Technischer Index deutet auf einen möglichen Tezos (XTZ)-Anstieg hin

Technischer Index deutet auf einen möglichen Tezos (XTZ)-Anstieg hin
  • Der Tezos (XTZ)-Kurs hat sich nach dem Kursrückgang im März hervorragend entwickelt.
  • Der Kurs ist in eine ruhige Phase und schwankt zwischen zwei Niveaus, aber das könnte sich bald ändern.
  • Die Bollinger-Bänder weisen auf eine mögliche große Tezos (XTZ)-Preiserhöhung hin.

Tezos (XTZ) ist in der Liste der größten Kryptos nach Marktkapitalisierung in den letzten Wochen nach unten gerutscht und liegt derzeit mit einer Marktkapitalisierung von 1,87 Mrd. $ auf Platz 14.

Inzwischen liegt der Preis des Tokens bei 2,54 $, mit einem Anstieg von 3,51% in den letzten 24 Stunden.

Während sich XTZ kontinuierlich innerhalb einer engen Handelsspanne konsolidierte, gibt es einige Anzeichen dafür, dass sich dies in naher Zukunft ändern könnte. Tatsächlich deutet ein Indikator sogar auf einen möglichen Ausbruch nach oben hin.

In den letzten Tagen war die Preisvolatilität recht hoch. Die Änderung der Preisentwicklung führte zur Entfernung von rund 15 Mrd. $ aus dem Gesamtvolumen des Kryptomarktes. Doch während die meisten Münzen Verluste verzeichneten, verhielt sich Tezos selbst anders, als ob es sich auf einen eigenen Stierlauf vorbereiten würde.

Ein technischer Indikator deutet auf starkes Wachstum hin

Die Leistung der Münze zu Beginn dieses Jahres war hervorragend, zumindest nach dem Kurseinbruch Mitte März. Tatsächlich hat sich ihr Preis seitdem verdreifacht. Die Münze stieg innerhalb von nur etwa 45 Tagen von 1 $ auf bis zu 3 $, was ein recht beachtliches Wachstum darstellt.

Die XTZ verlor jedoch anscheinend an Schwung, und nachdem sie den Höhepunkt erreicht hatte, verlangsamte sie sich und trat in eine Phase der Stagnation ein. Eine Zeit lang gab sie keine Signale darüber, wohin sie als nächstes gehen wird, und seit Ende April schwankte sie immer wieder zwischen 2,3 und 3 $.

Diese Art von Preisaktion führte jedoch zu einem Druck der Bollinger-Bänder auf dem 3-Tages-Chart von Tezos, und diese Drücke deuten normalerweise darauf hin, dass sich der Preis bald ziemlich stark bewegen würde.

Aus diesem Grund ist in naher Zukunft ein Ausbruch zu erwarten – einer, der wahrscheinlich wenig mit dem Rest des Marktes zu tun haben wird, aber viel mit XTZ selbst.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.