Pinduoduo fiel um 20% nach Bekanntgabe der ungeprüften Finanzzahlen für das 3. Quartal 2021

By: Ruchi Gupta
Ruchi Gupta
Ruchi nimmt Fitness und einen gesunden Lebensstil sehr ernst. In ihrer Freizeit schwimmt sie gerne, läuft und bereitet nahrhafte… mehr lesen.
on Nov 26, 2021
  • Das Unternehmen verzeichnete einen Gesamtumsatz von 3,337 Mio. $, was einer Steigerung von 51% entspricht
  • Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer beträgt 741,5 Millionen, was einem Anstieg von 15% entspricht
  • Das Unternehmen verzeichnete einen Betriebsgewinn von 332 Mio. $

Pinduoduo Inc (NASDAQ: PDD) ist die größte interaktive und landwirtschaftliche Handelsplattform in China und ging nach der Veröffentlichung der ungeprüften Finanzergebnisse für das 3. Quartals für 2021 um 20% zurück.

Was sagte die Unternehmensleitung?

Der Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführer von Pinduoduo, Lei Chen, erklärt, dass das Unternehmen sich nun stärker auf Investitionen in Forschung und Entwicklung konzentriert und nicht mehr wie in den ersten fünf Jahren auf Vertrieb und Marketing setzt. Herr Chen sagte:

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Wir wollen unsere Technologiestärke nutzen, um unsere Bemühungen um die digitale Integration in der Landwirtschaft zu vertiefen, und werden alle Gewinne ab dem dritten Quartal der ’10 Billion Agriculture Initiative‘ zuführen.

Der CEO fügte hinzu, dass die jüngere Generation schnell heranreift und dass das Unternehmen mehr junge Führungskräfte in wichtigen Positionen einsetzen möchte.

Der Vizepräsident für Finanzen, Herr Tony Ma, sagte, dass der Gesamtumsatz des Unternehmens ohne den Beitrag zum Warenumsatz im dritten Quartal 2021 gegenüber dem Vorjahr um etwa 55% gestiegen ist.

Herr Ma behauptete, dass sie eine starke Grundlage für nachhaltiges Wachstum legen werden, indem sie die Investitionen in die Forschungsentwicklung ausweiten und geduldig in die Agrartechnologiesegmente investieren.

Ungeprüfte Finanzergebnisse

Das Unternehmen verzeichnete einen Gesamtumsatz von rund 3,337 Mio. $, was einer Steigerung von 51% gegenüber dem gleichen Quartal des vorangegangenen Geschäftsjahres entspricht. Dieser Anstieg war hauptsächlich auf das Wachstum der Online-Marketing-Services des Unternehmens zurückzuführen.

Der Umsatz mit Online-Marketing-Services belief sich auf rund 2,785 Mio. $, was einer Steigerung von 44% gegenüber dem gleichen Quartal des vorangegangenen Geschäftsjahres entspricht. Auf der anderen Seite beliefen sich die Einnahmen aus Transaktionsdienstleistungen auf rund 539 Mio. $, was einer Steigerung von 161% gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht.

Die Gesamtbetriebskosten für das dritte Quartal 2021 beliefen sich auf etwa 1,987 Mio. $, während die Vertriebs- und Marketingkosten des Unternehmens für dieses Quartal rund 1,559 Mio. $ betrugen, was einen leichten Rückgang gegenüber dem Wert des Vorjahresquartals darstellt.

Das Unternehmen erzielte im 3. Quartal 2021 einen beträchtlichen Betriebsgewinn von 332 Mio. $ und einen Non-GAAP-Betriebsgewinn von etwa 506 Mio. $.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money