Candlestick-Umkehrmuster: Bullisch vs. Bärisch

Candlestick-Umkehrmuster: Bullisch vs. Bärisch

By: Harry Atkins
Harry Atkins
Harry kam 2019 zu uns, er verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Schreiben, Redigieren und Verwalten von Top-Inhalten für… read more.
Updated: Jul 7, 2020
0/5 Stern-Bewertung
für Einsteiger
4 Minute gelesen

Candlestick-Muster bieten einige der besten Möglichkeiten, die Preisbewegungen von Aktien zu verfolgen und vorherzusagen. Mit ein wenig Übung sind sie leicht zu verstehen und zu interpretieren. Während der Schwerpunkt immer auf der Trendfolge liegt, ist es beim Entziffern von Candlestick-Mustern auch möglich, Preisumkehrungen aus einem vorherrschenden Trend vorherzusagen.

I. Bullisches Candlestick-Umkehrmuster

Immer dann, wenn der Kurs einer Aktie im Abwärtstrend liegt, bilden sich zinsbullische Candlestick-Umkehrmuster. Es gibt zwar Dutzende von Candlestick-Mustern mit zinsbullischer Umkehrung, aber wir konzentrieren uns hier nur auf einige wenige:

Bullisches Verschlingen

Ein zinsbullisch verschlingender Candlestick tritt immer dann auf, wenn der Markt nach unten tendiert, und dann erscheint eine große zinsbullische Kerze, die eine vorhergehende rückläufige Kerze verschlingt. Die zinsbullische Kerze muss größer als die vorhergehende Kerze sein, um einen Anstieg des Kaufdrucks bei einem Tiefstand anzuzeigen.

Sobald ein verschlungener Candlestick erscheint, gefolgt von einem weiteren großen zinsbullischen Candlestick, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass sich der Markt umgedreht hat und der Preis anfangen sollte, höher zu steigen. Das Auftauchen einer Lücke nach einem zinsbullischen Candlestick kann auf einen noch stärkeren Aufwärtsdruck hindeuten und eine Preisumkehr bestätigen.

Piercing-Pattern

Während eines Abwärtstrends kann ein Piercing-Pattern auftreten, wobei sich ein Candlestick unterhalb des vorherigen Candlesticks öffnet und dann oberhalb seines Mittelpunktes schließt. In diesem Fall wäre der Candlestick viel größer, als die vorherige rückläufige Kerze, was einen Zustrom von Käufern in den Markt signalisiert.

Eine Bestätigung des Umkehrmusters würde eintreten, sobald auf die durchdringende Kerze eine weitere große zinsbullische Kerze folgt, was eine Zunahme des Kaufdrucks für den Markt bestätigen würde.

Hammer

Das Auftauchen eines Hammer-Candlesticks signalisiert auch eine mögliche Umkehr des vorherrschenden Trends. Sobald ein Hammer-Candlestick in einem Markt erscheint, der sich in einem Abwärtstrend befindet, ist eine Umkehr nach oben wahrscheinlich zu erwarten.

Das Auftauchen eines Hammers, gefolgt von einer zinsbullischen Kerze, deutet darauf hin, dass die Käufer langsam zurückkommen, was auf eine mögliche Trendwende hindeutet. Eine Hammerkerze zeigt typischerweise an, dass eine Preisbewegung eine weitere Ausdehnung abgelehnt hat, was auf eine mögliche Trendwende hindeutet.

II. Bärische Umkehrmuster bei Candlesticks

Rückläufige Umkehrmuster treten immer dann auf, wenn der Markt nach oben tendiert und dann beginnt, sich nach unten umzukehren.

Bärisches Verschlingungsmuster

Ein rückläufiges Umkehrmuster tritt immer dann auf, wenn ein zinsbullischer Markt einen Spitzenwert erreicht, was einen Zustrom von Verkäufern in den Markt auslöst. Sollte dies geschehen, würde ein großer rückläufiger Candlestick entstehen, der die vorhergehende zinsbullische Kerze verschlingt.

Das Auftauchen eines bärischen Candlesticks, gefolgt von einem weiteren stark bärischen Candlestick, würde eine Trendumkehr bestätigen und signalisieren, dass der Preis beginnen könnte, tiefer zu fallen.

Shooting Star

Das Auftauchen eines Shooting Star-Candlesticks nach einem langen Aufwärtstrend könnte bei weiterer Bestätigung ebenfalls die Bildung eines Abwärtstrends signalisieren. Ein Shooting Star ist im Wesentlichen ein Candlestick mit einem großen oberen Schatten, der mindestens doppelt so lang wie der Körper des Candlesticks ist.

Damit sich der Candlestick allerdings an einer Startposition befindet, muss er eine Lücke von der vorherigen Kerze entfernt sein. Die Bestätigung einer Umkehrung würde erfolgen, sobald dem Candlestick der Shooting Star-Kerze ein weiterer solider, rückläufiger Candlestick vorausgeht.

Ein geringerer Abstand nach einem Shooting Star würde einen sich zusammenbrausenden Abwärtstrend signalisieren, was darauf hindeutet, dass sich der Preis umgekehrt hat.

Harry Atkins
Financial Writer
Harry kam 2019 zu uns, er verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Schreiben, Redigieren und Verwalten von Top-Inhalten für Blue-Chip-Unternehmen. Seine beträchtliche Erfahrung im… read more.

Ähnliche Lektionen

An der Börse zu investieren ist eine der besten Möglichkeiten, Geld zu verdienen und sein Vermögen zu vergrößern. Aktienanlagen können als zuverlässige passive Art von Einkommen dienen, die Ihr Kapital vor Inflation schützt. Darüber hinaus teilen viele Unternehmen einen Teil ihrer Gewinne in Form von periodischen Dividenden mit den Anlegern.
Das Wetten auf finanzielle Spreads ist eine Form der Investition durch Wetten auf die Bewegung der globalen Finanzmärkte. Mit anderen Worten, es handelt sich eher um den Handel an Märkten als um den Handel auf Märkten. Ganz allgemein ausgedrückt, ist Spread-Betting eine Vorhersage über die Bewegung des Marktes entweder nach…
Welche Aktien zu kaufen sind Die richtigen Aktien zu finden, in die man investieren kann, ist keine leichte Aufgabe. Auch wenn manche sagen, dass Blue-Chip-Aktien die beste Wahl sind, kann man sich nie ganz sicher sein. Selbst die stärksten Unternehmen sind immer noch anfällig für Bedingungen, die sich ihrer Kontrolle…