Home » Kurse & Guides » Kurse & Guides über Kryptowährung » Bitcoin Basics » Wie man Bitcoin kauft und lagert
Wie man Bitcoin kauft und lagert

Wie man Bitcoin kauft und lagert

27th Mai, 10:53
Updated: 12th Juni, 06:42

4a – Wie kaufe ich eigentlich Bitcoin?

Wenn Sie Bitcoin mit dem Geld auf Ihrem Bankkonto kaufen möchten, ist die beste und einfachste Option ein Brokerage.

Eine Bitcoin Brokerage ist im Wesentlichen eine Online-Börse für Bitcoin. Brokerage-Plattformen verkaufen Bitcoin zu einem festen Preis, der von der Zeit und dem Datum der Transaktion abhängt. Genau wie beim Wechsel von Pfund in Euro am Flughafen wird der Preis, zu dem Sie Bitcoin bei einem Brokerage kaufen können, durch den aktuellen Wechselkurs festgelegt, zuzüglich der Provision, die der Broker für den Wechsel Ihres Geldes berechnet.

Aufgrund ihrer Provisionssätze sind Broker die einfachste Art, Bitcoin zu kaufen, aber nicht unbedingt die billigste. Um den besten Preis zu finden, ist der Handel mit Bitcoin an einer Börse Ihre beste Option. Dies wird in Abschnitt 4c erklärt, jedoch sollten Sie als Erstes wissen, wie Sie die erworbenen Bitcoins auch aufbewahren können.

4b – Wie bewahre ich meine Bitcoins in einer Wallet auf?

Um Bitcoins aufzubewahren, benötigen Sie eine Bitcoin Wallet. In Abschnitt 3a haben wir erfahren, was Bitcoin-Wallets sind, wie sie funktionieren und welche Bedeutung sie für den Transfer von Bitcoin haben. Also lassen Sie sich nun von uns durch die verschiedenen Arten von den verfügbaren Wallets führen.

Es gibt 5 verschiedene Arten von Wallets: Online-Wallets, Desktop-Wallets, mobile Wallets, Paper-Wallets und Hardware-Wallets. Jeder Wallet-Typ fungiert als ein Konto zur Aufbewahrung Ihrer Bitcoins und ermöglicht es Ihnen, Bitcoins an andere Wallets zu senden und von anderen Wallets zu empfangen. Der Unterschied zwischen den verschiedenen Wallet-Typen liegt in der Art und Weise, wie sie Ihre privaten Schlüssel (im Wesentlichen Ihr Passwort, mit dem Sie Bitcoins aus Ihrer Wallet transferieren können) sichern.

Jede Art von Wallet hat ihre Vor- und Nachteile, die Sie in unserem Abschnitt „Wallets“ erfahren können. Wenn Sie Ihre erste Bitcoin Wallet einrichten, dann ist es am einfachsten, eine Online-Wallet auszuwählen, für die Sie sich einfach mit einer E-Mail-Adresse registrieren und ein Passwort erstellen müssen. Diese Wallets werden üblicherweise mit Börsen (siehe 4c) oder Brokerages (siehe 4a) verknüpft, über welche Sie auch Bitcoin kaufen können.

Sobald Sie eine Wallet haben, können Sie Bitcoin an einer Börse kaufen oder handeln. Wenn Sie Bitcoin handeln möchten, ohne dabei eine Wallet zu benötigen, dann ist dies auch mit CFD-Plattformen möglich. Lesen Sie weiter, und wir erklären Ihnen Ihre Möglichkeiten zum Handel von Bitcoin.

4c – Wie beginne ich mit dem Handel von Bitcoin?

Wenn Sie mit Bitcoin handeln möchten, dann sind Ihre beiden Hauptoptionen Börsen und Broker-Plattformen. Diese Plattformen sind zwar komplizierter als Brokerages, bieten aber mehr Optionen, um mit Bitcoin Profite zu erzielen. Der einzige Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass Sie an einer Börse Ihre Bitcoins, die Sie handeln, auch besitzen und dabei in einer Wallet aufbewahren, während CFDs dies für Sie erledigen.

Der Handel mit Bitcoins über die oben genannten Plattformen ähnelt dem regulären Day-Trading. Nutzer können versuchen, beim Handeln, durch die Preisschwankungen von Bitcoin zu profitieren, genau wie bei jedem anderen Vermögenswert, wie beispielsweise bei Gold oder normaler Fiat-Währung (Pfund, Euro, Dollar).

An Börsen handeln Sie Ihre Bitcoins direkt gegen andere Kryptowährungen, und auf CFD-Plattformen schließen Sie mit der Handelsplattform im Grunde Wetten darüber ab, ob der Preis von Bitcoin steigen oder fallen wird. Aus diesem Grunde benötigen Sie keine Wallet, wenn Sie eine CFD-Plattform nutzen, jedoch aber, wenn Sie an einer Börse handeln möchten.

Wie zuvor erwähnt, sind diese Plattformen etwas komplizierter zu benutzen als Brokerages. Es empfiehlt sich daher, unsere Seiten zu lesen, auf denen detailliert beschrieben wird, wie CFD-Plattformen und Börsen funktionieren, die Sie durch den Prozess führen und Ihnen helfen werden, mit dem Handel von Bitcoin zu beginnen – sofern Sie Bitcoin auf diese Weise verwenden möchten.

Inzwischen fragen Sie sich wahrscheinlich, ob Bitcoin noch andere Nutzen als nur den Handel zur Gewinnerzielung trägt. Die Antwort hierfür ist ein klares Ja.  In der letzten Etappe unserer Bitcoin-Tour, werden Sie einen guten Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Verwendung von Bitcoin erhalten.

Von Invezz Newsdesk
Invezz ist unser Teamprofil für Redakteure, welches stets dafür sorgt, dass unsere Inhalte immer von höchster Qualität sind. Invezz.com ist das Resultat der gemeinsamen Bemühungen unserer Journalisten, Analysten und Forscher.
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.