Analysten behaupten, dass der XRP-Preis bei der folgenden Korrektur um 50% fallen könnte

Analysten behaupten, dass der XRP-Preis bei der folgenden Korrektur um 50% fallen könnte
Written by:
Ali Raza
12th Februar, 12:11
Updated: 22nd Juni, 14:08
  • Der Crypto-Analyst teilte kürzlich auf Twitter mit, dass der jüngste Rückgang des XRP-Preises nur ein Zeichen für eine größere Korrektur ist, die bald folgen wird.
  • Der Analyst glaubt sogar, dass sich der XRP-Preis in naher Zukunft halbieren könnte.
  • Viele andere sind anderer Meinung und behaupten, dass XRP stattdessen ansteigen könnte, und sie wiesen auf eine Reihe von Gründen hin, warum dies passieren könnte.

Der Krypto-Markt hat sich in den letzten Tagen wenig positiv entwickelt. Bitcoin verzeichnete einen deutlichen Rückgang, nachdem es gelungen war, die 10.000-Dollar-Marke zu überschreiten und bis auf 10.200-Dollar zu steigen. Bald darauf führte dies zu einer sofortigen Korrektur, die den Preis um 500 USD nach unten drückte und die Münze auf 9.700 USD zurückführte.

BTC ist jedoch nicht die einzige Krypto, bei der ein größerer Rückgang zu verzeichnen ist. Die drittgrößte Münze nach Marktkapitalisierung, der XRP, verzeichnete ebenfalls einen deutlichen Rückgang von 0,288 USD auf 0,269 USD. Nun warnt ein Kryptoanalytiker, dass der Rückgang nur eine erste Welle einer viel größeren Korrektur sein könnte, die den XRP-Preis halbieren wird.

Die offensichtliche Frage ist natürlich, ob der Kurs der Münze tatsächlich um bis zu 50% sinken könnte, insbesondere jetzt in dem Zeitraum, den viele für einen der stärksten Bullenmärkte seit Jahren halten. Der Crypto-Analyst, der auf Twitter als il Capo of Crypto bekannt ist, glaubt, dass dies möglich ist. Tatsächlich behauptet der Analyst, dass es einen starken Widerstand gibt, der immer noch in einer Region von 0,28 USD zu halten vermag.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Er sieht das jüngste Verhalten des XRP-Preises als bärisches Zeichen und erwartet sehr negative Konsequenzen. Das fragliche Niveau hat in den letzten Jahren als Widerstand und Unterstützung gedient. Capo geht jedoch davon aus, dass es für einige Zeit zu einem Widerstand kommen wird und dass es zu starken Ablehnungen kommen wird, wenn sich der Preis dem nähert. Er sieht auch die Möglichkeit, dass der XRP in den kommenden Monaten auf einen Bereich von 0,13 bis 0,15 USD sinkt.

Über die Zukunft von XRP gehen die Meinungen noch auseinander

Er hat eine ähnliche negative Prognose für BTC und behauptet, dass die Münze auch deutlich tiefer fallen wird als jetzt. Natürlich stimmen viele solchen düsteren Vorhersagen nicht zu und behaupten, dass die geringe Ablehnung den langfristigen Aufwärtstrend nicht beeinflussen wird.

Josh Olszewicz von Brave New Coin gab sogar seine Gründe an, warum XRP ansteigen wird. Er sagte, dass die Münze über das Kumo-Band des Ichimoku-Wolken-Indikators hinausging, dass der 200-Tage-Exponential-Moving-Average in den letzten Tagen von XRP überschritten wurde und dass die Krypto bereit zu sein scheint, eine 700-Tage-Bärische-Heugabel-Formation bald ungültig zu machen.

Andere stellten auch fest, dass der XRP letzte Woche eine Kerze über dem Wert von 0,28 USD schloss, was als ein wichtiger Schritt für den Münzpreis angesehen wird, zumal dieser Wert jahrelang der Schlüsselpreis war.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.