Wie man Peercoin (PPC) online kauft

Peercoin wurde 2012 eingeführt und war die erste Kryptowährung, die den umstrittenen Energieverbrauch von Bitcoin in den Griff bekommen wollte. In diesem Leitfaden finden Sie alles, was Sie über das Projekt wissen müssen, bevor Sie investieren.
Von:
Aktualisiert: Mai 31, 2022

In der Gemeinschaft der Krypto-Investoren ist der Peercoin (PPC) ein beliebter digitaler Vermögenswert. Auf dieser Seite gehen wir die Anmeldeinformationen zu dieser Anlageform durch und erklären die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie investieren können. Scrollen Sie nach unten, um loszulegen.

Tipp: Unser bevorzugter Broker ist, eToro: besuchen & Konto erstellen

Vergleichen Sie, wo Sie Peercoin kaufen können, und eröffnen Sie ein Konto

Für diejenigen unter Ihnen, die versuchen, die besten Orte zu finden, um Peercoin online zu kaufen, können wir helfen. In der folgenden Tabelle finden Sie eine Liste der von uns empfohlenen Partner und klicken Sie auf einen von ihnen, um mehr zu erfahren. Andernfalls lesen Sie weiter, um den Wert von Peercoin kennenzulernen.

1
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
9.1
Alle Swaps sind sorgerecht - kostenlos, ohne Registrierung erforderlich
Konvertieren Sie sofort über 500 Krypto-Assets
Beste Wechselkurse auf dem gesamten Kryptowährungsmarkt
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:
2
Mindesteinzahlung
-
Promotion
Benutzerbewertung
8.0
Unterstützt USDC
Cold Storage & 24/7 Überwachung
Erweiterte Trading-Tools
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:

So kaufen Sie Peercoin online – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Finden Sie eine Börse

Die leichteste und einfachste Art, PPC direkt zu kaufen, ist über eine Kryptowährungsbörse. Sie sind wie riesige Marktplätze für Kryptowährungen und bieten niedrige Gebühren bei hoher Sicherheit. Wir haben jeden Schritt dieses Prozesses aufgeschlüsselt, so dass Sie einen gründlichen Leitfaden haben, der Sie zum Investitionserfolg führen kann.

Um Ihnen die Mühe zu ersparen, haben wir im Folgenden die zwei besten Optionen zusammen mit einer kurzen Beschreibung ihres Angebots aufgelistet:

  • Binance: Binance ist die beliebteste Börse auf dem Markt und hat sich im Laufe des Jahres als zuverlässige und leicht zugängliche Plattform erwiesen. Sie unterstützt zahlreiche Kryptowährungen und verfügt über ein engagiertes Kundensupportteam, das sich um Sie kümmert. Erstelle jetzt dein Binance-Konto >
  • KuCoin: In den letzten Jahren hat sich KuCoin als eine der beliebtesten Börsen sowohl für neue als auch für erfahrene Investoren etabliert. Mit einer großen Auswahl an Kryptos und Analysetools ist sie eine gute Option für alle. Eröffnen Sie noch heute ein KuCoin-Konto >

Schritt 2. Melden Sie sich an und zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein

Der nächste Schritt ist ein einfacher Schritt. Um sich bei der von Ihnen gewählten Börse anzumelden, füllen Sie einfach die Angaben aus, die im Rahmen der Kontoeröffnung verlangt werden, und legen Sie eine Kopie Ihres Lichtbildausweises vor, falls dies erforderlich ist. Dann können Sie Ihr Konto mit einer beliebigen Quelle aufladen. In einigen Fällen kann es sich dabei um Fiat-Geld wie EUR, USD oder GBP handeln, in anderen Fällen um Kryptowährungen wie Bitcoin.

Schritt 3. Kauf

Jetzt ist Ihr Konto vorbereitet und bereit, Peercoin zu kaufen. Suchen Sie dazu in der Schnittstelle Ihrer Börse nach PPC. Stellen Sie dann sicher, dass Sie das entsprechende Paar für Ihr Konto auswählen; wenn es also mit USD finanziert ist, suchen Sie nach dem PPC/USD-Paar und für Bitcoin nach dem PPC/BTC-Paar. Geben Sie schließlich die Anzahl der gewünschten PPC coins ein, überprüfen Sie, ob Sie mit dem Preis und den Gebühren einverstanden sind, und führen Sie die Transaktion aus.

Schritt 4. (Optional) Besorgen Sie sich eine geeignete Wallet

Wenn Sie Münzen langfristig aufbewahren, ist ihre Sicherheit von größter Bedeutung; denn wie können Sie sich mit Ihrer Investition wohl fühlen, wenn sie gefährdet ist? Sie können Ihre Gelder zwar auf einem Börsenkonto deponieren, aber nur mit einer Wallet für Kryptowährungen können Sie sich ganz sicher sein. Diese gibt es in physischer und digitaler Form und bieten eine Verschlüsselungsebene, um Ihre Gelder vor Diebstahl und Zerstörung zu schützen. Hier sind unsere zwei beliebtesten Peercoin-Wallets im Moment:

1
Mindesteinzahlung
$ 1
Promotion
Benutzerbewertung
10
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, Payeer, SEPA, Western Union, Yandex Money
Full Regulations:

Wie man Peercoin handelt – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Der effektivste Weg, mit Kryptowährungen wie PPC zu handeln, besteht darin, sich bei einem Krypto-Broker anzumelden und Geld auf Ihr Konto einzuzahlen. Broker sind Online-Dienste, die es Ihnen ermöglichen, schnell Positionen zu eröffnen und zu schließen, um von der Volatilität des Marktes zu profitieren. Nicht alle Broker bieten die gleichen Vorteile. Um Ihnen die Suche auf dem gesamten Markt zu ersparen, haben wir im Folgenden unsere besten Angebote aufgelistet:

  • eToro: Mit einer riesigen Anzahl von unterstützten Vermögenswerten und einigen der niedrigsten Gebühren, die von einem großen Broker angeboten werden, ist eToro eine beliebte Wahl für Krypto-Investoren, unabhängig von ihrer bisherigen Erfahrung. Eröffnen Sie jetzt Ihr eToro-Konto >
  • Capital.com: Mit einem breiten Angebot an Kryptos und einer wachsenden Gemeinschaft ist Capital.com ein beliebter Broker, der einen KI-Handelsassistenten anbietet, um Ihre Handelsfähigkeiten zu unterstützen. Erstellen Sie noch heute Ihr Capital.com-Konto >

Schritt 2. Geld einzahlen

Wenn Sie sich für einen Broker entschieden haben, müssen Sie etwas Geld einzahlen, damit Sie etwas zum Handeln haben. Die meisten Broker haben eine Mindesteinlage; eToro und Capital.com haben eine Mindesteinlage von $200 bzw. $20. Sie können diese Gelder per Banküberweisung auf Ihr Konto einzahlen, oder Sie können eine andere unterstützte Zahlungsmethode wie PayPal verwenden.

Schritt 3. Erfahren Sie, wie Sie eine technische Analyse durchführen

Bevor Sie in den Handel einsteigen, müssen Sie die technische Analyse beherrschen. Dabei handelt es sich um den Prozess des Lesens von Charts und der Überprüfung des Marktes, um Trends und Muster zu erkennen, damit Sie fundierte Entscheidungen treffen können. In unserem Kurs zum kurzfristigen Handel wird dies ausführlich behandelt, und wir empfehlen Ihnen dringend, sich durch jede Lektion zu arbeiten, bevor Sie Kapital einsetzen.

Schritt 4. Beginnen Sie mit dem Handel

Die Broker bieten in der Regel ein Demokonto an, damit sich die Händler mit der Plattform vertraut machen und ein Verständnis dafür entwickeln können, wie alles funktioniert, ohne Geld zu riskieren. Wenn Sie bereit sind, ein Live-Konto zu eröffnen, können Sie mit dem echten Handel beginnen. Denken Sie jedoch daran, dass Kryptowährungen stark schwanken können, und dass es leicht ist, sehr schnell Geld zu gewinnen oder zu verlieren.

Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, müssen Sie eine Position dazu einnehmen, ob Sie glauben, dass der Wert der von Ihnen gewählten Kryptowährung steigen oder fallen wird. Wenn Sie glauben, dass der Wert steigen wird, gehen Sie eine Long-Position (Kauf) ein, und wenn Sie glauben, dass er fallen wird, gehen Sie eine Short-Position (Verkauf) ein.

Als Händler können Sie den Vorteil des gehebelten Handel nutzen, der es Ihnen ermöglicht, den Umfang Ihres Handels deutlich zu erhöhen. Beim gehebelten Handel leiht Ihnen der Broker im Wesentlichen Geld, so dass Sie nur einen bestimmten Prozentsatz des Gesamtwerts des Handels einsetzen müssen. Wenn das für Sie riskant klingt, haben Sie recht. Die Gewinne können enorm sein, aber die Verluste können verheerend sein, wenn Sie nicht aufpassen, vor allem, wenn Sie keine Stop-Loss-Order verwenden, um Ihre potenziellen Verluste zu begrenzen.

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung
Full Regulations:
CySEC, FCA

Soll ich in Peercoin investieren?

Der wichtigste Faktor, den Sie bei der Beantwortung dieser Frage berücksichtigen müssen, ist die allgemeine Gesundheit des Kryptomarktes. Wenn die Preise auf der ganzen Linie nach oben gehen, wird ein Altcoin wie Peercoin wahrscheinlich im Wert steigen. Wenn die Preise jedoch zurückgehen, ist zu erwarten, dass Peercoin eine ähnliche Entwicklung nimmt.

