EmiSwap kündigt die Einführung von Staking- und Farming-Funktionen mit festen und variablen Pools an

By: Daniela Kirova
on Aug 3, 2021
  • Benutzer können $ESW-Token entweder in einem festen oder variablen Pool einsetzen
  • Teil des variablen Pools sind "farmable" Token-Paare wie $ESW und $USDC (USDC/USD), $ESW und $USDT (USDT/USD)
  • Die private Finanzierungsrunde von EmiSwap brachte 1,38 Mio. $ auf

Die dezentrale Börse EmiSwap, eine angesehene, multifunktionale Plattform mit hohem effektiven Jahreszins, hat heute die Einführung neuer Staking- und Farming-Funktionen angekündigt, erfuhr Invezz aus einer Pressemitteilung. Das Staking konzentriert sich darauf, die Sicherheit von Blockchain-Netzwerken zu verbessern und gleichzeitig Belohnungen zu verdienen. Yield Farming konzentriert sich darauf, den bestmöglichen Ertrag zu erzielen. Dank der Einführung können Benutzer $ESW-Token entweder in einem festen oder variablen Pool einsetzen, um einen hohen effektiven Jahreszins zu erzielen und hohe Erträge aus Farming und Liquiditätsmining auf Ethereum (ETH/USD) and Polygon (MATIC/USD) mit über 400% effektivem Jahreszins zu erzielen.

Grigory Rybalchenko, Gründer und CEO von EmiSwap, kommentierte:

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Wir freuen uns, unsere Farming- und Staking-Funktionen offiziell einzuführen. Die festen und variablen Pools geben unserer Community die Flexibilität, ihre finanziellen Bedürfnisse am besten zu erfüllen, und dieser Start markiert einen weiteren Meilenstein im Wachstum von EmiSwap im DeFi-Bereich.

Beim Yield Farming werden Gelder in einer Krypto-Wallet gehalten, um Blockchain-Transaktionen nach dem Staking-Prinzip zu unterstützen. Der effektive Jahreszins sind die Kosten für die Kreditaufnahme oder das Geldverdienen. Er wird berechnet, indem der periodische Zinssatz mit der Häufigkeit der Anwendung des periodischen Zinssatzes pro Jahr multipliziert wird.

Feste vs. variable Pool-Optionen

Bei der variablen Pool-Option können die Nutzer jederzeit Liquidität oder Gelder abziehen, während der feste Pool den Token der Börse, $ESW, und einen anderen für einen bestimmten Zeitraum sperrt. Da die effektiven Jahreszinsen von der Liquidität eines Pools abhängen, erhalten frühe Nutzer höhere Raten. Teil des variablen Pools sind „farmable“ Token-Paare wie $ESW und $USDC (USDC/USD), $ESW und $USDT (USDT/USD), $ESW aud $DAI (DAI/USD) und mehr.

Die private Finanzierungsrunde von EmiSwap brachte 1,38 Mio. $ auf

Der öffentliche Start des EmiSwap-Tokens folgte auf eine private Finanzierungsrunde, die 1,38 Mio. $ aufbrachte. Dieses EmiSwap-Projekt, das das erste seiner Art im EmiDAO-Ökosystem ist, wird durch seine $ESW-Governance-Token ergänzt. Liquiditätsanbieter erhalten hohe Belohnungen, während jeder Nutzer eine volle Rückerstattung für seine Ethereum-Gebühren erhält. Die Rückerstattung erfolgt in $ESW-Tokens. EmiSwap ist der erste von der Gemeinschaft verwaltete DEX, der dies anbietet. Es handelt sich außerdem um eine DAO, deren Token-Inhaber die gesamte Entwicklung der Plattform bestimmen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld