Stellar Preisvorhersage: Lohnt sich der Kauf von XLM-Token im August?

By: Crispus Nyaga
Crispus Nyaga
Crispus ist ein aktiver Trader, wo er bei Capital.com verfolgt und kopiert wird. Er lebt in Nairobi mit seiner… read more.
on Aug 2, 2021
  • Der Preis von Stellar Lumens stieg von seinem niedrigsten Stand im Juli um 50%
  • Der Preisanstieg war vor allem auf das Gerücht über die Übernahme von MoneyGram zurückzuführen
  • Wir erklären, warum man XLM im August im Auge behalten sollte

Der Stellar Lumens (XLM/USD)-Kurs hatte im Juli einen starken Monat. Der Coin fiel zunächst um mehr als 27% und erreichte das Monatstief von 0,1993$. Er stieg dann um mehr als 50% auf ein Monatshoch von 0,300$.

Stellar ist der Coin, die man im August im Auge behalten sollte

Der XLM-Preis wird im August im Rampenlicht stehen, da sich die Anleger weiterhin auf Gerüchte konzentrieren, dass die Stellar Development Foundation (SDF) einen Deal zur Übernahme von MoneyGram aushandelt. MoneyGram hat eine Marktkapitalisierung von mehr als 1 Mrd. $.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Wenn der Deal zustande kommt, wird das Unternehmen daher für mehr als 1,3 Mrd. $ übernommen. Als solches wird es die größte Akquisition eines Kryptowährungsunternehmens sein. Zu den weiteren großen Deals der letzten Zeit gehören die direkte Notierung von Coinbase und die jüngste Kapitalerhöhung von 900 Mio. $ durch FTX.

Daher wird der XLM-Token im August der Coin sein, die man im Auge behalten sollte, da sich Investoren und Händler weiterhin auf das Geschäft konzentrieren werden. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass sich der Stellar-Preis erholt. Dies liegt daran, dass das Unternehmen das globale Netzwerk von MoneyGram nutzen wird, um sein Geschäft auszubauen. MoneyGram ist in fast allen Ländern tätig.

In der Zwischenzeit hat Stellar kürzlich seinen Bericht für das zweite Quartal veröffentlicht. Der Bericht hob Tribal Credit und Airtm hervor. Tribal Credit erhielt 18 Mio. $, während Airtm 15 Mio. $. Ziel war es, Fintech-Unternehmen zu finanzieren, die mit den Produkten von Stellar arbeiten.

Gleichzeitig stiegen die Transaktionen im Netzwerk weiter an. Die Gesamtzahl der Stellar-Konten stieg um 20%, während der Geldbetrag, der sich im Netzwerk bewegte, um 160% wuchs. Das durchschnittliche DEX-Volumen stieg um 27%, während die Zahl der Gesamtoperationen um 173% kletterte.

Im August wird der Stellar-Preis auf die Gesamtperformance von Bitcoin und anderen Altcoins reagieren. Da Bitcoin über 40.000$ notiert, besteht die Möglichkeit, dass es weiter steigt und 50.000$ testet. In diesem Fall werden auch Altcoins wie XLM weiter steigen.

Stellar Lumens Preisvorhersage

Stellar Price

Das Tages-Chart zeigt, dass der XLM-Preis im Juli ein Double-Bottom-Muster bei 0,2033$ gebildet hat. Dieses Muster ist normalerweise ein Abwärtszeichen. Der Preis bewegt sich auch entlang der 25- und 50-Tage gleitenden Durchschnitte (MA). Der Preis liegt zwischen den 78,6% und 61,8% Fibonacci-Retracement-Levels. Daher wird der Coin wahrscheinlich weiter steigen, da die Anleger das 50%-Retracement-Level bei 0,4315$ anpeilen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money