Wie man Maker coin online kauft

Maker ist eine Kryptowährung, die dazu beiträgt, traditionelle Finanzdienstleistungen wie Kreditvergabe und Kreditaufnahme in der Kryptowelt verfügbar zu machen. Dieser Leitfaden erklärt, wie Sie Maker bekommen und warum Sie investieren sollten.
By: James Knight
James Knight
Wenn er nicht bei der Arbeit ist, ist James ein begeisterter Händler und Golfer, der gerne reist. Einmal hat… read more.
Updated: Okt 18, 2021
Tipp: Unser bevorzugter Broker ist, eToro: besuchen & Konto erstellen

Die Maker coin ist Teil der MakerDAO-Plattform, einem alternativen Finanzsystem, das auf Kryptowährungen basiert. In diesem Leitfaden für Einsteiger erfahren Sie alles, was Sie über den Maker wissen müssen, welche Rolle er in dem System spielt und wo Sie ihn jetzt kaufen können.

Vergleichen Sie, wo Sie Maker kaufen können, und eröffnen Sie ein Konto

Sie können Maker sofort bei einer der unten aufgeführten Plattformen erwerben. Diese Broker sind ideal für Anfänger, die gerade erst mit Kryptowährungen anfangen, so dass Sie ein Konto in nur wenigen Minuten einrichten können. Alternativ können Sie auch nach unten scrollen, um weiter über Maker zu lesen.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$1
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
9.3
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Beschreibung:
Binance exponentiell gewachsen, da es im Jahr 2017 gegründet und ist heute einer der, wenn nicht die größte Kryptowährung Börsen auf dem Markt.
Zahlungsarten
1Pay, 2C2P, 3D Secure Kreditkarte, ACH, ANELIK, Abaqoos, AdvCash, AlertPay, Alfa-Click
Algocharge, AliPay, American Express, Apple Pay, AstroPay, BPAY, Bank Link, Bank Wire, Banküberweisung, Banküberweisung, Baofoo, Bestände, BitGold, BitPay, Boleto, Borneo Exchanger, Bradesco, CEX.io Mobile App, CFDs, CSS System, CUPS, CartaSi, Carte Bleu, Carte Bleue, Cash, CashU, Cashier Order, Check, Check (UK only), China UinonPay, China Union Pay, China UnionPay, ClickandBuy, Contact, Contact Z, DCPay, DIXIPAY, Dankort, Debitkarte, Dengi Online, DineroMail, DirectPay, Dotpay, E-dinar, ELV, ENets, EPS, ETFs, EXCARD, Easy2Pay, EcoPayz, Ecommpay, Ecurrencyzone, EgoPay, Emerchant Pay, Eprotections, EstroPay, Eurobank a Kontostand, Euteller, Express Dotpay, Express Polish Post Office 24/7, Express Zabka Market, Ezeebill, Ezybonds, FasaPay, Fastapay, Fastbank, Faster Payments, Fesseln, FilsPay, Forex, GTBank, Gate2Shop, Giropay, GlobalCollect, GlobalPAY, GlobePay, Gluepay, Halcash, I-Account, IPS, Ideal, Individuelle US-amerikanische Lizenz, Indizes, Indonesia Exchanger, InstaBill, Instadebit, IntellectMoney, Interswitch, Investmate, Investmate, Itukar, KNET, Klarna, Kreditkarte, Kryptowährungen, LaoForexBoard, LavaPay, Lion Payment, LiqPay, Lobanet, MOTO, MT4, MT5, Mailing Cash, Market Maker, Masari, Mastercard, MegaTransfer, Mister Cash, Mobile Handelsplattform, Mobile Trading App, Moneta, Money Bookers, Money Order, MoneyBookers, MoneyGram, MoneyPolo, Multibanco, NETBANX, Nab, Namecoin, Neosurf, NetPay, OKPAY, OMT, OmahPoin, OnPay.ru, Online Naira, OrangePay, PAYSEC, POLi, POLi & BPay, PYEER, PagoEfectivo, Paxum, Pay Nova, PayCo, PayPal, PayRetailers, PayWeb, Payeer, Payoneer, Payonline, Payvision, Payza, Perfect Money, PocketMoni, Postbank, Powercash 21, Prepaid MasterCard, Prepaid MasterCard (I-Account), Prepaid MasterCard (Intercash), Prepaid MasterCard (Payoneer), Privat 24, Przelewy24, QIWI, RBK Money, Rapid Transfer, RegularPay, Rohstoffe, SEPA, Safecharge, SafetyPay, SahibExchange, Shilling, SmartPay, Sofort, SolidTrust Pay, SorexPay, Sporopay, Stock Certificate, Swish, Teleingreso, Thailand Exchanger, Ticketsurf, Todito Cash, Trade Interceptor, Transact Europe Payment, Trazus, TrustPay, Trustly, UAE Exchange, UPayCard, Ukash, Unet, UnionPay, Unistream, Uphold, Verve, Vietnam Exchanger, Visa, VixiPay, VoguePay, Vouchers, Wallet One, WeChat, WebMoney, WebPay, Webbasierte Handelsplattform, Webtrader, Western Union, Wirecard, Währungen, Yandex, Yandex Money, Yemadai, YuuPay, Z-Payment, Zenith, cTrader, dinpay, eCard, eCheck, eKonto, ePay bg, ePayments Transfer, eToro Mobile Trading Platform, eToro Trading Platform, eTranzact, iPay, mPay, , , , , , , , , unichange.me
Vollständige Liste der Vorschriften:
3
Mindesteinzahlung
$20
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
8.7
Margin-Handel mit voller Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
Kryptowährung Abstecken
Verschiedene Zahlungsarten
Jetzt handeln
Beschreibung:
Cex.io Angebote Austausch von Fiat-Währung für Bitcoin Astraleum, Tether und 23 andere cryptocurrencies sowie Bitcoin / Astraleum Handel gegenüber dem USD.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, Kryptowährungen,
Vollständige Liste der Vorschriften:

