Amazon stellt eigene Fernseher im Oktober vor

By: Ruchi Gupta
on Sep 9, 2021
  • Amazon hat die Einführung seiner ersten Amazon-Fernsehgeräte angekündigt
  • Die Amazon Fire TV Omni Serie und die Amazon Fire TV 4 Serie werden in verschiedenen Versionen erhältlich sein
  • Amazon stellt seine Fernseher für eine bessere Integration von Alexa-Sprachbefehlen und Fire TV-Software her

Amazon.com Inc. (NASDAQ: AMZN) hat angekündigt, dass es seine Amazon-Fernsehgeräte im Oktober auf den Markt bringen wird.  Die High-End-Version Amazon Fire TV Omni Series und die preisgünstige Version Amazon Fire TV 4-Series werden in verschiedenen Größen erhältlich sein. Kunden können sie ab Oktober zu Preisen zwischen 369,99$ und 1.099,99$ kaufen.

Amazon stellt seinen Fernseher vor

Bislang hat Amazon TV-Streaming-Sticks angeboten und mit anderen Herstellern wie Insignia und Toshiba in den USA zusammengearbeitet, um Fernsehgeräte mit seiner Amazon Fire-Schnittstelle zu entwickeln. Diese ermöglicht die Sprachsteuerung und den einfachen Zugang zu Amazon Prime Video und Streaming-Diensten.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Interessanterweise haben Roku und Google ebenso wie Amazon Plug-in-Sticks mit Drittherstellern verwendet. Amazon ist jedoch das erste dieser Unternehmen, das sein eigenes Fernsehgerät vorstellt.

In einem Gespräch mit CNBC erklärte das Unternehmen, dass es beabsichtigt, ein eigenes Fernsehgerät zu bauen, um seine Fire TV-Technologie besser mit der Alexa-Sprachsteuerung zu kombinieren. Der Schritt gibt Amazon auch die Möglichkeit, seine eigenen Preise festzulegen und so die Konkurrenz zu unterbieten, wie es bei den Fire-Tablets der Fall ist, die nur einen kleinen Teil dessen verlangen, was die iPads von Apple kosten.

Amazon TV verbindet sich automatisch mit dem Heim-WLAN

Darüber hinaus wird das Unternehmen das Erlebnis verwalten, um den Verbrauchern eine „glatte“ Einrichtung zu ermöglichen. Die Einrichtung ist einfach und alles, was man tun muss, ist den Fernseher einzuschalten und die Box zu öffnen. Er wird sich automatisch mit dem Heimnetzwerk verbinden, wenn Sie zuvor ein Amazon-Gerät mit Ihrem WiFi verbunden haben. Darüber hinaus wird das Unternehmen in Kürze ein Update bereitstellen, mit dem die Kunden intelligente Geräte in ihrem Zuhause wie Kameras, Lampen und Thermostate über ein Bedienfeld auf dem Fernseher steuern können.

Sie können den Fernseher bitten, eine beliebige Fernsehsendung oder einen Film abzuspielen, das Wetter zu überprüfen und die Musikwiedergabe zu starten, Smart-Home-Geräte zu steuern und Smart-Home-Kameras auf Ihrem Bildschirm anzuzeigen, während Sie zuschauen, ohne eine Fernbedienung zu benötigen, genau wie beim 120$ teuren Fire TV Cube. Ähnlich wie bei den intelligenten Lautsprechern von Amazon Echo können Sie mit dem Fernseher vom anderen Ende des Raums aus chatten. Interessanterweise können Sie das Mikrofon ausschalten, indem Sie den Mikrofonschalter am unteren Rand des Bildschirms drücken. Darüber hinaus können Sie eine Webcam für Videoanrufe installieren, was dank der neuen Zoom-Unterstützung jetzt möglich ist.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld