Home » Kurse & Guides » Kurse über Aktien » Aktienmarkt Basics » Was sind Leerverkäufe (Short-Selling) einer Aktie
Was sind Leerverkäufe (Short-Selling) einer Aktie

Was sind Leerverkäufe (Short-Selling) einer Aktie

für Einsteiger

9th Juni, 09:16
Updated: 9th September, 12:05

Wenn Sie die letzte Lektion gelesen haben, haben Sie gerade den Wert von Stop-Loss-Orders kennen gelernt. Stop-Loss-Orders sind ein besonders wertvolles Instrument, wenn Sie vorhaben, die Handelsstrategie zu verfolgen, über die wir jetzt lernen werden: Leerverkäufe.

Eine Einführung in den Leerverkauf

Wenn es um Investitionen an den Aktienmärkten geht, konzentriert sich die meiste Aufmerksamkeit auf die Strategie des „going long“, d.h., man kauft eine Aktie und hofft, dass diese im Preis steigt. Die Kehrseite dieses Ansatzes sind Leerverkäufe (Leerverkäufe), d.h. wenn man darauf wettet, dass der Kurs einer Aktie fallen wird.

Schauen wir uns die Hauptmerkmale von Bullenmärkten genauer an, und was sie verursacht.

Was ist Leerverkauf (Short Selling)?

Wenn Sie eine Aktie leer verkaufen, leihen Sie sich Aktien von einem Broker und kaufen sie dann zu niedrigeren Preisen zurück. Sie erzielen einen Gewinn, wenn Sie die Aktie leerverkaufen, ihr Preis fällt nach dem Leerverkauf, dann „decken“ Sie Ihre Position, indem Sie die Aktien zurückkaufen.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie Leerverkäufe funktionieren. Angenommen, Sie leerverkaufen eine Aktie zu 100 Dollar pro Aktie und decken dann Ihre Position ab, wenn der Preis auf 90 Dollar fällt. Wenn das der Fall ist, haben Sie einen Gewinn von 10 Dollar pro Aktie oder 10% erzielt.

Betrachten wir nun die Kehrseite der Medaille. Wenn Sie eine Aktie zu 100 Dollar pro Aktie leerverkaufen und sie auf 110 Dollar pro Aktie steigt, entsteht ein Verlust von 10 Dollar pro Aktie oder 10%.

Vorteile von Leerverkäufen

Der offensichtlichste Vorteil von Leerverkäufen besteht darin, dass Sie vom Kursrückgang einer Aktie profitieren können, ohne dass Sie die Aktie tatsächlich besitzen müssen.

Leerverkäufe bieten auch eine potenziell gewinnbringende Handelsstrategie während der Baisse. Anstatt an der Seitenlinie zu sitzen und Monate oder sogar Jahre darauf warten zu müssen, dass sich die Aktien wieder erholen, können Sie stattdessen darauf setzen, dass einzelne Aktien fallen. Die meisten Aktien tendieren dazu, dem allgemeinen Markttrend zu folgen, so dass Leerverkäufe bei Marktabschwüngen zu großen Gewinnen führen können.

Außerdem können Sie bei Leerverkäufen eine Hebelwirkung einsetzen, so wie Sie dies auch bei Long-Verkäufen einer Aktie tun können. Wenn Sie Leverage einsetzen, setzen Sie nur einen Bruchteil der Gesamtkosten Ihres Handels ein und leihen sich für den Rest Geld von Ihrem Broker. Wenn die Aktie während Ihres Leerverkaufs sinkt, verdienen Sie auf diese Weise mehr Geld, als wenn Sie nur Ihr eigenes Kapital einsetzen würden.

Risiken von Leerverkäufen

Das größte Risiko bei Leerverkäufen ist die Gefahr von Verlusten von mehr als 100%. Wenn Sie zum Beispiel eine Aktie zu 100 Dollar pro Aktie kaufen und diese auf 0 Dollar sinkt, verlieren Sie 100% Ihrer Investition. Wenn Sie jedoch eine Aktie zu 100 Dollar pro Aktie leerverkaufen und sie auf 500 Dollar steigt, verlieren Sie das Fünffache Ihrer ursprünglichen Investition.

Wenn eine Aktie Dividenden ausschüttet, kann Sie das auch Geld kosten, vorausgesetzt, Sie halten Ihren Handel lange genug offen, damit diese Dividenden wirksam werden können.

Schließlich sollten Sie wissen, dass Sie, wenn Sie bei einem Broker einen Kredit aufnehmen, einen bestimmten Eigenkapitalanteil auf Ihrem Konto halten müssen. Wenn Ihre Position unter diese Schwelle fällt, wird Ihr Broker Sie zwingen, mehr Geld auf Ihr Konto einzuzahlen. Sie müssen also über Bargeld verfügen und bereit sein, etwas Liquidität zu opfern, wenn Sie Leerverkäufe tätigen wollen.

Leerverkäufe einer Aktie sollten eher von Händlern mit Erfahrung durchgeführt werden und nicht von Anfängern, die den Aktienhandel noch lernen.

Top-Tipps für den Erfolg bei Leerverkäufen

Alles in allem sollten Sie Leerverkäufe in Zeiten von Marktabschwüngen und nicht in Aufwärtstendenzen des Marktes versuchen, da einzelne Aktien dazu neigen, der Richtung der breiten Indizes zu folgen.

Leerverkäufe können manchmal als kurzfristiger Handel besser funktionieren als ein längerfristiger Handel, und zwar aus zwei Gründen.

  1. Wenn Sie eine Aktie leerverkaufen, die vierteljährliche Dividenden ausgibt, verlieren Sie einen Teil Ihres Gewinns, sobald das Quartalsende erreicht ist, denn dann werden die Dividenden ausgeschüttet.
  2. Die natürliche Neigung von Aktien soll mit der Zeit steigen; halten Sie eine Short-Position zu lange, könnten Sie diese Lektion auf die harte Tour lernen.

Verwenden Sie schließlich Stop-Loss-Orders bei Leerverkäufen von Aktien.

Angenommen, Sie leerverkaufen eine Aktie zu 100 Dollar pro Aktie. Wenn Sie Ihrem Leerverkauf sofort folgen, indem Sie eine Stop-Loss-Order bei $110 pro Aktie setzen, können Sie beruhigt sein, denn wenn die Aktie $110 erreicht, wird Ihr Broker Ihre Position automatisch schließen und Ihren Verlust auf 10% begrenzen.

Weiter geht’s…

Hut ab, dass Sie sich heute über Leerverkäufe informiert haben! Leerverkäufe mögen auf den ersten Blick kontraintuitiv erscheinen, aber wie Sie sehen können, können sie, wenn sie richtig gemacht werden, ein mächtiges Instrument zur Geldverdienung sein. Wenn Sie bereit für die nächste Lektion sind, klicken Sie unten. Wenn Sie jedoch noch mehr über Leerverkäufe und andere Handelstechniken erfahren möchten, sehen Sie sich unser umfassendes Angebot an Lehrartikeln auf dieser Website an.

Von Harry Atkins
Harry kam 2019 zu uns, um unser Redaktionsteam zu leiten. Auf der Grundlage von mehr als einem Jahrzehnt, in dem hochkarätige Inhalte für Blue-Chip-Unternehmen geschrieben, bearbeitet und verwaltet werden, umfasst Harrys beträchtliche Erfahrung im Finanzsektor die Arbeit für High-Street- und Investmentbanken, Versicherungen und Handelsplattformen.
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.