Sollten Sie nach der Erweiterung des Kanalangebots jetzt in Roku-Aktien investieren?

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur genießt es, zu erforschen, wie Unternehmen die Herausforderungen lösen, denen sich die Welt in den kommenden Jahrzehnten… read more.
on Aug 18, 2021
  • Der Aktienkurs von Roku ist am Dienstag nach Ankündigung einer Erweiterung des Kanalangebots leicht gesunken
  • Das Unternehmen hat 17 neue Kanäle in sein Angebot aufgenommen
  • Zu den Neuzugängen gehören u.a. CBC News, Baywatch, IGN und Real Madrid TV

Am Dienstag fiel der Aktienkurs von Roku Inc. (NASDAQ: ROKU) trotz der Aufnahme von 17 neuen Kanälen in sein Angebot von insgesamt mehr als 200 Kanälen. Sollte man also in ROKU-Aktien investieren?

Ashley Hovey, Direktorin von The Roku Channel AVOD, sagte :

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Wir haben im letzten Jahr gesehen, wie lineares Streaming explodiert ist, und wir freuen uns sehr, unseren Nutzern eine völlig neue Reihe großartiger Kanäle mit einigen der bekanntesten Franchises anbieten zu können.

Zu den neu hinzugefügten Streaming-Kanälen gehören CBC News, Baywatch, IGN und Real Madrid TV.

Das Unternehmen hat sein Angebot in letzter Zeit erweitert, um einen schnell wachsenden Markt in der Video-Streaming-Branche zu erobern. Im Juni wurde der Roku TV-Fernbedienung zusätzlich zu Netflix, Disney+ und Hulu die Taste Apple TV+ hinzugefügt, womit sich die Gesamtzahl der Streaming-Dienste auf vier erhöht.

Sollten Sie im 3. Quartal 2021 Roku-Aktien kaufen?

Aus der Bewertungsperspektive werden Roku-Aktien mit einem hohen KGV von 210,40 gehandelt. Darüber hinaus ist das Forward-KGV mit 236,30 etwas höher, was auf eine potenzielle Verlangsamung des Gewinns je Aktie in den nächsten 12 Monaten hindeutet.

Analysten erwarten, dass der Gewinn je Aktie von Roku in diesem Jahr um 78% und im nächsten Jahr um 21,30% steigen wird. Daher könnte die Aktie immer noch für Wachstumsinvestoren interessant sein, die bereit sind, über die kurzfristigen Turbulenzen hinwegzusehen. Darüber hinaus könnten die jüngsten Entwicklungen des Unternehmens, wie das Hinzufügen der Apple+ TV-Taste zu seiner Fernbedienung und die Erweiterung des Angebots an linearen Streaming-Kanälen, das langfristige Wachstum fördern.

Quelle – TradingView

Technischer Überblick: Kursprognose für Roku für August 2021

Aus technischer Sicht ist der Aktienkurs von Roku in letzter Zeit stark gesunken und hat sich dem überverkauften Bereich des 14-Tage-RSI angenähert. Darüber hinaus ist der Aktienkurs auch unter den 100-Tage gleitenden Durchschnitt gefallen, nachdem er einen Ausbruch aus einer aufsteigenden Channel-Formation nach unten vollzogen hat.

Da sich der Aktienkurs einem überverkauften Bereich nähert, werden Anleger eine mögliche Erholung bei etwa 389,21$ oder höher bei 424,63$ anpeilen. Setzt sich die Abwärtsbewegung hingegen fort, könnte der Kurs bei 325,06$ oder tiefer bei 289,47$ Unterstützung finden.

Fazit: Argumente für den Kauf von Roku-Aktien im 3. Quartal 2021

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Roku-Aktie zwar mit einem hohen KGV gehandelt wird, die Analysten jedoch in diesem Jahr ein deutliches Gewinnwachstum erwarten. Darüber hinaus hat der jüngste Rückgang des Aktienkurses dazu geführt, dass sich die Aktie einem überverkauften Bereich angenähert hat, was die perfekte Gelegenheit für eine Erholung darstellt.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money