Hier können Sie die Nokia-Aktie kaufen, da sie wieder ein hohes Volumen anzieht

By: Michael Harris
Michael Harris
Als akademischer Wirtschaftswissenschaftler mit einer Leidenschaft für den Finanzhandel ist Michael Harris ein fester Mitarbeiter bei Invezz. Dank seiner… mehr lesen.
on Feb 1, 2021
Updated: Mai 27, 2022
  • Die Aktien von Nokia verzeichneten am Montag das bisher höchste Handelsvolumen
  • Der Aktienkurs von Nokia schloss letzte Woche um 16,91% höher
  • Die Nokia-Aktie ist kurzfristig bullish, da die Käufer weiterhin den 200-WMA bei EUR 4,40 anpeilen werden

Der Aktienkurs von Nokia (EPA: NOKIA) notiert im Tagesverlauf etwa 2% höher, da das Handelsvolumen den Werten der letzten Woche entspricht, außer am Freitag.

Fundamentalanalyse: „Schwer zu glauben“, dass der Short Squeeze nur von Kleinanlegern angeheizt wurde

Nokia befand sich auf der Liste der Aktien, die Wallstreetbets-Investoren letzte Woche in die Stratosphäre geschickt hatten. Laut TradingView-Daten haben Nokia-Aktien am Montag mit Abstand das bisher höchste Handelsvolumen verzeichnet.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Das Handelsvolumen von Nokia liegt bisher bei über 360 Mio. $, was mehr als doppelt so viel ist wie das des zweitplatzierten Apple mit 172 Mio. $.

Analysten sind weiterhin ratlos über die Entwicklungen der letzten Woche. Laut Bart Zhou Yueshen, Assistenzprofessor für Finanzen an der INSEAD, waren mehr als nur Käufe von Kleinanlegern nötig, um Hedgefonds unter Druck zu setzen.

„Angesichts des Handelsvolumens, das wir in der letzten Woche gesehen haben, fällt es mir schwer zu glauben, dass es nur diese Kleinanleger waren, die den Squeeze ausgelöst haben“, sagte Zhou zu CNBC.

„Es ist auch sehr schwer zu glauben, dass in diesem Short Squeeze die Kaufseite komplett vom Einzelhandel angetrieben wird und keine Institutionen mitmachen. Institutionen sind doch nicht dumm, oder? Wenn sie sich diese Short-Squeeze-Gelegenheiten ansehen, können sie definitiv mitmachen.“

Laut Zhou stehen die Regulierungsbehörden nun vor einer ernsten Aufgabe, da die Frage gestellt wird, ob die Handelsaktivitäten dieser Art mit Marktmanipulation verbunden sind.

Technische Analyse: 18-Monatshochs erreicht

Der Aktienkurs von Nokia schloss letzte Woche 16,91% höher, nachdem er zu einem Zeitpunkt über 40% höher gehandelt wurde. Der Höchststand der letzten Woche von 4,95 EUR stellt den höchsten gehandelten Wert seit Juli 2019 dar.

Nokia Tages-Chart (TradingView)

Noch wichtiger für Käufer der Nokia-Aktie ist, dass der Wochenschlusskurs oberhalb des kurzfristigen Widerstandsbereichs um 3,80 EUR stattfand. Solange der Kurs über 3,85 EUR notiert, ist die Nokia-Aktie daher kurzfristig bullish, da die Käufer weiterhin den 200-WMA bei 4,40 EUR anpeilen werden.

Zusammenfassung

Die Nokia-Aktie verzeichnet am Montag im vorbörslichen Handel ein hohes Volumen, nachdem sie in der vergangenen Woche um fast 17% zugelegt hat.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money