XRP wird an einer anderen führenden Krypto-Börse gelistet

XRP wird an einer anderen führenden Krypto-Börse gelistet
Written by:
Ali Raza
19th Juni, 14:06
  • XRP, der viertgrößte Krypto nach Marktkapitalisierung, wurde kürzlich an PayBito - einer führenden US-Börse - notiert.
  • Dies ist eine bedeutende Entwicklung für XRP, die nicht nur Präsenz, sondern auch Legitimität bietet.
  • Durch die Verwendung von PayBito wird XRP für Benutzer auf der ganzen Welt verfügbar sein.

Die Kryptowährung XRP wurde vor kurzem an einer der führenden US-amerikanischen Krypto-Börsen, PayBito, notiert. Jetzt können die Benutzer von PayBito auf der ganzen Welt einfach auf die viertgrößte Kryptowährung zugreifen, sei es über die Web-Version von PayBito oder dessen Android/iOS-App.

XRP neue Notierung soll ihre Präsenz erhöhen

Die Notierung von Ripples XRP bei PayBito ermöglicht es der Plattform, ihr Portfolio weiter auszubauen. Die Plattform arbeitet seit Anfang des Jahres an der Erweiterung ihrer Vermögensliste und ihrer Präsenz.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Ihr Geschäftsführer, Raj Chowdhury, kommentierte die neue Entwicklung mit den Worten, dass die Börse immer offen sei, neue Kryptos hinzuzufügen. PayBito ist jedoch auch dafür bekannt, dass es streng auf die Glaubwürdigkeit und das Wachstumspotenzial der aufgelisteten Tokens achtet.

Vor allem aber verlangt sie, dass die Vermögenswerte alle notwendigen regulatorischen Richtlinien erfüllen. Tatsächlich verfügt PayBito über eine ganze Liste von Regeln und Richtlinien, die es bei der Auflistung neuer Münzen buchstabengetreu befolgt.

Was muss eine Münze erfüllen, um bei PayBito gelistet zu werden?

Es gibt etwa acht Hauptbedingungen, die jede Münze erfüllen muss, um gelistet zu werden, wie z.B. ein zuverlässiges Entwicklerteam, der Nachweis der Glaubwürdigkeit, dass die zugrunde liegende Technologie funktioniert und den Händlern Vorteile bringt, und ein Konsensmechanismus.

Hinzu kommt die Transparenz mit Details zu den Betriebskosten, ein zukünftiges Modell zur Generierung von Einnahmen, eine Blockchain bis zu einem bestimmten Standard und natürlich die Einhaltung der geltenden Vorschriften.

XRP erfüllt anscheinend diese Anforderungen, zumindest was PayBito anbelangt. Chowdhury fügte hinzu, dass die Notierung der Münze es der Börse ermöglicht, ihre Benutzer besser zu bedienen, indem sie ihnen einfachen Zugang zu verschiedenen Kryptos ermöglicht.

Nicht nur das, die Börse ermutigt ihre Benutzer auch, XRP zu kaufen und ihre Portfolios zu diversifizieren, um schließlich sowohl vom Handel als auch von der allgemeinen Akzeptanz zu profitieren.

Leider schien sich die Notierung von XRP nicht unmittelbar auf den XRP-Preis auszuwirken, der derzeit bei 0,188 $ liegt.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.