So kaufen Sie Maker online – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Finden Sie eine Börse

Eine Kryptowährungsbörse ist normalerweise der beste Ort, um Maker zu kaufen. Börsen sind Plattformen, die Käufer und Verkäufer auf einem Online-Marktplatz zusammenbringen, und sie bieten oft den besten Preis. Zwei der Top-Börsen, die einen Markt für Maker anbieten, sind:

  • Binance: Binance ist die größte Börse für Kryptowährungen. Sie hat das meiste Handelsvolumen und eine große Auswahl an Münzen zur Verfügung. Melde dich noch heute bei Binance an >
  • KuCoin: KuCoin ist eine anfängerfreundliche Austauschplattform. Sie ist ideal für alle, die gerade erst anfangen und bietet eine große Anzahl verschiedener Kryptowährungen zum Kauf und Verkauf. Jetzt KuCoin beitreten >

Schritt 2. Melden Sie sich an und zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein

Sobald Sie sich für eine Börse entschieden haben, müssen Sie ein Konto einrichten. Das bedeutet, dass Sie einige persönliche Informationen, wie Ihre Kontaktdaten und eine Art Ausweis, angeben müssen, bevor Sie die Plattform nutzen können.

In den meisten Fällen können Sie per Banküberweisung oder Kredit-/Debitkartenzahlung Geld auf das Konto einzahlen. Dabei kann eine geringe Gebühr anfallen, die sich je nach Plattform in der Regel zwischen 1 und 5 % bewegt. Einige Börsen erheben überhaupt keine Gebühren für Einzahlungen, können aber stattdessen Gebühren für Abhebungen verlangen.

Schritt 3. Kauf

Mit einem eingezahlten Konto suchen Sie nach der von Ihnen gewählten Münze anhand ihres eindeutigen Tickersymbols. Für die Maker coin lautet es MKR, und wenn Sie danach suchen, werden die Ergebnisse eine Liste verschiedener Paare anzeigen. Diese Paare stellen den Preis von Maker in verschiedenen Stückelungen dar, z. B. MKR/BTC, was anzeigt, wie viel Bitcoin es kostet, eine einzelne Maker coin zu kaufen.

Wählen Sie das Paar, das dem entspricht, wie Sie bezahlen möchten, und geben Sie dann die restlichen Details Ihres Kaufs ein. Das bedeutet, dass Sie entscheiden müssen, wie viele Münzen Sie besitzen möchten oder wie viel Geld Sie ausgeben möchten. Führen Sie den Handel aus, und Ihre neuen Münzen werden im Wallet-Bereich Ihres Kontos angezeigt.

Schritt 4. (Optional) Besorgen Sie sich eine geeignete Wallet

Eine Wallet ist eine App oder ein Online-Portal, mit dem Sie Ihre Münzen verwalten können. Wenn Sie Online-Banking nutzen, wird Ihnen eine Wallet ziemlich vertraut sein; sie speichert Ihr Geld hinter einem eindeutigen Benutzernamen und Passwort, und über die Schnittstelle können Sie sehen, was Sie besitzen, und es auf eine andere Person übertragen, wenn Sie möchten.

