Sollten Sie JD.com-Aktien nach dem Übertreffen der Erwartungen für das 3. Quartal kaufen oder verkaufen?

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur ist ein Finanzanalyst bei Invezz, der die nordamerikanischen, europäischen und asiatischen Aktienmärkte abdeckt. Er hat 5 Jahre… mehr lesen.
on Nov 18, 2021
  • Der Aktienkurs von JD.com stieg am Donnerstag nach Bekanntgabe der jüngsten Quartalsergebnisse um mehr als 5%
  • Das Unternehmen meldete seine Quartalsergebnisse vor Börseneröffnung und übertraf die Schätzungen
  • Präsident Lei Xu lobte die Tech-Kompetenzen und das Geschäftsmodell von JD für den Erfolg im 3. Quartal

Am Donnerstag stieg der Aktienkurs von JD.com Inc. (HKG:09618) nach der Bekanntgabe der jüngsten Quartalsergebnisse um mehr als 5%. Das Unternehmen veröffentlichte seinen Umsatz und Gewinn für das 3. Quartal vor Marktöffnung und übertraf die Analystenerwartungen.

JD.com-Präsident Lei Xu führte die beeindruckende Quartalsleistung auf die technologischen Kompetenzen und das einzigartige Geschäftsmodell des Unternehmens zurück.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

JD verzeichnete im dritten Quartal einen Non-GAAP-Gewinn je Aktie von 0,49 $ und übertraf die Analystenschätzungen von 0,32 $. Auf der anderen Seite blieb der GAAP-EPS von -0,28 $ hinter der Konsensprognose von Wall Street von 0,16 $ zurück, während der Umsatz für das Quartal gegenüber dem gleichen Quartal 2020 um 25,5% auf 33,9 Mrd. $ stieg und damit die Erwartungen um 360 Mio. $ übertraf.

Der Aktienkurs von JD.com ist in diesem Jahr nur um 1,85% gestiegen, obwohl er seit dem 19. August um mehr als 40% zugelegt hat. Daher gibt es bis zum Jahresende noch etwas Luft nach oben.

JD scheint ein guter Kauf zu sein

Aus Anlagesicht wird die Aktie von JD.com mit einem überzeugenden Forward-KGV von nur 6,59 gehandelt, was sie zu einer attraktiven Option für Schnäppchenjäger macht.

Darüber hinaus erwarten Analysten, dass der Gewinn je Aktie in diesem Jahr um 287% und im nächsten Jahr um 51% steigen wird.

Daher könnte JD.com auch für langfristige Wachstumsinvestoren eine attraktive Option sein.

Quelle – TradingView

Technisch gesehen scheint die Aktie von JD.com innerhalb einer aufsteigenden Channel-Formation auf dem Intraday-Chart zu handeln. Infolgedessen hat sich die Aktie näher an den überkauften Bedingungen des 14-Tage-RSI bewegt.

Da die Aktie jedoch den Trendlinien-Widerstand noch nicht wieder erreicht hat, könnten Anleger ausgedehnte Gewinne bei etwa 92,54 $ oder höher bei 97,99 $ anpeilen, während 83,58 $ und 78,02 $ wichtige Unterstützungen darstellen.

Der Aufwärtstrend scheint sich fortzusetzen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die JD.com-Aktie, auch wenn sie sich in letzter Zeit einem überkauften Zustand angenähert hat, immer noch zu interessanten Bewertungsmultiplikatoren gehandelt wird und solide Wachstumsaussichten bietet.

Daher ist es möglicherweise nicht zu spät, JD.com-Aktien vor der Erholung zu kaufen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, Capital.com
9.3/10