Sie würden nicht in ein Unternehmen investieren, ohne es zu recherchieren, und genau dasselbe gilt für Kryptowährungen. Daher sollten Sie nur in Peercoin investieren, wenn Sie das Projekt vollständig verstehen und eine Due-Diligence-Prüfung durchgeführt haben. Diese fundamentale Analyse wird es Ihnen ermöglichen, den wahren Wert des Projekts zu verstehen und Ihre Investitionsentscheidungen entsprechend anzupassen.

Schließlich sollten Sie nur dann Geld auf die hohe Kante legen, wenn Sie es sich leisten können, es zu verlieren. Einige leichtsinnige Anleger, die viel Geld riskiert haben, haben die Folgen bereut, und das Gleiche könnte auf Sie zutreffen, wenn Sie etwas anderes als Ihr verfügbares Einkommen zur Finanzierung Ihrer Geschäfte verwenden.

Noch unentschlossen?

Vorteile

  • Umweltfreundlich und nachhaltig
  • Proof-of-Stake benötigt weniger Energie
  • Obwohl es sich um eine inflationäre Münze handelt, könnte Peercoin eine solide Wahl sein für Investoren, die auf lange Sicht spielen
  • Stärker dezentralisiert als einige andere Kryptowährungen

Nachteile

Im Folgenden haben wir einige abschließende Fragen zusammengestellt, die vor einer Investition in Peercoin beantwortet werden sollten.

1. Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, Peercoin zu kaufen?

Diese Antwort ist in zwei Teile gegliedert. Erstens: Für langfristige Investoren, die an die technischen Eigenschaften von Peercoin und das Krypto-Makrothema glauben, könnte sich die umweltfreundliche Haltung des Unternehmens in Zukunft auszahlen, da der Druck auf Kryptowährungen durch Umweltschützer zunimmt. Wenn Sie der Meinung sind, dass Peercoin in der Zukunft des Finanzwesens eine wichtige Rolle spielen wird, ist es selten ein schlechter Zeitpunkt, um PPC-Münzen zu erwerben und zu halten.

Zweitens, für kurzfristige Händler sind die Grundlagen des Peercoin-Projekts eine weniger dringende Sorge. Stattdessen müssen Sie sich auf die technische Analyse konzentrieren, die Ihnen sagen kann, ob der Preis von Peercoin steigen oder fallen wird. Mithilfe der Indikatoren und Trends, die Sie identifizieren, können Sie Ein- und Ausstiege besser planen.

Unabhängig davon, für welchen Weg Sie sich entscheiden, kann unsere ausgewählte Analyse unten helfen, Ihr Wissen über Investitionen zu erweitern und Ihnen einen Einblick in die jüngste Performance von Peercoin zu geben:

2. Welches Problem löst Peercoin und wie sind seine Anlageaussichten?

Es verwendet einen Proof-of-Stake-Konsensmechanismus (PoS) anstelle des Proof-of-Work-Mechanismus (PoW) von Bitcoin, der erheblich weniger Energie verbraucht, da er kein Mining im herkömmlichen Sinne erfordert. Auf dem Weg zu einer grüneren, umweltbewussteren Gesellschaft könnte diese Eigenschaft entscheidend sein, um institutionelle Investitionen und die Zustimmung der breiten Öffentlichkeit zu gewinnen.

Allerdings gibt es inzwischen eine Vielzahl von Münzen, die PoS verwenden, und Peercoin ist in den letzten Jahren weitgehend in den Hintergrund getreten. Ob er die Aufmerksamkeit der Community zurückgewinnen kann, bleibt abzuwarten.

Weitere Informationen über PPC und den Markt, in dem es sich bewegt, finden Sie in den neuesten Nachrichten im folgenden Abschnitt:

3. Möchten Sie Peercoin langfristig halten?

Es gibt zwei Möglichkeiten, in PPC-Token zu investieren: Sie können Münzen an einer Börse kaufen und sie in einer Brieftasche aufbewahren, um auf ihren zukünftigen Wert zu wetten, oder sie über einen Broker handeln, um von Preisschwankungen zu profitieren. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Punkte aufgeführt, die Sie bei beiden Strategien beachten müssen.

Überlegungen für eine langfristige Anlagestrategie

Für langfristige Anleger sollte die Suche nach einer zuverlässigen Börse mit guter Kundenbetreuung ganz oben auf der Prioritätenliste stehen. Außerdem kann es sich lohnen, eine sichere Geldbörse zu finden, die Ihre PPC langfristig schützt.

Überlegungen für eine kurzfristige Handelsstrategie

Kurzfristig orientierte Händler müssen einen Broker mit niedrigen Gebühren finden, der ihre Geschäfte effizient abwickeln kann, ohne ihr Geld durch Gebühren zu verschlingen. Dann sollten Sie sich überlegen, welche Art von Händler Sie sind und welchen Aspekten der technischen Analyse Sie den Vorzug geben wollen.


Quellen und Referenzen
Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Charlie Hancox
Financial Writer
Neben seiner Leidenschaft für den Handel vertrat Charlie Großbritannien und gewann nationale Meisterschaften als Wasserballspieler, und als angehender Filmregisseur hat er mehrere Preise auf Festivals gewonnen. mehr lesen.