Die meisten Wallets sind kostenlos und online verfügbar, obwohl einige Optionen mit maximaler Sicherheit die Münzen tatsächlich auf einem physischen Gerät speichern, für das Sie möglicherweise eine einmalige Gebühr zahlen müssen. Sie stellen dann über Ihren Computer oder Ihr Mobiltelefon eine Verbindung zu diesem Gerät her. Hier sind ein paar der besten Wallets auf dem Markt:

1
Mindesteinzahlung
$1
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
10
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
1Pay, 2C2P, 3D Secure Kreditkarte, ACH, ANELIK, Abaqoos, AdvCash, AlertPay, Alfa-Click
Algocharge, AliPay, American Express, Apple Pay, AstroPay, BPAY, Bank Link, Bank Wire, Banküberweisung, Banküberweisung, Baofoo, Bestände, BitGold, BitPay, Boleto, Borneo Exchanger, Bradesco, CEX.io Mobile App, CFDs, CSS System, CUPS, CartaSi, Carte Bleu, Carte Bleue, Cash, CashU, Cashier Order, Check, Check (UK only), China UinonPay, China Union Pay, China UnionPay, ClickandBuy, Contact, Contact Z, DCPay, DIXIPAY, Dankort, Debitkarte, Dengi Online, DineroMail, DirectPay, Dotpay, E-dinar, ELV, ENets, EPS, ETFs, EXCARD, Easy2Pay, EcoPayz, Ecommpay, Ecurrencyzone, EgoPay, Emerchant Pay, Eprotections, EstroPay, Eurobank a Kontostand, Euteller, Express Dotpay, Express Polish Post Office 24/7, Express Zabka Market, Ezeebill, Ezybonds, FasaPay, Fastapay, Fastbank, Faster Payments, Fesseln, FilsPay, Forex, GTBank, Gate2Shop, Giropay, GlobalCollect, GlobalPAY, GlobePay, Gluepay, Halcash, I-Account, IPS, Ideal, Individuelle US-amerikanische Lizenz, Indizes, Indonesia Exchanger, InstaBill, Instadebit, IntellectMoney, Interswitch, Investmate, Investmate, Itukar, KNET, Klarna, Kreditkarte, Kryptowährungen, LaoForexBoard, LavaPay, Lion Payment, LiqPay, Lobanet, MOTO, MT4, MT5, Mailing Cash, Market Maker, Masari, Mastercard, MegaTransfer, Mister Cash, Mobile Handelsplattform, Mobile Trading App, Moneta, Money Bookers, Money Order, MoneyBookers, MoneyGram, MoneyPolo, Multibanco, NETBANX, Nab, Namecoin, Neosurf, NetPay, OKPAY, OMT, OmahPoin, OnPay.ru, Online Naira, OrangePay, PAYSEC, POLi, POLi & BPay, PYEER, PagoEfectivo, Paxum, Pay Nova, PayCo, PayPal, PayRetailers, PayWeb, Payeer, Payoneer, Payonline, Payvision, Payza, Perfect Money, PocketMoni, Postbank, Powercash 21, Prepaid MasterCard, Prepaid MasterCard (I-Account), Prepaid MasterCard (Intercash), Prepaid MasterCard (Payoneer), Privat 24, Przelewy24, QIWI, RBK Money, Rapid Transfer, RegularPay, Rohstoffe, SEPA, Safecharge, SafetyPay, SahibExchange, Shilling, SmartPay, Sofort, SolidTrust Pay, SorexPay, Sporopay, Stock Certificate, Swish, Teleingreso, Thailand Exchanger, Ticketsurf, Todito Cash, Trade Interceptor, Transact Europe Payment, Trazus, TrustPay, Trustly, UAE Exchange, UPayCard, Ukash, Unet, UnionPay, Unistream, Uphold, Verve, Vietnam Exchanger, Visa, VixiPay, VoguePay, Vouchers, Wallet One, WeChat, WebMoney, WebPay, Webbasierte Handelsplattform, Webtrader, Western Union, Wirecard, Währungen, Yandex, Yandex Money, Yemadai, YuuPay, Z-Payment, Zenith, cTrader, dinpay, eCard, eCheck, eKonto, ePay bg, ePayments Transfer, eToro Mobile Trading Platform, eToro Trading Platform, eTranzact, iPay, mPay, , , , , , , , , unichange.me
Full Regulations:

So traden Sie Maker – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Finden Sie einen Broker

Um erfolgreich mit Kryptowährungen zu handeln, müssen Sie einen Online-Broker nutzen, und zwar vorzugsweise einen, der niedrige Handelsgebühren verlangt. Eine schnelle Handelsstrategie bedeutet, dass Sie viele Kauf- und Verkaufsentscheidungen treffen müssen. Daher sind niedrige Gebühren wichtig, da Sie sonst Gefahr laufen, einen großen Teil Ihres Kapitals für die Provisionen bei jedem Handel auszugeben.

