Double-Bottom Base

Double-Bottom Base

0/5 Stern-Bewertung
für Einsteiger
3 Minute gelesen
Geschrieben von: Harry Atkins
Juni 9, 2020
Aktualisiert: Januar 14, 2021

In unserer letzten Lektion lernten wir alles über Saucer-with-Handle Bases, die Cousine der Cup-with-Handle Bases. In der nächsten Lektion geht es um eine völlig anders geformte, wenn auch eine, die ebenfalls gigantische Gewinne bringen kann: die Double-Bottm Base.

I. Was ist eine Double-Bottom Base?

Wie bei allen Basen handelt es sich bei einer Double-Bottom-Base (auch als Doppelboden Muster bekannt) um eine Kurskonsolidierung, die auf einen starken Ansturm einer Aktie folgt. Double-Bottom-Basen zeichnen sich dadurch aus, dass sie anders geformt sind als die übrigen Basen und dem Buchstaben W ähneln.

II. Warum ist eine Double-Bottom Base für Investoren wichtig?

Selbst die erfolgreichsten Aktien aller Zeiten brauchten hin und wieder eine Pause. Eine Double-Bottom Base gibt einer Aktie die Möglichkeit, weniger engagierte Investoren abzuschütteln und damit die Weichen für einen ordentlich Breakout und einen Aufschwung zu neuen Höhenflügen zu stellen.

Genau an diesem Ausbruchspunkt sollten Sie zuschlagen. Suchen Sie nach einem großen Kursgewinn bei hohem Volumen, um diesen Ausbruch zu bestätigen, und springen Sie dann ein.

III. Was sind die Stufen einer Double-Bottom Base?

Wie bei jeder Base beginnt die Aktion mit einem großen vorherigen Aufwärtstrend, der in der Regel durch einen Gewinn von 30% oder mehr hervorgehoben wird. Der nächste Schritt besteht darin, dass die Aktie zu fallen beginnt. Während Cup-with-Handle und Saucer-with Handle einen allmählicheren Abwärtstrend erfahren können (daher die abgerundete Silhouette dieser beiden Böden), beinhaltet ein Doppelboden in der Regel einen schärferen Rückgang, der den ersten Teil der charakteristischen W-Form des Schaftes bildet.

Wenn der Schaft weiterhin der Form eines W folgt, beginnt er wieder anzusteigen, in der Regel schärfer und schneller als bei einer Cup- oder Saucer with Handle Base. Dann dreht er sich wieder nach rechts und beginnt wieder zu fallen.

Die letzte Phase ähnelt der rechten Seite dieses W. Wenn die Aktie über den Mittelpunkt der Base (die Mitte des W) hinaus steigt, ist das Ihr Ausbruch und Ihre Zeit zum Kaufen.

IV. Was sind die Voraussetzungen für eine Double-Bottom Base?

Eine der wichtigsten Eigenschaften eines erfolgreichen Doppelbodens ist, dass das zweite Bein in der Base das erste unterbieten sollte. Das ist die immer wichtiger werdende Bereinigung von Verkäufern, die Sie sehen wollen, bevor die Aktie wieder bereit ist zu rollen. Der ideale Kaufpunkt liegt 10 Cent über der Mitte der W-Form.

Wenn diese Double-Bottom-Merkmale esoterisch klingen, dann bedenken Sie, dass jahrzehntelange Marktforschung bestätigt, dass Double-Bottom-Basen bei großen Aktien in jedem Bullenmarkt vorkommen. Diese spezifischen Merkmale einer Double-Bottom Base sind diejenigen, die zu den grössten Gewinnen geführt haben.

Weiter geht’s…

Das war Ihre Lektion über Double-Bottom Bases, die man sich leicht merken kann, wenn man sich das W einfach als Sieger vorstellt. Bereit für die nächste Lektion, auf flachen Bases? Klicken Sie unten, um fortzufahren. Noch nicht ganz bereit? Das macht nichts. Lesen Sie sich einige der anderen Artikel auf unserer Website durch, um ein besseres Gefühl dafür zu bekommen, wie Basen und andere zinsbullische technische Indikatoren Ihnen den Weg zu großen Gewinnen weisen können.

Ähnliche Lektionen

An der Börse zu investieren ist eine der besten Möglichkeiten, Geld zu verdienen und sein Vermögen zu vergrößern. Aktienanlagen können als zuverlässige passive Art von Einkommen dienen, die Ihr Kapital vor Inflation schützt. Darüber hinaus teilen viele Unternehmen einen Teil ihrer Gewinne in Form von periodischen Dividenden mit den Anlegern.
Das Wetten auf finanzielle Spreads ist eine Form der Investition durch Wetten auf die Bewegung der globalen Finanzmärkte. Mit anderen Worten, es handelt sich eher um den Handel an Märkten als um den Handel auf Märkten. Ganz allgemein ausgedrückt, ist Spread-Betting eine Vorhersage über die Bewegung des Marktes entweder nach…
Welche Aktien zu kaufen sind Die richtigen Aktien zu finden, in die man investieren kann, ist keine leichte Aufgabe. Auch wenn manche sagen, dass Blue-Chip-Aktien die beste Wahl sind, kann man sich nie ganz sicher sein. Selbst die stärksten Unternehmen sind immer noch anfällig für Bedingungen, die sich ihrer Kontrolle…