Voyager Digital kündigt Übernahme von Conify ApS an: Sollten Sie VGX kaufen?

By: Milko Trajcevski
Milko Trajcevski
Milko nutzt seine Leidenschaft für Kryptowährungen und bringt Investoren jeden Tag etwas Neues bei. In seiner Freizeit geht er… read more.
on Aug 3, 2021
  • VGX hat in den letzten 24 Stunden einen Anstieg des Handelsvolumens von 550% verzeichnet
  • Dies hat seine Marktkapitalisierung um 32% erhöht
  • Der Wert des Tokens ist um 32% gestiegen

VGX VGX/USD war vor der Umbenennung als BQX bekannt. Es handelt sich dabei um das native Krypto-Token der Voyager-Kryptowährungsbörse, die eine kommissionsfreie Handelsplattform für Kryptowährungen ist und VGX verwendet, um die Benutzer innerhalb des Ökosystems zu belohnen.

VGX ist in den letzten 24 Stunden um 32% an Wert gestiegen, was zu einem Anstieg der Marktkapitalisierung um 32% führte, und dies ist das Ergebnis eines Anstiegs des Handelsvolumens um 550% innerhalb der letzten 24 Stunden.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Seit Anfang 2021 bietet VGX Anlegern Zugang zu Handelsoptionen für Kryptowährungen.

Die Übernahme von Coinify ApS als Wachstumskatalysator

Voyager Digital kündigte die Übernahme von Coinify ApS, eine Kryptowährungsplattform mit einer weltweiten Benutzerbasis in 150 Ländern, an.

Die Gegenleistung der Coinify-Aktionäre besteht aus 5,1 Millionen neu ausgegebenen Stammaktien von Voyager Digital sowie 15 Mio. $ in bar. Voyager wird gemäß der Vereinbarung 5,5 Mio. $ an Barmitteln in der Bilanz von Coinify behalten.

Durch diese Übernahme erhält Voyager Zugang zur Zahlungsindustrie durch die Verfügbarkeit der Plattform in Europa, Asien, Nordamerika und Südamerika.

Sollten Sie Voyager (VGX) kaufen?

Am 1. Januar war VGX 0,16$ wert und am 3. August 3,06$. Dies entspricht einem Anstieg von 1812% seit Jahresbeginn.

Die Dinge werden jedoch interessanter, je mehr man sich mit seiner Geschichte befasst, denn am 6. Januar 2018 erreichte er sein Allzeithoch von 12,47$. Das ist 7693% höher als der Wert, den er Anfang 2021 hatte, und 307% höher als der Wert vom 3. August. Dies ist nur ein Hinweis auf das Wachstumspotenzial des Tokens.

Um sein Wachstum weiter zu analysieren, sehen wir uns an, wie es sich im Juli entwickelt hat.

Am 1. Juli erreichte er mit 2,43$ einen seiner Höchststände. Damit lag er 20% unter dem Wert vom 3. August. Am 20. Juli sank er bis auf 1,56$, was bedeutet, dass er 49% weniger wert war.

Der Voyager Token verwendet die Smart Routing-Technologie, um Diskrepanzen zwischen den gelisteten Preisen an Kryptowährungsbörsen zu nutzen, die ihm helfen, sich sofort über verschiedene Börsen zu verbinden, an denen Anleger die Möglichkeit haben, den besten verfügbaren Wechselkurs für ihre spezifischen Transaktionen auszuwählen. Der Token selbst ist ein ERC-20-Token, der im Ethereum-Netzwerk läuft.

Wenn wir all dies berücksichtigen, ist klar, dass der Token langsam wieder an Wert gewinnt, und mit dem Anstieg des Handelsvolumens um 550% können wir davon ausgehen, dass der Preis noch höher steigen wird.

Tatsächlich könnte der Preis bis Ende August die 5$-Marke erreichen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld