannt als „Short“-Position.

Wenn Sie mehr Erfahrung haben, gibt es andere Handelsstrategien, die Sie verwenden können. Eine weitere beliebte Option ist der Handel mit Hebelwirkung, der es Ihnen ermöglicht, größere Trades zu tätigen, indem Sie nur einen kleinen Teil des Gesamtwertes als Einzahlung leisten. Seien Sie dabei vorsichtig: Die Verluste können genauso schnell eskalieren wie die Gewinne.

eToro
Key Features
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Min Deposit
$50
United States
Start Trading View key features
Key Features
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ZRX
  • LEND
  • ACT
  • ADX
  • ELF
Payment Methods
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.

Immer noch unentschlossen?

Es ist immer eine gute Idee, sich Zeit für etwas Neues zu nehmen, und bei Kryptowährungen ist das nicht anders. Im Folgenden finden Sie eine kurze Zusammenfassung der Vor- und Nachteile von Investitionen in Kryptowährungen, gefolgt von einigen abschließenden Fragen, über die Sie nachdenken sollten.

Vorteile

  • Es gibt das Potenzial für große Gewinne, da Münzen dafür bekannt sind, während Bullenläufen über 100% an Wert zu gewinnen
  • Es wird immer mehr zum Mainstream und etablierte Institutionen haben bereits investiert
  • Es ist jetzt eine realistische Alternative zur Anlage Ihres Geldes auf einer Bank oder in Aktien und Anteilen
  • Einige Blockchain-Plattformen bieten Verbesserungen für Probleme der realen Welt, weshalb die breite Einführung dieser Technologie möglich ist

Nachteile

  • Der Markt ist volatil und nicht jeder mag es, wenn seine Investitionen fast täglich im Wert schwanken
  • Sie sind beim Ausfall einer Münze oder Plattform kaum abgesichert
  • Es ist im Moment eine weitgehend unregulierte Branche

Hier sind drei weitere Fragen, die Ihnen bei der Entscheidung über eine Investition in Kryptowährungen helfen sollen.

1. Ist es ein guter Zeitpunkt, um Kryptowährungen zu kaufen?

Dies ist eine abwechslungsreiche Frage, die von einigen Faktoren abhängt, nämlich: die Münze, an der Sie interessiert sind, der Zustand des Gesamtmarktes und was Ihr Zeitrahmen ist, um Renditen zu erzielen. Viele Münzen bieten Vorteile für den Besitz, in Form von Zinsen, Dividenden oder Stimmrechten, die auch ein Faktor bei Ihrer Entscheidung sein sollten.

Der Kryptomarkt ist dafür bekannt, Schwankungen in beide Richtungen zu erleben, und insbesondere langfristige Investoren sollten dies im Auge behalten. Wenn Sie handeln wollen, können Sie versuchen, kurzfristige Änderungen mit Ihren eigenen Indikatoren vorherzusagen, aber auf jeden Fall unsere Analyse kann Ihnen helfen:

Litecoin (LTC) befindet sich in einem stetigen Aufwärtstrend, und im Moment deutet alles darauf hin, dass der Preis wieder über den Widerstand von 300$ steigen könnte. Fundamentalanalyse: Litecoin könnte in den kommenden Tagen einer der besten Performer sein Der Kryptowährungsmarkt ist in den ersten Handelstagen im Mai auf dem…
Ethereum war im letzten Monat einer der besten Performer auf dem Kryptowährungsmarkt, und der Preis für diese Kryptowährung ist im April von 1922$ auf über 2800$ gestiegen. Der aktuelle Preis liegt bei etwa 2940$, und laut dem Beratungsunternehmen für Investitionen in digitale Vermögenswerte, Two Prime, ist Ethereum immer noch unterbewertet.
Der Kryptowährungsmarkt ist diesen Samstag auf dem Vormarsch und diese Situation unterstützt auch den Preis von Ripple, Bitcoin Cash und Stellar. Bitcoin notiert über der 57.000$-Marke, und im Moment deutet alles darauf hin, dass der Preis wieder über den 60.000$-Widerstand steigen könnte. Der Kryptowährungsmarkt zieht weiterhin institutionelle Investoren an, und…

2. Welches Problem lösen Kryptowährungen und was sind ihre Investitionsaussichten?

Kryptowährungen lösen das Problem, einer dritten Partei zu vertrauen, die als Vermittler für Ihr Geld fungiert. Stattdessen ist jede Transaktion öffentlich zugänglich und es werden digitale Signaturen zusammen mit einer Blockchain verwendet, um zu beweisen, wem was gehört und um Doppelausgaben zu verhindern.

