Wie man NEM im Jahr 2021 kaufen kann: Kaufen, Verkaufen & Traden

Der XEM von NEM ist eine Peer-to-Peer-Kryptowährung, die in letzter Zeit aufgrund eines sechsmonatigen Aufwärtstrends auf Interesse gestoßen ist. Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie XEM im Jahr 2020 kaufen und handeln können.

Wo Sie NEM-Coin kaufen können

Lesen Sie weiter, um mehr über XEM und seine Funktionsweise zu erfahren, oder fahren Sie mit unserem Schritt-für-Schritt-Leitfaden für Käufer fort, wenn Sie bereits auf dem neuesten Stand und bereit sind, zu investieren.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$20
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
9.3
Margin-Handel mit voller Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
Kryptowährung Abstecken
Verschiedene Zahlungsarten
Jetzt handeln
Beschreibung:
Cex.io Angebote Austausch von Fiat-Währung für Bitcoin Astraleum, Tether und 23 andere cryptocurrencies sowie Bitcoin / Astraleum Handel gegenüber dem USD.
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, Kryptowährungen, Skrill
Vollständige Liste der Vorschriften:
3
Mindesteinzahlung
$10
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
8.7
Der Broker bietet Zugang zu einem vertrauenswürdigen MetaTrader Handelssystem
wird Pricing gewährleistet völlig transparent, auch die Bereitstellung Genauigkeit und Geschwindigkeit sein
Handel eine große Vielfalt von Vermögenswerten mit Hebel bis zu 1: 500
Jetzt handeln
Beschreibung:
LonghornFX ist ein echtes STP-Broker ECN gewidmet, um eine bessere Erfahrungen mit dem Handel an Händler liefern unabhängig von ihrem Erfahrungsstand. Ihre Leistungen basieren auf Transparenz, Innovation und Effizienz, eine beispiellose Handelserfahrung für alle zu gewährleisten.
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Visa, Bitcoin
Vollständige Liste der Vorschriften:

Was ist NEM?

Die NEM-Kryptowährung, bekannt als XEM ist eine P2P-Kryptowährung, wurde 2015 eingeführt und von Grund auf neu aufgebaut und nicht nur von einem anderen Coin abgezweigt. NEM selbst ist eine anpassbare Blockchain-Plattform, die von Entwicklern zur Erstellung von verteilten Anwendungen (DApps) verwendet werden kann.

In der Vergangenheit wurde XEM von vielen Händlern nicht akzeptiert, und auch heute noch wird es nicht wie andere Kryptowährung verwendet, aber das bedeutet nicht, dass es sich nicht lohnt, damit zu handeln. Der Wert des XEM ist seit seiner Einführung gestiegen, und er hat eine hohe Obergrenze im Vergleich zu vielen anderen Münzen.

Wie funktioniert NEM?

Die NEM-Plattform verfügt über ein verschlüsseltes Nachrichtensystem und Benutzerkonten mit mehreren Signaturen. Die Anwendungen für die Plattform ermöglichen die einfache Übertragung von digitalen Vermögenswerten wie Bargeld, Dokumenten und Dateien. Einer der wichtigsten Alleinstellungsmerkmale von NEM ist, dass es eine Schnittstelle zwischen privaten und öffentlichen Blockchains bilden kann.

Die Bedeutung der NEM-Benutzer basiert auf der Anzahl der Coins, die sie in ihrer Wallet haben, sowie auf dem Volumen der von ihnen getätigten Transaktionen.

Wie man NEM-Kryptowährung (XEM) kaufen kann – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Holen Sie sich eine passende Wallet

Es gibt derzeit nicht viele Wallets, die XEM unterstützen, aber es lohnt sich trotzdem, ein paar zu prüfen, bevor Sie sich festlegen. Hier sind ein paar unserer Favoriten:

  • NEM Desktop-Wallet: Das Original ist unserer Meinung nach immer noch das Beste. Kompatibel mit macOS, Windows und Linux, der einzige Nachteil der proprietären NEM-Wallet ist, dass es derzeit keine mobile Version gibt.
  • TREZOR Wallet: Hardware-Wallet wie die TREAZOR-Wallet bieten maximale Sicherheit, aber kommen auch mit einem dementsprechenden Preis, der Anfänger und Gelegenheitshändler abschrecken könnte.
  • Coinomi Wallet: Wenn Sie eine XEM-kompatible Wallet wollen, die auf Ihrem Telefon funktioniert, brauchen Sie nicht weiter zu suchen als die Coinomi Wallet. Diese Walletmit mehreren Coins unterstützt iOS, Andriod-Telefone und es gibt auch einen Mac/Windows/Linux-Desktop-Client.

