Cosmos Preisprognose: ATOM könnte nach der Forte-Partnerschaft bald steigen

By: Crispus Nyaga
Crispus Nyaga
Crispus ist ein aktiver Trader, wo er bei Capital.com verfolgt und kopiert wird. Er lebt in Nairobi mit seiner… read more.
on Okt 19, 2021
  • Der Cosmos-Preis ist am Dienstag um mehr als 8% gestiegen
  • Der Anstieg erfolgte, nachdem die Entwickler von Cosmos einen Deal mit Forte ankündigten
  • ATOM hat einige steigende Musters gebildet und sein Preis könnte steigen

Der Preis von Cosmos (ATOM) stieg am Dienstag, nachdem die Entwickler eine Partnerschaft mit Forte ankündigten. Der ATOM-Preis stieg um mehr als 8% und liegt nun bei 34,40$, was einer Gesamtmarktkapitalisierung von mehr als 7 Mrd. $ entspricht. Es ist die 23. größte Kryptowährung der Welt.

Partnerschaft zwischen Cosmos und Forte

Cosmos ist ein schnell wachsendes Blockchain-Projekt, das von der Interchain Foundation (ICF) entwickelt wurde und derzeit verwaltet wird. Die Plattform bietet eine Basis für vernetzte dezentrale Anwendungen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die Plattform hat mehr als 256 Apps in ihrem Ökosystem mit einem Total Value Locked von mehr als 126 Mrd. $. Einige der beliebtesten Anwendungen im Netzwerk sind Binance Coin, Terra, Cosmos Hub und Crypto.com Coin. ATOM ist das native Token des Ökosystems.

Der ATOM-Preis steigt, nachdem die ICF einen Deal mit Forte, einer Plattform für Spieleentwickler und Spieler, bekannt gegeben hat. Es verfügt auch über non-fungible Token (NFT)-Tools. Das Unternehmen hat bereits 185 Mio. $ von Risikounternehmen wie Griffin Gaming aufgebracht. Bereits etwa 25 Entwickler bauen auf dem Ökosystem auf. In einer Erklärung sagte der Grants Manager bei ICF;

Forte und Cosmos haben die gleiche Vision von Anwendungen und Wirtschaftssystemen, die auf leidenschaftlichen Communities basieren. Jetzt, da die Technologie ausgereift ist, freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit Forte, die die nächste Generation von Spieleentwicklern und Nutzern an Bord holen und das Cosmos-Gaming in den Mainstream bringen kann.

Der Cosmos-Preis gewinnt ebenfalls an Dynamik, nachdem das ICF die größte HackAtom-Veranstaltung aller Zeiten angekündigt hat. Bei der Veranstaltung werden Entwickler gegeneinander antreten, um ATOM-Preise im Wert von 1 Mio. $ zu gewinnen. Die Registrierung wird am 27. Oktober beginnen.

Cosmos Preisvorhersage

cosmos price

Das Tages-Chart zeigt, dass der Cosmos-Preis am Dienstag um mehr als 8% gestiegen ist. Davor lag der Preis des Tokens um mehr als 23% unter seinem Allzeithoch. Er hat ein Aufwärts-Flaggenmuster gebildet und liegt leicht über der wichtigen Unterstützung bei 32,35$, die am 27. Mai den höchsten Stand darstellte. Der Coin liegt weiterhin leicht über den 25- und 50-Tage gleitenden Durchschnitten.

Er hat auch ein Break-and-Retest-Muster gebildet. Dies bedeutet, dass der Preis ein wichtiges Unterstützungs- oder Widerstandsniveau, das er gerade überschritten hat, erneut testet. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der ATOM-Preis den Aufwärtstrend wieder aufnimmt. Diese Prognose wird sich bestätigen, wenn der Preis über sein Allzeithoch bei 44,75$ steigt.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money