Online-Broker sind fast immer gute Plattformen für Anfänger, da sie auf die Bedürfnisse von Neueinsteigern zugeschnitten sind. Der nachstehende Broker ist eine ausgezeichnete, kostengünstige Option für den Einstieg, mit der Sie mit Maker handeln können:

  • eToro: eToro ist einer der beliebtesten Online-Broker der Welt. Es ermöglicht Ihnen den Handel mit einer breiten Palette von Vermögenswerten, einschließlich Aktien, Devisen und Indizes, sowie Kryptowährungen. Melden Sie sich noch heute für eToro an >

Schritt 2. Erstellen Sie ein Konto und zahlen Sie Geld ein

Wie bei einer Börse können Sie einen Broker erst dann nutzen, wenn Sie ein Konto eingerichtet und etwas Geld darauf eingezahlt haben. Es ist einfach, ein Konto zu erstellen, und Sie können es in wenigen Minuten verifizieren lassen. Über einen Broker stehen auch mehr Zahlungsmethoden zur Verfügung; neben einer Banküberweisung oder Kartenzahlung können Sie oft auch PayPal oder Dinge wie Google und Apple Pay verwenden.

Schritt 3. Erfahren Sie, wie Sie eine technische Analyse durchführen

Um gut handeln zu können, müssen Sie lernen, wie man die technische Analyse anwendet. Diese Form der Forschung basiert auf dem Studium von Kurscharts, um Trends und Muster in der Kursentwicklung in der Vergangenheit zu erkennen. Anhand dieser Informationen können Sie dann vorhersagen, wie sich der Kurs in Zukunft entwickeln könnte.

Alle guten Händler nutzen irgendeine Form der technischen Analyse, und in unserem Leitfaden für den kurzfristigen Handel erfahren Sie mehr über die verschiedenen Möglichkeiten. Es lohnt sich, etwas Zeit zu investieren, um zu lernen, wie Sie diese Art von Analyse selbst durchführen können.

Schritt 4. Entscheiden Sie, ob Sie Long oder Short gehen möchten

Eine Besonderheit des Handels ist, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Münze zu kaufen oder zu verkaufen, je nachdem, wie Sie deren Entwicklung einschätzen. Nutzen Sie Ihre Analyse, um die voraussichtliche Kursentwicklung vorherzusagen, und gehen Sie dann eine entsprechende Kauf- (Long) oder Verkaufsposition (Short) ein.

Schritt 5. Machen Sie den Handel

Der letzte Schritt besteht darin, Ihren ersten Handel zu eröffnen. Suchen Sie nach der Maker coin, indem Sie ihr Tickersymbol MKR eingeben, und geben Sie dann die Details der Transaktion ein. Sie müssen wählen, ob Sie kaufen oder verkaufen wollen und wie viel Geld Sie in den Handel stecken wollen. Dann können Sie die Transaktion ausführen und die neue Position wird auf Ihrem Konto angezeigt.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA

Soll ich in Maker investieren?

Das hängt davon ab, was Sie von dem dezentralen Finanzsystem halten, zu dem es gehört. Maker ist Teil von MakerDAO, einer Plattform, die Menschen Zugang zu Finanzdienstleistungen in Kryptowährung ermöglicht, die normalerweise nur über traditionelle Banken verfügbar sind.

Der Besitz des Maker coins selbst ist ein wenig wie der Besitz von Aktien des Systems. Sie haben das Recht, über Themen abzustimmen, die die Zukunft der Plattform betreffen, aber es gibt nicht allzu viele Verwendungsmöglichkeiten an sich. Das Kernstück des Systems ist eigentlich eine andere Kryptowährung, ein Stablecoin namens DAI.

Die Rolle von Maker ist es, den Wert von DAI zu unterstützen und zu schützen, der dem US Dollar entsprechen soll. Das heißt, ein DAI-Token entspricht 1 Dollar. Das bedeutet, dass die Leistung von Maker von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst werden kann, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, insbesondere das Vertrauen in den DAI-Coin. Sie sollten nur investieren, wenn Sie sich damit wohlfühlen und die Rolle, die Maker spielt, vollständig verstehen.