Schritt 2. Finden Sie eine XEM-Börse

Sie werden heutzutage keine Schwierigkeiten haben, eine XEM-Börse zu finden – es gibt mehr denn je – daher sollte es Ihr Ziel sein, die möglichst beste Börse zu finden. Wir haben uns bereits für Sie umgesehen, und während wir Sie ermutigen, Ihre eigenen Nachforschungen anzustellen, haben wir die Börsen aufgelistet, die wir für den Kauf von XEM bevorzugen:

  • Binance: Sie werden nicht weit daneben liegen, wenn Sie sich nach Ihren Bedürfnissen der Kryptowährung richten und sich so, an die Binance wenden. Es ist einer der beliebtesten Orte, um alles von BTC bis XEM zu beziehen, aber da Binance eine Krypto-Krypto-Börse ist, können Sie dort keine Kryptowährung mit Fiat-Währung kaufen, also stellen Sie sicher, dass Sie etwas BTC im Vorhinein geholt haben, bevor Sie anfangen.
  • HitBTC: Wenn Sie nach einer einfachen, leicht zu bedienenden Plattform suchen, dann gehen Sie zu HitBTC. Wir haben festgestellt, dass diese Börse eine der besten Alternativen zu Binance für den Kauf von XEM ist.

Schritt 3. Ziehen Sie Ihr XEM zurück

Wenn Sie Ihr XEM gekauft haben, könnten Sie versucht sein, es in der Börse zu behalten. Aufgrund des höheren Risikos, Gelder an der Börse zu lagern, empfehlen wir Ihnen jedoch, Ihr XEM abzuheben und in einer Software- oder Hardware-Wallet aufzubewahren.

Wie man die Kryptowähtung Nem kaufen kann – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn Sie nur daran denken, mit XEM zu handeln, anstatt es direkt zu besitzen, brauchen Sie sich nicht mit einer Wallet zu beschäftigen, da Sie nur auf den Anstieg und den Fall seines Wertes innerhalb eines bestimmten Zeitraums spekulieren werden.

Schritt 1. Einen Broker finden

Der Grund dafür, dass Händler sich über den Handel mit Kryptowährung freuen, ist ihre Neigung zur Volatilität. In der einen Minute erreichen sie nämlich ein Allzeithoch, und in der nächsten Minute schon sind sie auf ein Allzeittief gefallen, oder so ähnlich, wie es scheint. Es gibt viele Broker, die Ihnen den Einstieg erleichtern können, aber es ist eine gute Idee, einige davon zu prüfen, bevor Sie sich anmelden, da sie sich in ihrem Angebot unterscheiden können. Wir raten Ihnen, sich für einen der seriöseren und etablierten Makler wie eToro oder Plus500 zu entscheiden.

Schritt 2. Geld einzahlen

Unabhängig davon, ob Ihr Broker Fiat-Währung oder nur Kryptowährung akzeptiert, müssen Sie eine Einzahlung vornehmen, bevor Sie mit dem Handel beginnen können. Die meisten Broker haben keine großen Mindestbeträge für Einzahlungen.

Schritt 3. Entscheiden Sie, wie Sie traden möchten

Die beiden Optionen für den Handel mit Kryptowährungen sind Spread Betting und CFDs (Contract For Difference). Diese unterscheiden sich zwar nicht grundlegend, da Sie im Wesentlichen versuchen werden, vorherzusagen, ob der Wert der von der Ihnen gewählten Kryptowährung zu- oder abnehmen wird. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, was Spreads und CFDs unterscheidet, wäre es empfehlenswert, sich hierzu noch etwas zu informieren.

Schritt 4. Beginnen Sie den Handel

Bevor Sie in die Welt der Spreads und CFDs einsteigen, lohnt es sich, ein Demokonto bei Ihrem Broker einzurichten. Wenn Sie dies tun, bevor Sie ein Live-Konto eröffnen, erhalten Sie eine gute Vorstellung davon, wie alles funktioniert, ohne dass Sie Ihr Geld riskieren müssen. Händler lieben einen volatile Coin, aber seien Sie gewarnt, beim Handel mit Kryptowährungen kann sehr schnell Geld gewonnen, aber auch verloren werden.

Die Idee hinter Spreads und CFDs ist, dass Händler eine Position einnehmen, in welcher sie glauben, dass der Preis einer bestimmten Kryptowährung steigen oder fallen wird. Wenn sie glauben, dass er steigen wird, nehmen sie eine Long-Position (Kauf) ein und wenn sie glauben, dass er fallen wird, nehmen sie eine Short-Position (Verkauf) ein.

Noch unentschlossen?

Vorteile von Nem

  • XEM hat eine fantastische Historie und so bauen Käufer ihr Vertrauen darauf
  • Steht in einem Aufwärtstrend seit den letzten 6 Monaten
  • Viele Hochs und Tiefs halten Trader interessiert
  • NEM hat einige einzigartige Vorteile gegenüber der Konkurrenz

Nachteile von Nem


Faktengeprüft

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Harry Atkins
Financial Writer
Harry kam 2019 zu uns, er verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Schreiben, Redigieren und Verwalten von Top-Inhalten für Blue-Chip-Unternehmen. Seine beträchtliche Erfahrung im… read more.