Es ist schwierig, die Zukunft vorherzusagen, und einige Münzen werden sicherlich scheitern, aber im Allgemeinen sehen die Aussichten für Kryptowährung gut aus. Das Krypto-Ökosystem ist in den letzten Jahren viel populärer geworden. Es hat vielerorts institutionelle Akzeptanz gefunden, und viele Investmentfonds haben bereits Münzen in ihre Portfolios aufgenommen.

Eine der Herausforderungen besteht darin, dass Bitcoin den gesamten Markt stark beeinflusst. Es hat im Allgemeinen das größte Volumen, daher ist es sehr wichtig zu wissen, wie es funktioniert, bevor Sie in etwas investieren. Krypto ändert sich schnell und die Verfolgung der neuesten Nachrichten ist auch entscheidend, um ein erfolgreicher Investor zu sein:

Dogecoin war zum ersten Mal überhaupt nahe an die 0,70$-Marke am Mittwoch, aber die Lieblingsmünze von Elon Musk fiel zurück auf die 0,60$-Marke. Es ist wahrscheinlich, dass der Dogecoin-Preis eine Phase der Volatilität vor Musks Saturday Night Live Debüt durchlaufen könnte. Im Vorfeld des mit Spannung erwarteten SNL-Auftritts von…
Die Volatilität der Kryptowährungsbranche ist nichts Neues. Schließlich sind die steigenden und fallenden Preise zwar nicht das Beste für die Erhaltung des Vermögens, aber großartig für Händler, die diese Gelegenheiten nutzen, um Gewinn zu erzielen. Es ist jedoch immer noch interessant, die Volatilität zu analysieren, um herauszufinden, was sie verursacht,…
Das in New York ansässige Auktionshaus Sotheby’s akzeptiert nun digitale Währungen als Zahlungsmittel für physische Kunstwerke. Charles F. Stewart, CEO von Sotheby’s, enthüllte diese Neuigkeit während eines Interviews am 5. Mai und bemerkte, dass das Auktionshaus Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) für „Love is in the Air“,…

3. Wollen Sie Kryptowährungen langfristig halten?

Auch hier kommt es darauf an, was Ihre Ziele sind. Wenn Sie eine Münze recherchieren und ihre Aussichten mögen oder an der Plattform teilnehmen möchten, dann halten Sie sie wahrscheinlich für eine Weile. Andernfalls entscheiden sich viele Händler dafür, schnell in Positionen ein- und auszusteigen, um von Preisschwankungen zu profitieren. Hier sind ein paar letzte Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, unabhängig von Ihrem gewählten Zeitrahmen.

Überlegungen für eine langfristige Anlagestrategie

Wenn Sie langfristig dabei sind und nur mit einem Preisanstieg rechnen, suchen Sie sich eine Börse und kaufen Sie sofort ein paar Münzen. Dann kann es am besten sein, ein Wallet zu finden, um sie zu speichern. Viele Plattformen verfügen über ihr eigenes natives Wallet mit einzigartigen Belohnungen für die Investition von Coins in den Erfolg ihrer Arbeit.

Überlegungen für eine kurzfristige Handelsstrategie

Kurzfristige Händler benötigen niedrige Gebühren und flexible Handelsoptionen. Wählen Sie einen Broker mit günstigen oder keinen Handelsgebühren und überlegen Sie, wie Sie mithilfe von Tools und Diagrammen den Markt vorhersagen können.

Geschrieben von: James Knight
James kam 2021 zu uns und verfügt über jahrelange Erfahrung als Autor und Inhaltsersteller. Neben seiner Leidenschaft für Finanzen, Sport und Technologie ist James ein Historiker auf der verzweifelten Suche nach einem Schlag unter Par.