Noch unentschlossen?

Es ist immer eine gute Idee, sich Zeit zu nehmen, bevor man eine Investition tätigt, und das gilt besonders für Kryptowährungen. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Vor- und Nachteile der Maker-Münze, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob sie etwas für Sie ist.

Vorteile

  • Maker ist bereits Teil eines erfolgreichen, alternativen Finanzsystems
  • Sie können mit Maker in die Zukunft von DAI, einem der beliebtesten Stablecoins auf dem Markt, investieren
  • Maker-Besitzer können über wichtige Änderungen im System mitentscheiden, z. B. über die Sparquote und die Höhe des Risikos

Nachteile

Zum Schluss noch drei Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie sich für eine Investition in Maker entscheiden.

1. Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, Maker zu kaufen?

Denken Sie über den Zustand des gesamten Kryptowährungsmarktes nach und darüber, ob Sie Maker-Münzen kaufen möchten, um sie zu halten oder schnell zu handeln. Wenn die meisten Münzpreise stabil sind und Sie glauben, dass der Preis von Maker im Laufe der Zeit an Wert gewinnen wird, ist es im Allgemeinen besser, einen Kauf eher früher als später zu tätigen.

Für diejenigen, die sich mehr auf den Handel konzentrieren, sind der Markt und die Zukunft der Münze weniger wichtig. Stattdessen sollte sich Ihre Entscheidung auf die Ergebnisse Ihrer technischen Analyse stützen. Warten Sie, bis Ihre Indikatoren Ihnen sagen, dass sich eine Gelegenheit bietet, bevor Sie einen Schritt machen. Sie können auch die Arbeit unseres eigenen Analystenteams zur Hilfe nehmen.

2. Welches Problem löst Maker und wie sind seine Investitionsaussichten?

Maker ist Teil eines Projekts, das jedem den Zugang zu Finanzdienstleistungen ermöglicht. Seine Existenz löst das Problem der Volatilität einer anderen Kryptowährung, DAI, die dadurch in der Lage ist, jederzeit einen Wert von 1 $ zu halten. Ohne Maker wäre dieses alternative Finanzsystem nicht stabil genug, um Dinge wie Kredite anzubieten.

Das MakerDAO-System ist eines der erfolgreichsten dezentralen Finanzprojekte, die es bisher gab. Es ist früh in das Spiel eingestiegen – die Idee entstand 2014, und die Plattform wurde 2017 gestartet – und hatte somit einen Vorsprung vor der Konkurrenz. Dadurch konnte es sich etablieren, bevor viele neuere DeFi-Projekte überhaupt gestartet waren.

Für die Zukunft stellt sich die Frage, ob es weiterhin einen Vorsprung vor der Konkurrenz halten kann. Es gibt inzwischen eine große Anzahl von DeFi-Projekten mit eigenen Kryptowährungen, die die Möglichkeit bieten, auf der Blockchain zu leihen, zu verleihen und zu sparen. Während Maker jetzt in einer guten Position ist, sollten Sie die neuesten Nachrichten im Auge behalten, um zu sehen, ob es in der Lage ist, seine Position als Marktführer zu halten.

3. Möchten Sie Maker langfristig behalten?

Es gibt Zeiten, in denen dies die beste Strategie ist, und andere, in denen ein kurzfristiger Handelsansatz der beste Weg ist, um Geld zu verdienen. Im Folgenden finden Sie einige abschließende Überlegungen, die Sie unabhängig von der von Ihnen gewählten Methode anstellen sollten.

Überlegungen für eine langfristige Anlagestrategie

Wenn Sie glauben, dass Maker im Laufe der Zeit an Wert gewinnen wird, ist eine langfristige Strategie am besten. Suchen Sie sich eine Börse, an der Sie Ihre Münzen erwerben können, und verwenden Sie dann eine Geldbörse, um sie sicher zu verwahren.

Überlegungen für eine kurzfristige Handelsstrategie

Das Wichtigste für den Erfolg eines Händlers ist es, eine technische Analysestrategie zu finden, die für Sie funktioniert. Wählen Sie dann einen Broker, der niedrige Handelsgebühren für den Kauf und Verkauf Ihrer Münzen erhebt.


Faktengeprüft

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

James Knight
Lead content editor
Wenn er nicht bei der Arbeit ist, ist James ein begeisterter Händler und Golfer, der gerne reist. Einmal hat er einen Strauß gefüttert, geritten und gegessen… read more.